Autor: Chad
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
07.06.2012 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 7
Yes ein neues Kapitel von VwV ^^

Die Armen jetzt hängen sie alle im Wald fest, ich bin schon gespannt wie das Drama am nächsten Tag wohl weitergeht ;)
Ich liebe ja Tyler immer so sehr, ich sag ja nur: Wir werden alle sterben! bzw. erfrieren oder von Wölfen gefressen werden xD oder wie Samuels erste Frage nachdem alles ziemlich mies aussieht "Haben wir noch was zu essen?" ist, könnte auch von mir stammen :DD
freu mich jedenfalls schon aufs nächste Kapi :)

liebe Urlaubsgrüße von mir (bin grad in Berlin ^^)
06.06.2012 | 23:41 Uhr
zu Kapitel 7
Hey :)
ist doch kein Problem so eine Pause, hab ich ja
selbst auch grad gemacht^^ außerdem bist du ja
wieder back xD
Das Ende war ja soo süß, dass Hobbes Erica in den
Arm genommen hat...ja, machmal ist er ein Gentlemen^^
Ah, ich musste wieder voll lachen, diesmal vor allem über Tylers
mädchenhaftes Getue^^ ach ja, voll herrlich ;)
Liebste Grüße, nemo :)
25.05.2012 | 18:10 Uhr
zu Kapitel 6
Tolle Geschichte,bin schon richtig gespannt wie es weitergeht.
Luminara Unduli Fan (anonymer Benutzer)
21.04.2012 | 14:51 Uhr
zu Kapitel 6
Hey, deine Story ist wirklich sehr gut geschrieben,mit der richtigen Menge Witz. Besonders die Szene mit dem Highway to Hell-Song von AC/DC und Samuels Reaktion auf das Getränk fand ich einfach göttlich! Schreib bitte weiter!
Charles-X-xavier (anonymer Benutzer)
28.03.2012 | 16:22 Uhr
zu Kapitel 6
Deine Geschichte ist so GROOVY !
Sie ist lustig,dynamisch geschrieben und naja es macht einfach Spaß sie zu lesen
Schreib bitte mal weiter

PS: Meine ersten Gedanken als ich das gelesen hatte:
1. Ich muss mir mal wieder alle V-Staffeln reinziehen
2. Thomas erinnert mich verstärkt an meinen Mathelehrer (Ich hasse Mathe -.-)
3. Anna und Marcus wären ein schönes Paar ;)

Das wars soweit von meiner Wenigkeit :D
Vielleicht melde ich mich auch i-wann mal hier an, sollte das der Fall sein, bekommst du ein richtiges Review von mir

Greetings, Charles
28.02.2012 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 6
*freu*
Neues Kapitel!! :D
Mal wieder richtig geil xD Samuel der arme Kerl wird von dem Elch gejagt und der 5. Kolonne ist der Sprit ausgegangen :P Ich hatte mich schon bei der Tankstelle gefragt ob die jetzt getankt hatten oder nicht ^^
Außerdem frage ich mich was Erica Anna jetzt wohl erzählt, wie sie sich da wieder rausreden will ._.
Aber naja dafür muss ich wohl aufs nächste Kapitel warten, bin schon auf die Reaktionen aller gespannt und darauf wies jetzt weiter gehn soll ^^
V's und Menschen allein im Wald xD
lg, Niizuma

Antwort von Chad am 04.03.2012 | 10:54:30 Uhr
Tja hätten sie besser getankt xD
Jetzt kann der ganze Spaß erst richtig losgehen :D
und ich denke jetzt verstehen alle die den Film "Enemy mine- geliebter Feind" kennen was ich anfänglich damit gemeint hatte xD
Danke für das Review ^^
10.02.2012 | 14:59 Uhr
zu Kapitel 5
Hey :D
schreib ich jetzt auch mal wieder^^
Ich muss mich die ganze Zeit über Samuel
totlachen, das ist so lustig xD
Aber Hobbes triffst du auch ganz gut, wie er
da so die Wahrheit über den akku in sich
reingrummelt - so typisch xD
Wer es mit dem Elch aufnehmen muss? Ich wette
ja er haut von selber ab, weil er genervt ist, dass
sich Marcus und Thomas darüber wieder streiten xDD
Lg :)

Antwort von Chad am 04.03.2012 | 10:51:22 Uhr
Ach ich liebe es das zu beschreiben was Samuel tut ^^
jede Gruppe braucht so einen Charakter wie ihn :P
Und bei den Dialogen mit Hobbes muss ich immer etwas an mich denken xD
But whatever: Danke für das Review :)
09.02.2012 | 20:21 Uhr
zu Kapitel 5
Wenn die IUCN das sagt wird das schon stimmen xD
Die arme Sau die da raus muss um das Vieh zu verscheuchen tut mir jetzt schon leid :P Ich persönlich bin für Samuel oder Thomas
Chad hat echt schlimme Essangewohnheiten, sogar schlimmere als ich, Marcus mag Metallica (wenn auch nur wegen Thomas) und Tyler hat immer noch nicht gerafft, dass sein Akku fehlt :P
"Marcus da ist ein Baum!" :D

Ich mag den Titel des Kapitels, klingt irgentwie wie ein Filmtitel ,find ich cool ^^
Naja das wars von meiner Seite
Freue mich schon auf Kapi Nr. 6 :)
lg, Niizuma
01.02.2012 | 16:07 Uhr
zu Kapitel 4
Na dude :)
"K-gummi" Gute Abkürzung, die werde ich mir merken xD
Ich glaube auch, dass Samuel das Redeverbot nicht lange durchhällt, die anderen im Auto tuen mir jetzt schon leid :P
Auf den Elch bin ich auch am meisten gespannt ^^
Freu mich schon aufs nächste Kapi :D
lg, Niizuma

Antwort von Chad am 08.02.2012 | 19:11:38 Uhr
Eine Freundin von mir sagt immer K-gummi :P
das ist eigentlich recht bescheuert aber ich wollte es gerade desshalb hier i-wie einbauen xD
Danke für das Review
lg, Chad
31.01.2012 | 07:36 Uhr
zu Kapitel 4
Hey :D
ist doch kein Problem,
Schulstress haben wir doch fast alle :)
aber das Kapitel war wieder höcht...
vergnüglich^^ Lasst mich durch ich bin Artzt xDDD
Und Samuel auf Energy^^ Mal schauen, wie lange er das Spiel durchhält,
ich schätze ja nicht lange^^
Irgendwie bin ich am meisten auf den
wütenden Elch gespannt xDD
Lg und ein schönen Tag
die nemo :)

Antwort von Chad am 08.02.2012 | 19:08:36 Uhr
Ja die Schule ist momentan echt hart, aber meine letzte Klausur für dieses Halbjahr ist geschrieben und jetzt hab ich mehr Zeit :)
Der Elch xD ja im nächsten Kapitel wird der richtig aggro in diesem war er ja noch recht friedlich ^^
Danke für das Review
lg, Chad
18.01.2012 | 21:07 Uhr
zu Kapitel 3
Hey :D
wie gesagt, ich hab mal weiter gelesen uuuund -
geilxDDD!!!!
Banarama xDDD göttlich!
Samuel ist soo lustig! Und Hobbes auch xD
Sehr gut gefällt mir auch, dass Joshua süchtig nach
Erdnüssen ist und die Verbindung Highway to Hell - gute Musik -
Marcus´ Fahrstil xD
Und ich mag es echt, wie du schreibst...die beiden
letzten Kapitel haben mich echt überzeugt ;)

Antwort von Chad am 18.01.2012 | 21:59:46 Uhr
Es freut mich wenn es dir gefällt *Big smile*
Ich liebe den Song Highway to Hell einfach so sehr und hab ihn während des Schreibens die ganze Zeit gehört :D
Nya und Bananarama ist ein klasse Wort, purer Non-sense aber im Notfall immer schlagkräftig xD
Aber wie auch immer: Danke für das Review ^^

lg, Chad
13.01.2012 | 18:38 Uhr
zu Kapitel 3
Ich finds klasse, dass du dich auch mal ans Fanfiction schreiben machst und dafür, dass es deine erste ist sind dir die ersten 3 Chaper echt schnell von der Feder gegangen, dafür ein großes Lob von mir und Annerkennung auch :) *leidet selbst gerade an einer schreibblockade*
Aber jetzt zur Story: Ich find deinen Schreibstil echt gut und vorallem finde ich sie verdammt lustig :D
Samuel sollte wohl nicht zu viel "flüssige Energie" trinken xD und bei der Stelle mit Angry Birds musste ich deshalb so sehr lachen, weil mein Vater das abends nach der Arbeit immer spielt und sich auch immer so über die Schweine aufregt :P
Außerdem finde ich es gut, dass sich Thomas und Marcus nicht ausstehen können, weil ich Thomas auch nicht leiden kann und desshalb gerne lese wie er fertig gemacht wird xD
Ich bin ja gespannt wie es an dem Rastplatz weiter geht ^^ Erica und co. müssen tierisch aufpassen, dass die V's sie nicht bemerken sonst ist es wohl aus, aber denen fällt schon etwas ein.
Freu mich schon auf Kapitel 4 ^^
lg Niizuma

Antwort von Chad am 18.01.2012 | 21:45:26 Uhr
Meine Schwester zockt auch die ganze Zeit Angry Birds und war Vorlage für den Dialog xD
Und ja man sollte aufpassen was man Samuel zu trinken gibt :P
Ich versuche mich mit dem nächsten Kapitel wieder zu beeilen und freu mich wenn es dir gefällt ^^

PS: Ich hoffe deine Schreibblocke dauert nicht mehr so lange an
lg, Chad
Weddy123 (anonymer Benutzer)
08.01.2012 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 2
Ich finde deine Story super!!

Es freut mich, dass es hier auf dieser Seite immer mehr Leute gibt die sich der V-Fandom anschließen :3
Mein Lieblingschara ist Hobbes und ich fand die Vorstellung, wie er abgelaufene Chips isst einfach nur lustig xD Na ja die Reise kann ja nur schief gehen: Das Radio im Van ist hin, alle müssen verdammt früh aufstehen und dann ist auch noch Tyler dabei (bin schon gespannt wie der auf Jack reagiert) und bei den V's ist es auch nicht viel besser xD
Tja und der arme Ryan muss allein die Stellung halten :P
Hoffentlich schreibst du bald weiter!!

Liebe liebe Grüße, Weddy123

Antwort von Chad am 09.01.2012 | 18:36:14 Uhr
Grazie per i fiori ^^
Ich versuche bald weiter zu schreiben
Ja Hobbes ist cool, aber meine Lieblingsfiguren bleiben wohl immer Anna und Chad (desshalb heiße ich auch so :P)
lg, Chad
06.01.2012 | 19:59 Uhr
zu Kapitel 1
hey :D
erstmal schön, dass du eine Story über V
schreibst :D Ist hier irgendwie viel zu wenig vertreten...
naja...und schön, dass du dich zur Kritik stellst...
Also, zur Beschreibung: du kannst ja schreiben, was so ungefähr der
hauptplot ist und auf welches Problem das ganze hinausläuft
und was schön wäre, wenn du die Zeit, in der Geschichte beginnt,
mit hin schreibst...ich rate mal^^: 2. Staffel, hintere Mitte^^
Also im Großen und Ganzen finde ich es richtig gut geschrieben...
Mir sind nur ein paar inhaltliche Dinge aufgefallen. Zum einen weiß ich
nicht ob ein Besucher "Yeah, shoppen" brüllen würde. Außerdem weiß ich
auch nicht, warum Anna möchte, dass Leute aus der medizinischen
Abteilung miteinkaufen gehen sollen, aber vielleicht klärt sich das ja noch auf...
Dann wre da noch die Frage wie Ryan aufs Schiff und wieder runter kommt, so
ganz einfach. Und ich finde es nicht so toll von Erica, dass sie die Wii mitnimmt,
aber das ist realistisch. Ansonstenwürde ich sagen, könntest du vielleicht ein kleines
bisschen mehr Emotionen reinbringen (wobei dir das bei Marcus richtig gut gelungen ist)
das ist jetzt aber lang geworden -.- aber ansonsten finde ich es echt super ;)
Lg ;)

Antwort von Chad am 07.01.2012 | 09:57:17 Uhr
Ich sollte in die Beschreibung wohl auch schreiben, dass meine Charas manchmal etwas Ooc sind ^^' aber naja die Story soll ja nicht ernst sein, sondern eher unterhaltsam :)
Warum Anna ihre Ärzte shoppen lässt? Naja sie will Marcus einfach nicht alleine gehen lassen xD (das Kapi in dem sie dann einkaufen wird wohl auch Ooc aber auf jeden Fall lustig)
Zu Ryan .. gute Frage, darüber hab ich gar nicht nachgedacht ._.
Nya die Story soll unterhalten und es werden noch eine ganze Menge sehr nette Kapitel kommen
Aber wie auch immer: Danke für deine Kritik, ich werde deine Tipps berücksichtigen ^^
lg, Chad