Autor: mango-melone
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
30.07.2012 | 11:54 Uhr
zu Kapitel 1
Kein Honigstreif Teil? :´(
Ne, aber nicht das schlimmste!
NEEEIIIIIIIIINNNNNNNNN!!!! Der arme Mozart, ich hab ihn so gemocht.... und was ist mit rosalba? Naja, FALLS sie tot ist, wäre das honigstreif/Rosalba problem gelöst....
Und was ist mit Mäuseschreck? Ich mag sie so! Und silberstreif? die mag ich auch!
Das erinnert mich an das mit Geißel.... geißel tot, band vernichtet.... fleckenfell tot, band vernichtet.... ^^
LG Pfefferminz
Eisherz (anonymer Benutzer)
01.05.2012 | 19:56 Uhr
zu Kapitel 1
Schön geschrieben. Arme Honigstreif. OH Schattenstern. :( Freu mich aufs nächste Kapi!!
12.03.2012 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo mango-melone!
Ich freue mich, dir endlich mein erstes Review schreiben zu können!^^
Bis heute durfte ich noch nicht auf FanFiction, jetzt aber schon. Ich kenne deine Geschichte schon langer, seit dem 20 Kapitel vom erste nTeil Verräter und ich LIEBe sie!!! Es ist so eine unglaublich tolle Geschichte, so super, wie ein richtiges Buch! Es ist so klasse, wie du die Gedanken, Gefühle und Handlungen rüberkriegst, einfach genial!!! Meine Leiblinge sind Schleicher und Honigstreif! Schleicher ist so unglaublich clever und verrückt, und Honigstreif erinnert mich an meine beste Freundin!!! Ich hoffe, das die beiden in deinen Bänden überleben!^^
Naja, einfach genial, bin schon gespannt, was das heißen soll, das Schattenstern opfer bringen muss. Bitte, bitte, sag nicht das Schleicher oder Honigstreif dran glauben müssen, die sind sooo genial und meine ABSOULTEN Lieblinge, bitte, bitte, bitte!!! *dich flehend anguck*
Eiswind (anonymer Benutzer)
02.03.2012 | 18:05 Uhr
zu Kapitel 1
Sorry, dass ich mich erst jetzt melde.
Uh das war ein spannendes Kapitel. Sehr schade, dass Rußgesicht tot ist, besonders für Dornenläufer. Ich bin sehr froh, dass er doch noch mit geht. Ich wusste es war Fleckenfell. Jetzt ist es also beschlossen der Clan sucht den SchattenClan. Auf die Reise bin ich schon sehr gespannt. Ich konnte in diesem Kapitel übrigens ganz gut verstehen wieso dir Rosalba auf die Nerven geht, find aber immer noch, dass sie irrgendwie ein interessanter Charakter ist. Na gut das wars dann auch von mir ich freu mich aufs nächste Kapitel.
LG Eiswind