Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ConnyTschiwa
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
09.05.2012 | 00:03 Uhr
Cherio!

Ich muss mich wohl zuerst bei dir bedanken; ich liebe Sin City, Film wie Comic, und es schmerzt immer zu sehen, dass es nichtmal eine eigene Kategorie gibt. So wagte ich kaum noch zu hoffen, dass mir irgendwann mal ein Ficlet über meinen Lieblingscharakter, Kevin, vor die Tastatur fällt. Aber ich wurde eines besseren belehrt, erfreulicherweise. Danke dafür!
Und an Lob will ich nicht sparen, denn diese Geschichte hat viel davon verdient. Den Titel könnte man so für eine weitere Kurzgeschichte im Film oder Comic verwenden, damit hattest du schonmal bei mir gepunktet. In der ganzen Geschichte kommt annähernd das Feeling der Originalvorlage rüber, so ganz trifft es wohl keiner.
Ich kann mir wirklich vorstellen, wie schwierig es sein muss, Kevin hohe Gefühle wie Liebe einzuflüstern, als hätte Frank Miller höchstpersönlich es vor Jahren schon getan. Dir ist es sehr gut gelungen, sodass die Handlung und das Innenleben Kevins nicht ins Lächerliche gerutscht sind, er blieb, trotz der für ihn (und den Leser) ungewöhnlichen Situation absolut Kevin-like. Meinen Respekt dafür;ich bastel selber an einer kurzen Kevin-Story und ahne, was der Mann für ein Mysterium und ein Aufriss ist.
Ebenfalls ein gelungener Kniff: du zeigst am Ende noch kurz, was die Dame sich dabei denkt, lässt den Leser also nicht ganz im Regen stehen mit der Frage, was nun diese Person ausmacht, ausser das sie anscheinend bildhübsch ist und es geschafft hat, Kevin den Kopf zu verdrehen anstatt seinenen Appetit anzukurbeln (was man ja auch erstmal schaffen muss). Sie ist nicht nur für den Sex da, sondern bleibt ein bisschen tiefgründiger in ihrem Bestehen.
Es gab nur eine Sache, die ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann: Kevin alleine in einer Bar. Die Tatsache, dass er sich sein Essen euphemistisch gesagt nach Hause bestellt lässt mich eher darauf schliessen, dass er Dinge wie eine Bar tunlichst vermeiden würde, auch wenn er selbst jagen würde. Kevin passt nun wirklich in keine Bar in Oldtown. Vor allem, weil er, wie Marv so schön sagte, ein Landei ist.
Ansonsten könnte ich aber noch hundert Mal drüberlesen, es gibt nichts mehr auszusetzen. Korrekte Rechtschreibung, klarer Stil, wäre schön, wenn lesen überall so angenehm wäre.
Insofern könnte ich mir sehr gut eine weitere FF von dir zu Sin City vorstellen, aberr das liegt ja vollkommen in deinem Ermessen ;D

Cheers!!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast