Autor: Charona
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
25.02.2018 | 20:33 Uhr
zu Kapitel 7
Hey!

Klasse Kapitel!
Ich hab das Spiel auch gesehen und war so froh, dass das Tor zum Schluss zählte! Meine Nerven hätten sonst nicht mehrdurchgehalten...
Mittlerweile haben wir sogar Kanada besiegt (nebenbei bemerkt: es war der einzige deutsche Sieg in regulärer Spielzeit!) UND zum ersten Mal in der Eishockeygeschichte SILBER geholt! Ich bin so verdammt stolz auf unsere Jungs!

Um auf dein Kapitel wieder zurück zu kommen:
Ich finde, du hast die passenden Worte gefunden, die dieses Spiel beschreibt! Und zusätzlich auch aus der richtigen Sicht geschrieben. Die Gefühle und Situationen sind super dargestellt. Respekt!

Bin mal gespannt, was sonst noch von dir kommt!

Lg
Bluegirl
xxx (anonymer Benutzer)
05.04.2013 | 16:17 Uhr
zu Kapitel 6
Hey ;)
Erstmal freut es mich, dass du dir wieder Müller ausgesucht hast. Der ist einfach ein super Typ. ;)

Dann zur Story:
Deinen Schreibstil finde ich wirklich super, man kann sich richtig gut in Flaakes Gefühle reinversetzen.
Und die Themenauswahl finde ich bisher auch ziemlich gelungen. ^^
Also: Mach einfach weiter so, ich hoffe demnächst kommt noch mehr.

LG
26.04.2012 | 21:23 Uhr
zu Kapitel 5
Hey! ;)
Ich rate mal ganz grob: Kann das sein, dass du Adler Mannheim- Fan bist?
Wenn ja: Fühl dich geküsst! :D
Deine Kapis sind echt gut und ich les sie gerne, auch mal doppelt, wenn mir mal langweilig werden sollte! :D
Ich hoffe man liest mehr von der mannheimer Mannschaft/ deinen Fiction-Personen! ;)
Dein Schreibstil gefällt mir übrigens sehr gut- nur um den auch mal fett gelobt zu haben :D

Liebe Grüße :)
06.04.2012 | 18:25 Uhr
zu Kapitel 5
Der arme Felix! (Und das is ja noch nicht mal ausgedacht!)
Es war einfach nur zu geil diesen Beitrag zu lesen. ;-)

Auf eine Fortsetzung würde ich mich freuen!

LG
Antje

Antwort von Charona am 06.04.2012 | 19:18:44 Uhr
Ohja... Mir hat er auch leid getan...
Aber peinlich ist es trotzdem xD
Alles klar, ich schau mal, mit welchem Gefühl ich das verbinden kann... :)

LG,
Tanja
03.04.2012 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 4
Irgendwie kann ich das Verhalten von Dennis nicht verstehen.
Er hätte es doch gleich sagen können, aber na ja...

Ich find die Idee, über dieses Pair nochmal was zu schreiben nicht schlecht.

LG

Antwort von Charona am 03.04.2012 | 21:34:12 Uhr
Danke erst mal wieder ;)
Naja... Cool, dann hab ich ja im 2. Teil mit den Beiden noch einmal die Chance, das klar zu stellen =)

Bin dann erst mal wieder Bayern gucken =D

LG,
Tanja
01.04.2012 | 18:20 Uhr
zu Kapitel 3
Ich find es toll, dass du dich an dieses Thema ran gewagt hast.
Es ist nie leicht sowas zu schreiben und ich finde das du es toll gemacht hast.

LG
Antje

Antwort von Charona am 03.04.2012 | 21:33:13 Uhr
Hups, hab das jetzt erst gesehen, dass ich dir noch gar nicht geantwortet habe
Sorry...
Danke erst mal und ja... es war schwer...
Schön, dass es dir gefällt =)

LG,
Tanja
31.03.2012 | 20:56 Uhr
zu Kapitel 2
Erst mal heißt das Kaff SCHWENNINGEN.
Ich hab gedacht, dass nur Frauen Frustessen machen.

Warum bekommt er nur ein Glas Nutella???

LG
Antje

Antwort von Charona am 31.03.2012 | 21:29:54 Uhr
Ups... Haha, danke :DD
sollte mal passieren =)

Naja... Ich kenn da schon so ein paar Fressäcke, die auch mal aus Frust zum Kühlschrank gehen ;)

Mh... Das wiederum ist eine gute Frage...
Aber ich hoffe, du hast die Bedeutung des Ganzen verstanden... Vielleicht hat er ja noch ein paar Gläser im Koffer, oder so :P
Nein Spaß, hast recht ...

LG,
Tanja