Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
30.05.2021 | 22:43 Uhr
Moin!

Ah, ich hätte gerne noch mehr gelesen. Das war inhaltlich wirklich schön umgesetzt. Du hast hier eine sehr tragische Geschichte erzählt, die einem aber auch zu denken gibt und einem ans Herz geht und die Emotionen weckt. Schade, dass es hier nicht mehr weitergegangen ist, aber die Umsetzung hat mir dennoch sehr gut gefallen.

Liebe Grüße,
Finchen ❈
AuctrixMundi (anonymer Benutzer)
18.02.2014 | 18:49 Uhr
Der Inhalt hat sehr viel tragik an sich, ich mag das. Wie ich es lese, geht es hier ja u.a. um einen Menschen, der einmal sehr viel hatte (obgleich er manches davon nicht brauchte) und doch nicht glücklich wurde im Leben. Im Gegenteil sank dieser Mensch unweigerlich noch tiefer und tiefer.
Vielleicht wäre es besser gewesen, nur ein Lied zu wählen, dann wäre der Text beständiger... Und bei einer Wortzahl zu bleiben, das ist ja ein Auf und ab o.0 Mal weit über hundert, mal weit darunter. Dabei hat ein Drabble doch nur einhundert, gerade das macht doch den Reiz eines Drabbles aus. Und mit teils an die dreißig Worten darüber oder darunter kann man manche der Kapitel leider nicht mehr als Drabbles bezeichnen.
lg Auctrix
09.04.2012 | 23:24 Uhr
Ich hasse solche Menschen, wirklich.
Gut dargestellt. Und ich hab dich lieb :-*
06.04.2012 | 19:52 Uhr
Hm, so traurig .. :((

Aber bist du sicher, dass das die Beste Idee ist? Probleme verfolgen einen .. man kann nicht einfach davon laufen.

Liebe :-*
05.04.2012 | 17:25 Uhr
Weisst du wie sehr du mir aus der Seele sprichst? Ich hau ab. Zumindest für ne Zeit lang. Ich hab kein Bock mehr, der Arsch für alle zu sein.

Aber für dich bin ich da, ich liebe dich. :-*

Antwort von Katherine Noire am 06.04.2012 | 02:05 Uhr
babe, du kannst bestimmt ein paar tage bei mir pennen, wenn du willst...:*
18.03.2012 | 13:59 Uhr
hey, deine Texte gefallen mir echt gut :)
bloß etwas stört mich ein wenig. Das sind keine richtigen drabbles, denn die bestehen eigentlich aus genau 100 Wörtern :/
14.03.2012 | 20:49 Uhr
So perfekt.

"Sie" erinnert mich ein bisschen an mich.
Auch wenn das vielleicht nicht "so perfekt" ist.

Wunderschön, mein Schatz, viel Spass in America.

Ichliebedich. ;-*

PS: Ich mach gerade Autoführerschein!
14.03.2012 | 13:17 Uhr
Das hier gefällt mir supergut. Passt alles perfekt.

:*
11.03.2012 | 11:59 Uhr
Wunderschön und traurig - das schreibe ich glaube ich zu jedem dieser Kurzschreiben.
Aber so sind sie nun mal.

:*
08.03.2012 | 21:07 Uhr
Oh Gott, ich werde sentimental. :'x
Das hat mir ne ganz schöne Gänsehaut übergejagt.
Wie alle schönen, und zugleich traurigen Dinge.

du weißt, ich bin für dich da. ich liebe dich.
08.03.2012 | 21:05 Uhr
So ein Arschloch ! Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Solche Jungs, solche Sirius'e, zerstören den Glauben der Frau an die Liebe.
Und das ist so schlimm.

Liebe.
07.03.2012 | 13:10 Uhr
Ich weiss gar nicht was ich schreiben soll ... hach Jona, es tut mir so leid.
:*
02.03.2012 | 14:29 Uhr
So endschön. Und sooo verdammt traurig.
Du schreibst so wunderschön. So reell. So ... perfekt.

Liebe <3
26.02.2012 | 18:39 Uhr
Du schreibst echt schön. :)
Und ich liebe deine Metaphern, die du mit einbringst.
Auch wenn das Thema ziemlich traurig ist :(

Te dua. <3
26.02.2012 | 09:39 Uhr
Ich find's schön. Traurig, aber schön.

Liebe :-*
26.02.2012 | 01:35 Uhr
hört sich sehr tiefgründig an, Engel.
Aber es gefällt mir richtig gut.
Ich liebe deine detaillierten Beschreibungen.

ich werd's auf jeden Fall weiterverfolgen.
Dicker Kuss <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast