Autor: julivomberg
Reviews 1 bis 25 (von 214 insgesamt):
24.09.2019 | 21:47 Uhr
zu Kapitel 55
Hey Du. Bin gerade zum Ende dieses Kapitels gekommen und muss sagen ich kann nicht nachempfinde,n warum du es zu Beginn als langweilig bezeichnest.
Seit ich im Zug nach Charleston angefangen habe, habe ich so ziemlich jeden Tag ein bisschen weiter gelesen und so in 7 Tagen die 55 Kapitel verschlungen, ob auf der Autofahrt im Wartetimmer oder Abends im Bett. Jetzt wo ich sie zum zweiten mal lese fallen mir auch deine Walter Moers Zitate deutlich ins Auge. Ein Autor den ich vergötterte und dem du wie ich finde alle Ehre machst. Niemand der seine Bücher gelesen hat und gerne schreibt kommt umhin von ihm zu lernen. Und du warst eine gute Schülerin, denn du malst Welten und Bilder in meinem Kopf und das ganz ohne studierter Grafikdesigner zu sein. Ich danke dir für diese Geschichte. Da ich ahne, dass sie noch nicht vollendet ist, drücke ich hier meine Hoffnung aus, dass du sie irgendwann weiterführen wirst.
Vielen Dank für die spannenden Stunden.

Antwort von julivomberg am 26.09.2019 | 19:46:23 Uhr
Oh. Mein. Gott.
Das ist das bestgeschriebenste Review, dass ich je bekommen. Ich hab es heut morgen gelesen und meine Fahrgemeinschaft muss gedacht haben, ich hab jetzt endgültig einen an der Klatsche. Vielen Dank, ich freu mich sehr.
Ja Walter Moers ist schon große Klasse, und wenn nur fünf Sätze an in ran kommen, bin ich schon glücklich.
Es freut mich, wenn ich Bilder Köpfe malen kann *quietsch*

Ich habe die Geschichte tatsächlich auch noch nicht aufgegeben und hoffe mit dir, dass ich sie fertig bringe.
Wenn du noch in den USA bist, wünsch ich dir noch eine schöne Zeit

LG juli
19.02.2019 | 22:58 Uhr
zu Kapitel 55
Jaja jetzt gabs erstmal klitsch XD
Bin ja gespannt wies weiter geht und Maja is einfach nur knuffig

LG
Dria
28.01.2019 | 23:38 Uhr
zu Kapitel 54
OHMEIN GOTT!!!!

SORRY ich hatte in letzter Zeit so viel zu tun, das ich ganz vergessen hatte dir ein Review zu hinterlassen TAT
Sorrryyy!!!!!!!
Ich find die letzten zwei Kapies wunderschön udn ich kann mir grad so richtig schön die geschockten Gesichter von den Strohhüten vorstellen.
Maja ist Hardcore XD

LG
Dria
29.01.2019 | 10:52 Uhr
zu Kapitel 53
:'D
Mir fällt grad auf das ich im Vorherigen Kapitel all diese Bekannten namen überlesen hab XD
Die Wilde 13, Dria, Jack, KonTiki, Buntbären, K#äpt'n Blaubaär, Lynia, Pippi und Sörtebecker XD
Wie geil!
Ich in nen Char XD

Antwort von julivomberg am 29.01.2019 | 18:04:44 Uhr
Ich hab mir schon gedacht, dass du sehr viel zu tun hast. (hier muss ich gestehen, dass ich echt nur für dich den Rest noch poste; Reviews sind nämlich schon sehr gut fürs Ego ^^"). Aber mach dir bitte keinen Stress, ich kann auch sehr gut ohne Bauchgepinsel leben.
Maja macht inzwischen richtig viel Spaß zu schreiben
Du kennst sogar Kon Tikki?! Ich bin echt beeindruckt. Mmh die Zwergpiraten fehlen, sind aber ebenfalls aus dem Käptn Blaubär Kosmos, Jacks Vater Teague und rein theoretisch ist Geronimo ein Indianer Freiheitskämpfer, hat wohl weniger mit Piraten zu tun. Mir gefiel nur der Name. Und Lynia kennst du auch?!

Vielen lieben Dank für das Review ♥
Juli
Yuno (anonymer Benutzer)
20.01.2019 | 11:36 Uhr
zu Kapitel 53
Ich freu mich so auf das nächste Kapitel ♡ Dein Schreibstil lässt sich auch mega gut und angenehm lesen ^^
Ich bin mega gespannt wie es weiter geht und wann Zorro erfährt, dass sie die Tochter von Falkenauge ist und wie er darauf reagiert *_*

Also man liest sich ^^

Antwort von julivomberg am 20.01.2019 | 14:20:47 Uhr
Vielen Dank für das Lob ^^
Es freut mich zu hören, dass der Stil zusagt.
Ähm, ich hab es gerade nicht im Kopf, aber ich glaube Falkenauge taucht in Kap. 55 auf.
Es löst sich also bald alles auf.

LG juli
14.01.2019 | 12:16 Uhr
zu Kapitel 52
haaach,

wiedermal ein echt super kapitel.
musste ein paarmal breit vor mich hin schmunzeln XD


lg dria

Antwort von julivomberg am 14.01.2019 | 18:51:38 Uhr
Daaanke
Das nächste wird lustiger.
Versprochen

LG juli
11.01.2019 | 11:39 Uhr
zu Kapitel 51
OH MEIN GOTT!!!!!

Julie! Du postest weiter!
Das freut mich so sehr ^^
Und das Kapitel ist echt super ich mag Alba und Maya
und wegen Alten Schreibstil...
Ich bin nicht besser, meine ersten Geschichten sind da auch ein Mahnmal XD

LG Dria

Antwort von julivomberg am 11.01.2019 | 21:17:33 Uhr
Huhu ... welch Enthusiasmus ... freu dich ja nicht zu früh - die Story ist wirklich nicht gut.

Aber vielen herzlichen ernst gemeinten Dank für deine Loyalität und Rückhalt.
(Das grenzt schon fast an  Freundschaft) Ich danke dir, dass du mir in den Hintern getreten hast :*

lg Juli

(PS: Ich hab auch schon gehört, dass J.K. Rowling ihre ersten Bände auch ganz grauenvoll findet)
29.06.2014 | 21:39 Uhr
zu Kapitel 50
Hallo!
Nur kurz: Tut mir echt leid, dass ich erst jetzt zum Lesen komme. Ich hinke derzeit meinen Alerts ziemlich hinterher... Schande über mich!

Zum vorletzten Kapitel:
Ich finde die Vorstellung von einer Papierinsel auf der Grandeline irrsinnig interessant. Scheint mir jedenfalls die perfekte Heimat für die Vivre Card zu sein. Obwohl ich mir die ganze Sache etwas problematisch vorstelle. Zwecks Meeresluft und leicht aufschwellbarem Papier. Oder liegt die Stadt eher im Landesinneren? Egal - schließlich ist auf der Grandline alles möglich!
War jedenfalls ein toller Einfall.
So nebenbei: wusstest du, dass es in den 60ern wirklich Papirkleider gab? Ich war mal mit meiner Familie in einer 60er Jahre-Ausstellung und dort war unter Anderem so ein Kleid zu sehen. Stell ich mir ziemlich unpraktisch vor. Einmal zu nah an einer Kerze vorbei gegangen und schon steht man in Unterwäsche da. Oder eben in Flammen...

Die Konfrontation mit den Revolutionären empfand ich auch als gut gelungen. Blöd nur, dass sie aufgeflogen sind. Aber ehrlich: eine Wildsau? Ach, arme Alba. Allerdings frage ich mich, ob es für diese Tierart auch so eine wunderhübsche Mütze gibt, wie für den Rehstatus.

Aber mit Abstand am besten hat mir der Kampf gefallen. Wahnsinnig spannend und sehr gelungen. Besonders durch den Aspekt der eigenwilligen Schwerter. Der kleine innere Kampf zwisch Zorro und seinem eigenen blutdurstigen Schwert, das kurze Ringen um die Oberhand - einfach klasse.
Und das waren wirklich fünfzig Entführer? Wow, für das haben Zorro und Alba die aber schnell platt gemacht. Zumal sie doch gut ausgebildete kämpfer waren. Ich lüfte meinen Hut vor euch Leute, Respekt.

Zum letzten Kapitel:
Ähm ja, was soll ich da jetzt sagen. Diese Thematik ist nicht ganz so das meine. Vielleicht bin ich noch zu jung, um mich für sowas zu interessieren (also mich interessiert es mit meinen 15 Jahren jedenfalls nicht so dolle), aber ich bin dir sehr sehr dankbar, dass du die Sache nicht bis ins kleinste Detail beschrieben hast!
(Jaja ich weiß, bei Gemetzel und ordentlichem Hau drauf ausflippen wie nichts und bei einem Hauch von Lemon so schnell wie möglich drüber lesen)
Jedenfalls hat es das Kapitel für mich lesbar gemacht. Fühle dich von mir dankbar umarmt.
Allerdings hat mich das Kapitel auch ziemlich verwirrt. Vor allem dieser Kampf. Ganz verstanden, was da jetzt los war, hab ich das am Anfang nicht. Hat sich dann aber im Verlauf der Handlung im Großem und Ganzen aufgeklärt.
Leider hab ich noch was zum Meckern: Mir ging das irgendwie zu schnell. (Auch wenn das schon das 50. Kapitel ist.) Die beiden hatten sich erst kurz vorher halbwegs länger umarmt und dann BÄM - schlafen sie miteinander. Es kam mir einfach etwas zu plötzlich vor.
Wobei sich die Sache aus Albas Gedankengängen heraus ja wieder etwas relativiert. Die mich auch etwas verwirren. Ich bin mir noch nicht im Klaren im welchen Verhältnis die beiden zueinander stehen. Sind sie jetzt wieder auf Punkt 0 oder weiter als vorher oder überhaupt wo anders? Aarrrrg, ich bin zu dumm für dieses Kapitel. Wobei - vielleicht geht es Alba da genauso wie mir.

Ach ja, meines Erachtens war Zorros Handeln völlig im Rahmen des Möglichen. Also für mich keine OoCness. Und wenn überhaupt, dann so unscheinbar, das es nicht von Belang wäre.
Nicht zu vergessen, schreibstilistisch waren die Kapitel wieder erste Klasse.

Tut mir echt leid, dass ich so viel rum meckere und frage. Wahrscheinlich ist das alles ganz unkompliziert und logisch und ich blockiere nur wieder mal mit meinen Füßen die Leitung...

Ich freu mich schon aufs nächste Mal.
Liebe Grüße Jo

Antwort von julivomberg am 30.06.2014 | 22:40:40 Uhr
Alles, alles Egal. Und wenn du mir nicht deine Meinung geigen willst, ist das auch in Ordnung. Aber dennoch: Vielen lieben Dank für das Review! :)

In meiner Vorstellung ist ziemlich viel von dem Papier lackiert. Wie Pappmaché aus Südost Asien. Und haben sie nicht auch in Japan sehr oft Wände (oder zumindest Trennwände) aus Papier? Zumindest in Hokkaido ist es doch auch ziemlich schwül, nicht? Außerdem: Papier ist billig und kann wahrscheinlich recht einfach ersetzt werden. Zumindest auf dieser Insel.
Und wenn das alles Bullshit ist, ist es auch egal. Es ist eine Fantasystory und ich fände es schade, wenn man all die Möglichkeiten, die die Umwelt bietet nicht ergreifen würde.

Der Kampf war auch lustig zu schreiben und wenn du meinst, dass 50 Gegner zu viel wären, werde ich das im nächsten Kampf ein wenig einschränken. Aber ich kann Zorros (übermenschliche) Kampfkraft immer so schlecht einschätzen. Mir ist durchaus klar, dass das in der Realität wohl schon ein wenig schwierig sein dürfte. Ich hoffe, es ist aber deutlich geworden, dass Zorro der Hauptkämpfer war? Alba kann schon lange nicht mehr mit ihm mithalten.

Zum letzten Kapitel.
Ähm ... ja... ich bekomme ja selten Kritik (Grins), aber hier seit ihr euch ausnahmslos einig, dass es nicht wirklich gelungen war. Ich schätze deine Anmerkungen und werde sie berücksichtigen. Vielen Dank. Und wir sind wohl beide froh, dass so nicht weiter vorkommen wird. (Vielleicht schon noch ein bisschen romantisch, aber wenn der Hosenknopf aufgeht, wird "weggeblendet" ;D) Mit Lemon kann man mich auch nicht unbedingt überzeugen und schreiben werde ich so was schon gar nicht.
Aber ich wusste ehrlich gesagt auch nicht wirklich, wie ich das schreiben soll und ich fürchte, das hat man gemerkt *shame on me* Soviel kann ich sagen: In diesem Akt war nicht viel romantische Liebe dabei. Es war eher was animalisches und instinktives. Momentan sind sie einfach sehr, sehr gute Freunde und das vertieft sich jetzt zu etwas mehr. Aber vielleicht bringt das nächste Kapitel Licht ins Dunkel.
Wenn das wieder so schlecht ist, dürft ihr mich steinigen... (-.-)

Vielen Dank für das ehrliche Gemäkel! Ich werde versuchen es demnächst besser zu machen.

liebe Grüße Juli
17.06.2014 | 12:07 Uhr
zu Kapitel 50
Hi *schleicht vorsichtig rein*

Meld mich mal auch.
Aaaalso mein erster gedanke nach dem Kapie war....
ohje noch mehr stress mit Falkenauge o.O
Zorro du fährst in gefährlichen Gewässern....

Aber sonst war das Kapie mal wieder blendend, die OOCness vertuscht du meines erachtens blendend XD

LG

Dria

Antwort von julivomberg am 18.06.2014 | 22:30:44 Uhr
Hei, hei!!

Ich finds schöhön wenn du dich meldest. Immer wieder gerne gesehen.
Dankeschön :)
Ach, das war doch klar. Und momentan macht sich nur Alba Stress.

Haha, ... ich vertusche ... Hab hier neben dem PC eine Nebelmaschine stehen :D

Lg Juli
08.06.2014 | 23:32 Uhr
zu Kapitel 50
Oww mahn q.q
Ich wollte dein 200stes Review schreiben Q_Q *neben die Klimaanlage setz, schmoll und Katze zu mir zieh*
Irgendwie ist gerade mein Review bis unter die zweite Zeile gelöscht worden :'D wtf xD Ich hab so viel geschrieben und es ist weg xD
Naja egal, ich hoffe ich bekomme noch alles zusammen, aber ich denke das wird kein Problem sein ^-^
Irgendwie ist mir nämlich aufgefallen, dass ich dir die letzten male (oder das letzte mal.... es ist so lange her q.q) keine Reviews mehr geschrieben habe. Irgendwie ist es nämlich so, dass ich immer Nachts lese (vor dem schlafen gehen, so wie jetzt) und ich dann keine Lust mehr habe zu tippen ._.

Obwohl meine Reviews von mal zu mal anspruchsvoller werden xD Guck dir mal mein erstes an xD (Obwohl jetzt die Häfte nur aus Smileys besteht.... Aber das heißt eigentlich eher dass ich dich mag x3 bei den anderen mach ich das eigentlich nicht so oft)
Ich habe in letzter Zeit so viel Stress und da bin ich meistens froh über jede Sekunde die ich schlafen kann :// (Schule etc. Schulwechsel steht bevor und bah neeeh >-<)
Aber jetzt habe ich mich aufgerafft, weil ich mal wieder Lust hatte dir einen total sinnlosen, langen und vor allem unnötigen Text hinzuklatschen.
z.B. Neben mir krabbelt ein komischer Käfer, aber irgendwie ist er süß o: (Ich mag eigentlich Insekten nich so .-.) Und ja ich muss dir das schreiben, weil ich gerade eh nichts besseres zu tun habe xD Ich bring den Käfer mal nach draußen xD Ich muss den nicht in meinem Bett haben xD Obwohl er wirklich verdammt knuffig ist o-o
Auf der Rettungsaktion ist er verschollen xD (Weg nach unten... mhh naja) Aber das war es mit der Sinnlosigkeit für heute... vielleicht (und das stand vorhin auch noch nicht drin, bevor er das gelöscht hat xD)


Um jetzt auf das wesentliche Thema zurück zu kommen: Ich fand das Kapitel nicht so pralle.
Um ehrlich zu sein, ist es nämlich so, dass ich mir persönlich das ganze ein bisschen romantischer vorgestellt habe. Das Alba das ganze ausleben musste, dass sie das alles loswerden musste, dass sie es brauchte. Ganz klar...
Dass sie aber gleich so zur Sache gehen, ohne sich vorher im klaren zu sein, dass sie sich lieben, hat mich dann schon verwundert. Vor allem weil ich denke, dass Zorro nicht der Typ für eine Nacht ist. Alba schon gar nicht.
Und wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann ist Alba sich jetzt nicht wirklich im klaren darüber, dass sie Zorro wirklich liebt und braucht, wenn man sich die letzten Sätze mal so durchliest.
Damit meine ich den Gebrauch des Wortes Techtelmechtel oder generell die Tatsache dass sie sich in Gedanken nicht entscheiden kann.
Sie hat gegen ihn 'gewonnen', doch er hat nicht verloren. Sie hat klar gegen ihn triumphiert, er hat sich gewehrt aber sie hat nicht zugelassen dass er die Überhand gewinnt, aber trotz alledem hat er weder verloren noch gewonnen, aber sie gesiegt?
Diese Stelle hat mich schon ziemlich verwirrt und wie gesagt generell diese Situation damit, dass sie ihn angefallen hat und es gleich so zur Sache ging -v-
Weil irgendwie hat ich das Ende generell total verwirrt. Das Alba nie auch nur gewagt hatte zu hoffen, dass sie so sehr geliebt werden könnte oder so.
Verstehst du was ich meine? Das ist jetzt auch in keinster Weise irgendwie böse gemeint. Schließlich bin ich dein größter Fan, bzw der größte Fan dieser FanFiktion, und ich werde es auch bleiben.
Nur finde ich, dass es weitaus bessere Kapitel gab.
Ich meine schlecht fand ich es jetzt und heute nicht, aber es hat mich nicht mitgerissen, wie sonst immer. Das ist es was ich dir sagen wollte.
Auch wenn ich es gut finde, dass ENDLICH mal etwas zwischen den beiden ist. (Boah wie ich mir selbst mal die ganze Zeit wiederspreche -_- Das tut mir so leid....)

Auf jeden Fall wollte ich noch irgendwas schreiben, aber nach meinem Niesanfall, den ich gerade aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Klimaanlage habe hatte, habe ich vergessen was es war. (Ergibt dieser Satz überhaupt Sinn? o.O)

Trotzdem freue ich mich immer, wenn ich sehe dass du ein Kapitel hochgeladen hast und ich werde mich auch nächstes mal freuen, da ich so gerne wissen möchte, was jetzt als nächstes passiert, wenn Zorro aufwacht etc x333

Da ich gerade erst bemerkt habe wie unglaublich lang das alles hier gerade geworden ist beende ich das jetzt hier mal.
Entschuldige, dass ich so negativ war heute, aber ich kann sowas einfach nicht für mich behalten... (Außerdem finde ich nicht, dass Zorro OOC war o-o Und selbst wenn ist das bei Personen wie Zorro noch zu verkraften x3)

LG, Linya

PS. Ich habe mir gerade die anderen Reviews noch einmal angeguckt und ich habe so ein schlechtes Gewissen q.q Alle sind so positiv nur ich nicht... Unter anderem liegt das vielleicht daran dass mich das Ende, und auch ein Teil vom Anfang, total verwirrt haben ._.
Ich meinte es wirklich nicht böse, aber da ich hier wirklich viel geschrieben habe werde ich es einfach da lassen... Sag mir nur.... wie ich es wieder gut machen kann Q_Q Ich würde es nicht ertragen können, wenn du mich hasst q.q

Antwort von julivomberg am 09.06.2014 | 00:11:56 Uhr
ICH KÜNDIGE DIR HIERMIT DIE FREUNDSCHAFT!!!

Weil du so böse und herzlos bist und mir die Meinung sagst ♥♥ Ich sitz da und lach mir nen Ast ab ...

Ich verstehe, was du meinst, diese Formulierungen sind vielleicht ein bisschen komisch. Aber hey, auch ich muss lernen und ich hab so was noch nie geschrieben (oder so etwas in der Art erlebt ((muss ich mir jetzt Sorgen machen, weil ich gute Kampfs- und Mordszenen schreiben kann? Bin ich Schlafwandler und bringe unbewusst Leute um??!!??)))

Also, bei deinem Satz "Ich fand das Kapitel nicht so pralle" ist mir erst mal das Gesicht runtergefallen, aber damit muss ich halt leben. Obwohl ich die Idee an sich schon gut finde. Ich stelle mir einen verschmusten Zorro einfach falsch vor. Und Alba war noch so aufgewühlt von dem Kampf am Nachmittag und sie kennt diesen Akt ja auch nicht anders, als brutal und schmerzhaft.
Bislang ist die Beziehung eher auf einem triebhaften Niveau. Auf der einen Seite sind sie Freunde und Alba bewundert ihn (und Zorro genießt das sehr) und verbietet sich einfach selber, mehr zu wollen, weil sie Angst hat, dass das eh nicht funktioniert. Und jetzt ist halt noch der Sex dazugekommen. Der Teil der Beziehung, bei der ich persönlich keine Ahnung habe, wie viel Erfahrung Zorro auf dem Gebiet hat. Ich stell es mir so vor, dass er es schon ein oder zweimal ausprobiert hat (immerhin, laut Manga ist er 21 und hat die letzten zwei Jahre nur mit Mihawk und Perona gewohnt ... UND NEIN!! da ist nix passiert - egal, was man so zum Lesen bekommt; und davor war in einem Dojo und dann bei Ruffy in der Crew ... und soweit ich mich erinnern kann, ist er auch der einzige, der nicht guckt, als Nami in Alabaster das Handtuch fallen lässt. ), aber irgendwie nicht so den Gefallen daran gefunden hat. (by the way: du bringst mich da noch auf eine gute Idee für´s nächste Kap.) Aber jetzt - mit Alba - wird es was besonderes und die Liebe zwischen den beiden entwickelt sich jetzt erst richtig.

Deine ersten Reviews sind soooo niedlich!! Vor allem das zum 6. Kap :X (und die anderen Kommis zu diesem 50. Kapitel sind jetzt auch kein Grund, dass du ein schlechtes Gewissen haben musst.) Siehst du die ganzen Klammern in meiner Antwort? D.h. ich bin in Paranthese Laune, das hab ich auch nur, wenn´s mir gut geht (weil mein Deutschlehrer immer gesagt hat: "Klammern gehören in die Mathematik und haben in einem Text nicht´s zu suchen" deswegen versuch ich für gewöhnlich sie zu vermeiden)
Oh nein! Schulwechsel? Wegen Oberstufe oder Umzug. Ich glaube ich wäre eingegangen, wenn ich meine Schule hätte wechseln müssen (wir hatten einen wirklich außergewöhnlichen Klassenzusammenhalt).
Ich hatte letztens einen Schneider, der immer über den Bildschirm und die Tastatur geflattert ist. Dann hab ich ihn zum Balkon rausgeschmissen und er ist durch´s Fenster wieder reingekommen. ... blödes Vieh.

ich freue mich über jedes Kommentar, vor allem so lange und sinnlose wie dieses :D
*Kuss*
Juli
08.06.2014 | 13:53 Uhr
zu Kapitel 50
Ach OOC ist doch nicht schlimm solange es nicht
Akainu ist stellt den mal OOC vor OMG O_o
Ja die Welt ist grausam und brutal aber dennoch
sollte der Spaß nicht verloren gehen siehe Ruffy
naja der ist ja auch Optimist :D
Ich denke über Zorro zu schreiben ist einfacher
als über Dragon gut der ist ein Fall für sich,
wenn man ihn mal mehr zeigen würde im Manga
dann würde es vielleicht etwas einfacher sein
um noch was zum kapitel los zu werden
ich finde Zorro und Alba sind ein nettes Päarchen^^

Antwort von julivomberg am 09.06.2014 | 00:19:43 Uhr
Ich würde es auch niemals wagen, Akainu zu schreiben!
Und erst recht nicht absichtlich OC werden lassen.
So an sich kann ich Zorro gut einschätzen, ja das stimmt.
Und es wäre wirklich schön, etwas mehr von Dragon im Manga zu sehen.
Aber vielleicht hast du ja bald Glück, wo jetzt immerhin die Revolutionäre
aufgetaucht sind.

Vielen Dank für das Kommentar!
08.06.2014 | 11:22 Uhr
zu Kapitel 50
Na endlich!
Na endlich wieder ein Kapi lesen Q.Q
Und vor Freude war mein IE sogar eingefroren, wie gerecht die Welt doch ist >.>

Hm, über Zorro zu schreiben ist eben nicht sehr einfach, vorallem was die Beziehung zu Frauen betrifft^^
von daher sag ich mal.. er war nicht ooc xD

wer weiß, wenn er seine Herzensdame trifft ist er wahrscheinlich sogar romantischer als Sanji.. nur nicht vor anderen.. da hat er doch ein bissle Stolz^^

so und ich als Romantikerin war.. erstmal geschockt ich musste es dreimal lesen bis ich es wirklich begriffen hatte.. (ich sollte die Kapitel mehr genießen und nicht alles verschlingen wollen -.-)
hachja und dann ganz zart und sanft und dabei fiel mir leider die Grenze 16 ein.. *seufz*

im übrigen.. da will ich auch mal Dauergast sein mit Extrakonditionen *-*
ich denke aber, dass Ruffy damit kein Problem hätte. er ist eh ein.. etwas anderer Käpt'n. schließlich hat er schon zwei Frauen an Bord^^ was ja eigentlich nicht so üblich ist^^

so mir ist übrigens was aufgefallen:

"Sanft bettete sie seinen Kopf auf ihrer Brust und umfing ihn mit einer Zärtlichkeit, wie sie bislang nur ihr Kid umarmt hatte."

ernsthaft, ich hab erst wirklich gedacht: wie, sie kennt Kid? och nööö xD
dann fiel mir aber auf, dass das N geflüchtet ist, böser Buchstabe ;)

duuu? sagmal bist du mit deinem Lieblingskapitelchen schon weiter :)

und im übrigen ein sehr schönes, aber zu kurzes Kapitelchen.. *seufz* ich will mehr Q.Q

Antwort von julivomberg am 08.06.2014 | 23:38:14 Uhr
Oder ich schreibe einfach so schlecht, dass dein IE (was immer das sein mag) mein Zeug einfach nicht zeigen mag ;)

Aaawww, wenn du sagst, dass er noch ok war, dann bin ich jetzt sehr glücklich. Wenn es dann auch wirklich die Herzensdame ist, muss er auch nicht super romantisch sein.

Na ja, ... dass du es dreimal lesen musstest, könnte auch daran liegen, dass ich so was noch nie geschrieben habe und ehrlich gesagt nicht so sehr ins Detail gehen wollte. Vielleicht habe ich mich etwas undeutlich ausgedrückt. Und P16 ist super. Diese Grenze werde ich freiwillig nicht überschreiten.

Die Crew ist auch nicht das Problem. Das ist die etwas spießige und verklemmte Alba, die nicht weiß, wie ihr geschieht.

Das mit dem Rechtschreibfehler tut mir schrecklich Leid! Bin ehrlich gesagt kein Perfektionist und so was kann sich schnell mal einschleichen, aber in diesem Fall klingt das wirklich saublöd. Danke, dass du´s mir gesagt hast; hab´s sofort geändert.
Japp, hab endlich das nächste Kapitel angefangen und wieder Lust zum Schreiben bekommen - aber freu dich nicht zu früh!

Vielen Dank für das nette Kommentar

Juli
22.04.2014 | 12:37 Uhr
zu Kapitel 49
Juhu es geht weiter!!^^
Und mal wieder ein super Kapitel!
Weiß gar nicht was du hast, finde den Anfang gut :3
Und Zorro entdeckt die Verbindung noch immer nicht.

Alba wird zur Wildsau XD
Das war genial!
und der Kampf war auch toll!!!


LG

Dria

Antwort von julivomberg am 22.04.2014 | 16:15:44 Uhr
Der erste Teil ist so zusammenhangloooos...!

Lass den armen Kerl doch. Er entdeckt es, wenn ICH es will
Ich bin der allmächtige Author! *Muhahaha*
Hihi, ich kann auch süße kleine Mädchen zu Wildsäuen machen :)

Vielen Dank für die liebe Aufmunterung! Ich freu mich sehr über dein Review

Juli
21.04.2014 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 49
na endlich! na endlich ist das kapi da und na enldich kann ich kommentieren XD

hach, endlich wieder mal ein funken hoffnung in meiner sonst so trüben, dunklen welt *-*
herrlich, in der papierstadt täte ich mich nicht wohlfühlen (armer sanji *kicher*)
mir gefällt vorallem der name: papyrus (sofort ans alte ägypten denk)

hachja^^ ist natürlich schön, gleich mal revos wieder zu treffen^^
(sich ehrlich gesagt nicht mehr an die beiden erinner)
aber hey, mir gefiel is..isar (?) schwarz, wie meine seele °-°
oooo~ooh, knuffig <3

ruffys auftritt dazu natürlich auch, hat er wenigstens nen großen poppel erwischt? XD
oja und zur wildsau befördert, alba dein lebensziel hast du nun erreicht ^-^

diese phösen menschen, nicht einfach maja entführen Q.Q
und dann noch keine zungen, die sollten auf jedenfall nichts sagen.. hm :/

ui *_*
heißt das, heißt das, das nächste kapitel.. das es ENDLICH zur sache geht? na endlcih wird auch zeit! und wieso p16? ich will P!( mit viel schweiß und blut Q.Q
ach halt, war was anderes *hust* XD

du hast glück, dass grad ostern war und ich genügend schokivorrat besitze, aber schreibe trotzdem schnell, beim nächsten kapitel will ich noch schoki haben o.O

du schreibst seit weihnachten an dem treffen?
könntest du nicht ein blick-duell draus machen? XD

edit: ich halts nicht bis zum ende aus, ich lade es mir als ebook runter und lese mirs nochmal durch XD

Antwort von julivomberg am 22.04.2014 | 16:08:10 Uhr
*verkriecht sich unterm Bett*
Sorry für die lange Wartezeit.

Bist du etwa einer dieser selbstmörderischen veranlagten Raucher? Aber ist egal, sie verlassen die Insel wieder, so bald sie die Vivre Cards haben.

Hab mir fast gedacht, dass sich an die keiner mehr erinnert, aber ich mag die zwei und die mussten auftauchen, weil Gian und Birdie noch mal Unterschlupf bieten müssen. Ursprünglich wollte ich das Alba sagen lassen, aber es hätte einfach nicht zu ihr gepasst.
Oh bitte, ... dieses Kopfkino, wie Ruffy einen saftigen Popel erwischt und ausgiebig vor aller Augen mustert XD

Jahaaa ... das wird spannend ... ich hab versucht, es so ... geschmackvoll wie möglich zu beschreiben, aber ich glaube, ich bleibe bei Kampfszenen :)

Es freut mich sehr, wieder so liebe Unterstützung von dir bekommen zu haben und bedanke mich recht artig für das Kompliment!

liebe Grüße und einen unendlichen Schoko - Vorrat
Juli
25.02.2014 | 18:22 Uhr
zu Kapitel 48
Naa du :D
Als erstes: Ja ich kenne die Dinos xD ich habe die früher immer mit meinem Papa und meinem kleinen Bruder geguckt ^^'
zweitens: Ich habe mich total gefreut dass du ein neues Kapitel hochgeladen hast, da es bei mir zur Zeit ziemlich stressig zugeht und ich mir hierfür ne Pause gönnen konnte ^_^
drittens: Mir ist aufgefallen dass ich eigentlich nur noch dir Reviews schreibe, da es sich für die meisten anderen Storys gar nicht mehr lohnt ._.

Das Kapitel war zwar nicht so Actiongeladen wie manch andere, aber ich finde es gut dass es auch 'ruhig' bei den Strohhüten zugehen kann und das merkt man wenn man deine neuen Kapitel liest. :3
Ich freu mich immer wenn du ein neues Kapitel hochlädst und ich bin auch schon total auf das nächste gespannt x3

Und sorry für das späte Review :D War ne längere Zeit nicht online und hab auch erstmal bei meinen Storys neue Kaps raushaun müssen xD
Ich hoffe es stört dich nicht dass das Review so spät kam und bis bald :3

Gaaaaaanz lieb gemeinte Grüße, Linya ^-^

Antwort von julivomberg am 26.02.2014 | 22:38:49 Uhr
Hey!
Es freut mich sehr, dass ich dich ein wenig aus deinem Alltagstrott rausreißen und auf mentale Kreuzfahrt schicken kann.
Aber noch viel mehr freut es mich, dass du mir so treu schreibst. Ich verstehe wirklich total, wenn du nicht bei jedem Kap. was schreiben willst, aber schon allein, dass du immer noch dabei bist, treibt mir ein irres Grinsen ins Gesicht. Du bist schließlich die einzige, die noch seit Anfang an dabei ist. Also, Mäuschen, du bist irgendwie was besonderes.

Aber dieses Kapitel war schon lustig, oder?
Es ist grad so ruhig, weil ich die Verbindung zwischen Alba - Zorro - Maja vertiefen will.
Im nächsten Kapitel kommen nämlich ein paar fiese Jungs, und wenn jemand Maja ein Haar krümmen will, wird Zorro böse ☻
*Muhaha!* Sprich eine ganz wunderbar blutige Kampfszene.
Dann wird es (endlich) leidenschaftlich und danach wieder ein bisschen langweilig lustig.

Kuss Juli
17.02.2014 | 13:01 Uhr
zu Kapitel 48
Hey!
Ich unterschätze Ruffys Verfressenheit immer wieder. Als ich erfasst habe, WAS ihm die Übelkeit beschert hat, war das Einzige, was ich gedacht habe: Nein. Nein! NEIN! Er wird doch nicht- Er ist doch nicht so- Er KANN doch nicht so dumm sein! Hat er das jetzt ernsthaft getan? JA! Er ist wirklich so dumm, nicht zu glauben! Ohnglaublich!... Dann bin ich vor lachen fast aus dem Bett gefallen.
Tja, so unterschätzt man Menschen.
Und wirklich! Maja wird Ruffy immer ähnlicher! Oder Ruffy ist Kleinkindern einfach geistig so nah, dass jedes Kind wie Ruffy wirkt. Hhm... Ach egal, die beiden sind gemeinsam einfach zum Schießen!
Etwas schade ist es, dass es keine Konfrontation zwischen Mihawk und den Strohhüten gegeben hat. DAS wäre wohl saukomisch bis zum geht nicht mehr gewesen! Naja, knapp vorbei ist auch daneben.

Auf jeden Fall war das ein klasse Kapitel, und ich freue mich schon auf das nächste.
Liebe Grüße Jo

Antwort von julivomberg am 18.02.2014 | 13:10:42 Uhr
Hey!

Freut mich sehr, dass ich dich zum Lachen bringen konnte.
Das ist das schönste Kompliment, das ich mir vorstellen kann. Vielen Dank.
Aber Ruffy ist nicht dumm. Vielleicht ein wenig ... voreilig? Gedankenlos? Übermütig? Verfressen? Konsequenzenlos? ...
Ne, wahrscheinlich hast du recht: Ein klein wenig dumm ist er wohl auch ;)

Stell dir nur vor, was aus dem Mädel wird, wenn sie die gesamte Crew als Vorbild hat? Eine verfressene Schlafmütze, die nur in Unterwäsche durch die Gegend läuft und den Leuten Lügenmärchen passend zum Dinner auftischt.

Konfrontation Mihawk - SHB kommt noch. Ich habe nur noch das passende Umfeld gebraucht (Die Insel nach Origami). Aber vor allem Mihawk - Alba - Zorro fällt mir verdammt schwer und ich weiß nicht, wie die sich gegenseitig behandeln und wie wer reagiert, dass ich da seit etwa Oktober dran knabbere. Deswegen kommen die Updates inzwischen auch immer mit einem enorm großen Abstand. Wenn du irgendwelche Wünsche, Anregungen, Vorschläge hast: Immer her damit!

Vielen Dank für das nette Review.
juli
15.02.2014 | 18:50 Uhr
zu Kapitel 48
na endlich!
ich hatte schon die letzten tage verzweifelt in meine alerts geguckt um endlich meine dosis zu bekommen, heute wurde mein wunsch erfüllt *___*

bis ich den titel las o.o
ich dachte erst: hä? was will die mir jetzt damit sagen, bis ich natürlich das kapitel vershclungen hatte - sry für deine anderen leser, es ist nichts mehr da ^-^

ich hab genauso wie mihawk gelacht.. ungefähr so: muhahaha XD
ach schön, ach schön mihawk so lachen zu sehen.. es war ja bloß der doofe captain (dessen name ich schon wieder vergessen hab ;))

und armer, armer lysop. ich hab ehrlich gesagt schon gehofft, dass er mit den birnen was tolles anstellen wird (vllt sogar eine verbesserung für namis klimataktstock) aber neeeeein. Unterschätze niemals einen verfressenen D.! (ein fehler, den viele machen -.-)

jaaa, planschetag mit strohhüten *-*
ach wie toll und liebevoll zorro alba gegenüber sein kann.. bei robin und nami stellt er ja niemals einen schirm auf bzw sanji täte auf die idee kommen (sanji hat kein interesse an alba, er hat es noch nicht getan o.O)
und der gratisfreiflug will ich auch mal machen.. wenn ich dann gerettet werde xD

und eine RuxNa andeutung *hach* ich finds ja toll, dass alba und robin bescheid wissen, wie nami und robin wahrscheinlich bei alba bescheid wissen.. nur ob die beiden damen (alba und nami) bei robin durchblicken? naja, franky verhält sich ja auch nicht gerade auffällig *seufz*

mihawk.. gehe nur auf die gefährlichste insel. und folge dem logport.. dann wirst du die bande und alba schon finden (ach ich freu mich so dermaßen drauf *_*)

p.s. im letzten satz hast du Monkey D. Ruffa geschrieben, statt Ruffy ;)

Bis zum nächsten, hoffentlich baldigen Kapitel!
(ich werde langsam abhängig, also schreibe schneller o.O)

Antwort von julivomberg am 15.02.2014 | 22:36:23 Uhr
Na, wenn ich auch so fieß bin und soo kurze Kapitel schreibe ... Da kann es schon mal vorkommen, dass für die anderen nix mehr übrig bleibt :D
Also, ich mag den Titel ja. Oft ist einfach nur eine blöde Zusammenfassung des Plots, aber diesmal musste ich ernsthaft grinsen.

Lasst uns Lysop quälen! Gebt ihm ein tolles Spielzeug und verwandelt es in die überschüssige Energie eines D! Rayleigh sollte seine Nachfolger dringend auf diese Gefahr hin aufmerksam machen ;).

Stimmt, Sanji verhält sich Alba gegenüber sehr zurückhaltend ... In den letzten Kapiteln war ich so auf A&Z fixiert, dass ich das übersehen habe. Aber er wird schon noch die richtige finden *hihihihihihihi*
Und vielleicht ahnt er ja auch was? Wenn Zorro schon mal den Kavalier in sich rauskramt, dann entgeht Kringelbraue das sicher nicht. Und im Vergleich zu RuffY (! man bin ich blöd -.- Danke, dass du es mir gesagt hast) kann Sanji auch eins und eins zusammenzählen.

Ich merke: ein lachender Mihawk kommt an. Ich freu mich nicht drauf, aber es muss sein. Ich kann so viel verraten, dass Brook ein ganz herzzerreißendes Lied über diese Situation gedichtet (äh, von Shakespeare geklaut) hat.

Vielen Dank, dass du trotz der langen Wartezeit so treu bist! Aber ... Stress in der Arbeit, Familie, überraschender Todesfall, kaputtes Handgelenk und fehlende Motivation ist wenig hilfreich. :/

liebe Grüße Juli
14.02.2014 | 23:46 Uhr
zu Kapitel 48
Bei Dragons Mantel ( das fiel wirklich in dem Moment ein^^)
warum isst Ruffy Glühbirne etwa weil da Birne im Namen steck?_?
oh man Ruffy, du bist mir ja einer :D
Wenn Maja mal schwimmen lernt ob Ruffy das dann auch machen
wobei Alba würde es ihn bestimmt verbieten^^
Mihawk das war in der einen Folge echt komisch den mal lachen zu hören
ja Alba (und Maja) sind gut aufgehoben bei Ruffy ähm mehr oder weniger
schön das Dragons Name erwähnt würde, auch wenn er nicht mehr persönlich
vorkommt, aber egal hab mich trotzdem riesig gefreut.

Antwort von julivomberg am 15.02.2014 | 00:12:49 Uhr
Ja. Genau deswegen. Es heißt Birne und wächst an Bäumen.
Da lohnt sich doch zumindest ein Versuch.
Wenn Maja schwimmen lernt, wird Alba es schwer haben, sie
die lustigen Sachen zu verbieten.

Und ich habe mich sehr über dieses Review gefreut.
Vielen Dank.
juli
14.02.2014 | 23:40 Uhr
zu Kapitel 48
Und es geht weiter.
Maja, das Kind vom Meer XD

O.O
Ein lachender Falkenauge, ich würde um mein Leben fürchten!!
Bin gespannt wies weiter geht!
Gott ich lieb die Story^^

LG

Driakuna
Alias Dragon of Darkness

Antwort von julivomberg am 15.02.2014 | 00:10:35 Uhr
Oh! Das ging aber schnell!
Vielen, lieben Dank.

Maja ist doch niedlich oder? Langsam merkt man wohl,
warum ich nicht auf sie verzichten konnte, obwohl ich sie nicht
haben wollte.→ im nächsten Kapi ist Maja in richtiger Gefahr ... ó_ò
Aber Zorro ist ja da

Und ich liebe diese Reviews
juli
06.01.2014 | 20:34 Uhr
zu Kapitel 47
O genial! Zorro in einem Babyladen! Ich kann mir richtig vorstellen, wie fehl am Platz er sich vorgekommen sein muss.
Ich find es toll, dass Alba noch weiterreist. Das wird sicher noch lustig.
Allerdings mag ich dieses Ruffy- Nami nicht besonders. Ich finde ja, dass sie nicht sonderlich gut zusammen passen. Naja, jedem das seine.
Ich frage mich jedoch, ob es noch zur Konfrontation mit Mihawk kommt. Der ist doch durch Shanks Informationen auch unterwegs nach Illumina. Könnte ja ziemlich knapp werden.
Darf ich raten? Ich vermute mal, dass das Zitat die Stelle mit dem Cordonbleu ist, oder?

Achja, Zitate: Das nennt man nicht Crossover? Dann muss ich mich entschuldigen. Da hab ich den Begriff wogl falsch verstanden. Es ist mir jedoch etwas peinlich, dass ich die Harry Potter- Zitate nicht finde. Müsste nach mindestens viermaligen Lesen eigentlich klappen. Aber nein! Schande über mich!

Dann wünsche ich dir noch einen schönen Abend und ebenfalls ein ein schönes Neues.
Grüße Jo

Antwort von julivomberg am 06.01.2014 | 21:09:57 Uhr
N'abend!
Zorro hätte auch in die Bar gehen können ... Aber er wollte bei Alba bleiben. Was ihn nicht umbringt, macht ihn stärker.
Oh, ... ähm, zwischen den beiden wird es in meiner Story zwar nicht explizit werden, aber ich ein paar Andeutungen werden schon noch kommen. Sorry, wenn dir das nicht so zusagt. Ich denke auch nicht, dass Ruffy je eine Freundin haben wird (das passt einfach nicht so wirklich), aber ich brauch diese Konstellation vor allem, damit die sehr viel klügere Nami die Crew ein bisschen "führen" kann.

Mihawk taucht tatsächlich im nächsten Kapitel in Illumina auf, aber ... - Nein! Ich verrate noch nichts :P

Und somit geht ein leckeres Schnitzel an dich! War ja auch nicht schwer.
Das Harry Potter Zitat in Kap. 26 ist, als Sanji sagt: "Ich mag diesen luftigen Hauch untenrum". Im 4. HP Band, als sich Harry, Ron und Hermine vor dem Quidditch World Cup zum Wasser holen anstellen. Da sagt das irgendein fremder Zauberer und Hermine muss so lachen, dass sie weg gehen muss. Ich weiß nicht warum, aber ich find die Stelle einfach soo lustig

Vielen Dank für das nette Review
juli
06.01.2014 | 17:09 Uhr
zu Kapitel 47
Aaw ♥

ach schön, es tut so gut, wieder ein kapitel von dir zu lesen^^
ich muss meistens immer an den schönen stellen lachen, bis ich entweder huste oder heule vor lachen xD

armer, armer sanji.. hat er wenigstens.. nein, robin ist an franky vergeben, der arme wir auf ewig single sein^^

wow, alba hat schon 36 mio.. sehr viel.. *hust* XD

im übrigen sehr schöner titel, nicht der papa :D
erinnert mich an: nicht die mama :D

ja genau, zorro ist ein toller papa, der dem opa irgendwann den schnaps wegsäuft XD

HALT! alba hat ja nachgefragt, warum ist zorro da nicht aufmerksam geworden o.O
er müsste doch.. er müsste doch.. ach zorro du spätzünder >.<

was gab es noch? achja die höschen und das vergnügungsviertel.. schade das ruffy nicht gesagt hat, dass es langweilig war, nur frauen und sonst nichts XD

genau.. nimmt alba immer wieder mit *-*
ich freue mich so, dass sie wieder ein wenig länger bleibt, irgendwann auch für immer ♥

hach, es könnte so schön sein..

so, mein liebes fräulein, jetzt kommt die kritik: warum ist das kapi so kurz? XD
es war so schnell vorbei *heul*

und ich hab sicherlich wieder 90 % davnon vergessen, was ich eigentlich noch schreiben wollte^^

Antwort von julivomberg am 06.01.2014 | 21:24:08 Uhr
Hey!
Lachen ist gesund! Kannst du dir vorstellen, wie das ist etwas zu schreiben, was andere Leute zum Lachen bringt? Das ist sooo herrlich*-*!!

Oh, ... Sanji wird nicht zu kurz kommen (Geflüstert: Es gibt da eine gewisse Priesterin, die ein Auge auf ihn geworfen hat♥)
Ich hoffe 36 mio ist nicht zu viel? Aber sie ist schon ein bisschen gefährlicher als Nami oder so. Zumindest ihre Angriffskraft ó-ò
Ja sicher, die zwei werden sich verbrüdern... Allerdings wird es kein Schnaps, sondern Eiswein von der Insel Deeh sein. (Ich habe die Szene jetzt schon dreimal geschrieben und bin immer noch nicht glücklich *Headdesk*)
Bitte!! Finde doch nicht immer alle Fehler!!! Lass das sein und konzentriere dich auf die lustigen Stellen. Ich wollte das zu diesem Zeitpunkt noch nicht schreiben und Basta.
Aber stimmt, das wäre noch ein guter Satz von Ruffy gewesen, muss ich merken.

Kurzes Kapitel?!? Das waren 4700 Wörter!! Wenn ich mehr schriebe, wären dann etwa auch deine Reviews - noch - länger? Vielen Dank dafür!
juli
06.01.2014 | 16:14 Uhr
zu Kapitel 47
Oh man Zorro sein Orientierungssinn da ist meiner
ja besser und der ist auch nicht grad so gut
Fleisch gefüllt mit Fleisch ja das muss echt ein Genie
gewesen sein naja typisch Ruffy
Brook so viele Höschen da dachte ich auch nur oh man(n)
Zwar finde ich es noch immer etwas schade das Dragon nicht
mehr zu großartig auftaucht aber ist schon okay, hoffentlich
kommt er bald im Manga wobei nicht zu schnell sollte es auch nicht
sein das hat aber den Grund das ich mir grad echt Sorgen um jemanden
mache, ich kann mich schlecht freuen wenn Dragon dann da wäre ohne
mit den Gedanken das ein großartiger Forme 1 Fahrer noch immer im Koma
liegt, hab schon deswegen geheult ja ich bin emotionaler Mensch ;__;
Vivrecard das Teil ist wirklich pratisch, für Zorro besonders

Antwort von julivomberg am 06.01.2014 | 21:45:49 Uhr
"Fleisch gefüllt mit Fleisch ..." BINGO*** Das Schnitzel geht an den Gewinner. :D
Brook muss auch mal auf seine Kosten kommen. Jetzt war das aber eine 100 Jahre alte Schoweinlage. Möchte nicht wissen, wie er sich in einem modernen Club verhalten würde.
Ich glaube, im Manga könnte man bald was von ihm hören. Ich denke nicht, dass er persönlich auftaucht, aber vielleicht ja ein Rückblick?
Jaha, Alba braucht die dann noch ganz, ganz dringend.

Vielen Dank für dein Review. Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte gefällt.
juli
06.01.2014 | 15:51 Uhr
zu Kapitel 47
Yaaay neues Kapitel *^*
Ich hoff du hattest nen guten Rutsch ins neue Jahr und auch ein schönes Weihnachtsfest gehabt ^-^
Wegen dem Zitat habe ich keine Ahnung aber, da mir nichts besseres einfällt und ich es versuchen möchte, würde ich sagen 'Nicht der Papa' xD (Das hat mich übrigens ziemlich an die Dinos erinnert xD Nicht die Mama xDD)
Wegen dem Kapitel.
Knuffig xD
Mehr fällt mir nicht dazu ein, außer dass es wirklich knuffig ist :D
Bei der Milchpumpe musste ich so unglaublich lachen (Schiefen Blick meiner Mam eingefangen xD) ZU göttlich :3
Und Alba weiß halt wie sie die Kontrolle über Maja behält xD So macht mans, wenn die Kleine zu frech wird xD
Außerdem ich finds irwie knuffig von Mihawk, dass er Zorro an den Alkohol gelassen hat, welcher ihm normalerweise heilig ist.
Nahh mehr hab ich grad irgendwie nicht zu sagen ._.
Tschuldige <.<
Bis bald ^-^ Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel :3
Lg, Iiiiich xD

Antwort von julivomberg am 06.01.2014 | 21:37:48 Uhr
Danke. Ich war zu Silvester bei einer Freundin, die für vier Leute einen großen Pot Nudeln mit Soße, zwei Bleche Pizzatschen, ein Blech Bruschetta und einen großen Topf Mitternachtssuppe gekocht hat und haben stundenlang Tabu gespielt.

Das Zitat ist das mit dem Cordon Bleu. Du kennst die Dinooooos!?!?! Ich dachte du bist viel zu jung dafür XD
Ja, war ein sehr knuffiges Kapitel. Im nächsten gehts auf der gleichen Schiene weiter. Ich hoffe deine Ma denkt nicht, dass ich dich irgendwie verderbe ;)
Joah, da darf Zorro sich was einbilden. Feuerwhisky hat Mihawk mit Gaja zusammengebracht....

Du musst auch nicht mehr sagen, ich versteh dich. Vielen Dank für das liebe Review.
juli
06.01.2014 | 13:31 Uhr
zu Kapitel 47
Juhuuuuuu ein neues Kapie!!!!
Also das mit dem Cordon Bleu fand ich echt klasse!
Bin wie immer gespannt wies weiter geht und wann die Katze aus dem Sack gelassen wird.
Dann fliegen die Fetzern XD

Nochn schönes neues Jahr!!

LG

Dragon of Darkness

Antwort von julivomberg am 06.01.2014 | 21:26:41 Uhr
Juhuuu! Ein neues Review!
(also ich persönlich find das noch viieeel besser :D )
Mihawk taucht im nächsten Kapitel wieder auf und die Katze springt aus dem Sack, bzw. Maja springt in Opas Arme in Kap. 54. Sorry, dass das noch so lange dauert, aber die Kapitel bis dahin werden lustig werden.

Vielen Dank
juli
13.12.2013 | 16:45 Uhr
zu Kapitel 46
Hi :3
:DD Geniales Kapitel ^-^
Mega süß und total zum lachen :D
Auch wenn ich finde, dass Zorro sehr naja keine Ahnung ._. Ähh pervers rüber kommt zwischendurch und sehr gefühlsduselig :D Aber er ist halt ein Mann :D
Was soll man machen?
Besonders amüsant fand ich das Ende, wo kleine Kinder einfach mal das machen was sie wollen und Papaersatz nur stumm daneben steht und sich raus hält :D Es ist wirklich immer so xD Typisch Kerl!!
So äh mir fällt nichts weiter ein was ich schreiben könnte ._.
Tut mir leid o:
Aber ich wünsche dir jetzt schonmal schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch! ;*
Ganz Liebe Grüße, Linya

Antwort von julivomberg am 13.12.2013 | 18:13:18 Uhr
Ja. Gefühlsdusselig. Ich weiß. Ganz schlimm.
Perves find ich ihn noch nicht. Er doch guckt nur, was in seinem Zimmer so passiert, da kann man ihm keinen Vorwurf machen. (Er ist schließlich Krieger, da muss man wissen, was um einen so abgeht)
Na ja, ich gebe mein bestes, aber ich fürchte ab jetzt könnte er teilweise in oocness abrutschen. Wenn dir das auffällt, dann sags mir! Schrei mich an, schlag mich, aber mach mich darauf aufmerksam!

Wie süß, gell? Der Papaersatz ... ♥ Allerdings glaube ich nicht, dass das ooc ist. Dafür ist er perfekt. Und warte erst auf das nächste Kapitel, oder das Übernächste oder das Überübernächste ... Da kommen jetzt ganz viele solcher Szenen.

Vielen Dank für das nette Kommentar und auch schöne Weihnachten.
juli