Autor: Bacille
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
Feelucy (anonymer Benutzer)
18.03.2012 | 15:20 Uhr
hihi
wie immer gut geschreiben
aber leider zu kurz wenn es nach mir ginge könnte das sonst wie lang sein
schreibst echt gut mach weiter so knuddel

Antwort von Bacille am 18.03.2012 | 19:28 Uhr
Ach war das echt so kurz?
Sorry, das nächste wird länger :D
Lgchensileini, das Bchen ♥
22.04.2012 | 18:15 Uhr
Hallo!

Ich bin eben durch Zufall über die FF gestolpert und hab aus neugierde mal reingesehen (weil ich mir schon aus Prinzip jede Fanfiction zu Blut der Templer ansehe). Und ich muss ehrlich sagen: ich bin gespaltener Meinung.
Ganz ehrlich: hast du die Bücher gelesen? Oder nur den Film gesehen? Denn dir unterlaufen viele Fehler, was das Canon-Wissen angeht. Beispielsweise die Sklavensache: Ares sieht NICHT jede Familie außer seiner eigenen als Sklavenfamilie. Dann wären ja auch die von Metz' Sklaven. Oder die Charneys. Oder sämtliche Angestellte in der Devina (dem Hauptquartier der Prieuré). Ist aber nicht so. Lediglich Shareef wird als Sklave bezeichnet, was einen ganz einfachen Grund hat: er hat bei der Familie vor vielen Jahren Schutz gesucht, nachdem seine Geliebte getötet wurde und da er selbst auch keine blütenreine Weste mehr hat, benötigte er eben Unterkunft und Schutz. Im Gegenzug hat er sich den Sinclairs vollkommen verschrieben. Er ist also tatsächlich eine Art Sklave, was auch der Grund ist, warum Ares so auf ihm herumhackt.
Womit wir gleich zum zweiten kommen: warum nimmt Ares Chi einfach mit? Weil sie ihn fasziniert und er "sie nicht töten will"? Was macht er überhaupt in Japan? Es ist nicht so, dass die Prieuré quer durchs Land reisen, immerhin sitzen die Templer auch in Deutschland. Und außerdem sind sie eine christliche Organisation, sie werden den heiligen Gral kaum in Japan suchen. Und Kämpfer rekrutieren auch nicht, davon haben sie genug (wie gesagt, der Grund warum Shareef bei ihnen ist, ist weil Shareef zu ihnen kam, nicht umgekehrt).
Davon mal abgesehen ist Ares ein berechnender, kalter Psychopat. Das einzige was für ihn zählt ist Macht und Familie. Ich meine, sei ehrlich: stell dir einen Mann vor, der nur zum Spaß Leute tötet. Der sich daran aufgeilt, anderen die Kehle durchzuschneiden. Denkst du, so jemand ist einfach fasziniert von einer Person und packt sie deswegen ein? Wohl kaum.
Noch dazu dass ich Chis Gedankengang ehrlich nicht nachvollziehen kann. Ein großer, düsterer Kerl entführt sie...und ihr Gedanke ist "irgendwie mochte ich Ares"? Ehrlich?

Was die Idee an sich geht, kann ich nicht so viel sagen. Ich halte ehrlich gesagt nicht viel von der Idee, einen eigenen Charakter so einzubauen, dass er wirklich Mittelpunkt des Geschehens ist und dann zu behaupten, dass die ganzen coolen Sprüche im Film eigentlich ihr Verdienst gewesen wären, aber nunja, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Was mich wirklich stört sind die oben aufgezählten Fehler, weil das Dinge sind, die im "Blut der Templer"-Universum so nicht geschehen würden. Was mir noch aufgefallen ist: Anführungszeichen. Es gibt eine Extrataste dafür ;) du musst nicht zwei Apostrophe hintereinander setzen (´´) sondern du kannst ganz einfach die Anführungszeichentaste nehmen ("). Das sieht auch hübscher aus, sonst wirkt der Text etwas chaotisch.

Ich hoffe, du konntest mit dem Review etwas anfangen und bitte behalte in Erinnerung, dass nichts davon böse gemeint ist sondern lediglich Hinweise, damit du dich verbessern kannst.
Liebe Grüße, sunXmoon
Feelucy (anonymer Benutzer)
01.03.2012 | 13:37 Uhr
klar hab ichs gelesen auch wenn ich erlich gesgat nur aus langeweile drauf gekommen bin mal da nachzusehen.
bleib aber jetzt dabei wieder super kapi
freu mich schon aufs nächste

Antwort von Bacille am 01.03.2012 | 20:23 Uhr
Tja, das passt gut, ich schreibs nämlich auch nur aus Langeweile :D
Dnkae (means danke)
LG, B.
Feelucy (anonymer Benutzer)
29.02.2012 | 22:55 Uhr
haha erste ^^
hammer geile geschichte schreib bitte schnell weiter
hast nen guten schreibstil gefällt mir
mach weiter so

Antwort von Bacille am 01.03.2012 | 12:15 Uhr
Wow, es hat tatsächlich jemand gelesen ^^
OK mach ich, danke :)
B.
Feelucy (anonymer Benutzer)
15.03.2012 | 23:32 Uhr
auch wenn ich im moment die einzigstes bin die rewis schreibt mach dir nix draus
mach einfach weiter ist echt gut bin gespannt wies weiter geht.

Antwort von Bacille am 18.03.2012 | 13:42 Uhr
Ach, die Review sind mir nicht so wichtig, nur das es den Leuten gefällt :D
Und nun speziell extra für dich ein neues Kapitel :D
Feelucy (anonymer Benutzer)
19.03.2012 | 00:16 Uhr
für mich kann es nie lang genaug sein da du so schreibst das ich
immer wissen will wie es weiter geht ^^