Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
Ellie (anonymer Benutzer)
21.06.2018 | 00:36 Uhr
zu Kapitel 6
Ich glaube ich hätte Rudolf auch gleich reingebeten hihi. Ich finde es traurig, dass Christine echt keine Ahnung hat wie hinterhältig Pierre doch ist, aber naja...
Du musst bitte gaaanz schnell weiterschreiben! Ich weiß, dass du diese Geschichte abgebrochen hast aber vielleicht hast du irgendwann doch noch ne Idee oder Motivation.
Bis dahin wünsche ich dir gaaanz liebe Grüße,
Ellie
Ellie (anonymer Benutzer)
21.06.2018 | 00:33 Uhr
zu Kapitel 5
Och wie süß, Rudolf wirkt so verwirrt :c Er glaubt in Christine Mary zu sehen und ist am Boden zerstört als sie ihn nicht erkennt ;-;
Ich les am besten gleich weiter!
Lg Ellie
Ellie (anonymer Benutzer)
21.06.2018 | 00:29 Uhr
zu Kapitel 4
Huhu, ich schon wieder ^•^
Ich mag Pierre nicht haha, er ist voll hinterhältig und gemein! Ich freu mich schon darauf zu erfahren wie Rudolf in die jetzige Zeit gekommen ist!
Lg Ellie
Ellie (anonymer Benutzer)
21.06.2018 | 00:26 Uhr
zu Kapitel 3
Hiiii *winkt*
Dieses Kapitel mag ich auch sehr! Besonders toll finde ich die Geschenke die Christine zum Geburtstag bekommt ^o^ Die Sache mit Pierre wird langsam echt interessant!
Ich melde mich in ein paar Minuten, wenn ich das nächste Kapitel gelesen hab!
Bis gleich,
Ellie
Ellie (anonymer Benutzer)
21.06.2018 | 00:22 Uhr
zu Kapitel 2
Hallöle *wink wink*
Auch dieses Kapitel finde ich sehr gelungen und ich finde es relativ praktisch, dass das Aussehen von Christine schon beschrieben ist haha ich weiß das das manchmal echt nicht leicht ist das Aussehen von Charakteren in die Story einzubauen ohne das alles so gefühlt runtergerattert rüberkommt.
Weiter soooo!
Ellie
Ellie (anonymer Benutzer)
21.06.2018 | 00:03 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen *wink wink*
Ich hab deine Geschichte grade gefunden und hab gleich angefangen zu lesen! Mir gefällt dein Einstieg in die Geschichte sehr und ich freu mich auf die nächsten Kapitel die ich gleich verschlingen werde!
Liebe Grüße,
Ellie
Angelheart12 (anonymer Benutzer)
18.09.2015 | 00:29 Uhr
zu Kapitel 6
Oh wir haben viel gemein ich hab mal ne amtliche Story geschrieben.Schade das du net weiter geschrieben hast.Liebe Gruesse nach Wien

Jassie
Freya (anonymer Benutzer)
09.12.2013 | 00:18 Uhr
zu Kapitel 6
Hey,
ich warte schon gefühlt EEEwig, dass es weitergeht, also wollte ich meinen Senf mal dazu geben. also, ich finde deine geschi mega geil, biiiiite schreib schnell weiter! :O ♥ :D
Da es schon eine weile her ist, dass ich das gelesen hab kann ich dir nicht so viel erzählen, aber naja, hoffe das stört dich nicht.
Bitte lad bald mal wieder was hoch, ich bin gespannt! :) ♥
Bd,
deine Freya

Antwort von HBKs 13te Stunde am 02.01.2014 | 16:57:00 Uhr
Hallo,

Ich freu mich ja grad riesig das ich ein Review bekommen habe. Ich glaub mich tritt ein Pferd gerade!
Ich habe schon sehr lange hier selbst auf FF.de nicht reingeschaut. Heut war mal wieder der erste Tag, bin einfach nicht dazugekommen - und dann les ich so ein liebes nettes Review. Ich danke dir echt!

Ich werd sehen was sich machen lässt, mit dem neuen Kapitel.
Ich freu mich riesig DANKE !

lg KIM
15.08.2013 | 13:43 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo,
Eine sehr gute Idee!Ich interessiere michnfür österreichische Geschichte:)),Wirklich gut gemavht.Bitte weiter schreiben....

Antwort von HBKs 13te Stunde am 15.08.2013 | 20:26:39 Uhr
Danke für das liebe Review!

Ich werd mich bemühen bald weiterzuschreiben!!!
LG HBK
15.07.2012 | 21:57 Uhr
zu Kapitel 5
Hey, eine super Idee, Rudolf mal in der Zukunft
landen zu lassen. Und dass Christine Mary so ähnlich
sieht, hat bestimmt etwas zu bedeuten, oder? Freu mich
auf mehr!
Liebe Grüße,
Fanfiktionfreak
Tinili (anonymer Benutzer)
22.03.2012 | 10:46 Uhr
zu Kapitel 5
Juhu! Endlich mal wieder eine Rudolf Fanfiction! Die Idee Rudolf in die Zukunft zu schicken, finde ich echt super. Hoffentlich kommt bald mehr!

Antwort von HBKs 13te Stunde am 24.03.2012 | 18:55:21 Uhr
Danke für dein Review !!!
Mal sehen was sich in nächster Zeit machen lässt xxD
Ja ich fand warum denn nicht einmal den Rudi in die Zuckunft schickn xxD
Llewellyn (anonymer Benutzer)
18.02.2012 | 13:12 Uhr
zu Kapitel 5
ich find die idee, dass der rudi sich mal mit der gegenwart rumschlagen muss gut und auch, dass er einer frau begegnet, die mary so ähnlich ist.
die sprache von rudolf triffst du teilweise gut und auch die, verständlicherweise, verwirrte haltung von christine ihm gegenüber :)

ich muss mich meiner vorschreiberin jedoch anschließen: die inhaltsangabe ist verwirrend.
mal schauen, wie sich die ganze sache noch entwickelt, bin gespannt.
lg

Antwort von HBKs 13te Stunde am 18.02.2012 | 18:18:31 Uhr
Danke für dein Review!!

Ich wollt mal etwas machen das nicht so ganz üblich ist. Den Rudi in unsere Zeit reinpflanzen, das mir seiner Sprache ist absichtlich ich will ihn nicht so sehr (wie formuliere ich das jetzt -___-)... alt klingen lassen! Ich glaube diese verwirrte Haltung hätte jeder.
15.02.2012 | 20:10 Uhr
zu Kapitel 6
Ehrlich gesagt.....

Die Inhaltsangabe wirkte auf mich ein wenig wirr, aber wie du siehst hab ich ja trotzdem reingeguckt ;)
Die Kapitel sind viiiiel zu kurz. Das alles könntest du in ein Kapi rein stellen und sogar noch was dazu schreiben.
Und du könntest vielleicht ein paar Absätze zwischendrin machen. Das macht den Lesefluss erheblich einfacher. Einfach jedesmal, wenn der Sprecher wechselt einen Absatz und wenn du von den Gedanken der Protagonistin zu Handlungen/Beschreibungen übergehst ;)
Weiterhin solltest du ein wenig mehr auf Grammatik (Komma, etc) achten: Beispiel

Wie sehr sie mir doch fehlt, als sie bei dem Auto Unfall ums Leben kam, wie lange ist das nun her 7 Jahre! -> das hast du geschrieben :)

Wie sehr sie mir doch fehlt, seit sie bei einem Autounfall ums Leben kam. Wie lange ist das nun her? 7 Jahre! -> so klingt es schon besser und ist einfacher zu lesen ;)

Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du auch einen Betaleser bitten, es noch ein mal für dich zu überprüfen. Der könnte dir dann auch genau sagen, woran es noch hapert. Mit der Zeit fällt dir das dann auch leichter. Übung macht den Meister

Insgesamt find ich es nicht so schlecht, auch wenn es etwas wenig ist, um es wirklich beurteilen zu können.

Ich hoffe, du bist mir nicht böse, weil ich so viel kritisiert hab (einige reagieren da ja nicht so nett... ) Aber dazu sind Reviews schließlich da ;) :) und es bringt auch nichts, wenn ich jetzt schreiben würde, dass alles super toll ist, wenn ich es nicht wirklich denke. Davon hätte ich nichts und du erstrecht nichts, weil du keine Möglichkeit hättest, dich zu verbessern.


Trotzdem hoffe ich, dass du weiterschreibst. Ich bleib dran ^^

GLG abend

Antwort von HBKs 13te Stunde am 15.02.2012 | 20:24:42 Uhr
Hallo danke mal für dein Review!
Finde das ganz toll das jemand mir überhaupt ein Review dagelassen hat.
Naja mein Problem derweil ist, das mein PC spinnt und ich das mit meinem Handy hier poste.
Wenn mein PC dann irgendwann mal wieder funkt,
dann werde ich die Kaps eh zusammenhängen und Formatieren aber bis jetzt
muss es halt auch so gehen !!!!

Ich freu mich!
LG HBK