Autor: Poppy Brown
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
09.12.2015 | 21:12 Uhr
zu Kapitel 9
Ich hoffe man erfährt bald wer der Vater ist.
Ich will jetzt niemanden gegens Knie pissen aber ich fänds echt cool wenn Lamb der Vater wäre und sie später zusammenkommen.
Klar er ist ein Volldepp, aber irgendwie mag ich ihn.
Und die Vorstellung, die beiden als Paar ist jetzt auch nicht so grausig für mich.
Hoffe das es bald weitergeht.
LG
Lygari
26.01.2015 | 18:28 Uhr
zu Kapitel 9
Ui ui, spannend, wer mag wohl der Vater sein?
Bitte bitte nicht Lamb.
Da sind noch viele Stränge die weitergesponnen werden wollen...
LG
26.01.2015 | 17:37 Uhr
zu Kapitel 8
Hihi, erst kaum ein Wort rausbekommen aber dann...und wie...
Man kann sich Logan kaum als Hausmann vorstellen, obwohl es so herum sicher besser ist als wenn das Weib zu Hause wäre.
Und dann diese freudlose Wohnung, Unwissenheit über das Tun der eigenen Frau...
da kann man die Basis dieser Ehe schon mal in Frage stellen.
26.01.2015 | 17:30 Uhr
zu Kapitel 7
Oh wie furchtbar, Lamb der Vater ihrer Kinder :-0
Alleine bei der Vorstellung stellen sich mir alle Haare auf...Ich mag ihn einfach nicht.
Aber eine der beiden ist ihrer Mum ja schon mal recht ähnlich, vom Verhalten her.
26.01.2015 | 17:20 Uhr
zu Kapitel 6
Gut, dass sie wenigstens beide etwas ausgeregt sind den anderen zu sehen.
Sie gehören für mich einfach zusammen, ich hoffe das wird auch hier der Fall sein.
Er war doch damals auf einem so guten Weg Dank Veronica und dann heiratet er DIE???
26.01.2015 | 17:14 Uhr
zu Kapitel 5
Ja, das passt zu ihr...zu ackern bis sie fast aus den Latschen kippt...
Aber besser so wie Lamb der nur redet ohne was zu tun....
Weil es ja NUR Nutten sind, super Einstellung als Sheriff.
26.01.2015 | 16:43 Uhr
zu Kapitel 4
Oh man scheinbar hat sie es ja wenigstens bereut mit ihm im Bett gewesen zu sein, wenigstens etwas.
Ich finde es super dass sie cool ist aber ohne sich zu sehr von ihm provozieren zu lassen.
26.01.2015 | 16:38 Uhr
zu Kapitel 3
Und dass die olle Madison und Logan verheiratet sind...brrrr....
aber ich mag wie Du schreibst ;-)
Man sitzt schmunzelnd da wenn sich die einzelnen Charaktere benehmen wie man sie eben kennt.
26.01.2015 | 16:27 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,
nachdem wir schon anderweitig Kontakt hatten möchte ich doch jetzt erstmal mein Review hinterlassen.
Ich bin genau wie Du erst auf die Serie gestoßen als alles fertig und auf DVD draussen war was ein Glück :-)
Ich kann deine Gründe das Ende neugestalten zu wollen mehr als verstehen. Man merkt deutlich dass das Absägen der Serie sehr spontan gewesen sein muss.
Gewöhnungsbedürftig finde ich allerdings wirklich dass sie mit Lamb, dem Depp (sorry) im Bett war :-0
LG Silke
17.06.2012 | 18:32 Uhr
zu Kapitel 9
Keith ist beeindruckt von Veronica, dass sie keinerlei persönliches in das Gespräch mit Logan hat einfließen lassen. Interessant wäre es vermutlich geworden.

Wirklich Zwillinge?!? Aber du machst doch nicht meine schlimmsten Albträume war und Lamb ist der Vater?!? Mal ehrlich: da muss Veronica ja wirklich schon sehr verzweifelt gewesen sein, wenn sie mit ihm.

Aber ich fürchte, dass er Recht hat, und er sein Gespräch bekommen wird, denn sie kann ihm nicht ewig aus dem Weg gehen.
14.06.2012 | 22:03 Uhr
zu Kapitel 8
ehrlich gesagt, hatte ich mir etwas mehr von diesem Zusammentreffen erhofft. Aber wenigstens haben sich Keith und Logan einen kleinen Wettkampf im Weitpinkeln geliefert, ehe Veronika sie ermahnte.
So eine Kreditkarte will ich auch *seufz*.
Logan scheint sich aber nicht wirklich verändert zu haben. Diesen herabfallenden Ton hat er noch immer sehr gut drauf. Ich mochte Logan damals schon auch wenn er manchmal ein absoluter Volldepp war. Und er konnte doch ganz nett sein.
Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.
13.06.2012 | 17:50 Uhr
zu Kapitel 7
Hey, cool. Endlich eine Fortsetzung.
Veronica war immer sehr gut in dem was sie tat und auch ihr Vater war sehr gut. Zumindest hätte ich mich in Neptune wohler gefühlt, wenn Keith weiterhin Sheriff gewesen wäre und nicht Don Lamb. Der Kerl ist so unsympathisch und unfähig, dass ich mich eh gewundert habe, wie der überhaupt Sheriff werden konnte. Ja gut, die Geschichte in Bezug auf das wie kennt jeder, aber dennoch.
Wow, Lamb hat also den Mars-Nachwuchs kennen gelernt und die Kleine versteht sich mit dem Agent ja scheinbar sehr gut. Hab ich das richtig verstanden - sie hat eine Schwester?!? Zwillinge oder ist sie jünger? Älter geht ja kaum, denn dann müsste vermutlich Piz der Vater sein (weil der ja Veronicas letzter Freund war).
Ich boffe, du löst das noch auf.
05.05.2012 | 22:28 Uhr
zu Kapitel 6
Ich bin nun durch die ersten Kapitel und muss sagen, dass es wirklich interessant geschrieben ist.

Was ich mir zwar vorstellen kann, ist Veronica und Lamb, da gruselt es mich wirklich, aber ist ja nur eine Fiktion. Und darüber bin ich sehr erleichtert.

Ich hoffe, du schreibst schnell weiter, denn das macht Lust auf mehr, vor allem jetzt, wo Veronica und Logan wieder aufeinander getroffen sind. Könnte interessant werden.
LeslieU (anonymer Benutzer)
18.03.2012 | 23:46 Uhr
zu Kapitel 2
Bis jetzt klingt das ganze sehr gut und ich bin sehr gespannt wie die Geschichte weiter geht ^^