Autor: ametista
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
16.10.2012 | 22:03 Uhr
zu Kapitel 1
Uaah süüüüß!
Mann wie Zane mit sich ringt zu ihr zu gehen oder nicht...! Wahnsinn <3
Toller OS, klasse Idee, super gut umgesetzt!!!
Jetzt lese ich noch die andere Story von dir :D
lg

Antwort von ametista am 28.10.2012 | 11:21 Uhr
Hallo Maire,
vielen lieben Dank für dein Review! =) Ich freue mich, dass dir die beiden gefallen. (Ich hab ja auch seit ihrer ersten gemeinsamen Folge einen Narren an ihnen gefressen. *lach*)
Liebe Grüße, Nane
26.05.2012 | 12:15 Uhr
zu Kapitel 1
Toller One Shot :) Gibt hier total viele, aber dieser war echt gut. Dein Schreibstil gefällt mir und auch, wie realistisch das ganze wirkt. Realistisch im Sinne des Handelns der Charakter aus der Serie (toller Satz :D). Aber das mit Fargo und Jo verwirrt mich ein bisschen :D
01.05.2012 | 15:39 Uhr
zu Kapitel 1
Es war sehr schön eine Geschichte aus Zanes Blickwinkel zu lesen und vor allem konntest du deine Verwirrung und dieses Gefühlschaos auch überzeugend rüberbringen. Ich finde das zwar alles noch immer sehr verwirrend, dass Zanes das Gefühl haben kann nicht einen "ersten Kuss" mit Jo geteilt zu haben, obwohl doch alles auf einer anderen Zeitlinie spielt und auch die Tatsache, dass er ein "Deja-Vu" haben kann, aber vielleicht sind ja genau das die eigentlich Deja-Vus. xD

Vielleicht gibts ja noch mehr aus Zanes Sicht zu lesen? Ich würde mich freuen und du hättest mich auf jeden Fall wieder! :D

Liebe Grüße
Tanja
27.04.2012 | 19:52 Uhr
zu Kapitel 1
Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Auch deinen Schreibstil finde ich sehr gut.
Du hast Zanes Blickwinkel, seine Gedanken und das Gefühlschaos, in dem er sich befindet, wirklich überzeugend und glaubwürdig geschildert, und dazu auch sehr schlüssig zu dem, was wir in der Serie gesehen haben.
Und dieses Deja Vu - Konzept mit dem Karaokeauftritt fand ich eine sehr schöne Idee - liebendgerne hätte ich in der Serie gesehen, wie der "neue" Zane auf Jos Auftritt reagiert hätte. Schade, dass es nie dazu gekommen ist und er wohl auch nie ihre alten Erinnerungen teilen wird.
Ich hoffe von dir noch weitere Geschichten über die Beiden lesen zu können.
Leider hast du Recht, das Eureka-Fandom ist hier ziemlich dürftig vertreten und da freut man sich über jede Geschichte wie an Weihnachten.
LG :D
08.04.2012 | 19:15 Uhr
zur Geschichte
Hey, das ist ein echt schöner OS
Es ist interessant mal etwas aus Zanes sicht zu lesen. Man kriegt ja in der Serie herzlich wenig von seiner Sicht auf die Dinge mit.
Wäre echt schön noch mehr solcher Geschichte von dir zu lesen
Viele Grüße
FreshBones