Autor: ShilasChains
Reviews 1 bis 25 (von 33 insgesamt):
22.01.2014 | 21:48 Uhr
zu Kapitel 6
Meine kleine Melly.. sie lebt doch noch *freu*
Wenn auch anscheinend unter schlechteren Umständen...
Einerseits würd ich sie da am liebsten rausholen, aber andererseits hab ich sie dir ja zur verfügung gestellt, also bitte... sie ist dein. *schnüff*
Ansonsten aber ein klasse kapitel, freu mich auf mehr
LG
Lucia
10.01.2014 | 15:15 Uhr
zu Kapitel 5
heyy
toll das es weiter geht
echt cooles kappi

sf
09.01.2014 | 20:03 Uhr
zu Kapitel 5
Hey,
das ging ja schnell.^^ Ich bin beeindruckt. =D
Hach, es ist irgendwie blöd, weil das fast so wie ein Eigenlob klingt, aber ich finde Jas echt knuffig.^^
Du stellst sie echt sehr treffend da. Vor allem freut mich, dass sie bei dir wirklich noch ein Kind ist, wie man sieht als sie mit Allys Körper anfängt herrum zu spielen,
und kein Erwachsener im Kindskörper. Das passiert irgendwie nur allzu oft, deshalb freu ich mich so darüber.^^
Außerdem bin ich neugierig, wer das "ich" vom Anfang ist. Irgendwie komm ich da noch nicht drauf. Es könnte natürlich Melly sein, falls diese noch nicht tot ist, aber irgendwie erscheint mir das unlogisch, weil ich mir nicht sicher bin, ob Melly jemals etwas anderes als das Labor gekannt hat, so sehr wie sie daran hängt...
Rose Raserei ist interessannt...aber wie Grace (Sie war das doch, oder?) richtig angemerkt hat, sollte sie wirklich vorsichtiger sein. Serpeliten und Diclonii sind schließlich nicht unverwundbar. Es ist nur schwer sie zu verletzen, aber durchaus möglich. Deshalb wäre ich an ihrer Stelle ein wenig vorsichtiger.
Ist Yuki im selben Wald, wie Jas und Ally gelandet? Das wäre interesannt.
Naja, ich denke ich werde das im nächsten Kapitel erfahren.^^
Bis dahin,
LG
Miss-Satan
05.01.2014 | 20:49 Uhr
zu Kapitel 4
Hey, freut mich dass es weitergeht!
Ich kenn es aus eigener erfahrung, wie ärgerlich es ist, wenn man nicht weiß, was man schreiben soll, bravo, dass du es hinbekommen hast.
Aber meine kleine Melly.... ich wusste zwar dass sie irgendwann stirbt... aber ich mochte sie, sie war süß...
Trotzdem bin ich gespannt, wie's weitergeht, und hoffe, dass dein Faden jetzt bei dir bleib :D
Lg
Lucia

Antwort von ShilasChains am 06.01.2014 | 00:25:32 Uhr
He, du!
Danke für dein ehrliches Review =)
Ich will nicht spoilern, also sage ich an der Stelle mal nichts, du ^^
Und ja, ich versuche jetzt meine Partuploadzeiten beizubehalten
03.01.2014 | 14:24 Uhr
zu Kapitel 4
Hey,
ich finde es super, dass du dich noch einmal aufgerafft hast, diese MMFF weiterzuschreiben.^^
Ehrlich gesagt, war ich echt überrascht, als ich vorhin den Alert gesehen habe und musste auch erst wieder rekonstruieren, was für einen Charakter ich dir geschickt hatte...
Aber es war eine seeeeeeeeeehr positive Überraschung.^^
Es ist zwar albern es zu betonen, aber ich liebe es, dass du dich nicht scheust brutale Szenen zu schreiben, wie die als der eine Wissenschaftler zermatscht wird.
Naja, man sollte sich das in diesem Fandom auch trauen, aber irgendwie scheint das keine Selbstverständlichkeit zu sein...
Desweitern bewundere ich dich dafür, dass du diese ganzen Charaktere einzubauen gedenkst...das sind ja schon eine Menge...ich denke nicht, dass ich das hinbekommen würde...
Es knüpft dafür, dass du dich scheinbar lange nicht mehr damit beschäftigt hast, überraschend nahtlos an die vorangegangen Kapitel an.
Hach...ich kann Melly irgendwie nicht begreifen...die haben sie ja mal richtig verkorkst...das ist ja noch schlimmer als Nana.
Arme kleine Jasmine...immer noch bewusstlos...mal gucken ob sie noch aufwacht. Ist sie eigentlich das einzige Kind dort? Mich würde ja mal interssieren, wie alt die alle so durchschnittlich sind.
Ally find ich dementsprechend klasse.^^
Und auch die anderen klingen ziemlich interesannt. Mal schauen wie sich das noch entwickelt.^^
Naja, egal. Bis hoffentlich zum nächsten Kapitel.
LG
Miss-Satan

Antwort von ShilasChains am 04.01.2014 | 00:09:04 Uhr
Hey Miss Satan =)
Also bei so einem langen Review ist Vorfreude meist schon mit eingebaut, da hoffe ich immer, dass noch so manche Tipps für mich zu finden sind ;)
Erstmal: Vielen Dank für all dein Lob mir gegenüber. Ich muss gestehen, dass das Wiederaufleben der Geschichte echt plötzlich entstand. Ich habe den Anime länger nicht mehr geguckt und ich habe nur mal in die Geschichte geguckt (Wegen den letzen Reviews, die auch noch nach einem Jahr seit dem letzten Post geschrieben wurden...^^)
Ja.... die brutalen Szenen... ich sitze immer da und denke mir "Kriege ich von Fanfiktion dafür wohl einen Strike in nächster Zeit?" aber ich versuche in der geschichte die Brutalität, aber auch die Freude zu betonen. Das ganze soll sich dann späterhin schön ausgleichen, somit man die beiden Dinge gut voneinander Trennen kann ^.-
Du wirst es vielleicht noch lesen, falls du dir die nächsten Parts ansehen wirst.
Das mit den eigenen Charakteren der User und ihrer Mehrheit in der Geschichte ist extra^^ Ich liebe es Charaktere von anderen zu anzusehen und für mich ist es immer wieder eine Herausforderung, sie in meine Geschichten einzubauen, denn ich möchte, dass die Leser sich mit ihren Charakteren identifizieren/So sehen, wie sie sich ihn vorgestellt haben. (Empathie-Training, oder wie man da auch immer nennt)

Nochmal zu Jasmine: Ja, sie ist mit 8 Jahren die jüngste der derzeitig in der MMFF dabei ist, wobei jetzt bald noch ein kleiner Menschenjunge mitmachen wird. Das Durchnittsalter der Charaktere ist 14-16

Bis dahin
Liebe Grüße
Len
03.01.2014 | 10:20 Uhr
zu Kapitel 4
heyyo
toll das es hier auch mal weiter geht
echt cooles Kappi

mach schnel weiter

Antwort von ShilasChains am 03.01.2014 | 23:57:41 Uhr
Hey Ho,
Ich bedanke mich für dein positives Review =)
So etwas lese ich immer gerne.
Gruß Len
06.12.2013 | 18:57 Uhr
zu Kapitel 1
Name:Luna
Rasse: (Serpelit, Super Serpelit, Diclonius )Diclonius
Geschlecht:WWeiblich
Alter:16
Mag:Blumen
Mag nicht:Menschen
Geboren: (Also Serpelit oder ala Diclonius auf der heiligen Insel?)Diclonius auf der heiligen Insel
Vektorenanzahl:16
Reichweite:8 m
Stärke:Sie ist schwach
Vergangenheit:Ist seit dem 3 lebensjahr im labor
Ist sie noch auf freiem Fuß? Wenn ja, wo? :Nicht auf freiem Fuss
Stirbt sie?:Nein
Entkommt sie aus dem Labor, wenn sie schon drinn ist?: Sie entkommt im 15 Lebensjahr und lebt dann bei Kotha
Ayuu (anonymer Benutzer)
27.10.2013 | 20:59 Uhr
zu Kapitel 1
sorry hab was vergessen :cc

Geboren: Serpelit

ja wie gesagt sorry xD naja bin halt ein kleiner Schussel :33 und würde mich immer noch ein Schnitzel freuen
Ayuu (anonymer Benutzer)
27.10.2013 | 20:57 Uhr
zu Kapitel 1
Name: Shyunika
Rasse: Super Serpelit
Geschlecht: Weiblich
Alter: 16
Mag: töten, Menschen quälen sehen
Mag nicht: angegriffen werden, verlieren
Geboren: (Also Serpelit oder ala Diclonius auf der heiligen Insel?)
Vektorenanzahl: 28
Reichweite: 17m
Stärke: ein wenig schwächer als Marikos
Vergangenheit: wurde als kleines Mädchen ausgesetzt und ist von Haus zu Haus gezogen
Ist sie noch auf freiem Fuß? Wenn ja, wo? : zieht wie in ihrer Vergangenheit von Haus zu Haus
Stirbt sie?: nein
Entkommt sie aus dem Labor, wenn sie schon drinn ist?: ja
Haarfarbe: Türkis (wenns geht hab ihn dazu geheftet) *-*

würde mich ein Schnitzle freuen wenn ich vorkommen würde oder so xDD
03.06.2013 | 22:35 Uhr
zu Kapitel 1
Name: Yuan Ka-Fai
Rasse: Diclonius
Geschlecht: Männlich
Alter : 16 Jahre
Mag: mag Menschen die nicht gegen ihn haben,
Mag nicht: Menschen die gemein zu ihm sind,
Geboren: Also Diclonius
Vektorenanzahl: 60
Reichweite: 1 Kilometer
Stärke: sehr stark,
Vergangenheit: Er flüchtete mit 5 Jahren aus dem Kinderheim weil er dort geärgert wird, Seine Eltern kamen bei einem Unfall ums leben, Er verachtet die Menschen aber verliebte sich mit 6 Jahren in ein Menschenmädchen,
Ist er noch auf freiem Fuß? Wenn ja, wo? : Auf der flucht, lebt auf der Straße
Stirbt er? : Bloß nicht
Entkommt er aus dem Labor, wenn er schon drinn ist? : Ja

Aussehen : Rote Augen, nach vorne wirr abstehende Blaue Haare,
19.12.2012 | 13:27 Uhr
zu Kapitel 1
Das ist eine echt super Idee.
Ich werde mich Vllt. bewerben.

Schreib schnell weiter
06.04.2012 | 02:24 Uhr
zu Kapitel 1
Name: Tsukino Akito (Akito als Nachname wenn möglich, wenn nicht zweiter Vorname)
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter 6
Mag: dunkle Farben mit wenigen hellen Akzenten, Schokotorte, Fisch egal wie und Salat mit Schafskäse und Thunfisch und selbstgemachter Soße, kochen und malen. Andere trösten. Achso und … Käse, Tanzen und Musik
Mag nicht: fettiges Essen (Sachen aus der Friteuse etc.), Aufschnitt, Broccoli, sämtliche Sorten von Kohl, das Riesenrad auf dem Jahrmarkt, helles Licht, pink, Gruppen-/Teamarbeit, grün, kratzige Socken und nervende Menschen.
Geboren: heilige Insel
Stärke: für mein Alter überraschend kräftig

Vergangenheit: Meine Eltern waren beide Dicloni und als ich dann kam dachte mein Vater zuerst, meine Mutter wäre fremd gegangen, als sie einige Zeit lang als versteckte Spionin bei den Menschen war. Dies war aber nicht der Fall und trotz allem wurde ich von meinen Eltern geliebt und von den anderen verachtet. Mit vier wurde ich dann den anderen zu lästig und zu einer Adoptivfamilie bei den Menschen gebracht. Daraufhin beging meine Mutter Selbstmord was ich später erfuhr, als mein Vater mich besuchte, um zu wissen wie es mir ging. Das war mit fünf. Seitdem habe ich nie wieder etwas von Dicloni gehört und sie in diesem einen Jahr fast vergessen. Nur mein Unterbewusstsein weiß noch von ihnen. Bis mein Adoptivvater durch ein angebliches Missgeschick in seiner Firma umkommt und meine Mutter anfängt Pillen zu nehmen.

Ist sie noch auf freiem Fuß? Wenn ja, wo? : Nah dran in ein Kinderheim zu kommen.
Stirbt sie? Bitte nicht.
Noch eine kleine Bitte: nichts pinkes, rosanes oder grünes an mir. Am besten schwarze, lange Haare. Und von Kleidung am liebsten lila, dunkelblau, türkis und schwarz.

Lg moonfairy und ich hoffe der Stecki ist in Ordnung
bloodymarry (anonymer Benutzer)
29.02.2012 | 22:00 Uhr
zu Kapitel 1
hey :) wenns geht würde ich noch gerne dabei sein :D

Name: Katsura
Rasse: (Serpelit, Super Serpelit, Diclonius ) Diclonius
Geschlecht: weiblich
Alter: 14
Mag: Schokolade, Musik
Mag nicht: Spinnen
Geboren: (Also Serpelit oder ala Diclonius auf der heiligen Insel?) als Diclonius auf der heiligen insel
Vektorenanzahl: 13
Reichweite: 6m
Stärke: mittel stark
Vergangenheit: wacht in der nacht alleine auf der straße auf und kann sich an nichts mehr erinnern, wird dann in labor gebracht, wo sie jetzt noch ist
Ist sie noch auf freiem Fuß? Wenn ja, wo? : nein
Stirbt sie?: nein, aber fast
Entkommt sie aus dem Labor, wenn sie schon drinn ist? : ja

Antwort von ShilasChains am 01.03.2012 | 14:37:41 Uhr
Danke für den Stecki ^-^
Ich werde mal gucken, wie ich deinen CHar einbauen lassen kann :3
Bis dahin bye
Len :)
29.02.2012 | 19:23 Uhr
zu Kapitel 1
Tolles kapitel.
Und so schön blutig!
Ich kann es richtig vor meinem inneren auge sehen, abgetrennte Gliedmaßen und Köpfe, Blut rinnt die Gänge entlang,.....
-schööön!
Aber auch sonst: sehr gelungener Perspektivenwechsel.
Der "kleine Junge" ist mir i-wie unheimlich, aber das war warscheinlich auch das ziel des Charakters....
Auf jeden fall bin ich gespannt, wie es jetzt weitergeht, und ob und wie sie dort rauskommen...
LG
Lucia
rose (anonymer Benutzer)
29.02.2012 | 19:02 Uhr
zu Kapitel 3
cool
wie du alle die chars darstellst^^
und ch rose ahst u gut getroffen^^
^^^^^^^^^^
ich denke diese team wird noch einige gefahrn meister müssen doer prfüungen für ejdn ienzel von ihnen doer so
29.02.2012 | 18:58 Uhr
zu Kapitel 3
Ich fand das Kapitel auch sehr gut gelungen.
Mann konnte sich alles sehr gut vorstellen.
Den Jungen finde ich auch intressant.
Hoffe das es bald weiter geht.
28.02.2012 | 22:48 Uhr
zu Kapitel 3
Wow das gefällt mir echt gut.
Cool ich mag den männlichen Diclonio am meisten von allen... KP warum^^
Ich bin leider noch nicht so weit mit Manga lesen, aber ich vermute jetzt mal ganz stark, dass es Lucy´s Bruder ist.
*überleg* Wie hieß der noch gleich?....Adam genau
Warte mal Yuki hat ja gefragt und es war nicht Adam...verdammt. egal ich mag ihn^^
Aber Grace hast du auch super hinbekommen *-*
Ach wie ich Elfen Lied liebe.....

HDGGGGGGGGDL
Grace

Antwort von ShilasChains am 28.02.2012 | 22:54:26 Uhr
Ich glaueb im Anime wird der name des Bruders nd erwähnt! Und Adams sidn die männlichen.... ja Diclonius die eigentlcih zu gut deutsch unfähig sind XD
Die einzigen "originalen" manga Dicloniusjungs sind Lucys Bruder und Eldin und das erstauniche war halt, dass die keine Adams waren, also auch fast wie die Mädchen Diclonius waren, bis auf dass, das sie lila Haare haben und keine pinken
Und Lucys Bruder wurde im Manga doch von Lucy umgebracht ^^ genau wie der Boss vvon der organisation, der Lucys Vater war
Und danke für dein Feedback und der männlcieh Diclonius scheint ja recht beliebt zu sein XDDD
Wenns mri schlecht geht merke ich mir das XD
HDNAGGGGGDL X3
Len
28.02.2012 | 22:21 Uhr
zu Kapitel 3
Hey,
was für ein wundervolles Kapitel!
Du kannst wirklich gut schreiben.
Ich konnte mir alles bildlich vorstellen...
Und ich muss sagen, es hat voll ganz meiner sadistischen Ader zu genüge getan...
(klingt dieser Satz, so merkwürdig wie ich denke?)
Ich finde es wirklich cool, wie du die einzelnen Diclonii mit einander verbindest...
Übringens mag ich diesen Jungen.^^ Auch wenn er leicht arrogant scheint...
Das mit den Radar ist cool.
Aber auch Ally hat bei mir Symphatiepunkte gesammelt. Immerhin hat sie Jas gerettet.^^
Ich bin schon gespannt darauf, was passiert, wenn sie diesen Drogennebel los ist..
Das am Ende war Melly oder? Die da nicht weg wollte?
Ich hätte dieses Labor übrigens auch in die Luft gesprengt... diese Einrichtung ist einfach widerlich...
Was hat Grace denn größeres vor?
Oh man... ich bin so gespannt, wie es weitergeht...
Wenn ich morgen Zeit finde, dann schreib ich dir noch einen Stecki für einen Menschen...mal schauen...
GLG
Miss-Satan
28.02.2012 | 22:16 Uhr
zu Kapitel 3
Hi^^
Das. Kapitel. War, Absolut. Toll!
Die Situationen aus den verschiedenen Sichten
waren toll und es war auch noch total
spannend beschrieben!
Ich frag mich echt, welche Rolle der Lilahaarige
noch spielt ... Mit dem ist wohl nicht zu spaßen.
Ich find deine Schreibweise echt beeindrucken,
aber ein kleiner Fehler ist mir aufgefallen.
Als Yuki das T-Shirt gegeben wurde, hast du
zig statt zog geschrieben.
Wollte ich nur erwähnen.
Bin schon gespannt auf das nächste Kapitel!
LG Tenshi

Antwort von ShilasChains am 28.02.2012 | 22:41:04 Uhr
Danke für das wirklich sehr positive Feedabck ^-^
Ich bemühe mich immer wieder mich in deie Personen rein zu versetzen, damit es.... wie sagt man das... Hautnah rüber kommt? ^-^
Und joa, der hat auch eine... mittlere Rolle, aber nd so eine Rolle wie die eigentlichen OCs ^___^
Und vielleicht erkennt man schon, was ich machen will ^^ Vielleicht hat man es schon am Ende gemerkt X3
Aber ich bin still - top secret =.=
Ich schäme mich :/
Ich schreibe halt recht schnell udn ich muss auch sagen, bei mir kommen IMMER Fehler auf ^^ man muss nureinmal richitg dannach suchen ^^
Aber danke für den Tipp ^_^
LGz Len
23.02.2012 | 20:33 Uhr
zu Kapitel 2
Hey^^
Das Kapitel wra große Klasse!
Deine Schreibweise find ich sehr
angenehm zu lesen und auch Grammatik
und Rechtschreibung war super.
Die Art wie du die Diclonius/Serpelit vor-
gestellt hast, hat mir total gut gefallen.
Ich find auch, du hast das ganze richtig spannend
aufgebaut und ich kann es kaum auf das nächste
Kapitel erwarten!
LG Tenshi
23.02.2012 | 20:25 Uhr
zu Kapitel 2
Cooles Kapitel, auch wie du die ganzen Diclonius vorgestellt hast!
Melly ist die echt gut gelungen, genau wie ich sie mit vorgestellt habe.
Aber auch die anderen scheinen echt cool zu sein!
Das scheint ja echt ein hartes leben im labor zu sein.
Ich bin gespannt, wer das da ist, der da eindringt!
LG
Lucia
23.02.2012 | 19:39 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,
das ging ja schon mal gut los!
Ein wirklich tolles Kapitel.
Jas hast du wirklich gut dargestellt, genauso hatte ich mir ihre fixierheit auf ihren Geburtstag vorgestellt.
Mir hat vor allem die Überleitung zu den verschiedenen Diclonii oder Serpeliten gefallen, also das mit der Frau.
Außerdem hast du es geschafft, uns ein Bild von allen zu geben, ohne soviel, oder zu wenig zu verraten.
Genau so viel, dass ich jetzt total neugierig und gespannt auf die nächsten Kapitel bin.
Vorallem finde ich es interessant,(auch wenn das jetzt etwas komisch klingen mag), was für Experimente,
du dir hast einfallen lassen...ich muss sagen, dass Jas mir wirklich leid tut...die anderen natürlich auch.
Das Ende war einfach der Hammer!
Ich freu mich wirklich auf das nächste Kapitel.
GLG
Miss-Satan
rose (anonymer Benutzer)
23.02.2012 | 19:20 Uhr
zu Kapitel 2
geil^^
rose kan ganz schön gefäjhrlich werden^^
ich frage mich was noch so apsikiern wird
freue mich aufmehr^^
23.02.2012 | 18:25 Uhr
zu Kapitel 2
Ich finde du hast meine Ally gut getroffen.
Mal sehen ob die anderen frei kommen.
Bin richtg richtg richtg auf nächste kap gespannt.
23.02.2012 | 18:05 Uhr
zu Kapitel 2
Cool alle wurden vorgestellt^^
Du hast Grace echt gut getroffen. THX nochmal, dass ich mitmachen darf XD
ich LIEEEEEEEEEEEEEEBE Elfen lied *-*
CU

HDMDL
Grace