Autor: Butterfly26
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
14.01.2012 | 18:17 Uhr
zu Kapitel 1
.....weiß echt nicht, was ich noch großartig schreiben soll,
denn ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen.
Du hast mit sehr viel Gefühl geschrieben!
-Mit so viel Gefühl, dass mir Tränen gekommen sind ^.^
Dein Gedicht hat sowas wie eine 'läuternde Aura'....
....keine Ahnung, wie ich es sonst beschreiben könnte,
aber während des Lesens habe ich gemerkt, wie ich ganz
ruhig und entspannt geworden bin ;)
Hier noch meine Lieblingszeilen aus deinem Gedicht:
"...lässt die Welt einen Moment ruhig werden,
voller Demut und Ehrfurcht – ein Neubeginn."
Dir noch ein schönes Wochenende und

lg, sleeping rat

Antwort von Butterfly26 am 14.01.2012 | 18:32:49 Uhr
Hi du Liebe,

es macht mich ganz froh, dass es dich so berührt hat. Vielen Dank, ich freu mich.

Bye
Elayne
Devil73 (anonymer Benutzer)
14.01.2012 | 07:10 Uhr
zu Kapitel 1
Dass war so süss und liebevoll,voller Liebe,es erwärmte mein herzchen
ich bin sogar Oma,ich weis,was für ein geschenk wir Mutter erhielten,
Kinder sind etwas wunderbares,auch wenn sie einen mal ärgern,
toll geschrieben,so gefühl geladen,ein hervoragendes werk:)

Antwort von Butterfly26 am 14.01.2012 | 18:31:58 Uhr
Hallo meine Liebe,

ich habe gerade geschnallt, wer du bist und freu mich, dass du da bist. Fühl dich gedrückt.

Danke fürs Review und ein schönes Wochenende,
bye bye
Elayne
13.01.2012 | 11:39 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo, Hase!

Ein superschönes Gedicht, wirklich.
Wenn es so wäre, wie in Janoschs "Papa Löwe und seine glücklichen Kinder" geschildert, dass sich die Kinder ihre Eltern raussuchen, dann weiß ich jetzt (na gut, nicht erst seit jetzt *zwinker* aber es führte es nochmal schön vor Augen), warum deine Tochter dich ausgesucht hat *g*
Die letzte Strophe war für mich die stimmungsvollste, das mit dem neuen Stern ist ein sooo schönes Sprachbild. Ich bin immer wieder begeistert von deinen Gedichten - und bedanke mich hiermit auch nochmal offiziell bei Net Sparrow, die mich auf deine Fährte gebracht hat.

lg Patroklos

Antwort von Butterfly26 am 13.01.2012 | 17:17:04 Uhr
Hi Lieblingsrabe,

tj, ob sie mich ausgesucht hat? Ein schöner Gedanke, danke.

Na gut, dann bleib in meiner Spur...*smile*

Vielen Dank für das Review!
Schönes Wochenende,
bye bye
Elayne
Ravenblood (anonymer Benutzer)
12.01.2012 | 19:38 Uhr
zu Kapitel 1
Es ist wirklich schön.
Der Titel auch.
Besonders gefällt mir die Zeile: ,,Voller Ehrfurcht und Demut".

Antwort von Butterfly26 am 13.01.2012 | 17:15:59 Uhr
Hi du,

danke für das Lob, ich freu mich!

Vielen Dank für das Review!
Schönes Wochenende,
bye bye
Elayne
12.01.2012 | 16:26 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Mum,
danke für das schöne Gedicht *Träne wegwisch* :)
Ich bin total gerührt, das ist wiorklich süß von dir und lieb und fantastisch und ach einfach alles!!! ;)
Love you infinitely most ardently!!!! :-*
dein austengirl

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 17:11:11 Uhr
Hi Süße,

ja, ja. :-)

Ich dich auch.

*grins*

Bis später.

Bye bye
Elayne
12.01.2012 | 15:19 Uhr
zu Kapitel 1
Einfach schön......
Und wo Du recht hast ;-)
LG

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 17:10:26 Uhr
Liebe Silke,

ja, lach.

:-)

Danke fürs Review!

Bye
Elayne
12.01.2012 | 15:07 Uhr
zu Kapitel 1
Ich wünschte ich könnte so etwas schönes, inspirierendes schreiben.
Aber dafür veröffentlichst ja du deine schönen Texte :D
Ich freue mich wenn es vielleicht noch mehrere solche Kreationen gibt.

Liebe Grüße
thesweetfairy

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 17:09:36 Uhr
Liebe Fee,

du darfst es dir ausleihen, wenn du es mal brauchen kannst! :-)

Danke fürs Review,
bye bye
Elayne
12.01.2012 | 11:45 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,meine liebe Elayne.Aus jedem Wort merkt man die Liebe.
Deine Tochter hat großes Glück mit so einer tollen Mutter.Dene
5 anderen Kinder natürlich auch. GLG

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 17:08:59 Uhr
Danke, liebe Christel.

*drück*
Ich freu mich, dass es dir auch gefällt.

Bye
Elayne
LUNANITTI (anonymer Benutzer)
12.01.2012 | 11:03 Uhr
zu Kapitel 1
Das gedicht hast du mit sehr viel gefühl und liebe geschrieben.
Ich hatte echt gänsehaut!
Man spürt wie sehr du deine Tochter liebst.
LG Ela

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 17:08:02 Uhr
Liebe Ela,

danke, freut mich.

:-)

Bye
Elayne
12.01.2012 | 09:24 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Elayne!
Das ist wirklich ein sehr schönes Gedicht!
Du liebst deine Tochtes sehr, das merkt man. (eigentlich alle deine Kinder)

Sie müssen stolz auf dich sein :D

gvlg
Lisa

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 09:32:56 Uhr
Liebe Lisa,

ich liebe sie alle, jedes hat auf seine Art etwas Besonderes. Aber gerade mit meiner großen verbindet mich sehr viel, sie ist mir sehr nahe.

Danke fürs Review,
bye bye
Elayne
12.01.2012 | 09:12 Uhr
zu Kapitel 1
Wie immer, ein wunderschönes Gedicht, welches mir aus der Seele spricht, da ich selbst Mutter bin. Ja, ein Kind ist das größte Glück auf Erden, das man geschenkt bekommt. Ich möchte meinen Sohn nie und nimmer missen und kann überhaupt nicht nachvollziehen, das es Menschen gibt, die Kinder nicht mögen oder auch gar keine wollen. Ich frage mich dann immer, was machen die später im Leben, wenn sie alleine sind? Gut, viele schaffen sich dann ein Haustier an. Aber ist das wirklich die Erfüllung des Lebens? Ich kann es mir nicht vorstellen. Deshalb freut es mich auch, dass due hierbei an deine Tochter gedacht und ihr deshalb auch dieses Gedicht gewidmet hast.

Liebe Grüße Ramona

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 09:31:55 Uhr
Liebe Ramona,

da kann ich nur zustimmend nicken. Ich weiß nicht, ob du es weißt, mein Mann und ich haben 6 Kinder. :-)
Daher ist es für uns eh etwas Besonderes. Kinder sind Wunder.
:-)

Danke fürs Review,
bye bye
Elayne
12.01.2012 | 08:47 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Elayne.
Ja, ein Kind ist etwas ganz besonderes. Unsere Tochter war die beste Entscheidung ever. Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, daß es Menschen gibt, die sich bewußt gegen ein Kind entscheiden. Man wird wirklich demütig, wenn man zum Ersten Mal so ein kleines Wesen im Arm halten darf. Es ist ein Geschenk.
Ein wundervolles und berührendes Gedicht.
Auch hier noch einmal einen schönen Tag. LG green froggy

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 09:30:23 Uhr
Liebes Froschi,

ja, gerade beim ersten Kind, da ist es überwältigend. Als mein Mann sie das erste Mal sah hatte er Tränen in den Augen stehen, das war das erste und einzige Mal, dass ich ihn weinen sah.
Bei den anderen Kindern nicht mehr, obwohl er sie auch liebt. ;-)

Danke fürs Review,
bye bye
Elayne
12.01.2012 | 08:34 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Elayne,

das ist einfach wunderschön, ein tolles Gedicht!

Liebe Grüße
Isa

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 09:28:31 Uhr
Liebe Isa,

ja, danke, ich mag es auch! :-)

Bye
Elayne
12.01.2012 | 08:32 Uhr
zu Kapitel 1
Ein wunderschönes Gedicht für deine Tochter.
Anscheinend hab ich schon früher bei ihr zufällig gelesen, ich fand alte Reviews von mir bei ihr, aber nun weiß ich, wo sie ihr Talent her hat.
Du hast eine bemerkenswert lebensfrohe und genauso positiv klingende Tochter wie du es bist. Kein Wunder, bei dieser Mutter, hast du bestimmt gut gemacht all die Jahre.
Lieben Gruß ! R ♪ ♫ ♪

Antwort von Butterfly26 am 12.01.2012 | 09:26:14 Uhr
Liebe R.,

aha, dann kennst du sie ja...
Sie ist gerade in der Schule und ärgert sich, dass sie 4 unerwartete Freistunden hat. (13. Klasse)
Ihr PC-Lehrer hat FF gesperrt und jetzt kommt sie nicht rein und bomardiert mich Mails....
;-)
Sie wird es also erst am Nachmittag entdecken.
Ist ne ganz Liebe. :-)

Danke fürs Review,
ich wünsche dir einen wundervollen Tag,
bye bye
Elayne