Autor: Faenwen
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
07.07.2012 | 19:30 Uhr
zu Kapitel 1
Hi
Als ich gesehen habe das du ein weiteres Kapitel reingestellt hast, habe ich es sofort gelesen.
Ich musste wieder fest stellen das es genauso toll geschrieben ist wie das vorherige!
Echt klasse! Bin schon auf das nächste Kapitel gespannt. Viel Glück und gute Ideen :)

Antwort von Faenwen am 12.07.2012 | 18:44:46 Uhr
Hey^^

Vielen Dank für dein Review. Es freut mich, dass dir meine Geschichte immer noch gefällt.
Ich versuche mich mit dem nächsten Kapitel zu beeilen.

LG Faenwen
02.07.2012 | 22:13 Uhr
zu Kapitel 2
ai, schön das du einen FF zu Sans leben schreibst <3
Dein Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen vor allem in Prolog ist Moros Gedanken und verhalten richtig InCharakter.
Bin echt gespannt wie es weiter geht und vor allem sobald Ashitaka(was aber bestimmt oder vielleicht auch hoffentlich,- wenn sich die ff spannend gestaltet- noch lange dauert) mal auf den Plan tritt, wie sie Szene am Fluss als die beiden sich kurz sehenxD
Die Bewohner von der Eisenhütte wissen noch nichts von Prinzessin Mononoke, oder?
wird Zeit das eine kleine legende geschrieben wird X3

lg, -blue-

Antwort von Faenwen am 03.07.2012 | 16:25:27 Uhr
Hey^^

Danke für dein Review.
Freut mich, dass dir meine Geschichte und mein Schreibstil gefällt. :)
Ja, bis Ashitaka auftaucht dauert es noch etwas.
Hm, an die Bewohner der Eisenhütte hab ich gar nicht gedacht *Kopf auf den Tisch hau* Aber jetzt hast du mich auf eine Idee gebracht. :D

LG Faenwen
Flammenauge (anonymer Benutzer)
26.06.2012 | 19:49 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo!
Glückwunsch zu deiner FF. Würde mich sehr über weiter Kapitel freuen.
Dein Schreibstil ist wirklich gut und die Emotionen von Moro hast du sehr gut herausgearbeitet.
Grüße

Antwort von Faenwen am 28.06.2012 | 17:40:20 Uhr
Hi^^
Vielen Dank für dein Review. Ein neues Kapitel kommt bald.
Freut mich, dass dir mein Schreibstil gefällt.
LG Faenwen
03.06.2012 | 18:11 Uhr
zu Kapitel 1
Hay^^
Echt toller Prolog :)
Du kannst wirklich gut schreiben ;)
Ich hoffe doch das bald ein neues Kapitel erscheint , würde mich sehr freuen ;D

Ggglg Black-Blue <33

Antwort von Faenwen am 03.06.2012 | 21:41:03 Uhr
Hi^^
Vielen Dank für deine Review. :)
Danke für dein Lob! Ich freu mich immer so etwas zu lesen. :)
Ich beeile mich wirklich sehr schnell ein neues Kapitel hochzuladen, aber im Moment bin ich ziemlich im Schulstress.
GLG Faenwen
27.04.2012 | 17:52 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Faenwen,
ich kann den anderen nur zustimmen. Ich finde den Prolog auch echt gut geschrieben!
Freue mich auf mehr :)
LG

Antwort von Faenwen am 27.04.2012 | 19:01:23 Uhr
Hi^^
Vielen Dank für deine Review und besonders für dein Lob. :)
Wie schon gesagt, ich bemüh mich schnell das nächste Kapi hochzuladen.
LG Faenwen
26.04.2012 | 14:16 Uhr
zu Kapitel 1
Ja ich finde es auch echt Schade das sie so wenige Geschichten zu diesem Wunderschönen Film geschrieben haben.
Echt schön geworden gefällt mir ich hoffe du schreibst schnell weiter kann es kaum erwarten^^

Antwort von Faenwen am 27.04.2012 | 14:58:54 Uhr
Hallo ^^
Vielen Dank für deine Review.
Ja, wirklich schade das es so wenige Geschichten zu diesem Film gibt.
Naja, im Moment bin ich total im Schulstress, aber ich versuche mich zu beeilen. :)
LG Faenwen
10.04.2012 | 13:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöle

also, zuerst war ich entsetzt, als ich gesehen habe, wie wenige Fanfics es zu dem Fandom gibt..
Gerade Prinzessin Mononoke, sowie auch die anderen Studio Ghibli Filme, die ich kenne,
bieten doch unglaublich viel Stoff für ffs.
Dann war ich total happy, gleich auf so eine vielversprechende Geschichte zu stossen.
Das ist auf ff.de ja leider keine Selbstverständlichkeit.
Zum Prolog kann ich dir leider noch nicht besonders viel sagen.
Ich denke, du hast Moro gut getroffen fürs erste, wie es weiter geht, wird sich ja zeigen.
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt darauf.
Was du aber vielleicht noch hättest machen können: Die Umgebung beschreiben.
Die Landschaft in Prinzessin Mononoke bietet bestimmt genug Stoff dafür.
Und es fällt einem dann viel leichter, sich in die Geschichte wirklich hinein zu versetzen.
Ich freue mich wirklich schon auf die Fortsetzung.
glg Flammchen

Antwort von Faenwen am 14.04.2012 | 19:37:48 Uhr
Hallo
Erstmal vielen Dank für deine Review.
Ja, mich hat es auch ein wenig enttäuscht, als ich die Anzahl der FFs bei den Ghibli Filmen gesehen habe. Hätt mir ein wenig mehr gewünscht.
Ich versuche die Umgebung ab jetzt besser zu beschreiben.
Ich freu mich immer über konstruktive Kritik. :)
LG Faenwen
07.04.2012 | 13:01 Uhr
zu Kapitel 1
Wow Oo, gegen das Mega-Review von Yami Pokegirl hab ich ja keine Chance,
aber egal ^^
Also...
dein Schreibstil ist total brilliant! Wie du die Sätze miteinander verknüpfst und
die Art der Schreibweise allgemein. Das macht alles Lust auf Mehr & baut
irgendwie Spannung auf ^^
Ich bin echt froh, auf deine FF getroffen zu haben ^^
Eindlich mal eine Geschichte, die dem Film irgendwie "Würdig" ist :D
Ich freue mich schon auf dein erstes Kapitel!
Das wird bestimmt der Wahnsinn, wenn ich allein schon von deinem Prolog
total angetan bin ^^
Kommt zu mienen Fovos ♥
Liebe Grüüüüüüße,
Enjoy-The-Silence

Antwort von Faenwen am 14.04.2012 | 19:34:22 Uhr
Hey^^
Vielen Dank erstmal für deine nette Review und deinen Favoriteneintrag. :)
Freut mich, dass dir meine Geschichte und mein Schreibstil so gefällt.
Das nächste Kapi kommt bald. Ich hab es schon fertig und muss es nur noch einmal überarbeiten.
LG Faenwen
24.03.2012 | 20:46 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Abend Faenwen,

ja, der Film ist super. Ich liebe ihn genauso sehr wie du!

Uh, super. Moro hat gleich zu beginn gezeigt dass sie sich nichts gefallen lässt.
Los, mach sie fertig! Friss sie auf! Ja, sie hätte sie so leicht töten können, aber das hat sie nicht.
Seltsam dass sie sofort geflohen sind. Kennen sie Moro gar nicht, bzw. wissen diese Menschen
nicht das es Götter gibt? Na gut, so wie der Wolf auf sie losgegangen ist, ist es logisch das sie
sofort geflohen sind. Mal sehen, was sie da hatten. Oh ja, sie hätte sie einfach töten können. Ein
Schlag und das wars, aber sie scheint heute ihren friedlichen Tag zu haben. Sonst wären die wohl
längst tot, wie?

Oh, ist das süß. Moro hat San gefunden. Wow, dabei dachte ich immer das die Menschen sie ihr
vor die Pfoten geworfen haben, damit sie das Mädchen fressen könnte, die beiden aber in Ruhe
lassen würde. Anscheinend doch nicht. Aber das mit dem Zelt ist schon mal eine sehr gute Idee.
Sie ist ins Zelt eingedrungen, weil sie der Lärm gestört hat und jetzt wird sie das arme kleine Kind
doch nicht töten, oder?

Oh nein, das ist ja schrecklich. Arme Moro. Man hat ihre Welpen getötet. Diese Menschen sind so
dumm. Die hätten lieber aufpassen sollen, mit wem sie sich anlegen, denn dieser Wolf kann sehr
rachsüchtig sein. Sie hat sich gerächt, richtig so! Leider konnte sie dennoch nur zwei Welpen retten,
aber wenigstens was. Wie viele hat sie denn gehabt und wo ist ihr Rüde? San ist jetzt allein,
vielleicht wird sich dieser Wolf ihr annehmen, damit sie nicht so vereinsamt und eventuell gefressen
wird. Ja, schrecklich nicht Moro? Diese Menschen sind einfach abgehauen und haben ihr eigenes
Kind im Stich gelassen, das würdest du nie tun, nicht wahr?

San hat Moro's Schnauze umfasst? Du meinst wohl angefasst, denn der Kopf der Wölfin ist doch
riesig. Sie reichte ihr selbst als erwachsene Frau nur bis zur Schulter. Oh, das ist so süß. Moro
hat sich der Kleinen angenommen, so ist es richtig. Sie wird sie als eine der ihren erziehen und
dann wird die Kleine jedes Tier im Wald beschützen und alles für ihre Familie tun. Los, töte
diese dummen, feigen Menschen. Aber daran kann man nichts ändern, sie laufen immer weg.

Diese Story gefällt mir gut. Sehr toll geworden. Ich mag deine Einleitung und habe auf den ersten
Blick keine Fehler finden können. Schön. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Schreibst du jetzt
ihre Kindheit oder ist sie dann älter und trifft wieder auf Ashitaka? Wäre auch super, wenn du
das mit den Demonen und den Angriff auf Nago mit einbeziehen würdest. Denn das hat man
ja leider nicht genau gesehen, wie es dazu kam. Wäre echt cool. Freu mich aufs nächste Kapi.

Grüße,
Yami Pokegirl

Antwort von Faenwen am 24.03.2012 | 22:19:09 Uhr
Hallo^^

Vielen Dank erstmal für deine Review.
Freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt.

Im nächsten Kapi, also wenn die Geschichte dann richtig los geht, ist San schon etwas älter, aber noch nicht erwachsen.
Bin mit dem nächsten Kapi schon fast fertig, aber ich habe die nächsten drei Wochen kein Internet, deshalb dauert es noch etwas bis ich hochladen kann.
Ich schreib aber in der Zeit fleißig weiter. :)

Liebe Grüße
Faenwen