Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ReWeJuIs
Reviews 1 bis 25 (von 293 insgesamt):
12.09.2016 | 18:46 Uhr
Grüß dich :D

Puuuuuh, wo fange ich am Besten an... *kratz*
Es sind nun zwei Tage vergangen, als ich deine FF "24 Stunden" verschlungen und beendet habe...
Ich habe immer noch so viele Gedanken, die ich nicht loswerde und mir jetzt schon 2 Nächte den Schlaf kosten...
Ich habe deine FF vor 5 Tage angefangen und mir 3 Nächte deine unglaubliche Geschichte durchgelesen (glaub so 15 Stunden ^_^)
Sie hat mich von Anfang bis Ende nicht losgelassen.
Bevor ich zur Story komme hier direkt vorne weg: Ich LIEBE deine Schreibweise, deinen unglaublich großen Wortschatz und diese Gabe, ja GABE, wie du die Szenen beschreibst!
Ich habe mich oft mittendrin gefühlt (teils gut teils schlecht xD) und konnte mir die gesamte FF wie einen Film vorstellen.
Die 3 Nächte (bzw. 5 mittlerweile) die mich deine FF gekostet haben, bereue ich auf keinen Fall!!! Es ist die beste Geschichte, die ich bis jetzt gelesen habe!
Nicht nur, dass sie mich stellenweise zum Lachen gebracht hat... nein... auch zum Weinen :*(
Dazu aber später mehr!
Dann fange ich mal an dir zu erzählen, was mir gefallen hat, was lustig war und was mir Tränen in die Augen trieb.

Kapitel 1 war wirklich bedrückend, ich konnte mir vorstellen, wie schlecht es Light ging, dass L ihn die ganze Zeit so abgewiesen hat.
Irgendwann reicht es... und dann trifft er plötzlich auf B!!! *kreisch* (ja, Beyond ist mein kleiner Liebling! ^_- ) ♥
Diese Verwirrung, die Light haben musste, war einfach zu genial.
Hier an dieser Stelle: Die kleinen Ausschnitte aus Beyonds Sicht waren immer wieder der absolute Hammer! Ich habe sie geliebt :) ♥

Tja in Kapitel 2 hat er sich ja ordentlich zu laufen lassen und du hast es echt gut geschrieben!
Und das dieser Kuss!!! (ja im späteren Verlauf erfährt man ja, was so Besonders an Diesem war! )
Die Idee hat mich einfach umgehauen, dass er nach und nach Light dadurch betäubt hat! WOW!!! (B ♥!!! Sorry :D)
Kann es sein, dass es von Poison Ivy inspiriert ist? :D

Kapitel 3-5 war dann ein schön umschriebener Yaoi mit viel Gefühl und Spannung! *jubel*
Ich habe Gänsehaut bekommen, als B aus dem Badezimmer kam und einfach 1:1 wie L aussah!
Diese Szene war einfach super! ♥
Auch dieses kleine Gespräch vorm Spiegel hat mir meine Nackenhaare aufstellen lassen!
Ich konnte mir einfach mega gut vorstellen, wie Beyond immer "Engelchen" zu Light sagt. Dieses Wort
wird mich jetzt mein Leben lang verfolgen :D
Übrigens hat mich das an den Manga "Servamp" erinnert. Dort gibt es einen Charakter der heißt mit Vornamen Licht und wird auch ab und an
Engel bzw Engelchen gerufen :)
Gerade bei Kapitel 5 wurde es einem echt heiß :D Reife Leistung! ♥
Und... Oh mein Gott!!!... das Ende... Himmel!!!
||| "Willkommen in der Hölle Light." |||
Ich dachte: Was passiert nun?! Gänsehaut!

Kapitel 6 wird man dann, wie Light, einfach ins kalte Wasser geworfen und man weiß nicht wo vorne und hinten ist!
Ich dachte die ganze Zeit: Scheiße, was ist mit ihm los? Was ist passiert?! Überall Verbände und dann der Ausraster bei Ls Stimme. Himmel!!! °_°
Und wieder dieses Ende!!! Du hast da echt ein Talent dazu...
Wie er sich im Stuhl dreht und sagt:
||| Light, Light, Light, Light Light….
Erinnere dich mein Süßer, los! Erinnere dich! |||
Da ist mir echt mein Herz kurz stehen geblieben. Es ist so verrückt, so krank und so FASZINIEREND gleichzeitig... Wow...

Kapitel 7 fand ich das Ende extrem spannend! Als das Video losging, dachte ich nur: Oh shit!
Und dann war da Ryuk mit seinem Kommentar:
||| Oh, oh, oh Light, das wird dir jetzt gleich ganz und gar nicht gefallen. |||
Erst jetzt versteht man die ganze Geschichte komplett! Damals habe ich nicht wirklich gewusst, wem die Stimme gehörte, aber nun!
Wie er fleht und dann doch in seine Erinnerungen gezogen wird... *seufz* Armer Kerl... (Aber es war ja für die Kunst! ♥ Kihihi)

Kapitel 8-10 waren einfach so spannend!
Von dem Gespräch, ob das Engelchen für Beyond singt, bis zur Lampe und dem Mal... Heftig!!!
Ich habe es geliebt... ich kann es nicht oft genug sagen! (Ja sorry, ich bin vielleicht auch nicht mehr normal im Kopf ^_^)
Ich wünschte ich könnte nur ansatzweise so genial Schreiben wie du! Ich bin tierisch neidisch, das kannst du mir glauben! ^_-

Und dann Kapitel 11:
||| Wie herrlich, sieh nur!
So hatte ich mir das vorgestellt!
Ich hätte nie erwartet, dass es tatsächlich so eindrucksvoll aussehen würde! |||

Absolute Gänsehaut!!!
Wie er dann seine Eiterblasen und Brandblasen sieht, wow mir wurde fast ein wenig schlecht °_°
Und dann dieser verdammte Juckreiz!!! Wer kennt es nicht?! >_<

Die Übergänge zu jedem Kapitel sind ebenfalls einfach herrlich geschrieben! Respekt!
Kapitel 12 hat mir besonders gefallen, wie B an seinen Finger voller Blut leckt, dann zu Light geht und ihm auch anbietet mal davon zu kosten... Wie krank! ♥
Und dann ist da das erste Mal die Rede von einer "Wette"... mir ging von dem Zeitpunkt auch dieser Gedanke nicht mehr aus dem Kopf: "Welche Wette?! Mit wem?!"
Tja, und dann kommt am Ende der Gift Efeu zum Einsatz... heilige Scheiße... (sorry)
Ich will nicht wissen, wie schmerzhaft so eine Reaktion ist und wie grausam dieser Juckreiz, der Blasen dann ist! >_< (Danke für das Bild am Ende :D Der 2. Link geht leider (oder zum Glück?) nicht mehr) xD

In Kapitel 13 hat mich dieses Telefonat einfach überrumpelt!!!
Jetzt im Nachhinein war es einfach nur heftig!!! Wie kumpelhaft B mit L gesprochen hat...
||| "Na logisch, dir zu aller erst, versprochen Großer, halt die Ohren steif!" |||
Und dann:
||| Ach ja, bevor ich's vergesse: ich soll dir liebe Grüße ausrichten!" |||
Oh - Mein - Gott !!! °_°
Ich konnte die Gedanken von Light absolut nachvollziehen! Jemand wusste, dass er dort ist, macht aber nichts...

Für diese ganze Geschichte, hätte ich ja L einfach mal eine geklatscht (auch wenn ich L genauso liebe wie B ♥ und nicht der Light Fan bin...)
Aber sowas macht man nicht! °_°
Tja, die Sache mit der Uhr und dem Zettel ist dann nun auch aus dem Sack *für B in die Hände klatsch*
Wie süß er seine Tat zu gibt und es ihm Leid tut die Uhr kaputt gemacht zu haben... hahaha xD
Diese Gefühlsschwankungen sind wirklich krass!!! Zuerst verpasst Beyond Light eine Ohrfeige und im nächsten Moment entschuldigt er sich total niedlich... ♥ *seufz*
Ende Kapitel 13 hat mich gefreut! Beyond macht einen kleinen Ausflug!!! Huiii :D

Kapitel 14 und der Besuch von Beyond war einfach m-e-g-a!!! :D
Und als dann noch L wieder zurück kommt und mehr als wütend ist (ich würde ihn ungern so treffen °_°), habe ich die nächsten Worte gerade zu inhaliert!!! xD
Dieses Gespräch zwischen B und L war einfach.... ich bin sprachlos xD Ich würde mich nur wiederholen! ♥
||| „Wir hatten einen Deal! Du hast hier nichts verloren! Nur weil ich dir nichts tun kann musst du nicht denken, du kannst mir auf diese Weise auf der Nase herumtanzen! Und jetzt verzieh dich!“
„Du brauchst gar nicht so biestig zu mir zu sein, nur mir hast du es zu verdanken, dass du es jetzt weißt und sogar beweisen kannst, wäre ich nicht gewesen, wärst du noch immer keinen Schritt weiter!“ |||
WAS ZUR HÖLLE L!!!! :O
||| „Hast du die DVD etwa noch gar nicht angeschaut?“
„Nein hab ich nicht!“, gab L knurrend zurück. „Ist dir vielleicht schon mal aufgefallen, in was für einem Zustand sich Light befindet? Wie soll ich mich da hinsetzen und in Ruhe einen kuscheligen DVD-Abend abhalten, wenn er bei jedem Ton der aus den Boxen dringt einen Schreikrampf bekommt, kannst du mir mal sagen, was dich da geritten hat? Du weißt genau was wir vereinbart hatten!“ |||
Meine Reaktion: ------> O_O <------
Ich konnte es einfach nicht fassen!!!
||| „Ich weiß gar nicht was dein Problem ist! Er lebt doch noch, oder nicht? Das war doch die Bedingung! Wenn dir das zu wenig ist, hättest du dich in deinen Anweisungen klarer ausdrücken sollen.“ |||
Und wieder mal Gänsehaut... wow...
Also dieses Kapitel war echt eine Achterbahnfahrt der Gefühle *verneig*


Da ich nun merke, dass diese Review mehr als ausarten würde, wenn ich weiter Kapitel für Kapitel durchgehen würde, mache ich es doch nun etwas kürzer :D Sorry!

Die Foltermethoden, die du in den nächsten Kapitel beschreibst, haben mir echt einen Schauder über den Rücken laufen lassen.
Gerade beim "Wehen Zug", als Beyond aus versehen am Seil reißt und damit die Schultern von Light auskugelt.... AUTSCH >_<

Die Zweisamkeit zwischen L und Light in einem Kapitel hat mir echt gefallen, man konnte wirklich mal zur Ruhe kommen (ein Wunder, dass ich keinen Herzinfarkt bei deiner FF bekommen habe °_°). xD
Aber leider hielt die Ruhe ja nicht lange und Light musste in Kapitel 23 einen Atemstillstand bekommen! =)
Die folgenden Worte haben mich so tief im Herzen berührt, dass ich das erste Mal einige Tränen vergoßen habe:

||| „Wage es ja nicht mich jetzt zu verlassen Light Yagami, wenn du dich jetzt so feige davon schleichst nach allem was du überlebt hast schwöre ich dir, werde ich dir in den Tod folgen und von Gott deine Seele zurückverlangen, und wenn es mich meine eigene kostet!“ |||
Hach L... ♥♥♥

Und dann kommen wir zu meinem absoluten HASS- und LIEBLINGSKAPITEL!
Die Nummer 25!
Du kannst dir sicher denken, warum Hasskapitel ^_- *B in Arm nehm ♥♥♥*
Ich habe echt GEWEINT! Du hast es geschafft... und das will schon was heißen, weil ich eigentlich keine Gefühle zeige...
Es war so verdammt traurig.... Ich habe mir noch mittendrin gedacht, als ich so ein Ende vermutet habe: Ich höre jetzt auf zu lesen und alles ist gut...
Natürlich war es unmöglich, weil es einfach so spannend war und ich noch so viele Fragen hatte.
Die Idee mit Justice war einfach der absolute Wahnsinn!!!
Alles drum herum! Wenn ich jetzt alles aufzählen würde, wäre ich morgen noch nicht mit dieser Review fertig :D
Einfach nur WOW!
Aber, dass sie Beyond so hinterlistig in diese Falle gelockt hat... das werde ich ihr nie verzeihen.... NIE...
Er war so alleine, seine letzten Worte: ||| „Ich will nicht, dass du gehst“ |||
Diese Worte und die ganze Szene danach, zerbrachen mein Herz!!! Ja.... Auch wenn Beyond "so" ein Mensch ist und was er getan hat... er tut mir verdammt nochmal
unendlich leid!!! ;_; *wein*
Die Aussage von Light, das Beyond sozusagen ihr Death Note war und sie ihn töten muss um sich vom Wirt zu befreien, lösten nur mehr Tränen bei mir aus...
Beyond... *wimmer* ♥♥♥

An diesem Punkt dachte ich: "Beyond ist tot, was soll jetzt noch in 4 Kapitel kommen?"
Ich habe damals erstmal eine Pause machen müssen, weil ich einfach fertig mit der Welt war.... puuuuh....
In der nächsten Nacht habe ich mich dann natürlich wieder aufgerafft und mir die letzten 4 Kapitel durchgelesen.
Eine gewisse Traurigkeit war immer noch da... nicht nur das Beyond tot war... so grausam hingerichtet... nein...
Ich hatte immer im Hinterkopf, dass diese großartige Geschichte bald ein Ende hat... fertig ist... nie mehr weiter geht...
Es hat mich echt getroffen und ich wusste echt nicht, wie ich beim letzten Kapitel mit dieser Tatsache umgehen sollte.

Kapitel 26-28 waren verdammt spannend und Beyond war doch wieder präsent durch die Rückblicke (ich hab es irgendwie gefeiert, ihn doch noch
lesen zu dürfen und seine Gedanken zu verfolgen... ♥♥♥) Danke! ^_^
Tja, und dann kam das Geständnis... lieber Light...
So viel hatte er durchgemacht, so viel überstanden um am Ende doch noch sein Geheimnis zu lüften...
Die ganze Szene mit der Bastonade... *zitter*
Einfach nur übel... ich konnte es mir nicht vorstellen, wie schmerzhaft Schläge auf die Fußsohle sein können, hab es dann mal ausprobiert und einen Kumpel gebeten... Aua >_<
Es war echt mitreißend zu verfolgen, wie weit Light gehen würde...
||| „Herzlichen Glückwunsch, damit wären wir bei weiteren 128 Hieben!“ Die Euphorie in Beyonds Stimme schaffte es dann, was aller Schmerz, aller Horror und alle Angst nicht geschafft hatten. |||
Sorry, ich habe aber echt lachen müssen, als er dies gesagt hat :D ♥ (ich wiederhole mich: ich bin durch, sorry xD)

Und nun kommen wir dem Ende *heul* näher...
Kapitel 28 hat wirklich mit einem fiesen Cliffhanger aufgehört, als L fragt, was das für ein Monster über ihm ist.
Ich habe mir schon gedacht: Scheiße, er wird doch nicht das Death Note?!... tja... aber so war es leider...

Das letzte Kapitel war dann das zweite Mal, dass ich Tränen vergossen habe (ja sogar für Light...)
Wie L ausgeflippt ist, als er die Wahrheit nun doch gesehen hat, war so.... mir fehlen mal wieder die Worte...
L tat mir genau so leid... wie schön hätte alles werden könne, wenn er dieses Video nicht gesehen hätte... oder... dies war wirklich ein "WTF"- Moment, wie man es so schön sagt,
er hätte nicht mit Ryuk reden dürfen... das Death Note hatte er ja schließlich noch nicht angefasst...
Oh man...
So viele Qualen durch gestanden... soviel Leid und Schmerz... nur um an dieser kleinen Lappalie nun alles zu verlieren...
(Sorry, ich könnte grade wieder losweinen, weil ich an Beyond denke und an dieses traurige Ende ;_;)

Es war so fesselnd, wie Light zuerst versuchte alles abzustreiten und sich dumm stellt, aber als er merkt, dass es dieses Mal wirklich um ist (oh mein Gott der Schuss in die Schultern °_°)
endlich aufgibt und das alles einfach nur vergessen möchte.
Ich hatte wirklich noch ein komplett feuchtes Gesicht und dann kam dieses:
||| <<Game Over, Kleiner...>> |||
... und unweigerlich höre ich das Lied vom "Saw Theme".... *schüttel*
WAHNSINN!!!
Tja die letzten Sekunden... sie haben mir viele Tränen gekostet...
Dieser kurze Dialog zwischen Ryuk und Light war echt heftig... kurz, aber intensiv...
Er hatte mit dieser Welt abgeschlossen... (verständlich nach so vielen Qualen...)
Die letzten 40 Sekunden von Lights Leben... *seufz*
Wie er L eigentlich noch etwas Fieses an den Kopf werfen will, es aber einfach vorbei ist und er ihn nur noch ansieht und denkt:
||| Und trotzdem habe ich dich immer geliebt… |||
Mein Herz >_< ....

Und dann die aller letzten Worte von L:
||| Und trotz allem…

Light…

Liebte ich dich… |||

*in kissen vergrab und bitterlich wein* :*(

Game Over... Ende... Aus...

Das war es... mit Beyond... Light.... und L... ♥♥♥

Ich werde sie nie vergessen, genauso wenig wie diese FF, die mich auf so viele Ebenen emotional berührt hat, wie keine andere davor!!! Respekt! *verneig*
Es waren herrliche Stunden, die ich mit dem Lesen verbracht habe... zwar haben sie mir einige Nächte gekostet (und wahrscheinlich werden noch weitere folgen), aber es hat sich gelohnt!
Wie gern wünschte ich mir, dass diese Geschichte wirklich ein Buch bekommt... ein Film wäre natürlich noch geiler, aber leider ist das Wunschdenken :*)

Hiermit bleibt nur noch eins zu sagen:
Du bist der Wahnsinn, genau so wie diese FF! Ich werde sie in meinem Leben niemals vergessen, sie hat sich wirklich eingebrannt... ♥
Du bist extrem talentiert und hast wirklich eine Gabe so zu schreiben, dass es dem Leser eiskalt den Rücken runter läuft oder einfach nur zum Lachen bringt.
Ich werde an dir kleben, wie Erdbeermarmelade an Bs Fingern! xD ♥♥♥
Vielleicht werden wir uns auch irgendwann mal persönlich kennen lernen, da ich DirtyPlaygroundCosplay liebe und euch schon länger beobachte :D (sorry, das klingt falsch xD)
Bestimmt hast du schon mal ein Kommentar von mir gelesen :D (Sandra P. alias Lauria)

Ein letztes Mal DANKE für diese Geschichte und ich wünsche, dass sie noch mehr Menschen berührt, da sie es wirklich wert ist!!!
*verneig*

Ganz liebe Grüße
Ikumi / Lauria / Sandra

*Erdbeermarmelade für B, Erdbeersahnetorte für L und zwei saftige Äpfel für Light und Ryuk hinleg*
23.05.2013 | 00:35 Uhr
Ecgt wundervoll grausam ^^
ivh hab dovh tatsächlich fast 3 wochen wegen dieser alterssperredings an dieser ff gelesen und ich sag dir...es hat sich echt gelohnt! ich liebe diese ff ungemein auch wenns n trauriges ende nahm ist sie wirklich meegamäßig gut geschrieben! Meeegagroßes lob!! :3
glg
cookie ^^

Antwort von ReWeJuIs am 13.06.2013 | 10:33 Uhr
Huhu zum Zweiten!^^

Naww, vielen Dank, das nehme ich als Kompliment!^^
Lol, warum hast du sie dir nicht einfach runtergeladen?? x,D
Aber ich freu mich, dass du so viel Zeit investiert hast und sage vielen, vielen Dank für den Kommi! <3
VLG Julia
Lawly (anonymer Benutzer)
06.01.2013 | 23:28 Uhr
Schade schon das letzte Kapitel...
das wars also mit 24 Stunden... ich bin fast wirklich traurig
aber das musste ja mal sein...
Also ich denke dass es gar nicht so unrealistisch ist dass Light sich dieses Ende ausgesucht haben könnte, nicht im Anime, aber immerhin ist er durch die Hölle gegangen, da knickt jeder ein, sogar unser lieber kleiner Kami... und nun landet er im Nichts *sfz*
Ich weiss auch nicht aber ich bin zu harmoniebedürftig für so ein Ende.
Es ist klasse geschrieben ohne Frage... aber die ganze Fanfiction beginnt traurig und geht traurig zu Ende und zwischendurch gibt es Verzweiflung, Schmerz, Folter...
Ich muss zugeben ich hab die letzten beiden Kapitel nur noch überflogen weil ichs nich ausgehalten habe, wie traurig das ganze ist und vor allem wie verzweifelt der kleine Light ist.
Ich gönne es Beyond auch nicht Light letztendlich zu einem Geständnis bewegt zu haben.
Er hat es nicht einmal mit Intelligenz geschafft und dafür steht Death Note doch.
Der intelligente Kampf zwischen Light und L wurde von Beyond auf blosse Brutalität runtergebrochen und er kam sogar damit durch, ohne wenn und aber. Diese Konsequenz ist ziemlich heftig.
Und ich kauf es L nicht ab, dass er sterben will, never ever. Trotzdem ist es ein kleiner Trost, dass die beiden vielleicht im Nichts zusammen sein können.
Nun gut letztendlich ist es nicht ganz klar was L vorhat. Aber er ist L und Liebe ist zwar menschlich das würde er einsehen und vielleicht auch logisch zum Erhalt der Menschheit, aber ... nichts für ihn!
Beyond Birthday herausfordern und vertrauen darüber hinaus auch, aber das ist ein anderes Kapitel.
Die Fanfiction spannend, nervenaufreibend, konnte mich die meiste Zeit über fesseln ist aber insgesamt ganz schön niederschmetternd, Light leidet von Anfang bis Ende und stirbt verzweifelt.
Dagegen kann man vielleicht halten dass Death Note nun mal kein fröhlicher Anime ist, ja das Light sogar noch verzweifelter stirbt, aber trotzdem finde ich es hier schlimmer, weil ihm auch Unrecht angetan wurde, was ihn letztendlich auch besser dastehen lässt, als es eigentlich sollte.
Im Anime wurde er aufgrund von Intellekt besiegt, Light war selbst Schuld.
So ein kleiner Lichtblick am Ende hat mir gefehlt... eine Belohnung an den Leser sozusagen, dass alles vielleicht doch nicht ganz so schrecklich und nur traurig ist.
Ich sag nicht dass es schlecht ist oder mir nicht gefällt, im Gegenteil, es ist eine von Stil vor allem, eine der besten Fanfiction die ich seit langem gelesen habe.
Ich bin zufrieden und doch irgendwie enttäuscht. Obwohl es nicht ganz so schlimm gekommen ist wie ich zuerst gedacht habe.
Ausserdem fehlt Beyond total!
Schade dass er uns vor Ende der Fanfiction verlassen hat.
ich glaub das war alles was mir durch den Kopf ging.
Während dem Schreiben bin ich schon wieder am überdenken ob man das alles so stehen lassen kann, letztendlich hat Light ja eines gewonnen, L's Liebe.
Ausserdem weiss ich ja dass du nicht der Friede-Freude-Eierkuchen-Happy-End-Schreiber bist. Ich ja schon *lach*
Das ist also keine wirklilche Kritik, sondern ehe eine Meinung, denn von kritisieren bin ich weit entfernt, das Niveau ist hier einfach zu hoch.
Wenn man die Fanfiction nochmal als ganzes liest, nicht häppchenweise und ohne Unterbrechung liest sie sich vielleicht nochmal anders.

Auf jeden Fall bewegt deine Fanfiction und darauf kommt es an, sie lässt nicht kalt und bis zuletzt kann man sich in die Charaktere hineinversetzen.
Super und weiter so

Lawly

Antwort von ReWeJuIs am 07.01.2013 | 18:51 Uhr
Huhu!^^

Joa, und so geht es zu Ende. Ich bin einerseits froh und andererseits traurig, aber gut...^^
Danke, ich habe es von Anfang an auch so gesehen, auch wenn sich die Schlussszene jetzt doch deutlich von dem unterscheidet, was ich vor einem jahr dazu im Kopf hatte, aber der Grundton ist der Gleiche geblieben!^^

Ich weiss auch nicht aber ich bin zu harmoniebedürftig für so ein Ende. <- Hoppla.. dann wundert es mich, dass du hier bis zum Ende durchgehalten hast, denn dass es kein Friede-Freude-Eierkuchen-Finale wird, das hat sich denke ich schon die ganze FF über angekündigt, oder? O.o
Aber es rührt mich, dass es dich so mitgenommen hat, denn das heißt, dass ich meine Sache gut gemacht hab!^^

Die erste, die etwas gegen Beyonds Methoden hat! xD
Aber auch dazu muss ich sagen, dass man absehen konnte, wie er es schafft Light das Geständnis abzuringen.
Es stimmt, DN ist geprägt von Intelligenz, aber das war hier eigentlich nie so wirklich ein Thema und ganz ehrlich, ich bin bei sowas unglaublich schlecht so komplexe zusammenhänge zu erschaffen. tut mir leid, wenn ich dich da enttäuscht hab, aber sowas beim letzten Kapitel zu merken, bei einer 100.000 Wörtet geschichte ist ein bisschen spät, findest du nicht?^^
Das nächst ist, dass ich sehr wohl weiß, das der echt B sich wohl nie auf so ein Niveau herunter gelassen hätte, allerdings kannte ich ihn nur aus FFs und von Youtube ect. und als ich dann festgestellt hab, dass mein B hier so extram OoC ist, war er schon zu spät -.-

Was L angeht...^^
Der hätte das ganze ursprünglich als einziger überleben sollen, aber seine Fans haben mir da einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht in dem sie meinten, L würde nicht so weit gehen und da hat ich dann die Liebe zu Light mit reingeschrieben, die so eigentlich gar nicht geplant war und als ich L ein Gewissen gegeben habe, tja, da war sein Ende besiegelt, so leid es mir tut.
Ich bin nicht gut drin ihn zu schreiben, aber das weiß ich!^^
L Fans werden bei mir nie wirklich auf ihre Kosten kommen, weil ich ihn einerseits nicht sonderlich mag und andererseits eben auch nicht wirklich schreiben kann. Mit Light und Beyond tu ich mir da wesentlich leichter!^^ Wobei hier in der FF eigentlich außer Ryuk, Misa und Lights Vater keine Sau IC gewesen ist! x,DDD

Im Prinzip hat er ihm nicht vertraut, zumindest anfangs nicht. Als die Liebe zu Light noch nicht im Spiel war, sollte der ursprünglich nur ein Bauernopfer sein und B zu schnappen aber wie gesagt, damit wollten sich die Fans nicht anfreunden und damals war ich auch noch so unterfahren, dass ich mich da hab hinreißen lassen abzuweichen. Würde ich heute nicht mehr machen, aber gut... xD

Stimmt schon, das Ende war hier wirklich sehr duster, aber ich wollte es genau so haben. Tut mir leid, dass du um sonst auf ein klitzekleindes Happy End gehofft hast, hätte ich an deiner Stelle wohl auch, aber die Geschichte wollte so geschrieben werden und konnte leider nichts dagegen tun...

Ich verstehe denke ich, was du mir sagen willst. Ich habe selbst erst eine FF gelesen, die so fantastisch war, dass sie mir echt den Atem geraubt hat, aber ich hatte am Ende ehrlich Mordgelüste! xD Es war perfekt, aber so gemein und grausam, dass ich jetzt, nach guten drei Tagen, immer noch nicht drüber weggekommen bin. Ich sag jetzt nicht, dass es dir hier genauso erging, das glaube ich nicht, dafür waren die Gefühle der Parteien zueinander nicht tief genug, aber ich denke, ich weiß in etwa was du meinst^^

Jaaa, Beyond... das hat mir auch sehr weh getan, als er gestorben ist... hoffe, dass ich das nicht nochmal machen muss, aber B fordert so ein Ende für sich einfach mal heraus... *schnief*

Stimmt schon... er hat immerhin seine Liebe gewonnen, auch wenns ihm am Ende nichts mehr gebracht hat... außer noch mehr Schmerz und Hass...

Keine Angst, ich hab keine deiner Aussagen als Kritik im Sinne von 'es ist schlecht' empfunden. Jeder hat seine eigene Meinung und ich weiß wie gesagt, dass ich mit L meine Probleme habe und diese FF schon starker Tobak ist. Ich freue mich, dass du so ehrlich zu mir bist und deine Gedanken mit mir teilst, weil ich so meine Geschichte auch aus einer anderen Warte wahrnehmen kann, und das ist doch schon ziemlich positiv!^^

Auf jeden Fall bewegt deine Fanfiction und darauf kommt es an, sie lässt nicht kalt und bis zuletzt kann man sich in die Charaktere hineinversetzen. <- Das ist das größte Kompliment, dass du einem Autor machen kann und ich bedanke mich herzlichst für dieses wundervolle Review!
VLG Julia
RingoRingo (anonymer Benutzer)
02.01.2013 | 12:30 Uhr
Ahoi!



Puh, da bin ich für eine Woche in der Schweiz und dann fall ich aus allen Wolken, weil "24 Stunden" tatsächlich mit einem phänomenalen Knall zum Ende gekomme ist! Ich muss dich jetzt erstmal beglückwünschen, meine Liebe, denn diese FF war so grausam, verstörend, komplex und in gewisser Weise sogar herzzerreißend, dass ich nach fast jedem Kapitel richtig fertig mit der Welt gewesen bin. Das, was du da geschaffen hast, ist filmreif und ja, heute darf ich dir ne extra große Portion Zucker um den Mund schmieren, das hast du dir wirklich verdient <3

Unabhängig davon, dass es das letzte Kapitel war, hat Nr 29 nochmal alles eingefangen, was deine Geschichte ausmacht und obwohl Beyond hier nicht mehr vorkommt - zumindest nicht direkt, sein Geist schwebt sicherlich immer noch im Krankenhaus herum und erfreut sich an dem grandiosen Chaos, das er mit ein bisschen Druck heraufbeschworen hat - ist die Atmosphäre genau so düster geblieben, wie sie es schon am Anfang gewesen ist und sowas muss man erstmal hinkriegen.
Ich liebe den Einstieg in das Kapitel. Man kann beim Lesen selbst nicht ganz zwischen Traum und Realität unterscheiden, da sich Lights Wahrnehmung erst nach einigen Absätzen so langsam lichtet und ich hab mir nur gedacht: "Hä? Wieso denkt er jetzt, dass Soichiro bei der Folter dabei war? Kann das überhaupt sein? Nein, oder?! Hilfe, was ist hier looooos? @___@" So viel zu meiner Konzentration *den Kopf gegen die Tischplatte hau* jedenfalls haben diese Abschnitte bestens dafür gesorgt, dass ich regelrecht in Panik ausgebrochen bin und mir nicht mehr sicher war, ob ich irgendwas total falsch verstanden und mal wieder die Tatsachen verdreht hab :DDD

Die Mitte war dagegen mehr als episch... ich hab mich immer wieder dabei erwischt, dass ich zu den unteren Absätzen geschielt hab, weil ich einfach SOFORT wissen wollte, wie das Ganze ausgeht, und die Situation, in die du Light manövriert hast, kaum auszuhalten war. Überhaupt! Wie er anfangs noch seelenruhig da liegt und scheinbar gar nicht verstehen will, dass es jetzt vorbei ist... "Mach dir keine Gedanken, das wird schon wieder..." jaah klar und ein paar Sekunden später verlieren wir den Verstand und brüllen allen Anwesenden stolz entgegen, dass wir ein Gott und das eigentliche Opfer sind - bei "natürliche Auslese" haben sich mir sofort die Nackenhaare aufgestellt, allerdings nicht, weil das übertrieben wirkt, sondern weil diese Aussage perfekt mit Kiras Idealen übereinstimmt... das war sozusagen mein persönliches killermäßiges Highlight im Kapitel und ich bin immer noch schwer beeindruckt von der Art und Weise, wie du Light die Worte in den Mund legst *-*
Dasselbe gilt im Übrigen auch für L. Er tut mir fast ein wenig leid, weil seine ganze Aktion zwar ein Erfolg war, aber mindestens genauso schiefgegangen ist. Sein Vedacht hat sich zwar bestätigt, doch jetzt steht er alleine da (fürs Erste jedenfalls) Und diese Bitterkeit, die förmlich an ihm klebt... *sigh* genau DAS habe ich mit "herzzerreißend" gemeint T_T

Lights Ende kommt mir eigentlich gar nicht soooo unrealistisch vor. Dass er sozusagen als Märtyrer stirbt, gefällt mir mindestens genau so gut wie sein Tod im Original... entweder röchelnd und sabbernd in einer Blutlache oder hoch erhobenen Hauptes - beide Versionen passen zu ihm und bei dem, was er vorher alles durchmachen musste, hab ich mir insgeheim gewünscht, dass er zum Schluss nicht allzu viel leiden muss und die ganze Geschichte nicht überlebt, irgendwann ist es ja auch mal gut mit den Qualen, oder? *den Kopf einzieh*


So! Ich hoffe, mein Review konnte deinem Werk wenigstens ansatzweise den Respekt entgegenbringen, den ich schon lange, lange, lange für dich hege (Wow, ich will gar nicht wissen, wie viele dieser überladenen Sequenzen du hier lesen musstest... Vorsicht vor der Schleimspur, die ist heute mehrere Kilometer lang o____O)... ich geh' jetzt erstmal Zigaretten kaufen, sonst verrecke ich :DDD



Ich liebe dich und jedes Wort, das in dieser wunderbaren Geschichte steckt <333
:-***********************************************************************************************


* Chris

Antwort von ReWeJuIs am 05.01.2013 | 20:03 Uhr
Huhu, und hoppala! xD

So ein fettes Review! O.o Aber toll! *freut sich nen Keks*
(hoff dir gehts wieder besser... *rankuschel*)

Uuuhhh, Urlaub, ich will auch! *__*
Nawww, dankeschön! *__* Ich gebs ja zu, deine Kommis gehörten immer mit zu denen, die mir am wichtigsten waren, weil du halt einfach auch so toll schreibst und auch so düster und alles und da hat es mir immer doppelt viel bedeutet, wenn dir meine Kapitel gefallen haben und tut es jetzt noch!
Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie ich mich über dein Lob freue! <3

Beyond und ein bisschen Druck... du bist echt so ne Nudel! x,DDD
Ja, die Atmosphäre hier... hatte zwar zwischenzeitlich immer mal Angst, dass die flöten geht, aber scheint doch ganz gut hingehaun zu haben^^
Jaaa, das mit Lights Vater! xD
Es ist ja so, dass der Leser Light einen ganzen Schritt voraus war und das wollte ich mit dieser Sequenz etwas ausgleichen und ein bisschen Verwirrung stiften. Ich freu mich riesige, dass es zumindest bei dir wohl geklappt hat! xD

Lololol, das mach ich auch oft, das ist so schlimm! xD Wenn man immer schneller und schneller liest und es doch nicht schnell genug ist! x,D
Natürlich ist er das Opfer, da hat er ja gar nicht mal so unrecht... wenn man von den tausenden von Toten mal absieht... *hust*
Dankeschön... ich hätte ja nie gedacht, dass 'Kira' mir dann am Ende so leicht von der Hand gehen würde, aber das kam dann ganz von alleine.
Ich bin echt froh, dass auch Ls Situation so gut angekommen ist. Ich kann ihn einfach nicht IC schreiben, werd ich auch nie können, aber meine Güte, was soll er mir schon tun! xD Und wenns trotzdem gefällt, bin ich doch mal mehr als zufrieden!^^

xD Ich freu mich, dass da keiner protestiert hat wegen Lights mehr oder minder 'Selbstmord'. Der war von Anfang an so geplant, wenn auch die Details nicht ganz klar waren, weil ich mich da selbst immer gerne von mir überraschen lass, aber ich hätte das um nichts in der Welt anders geschrieben!^^ Danke!^^

Du weißt gar nicht, wie glücklich du mich mit deinen Zeilen immer wieder machst! Eigentlich bei jeder FF, aber hier ganz besonders.
Du bist für mich in dem Jahr, das wir uns jetzt kenne zu einem ganz besonderen Menschen geworden, dessen Meinung mir unheimlich wichtig ist. Deinen Schleim nehme ich mit einer tiefen Verbeugung und Tränen in den Augen entgegen, biete dir dafür meinen ewigen Dank und immerwährende Liebe an, mein Schatz! Ich liebe dich, aber das weißt du, und.. und... mir fehlen grad die Worte, lass dich stattdessen mal ganz fest drücken!
*knuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuddeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel*
Bis bald meine Süße, ich komm dich demnächst auch besuchen... *erwartungsvoll die Hände reib*
48620398257623049328593747ß23405 Küsse und genauso viele Umarmungen!
:-*************************************************************************+
Deine Julia
27.12.2012 | 01:54 Uhr
I´back oO
Grad durch Zufall bei meinen Favos gesehen, dass die FF beendet ist xD
Hab direkt die letzten Kapitel gelesen *.*
Wo finde ich den Like-Button?
Ne echt, die waren echt genial :D Schade das Light-kun stirbt T.T
Aber ich mag es, wenn er Psycho wird xD Psychos sind cool, ich mag Psychos ^^
Ryuk hatte auch mal wieder nen Auftritt, wird ja oft vernachlässigt x3
Und armer L T.T Sein süßer Light ist tot D: Naja, shit happens ^^´
Gibt´s vllt. ne Art Fortsetzung? O.o *dich mit Psychoblick anstarr*
Naja, jedenfalls extrem gute FF *o*

PS: Nur nebenbei, um ca.2Uhr kann man von mir kein vernünftiges Review erwarten ^^

Antwort von ReWeJuIs am 27.12.2012 | 11:35 Uhr
Huhu!^^

Awww, das ist aber echt toll, dass du dich zum Schluss nochmal meldest! *freut sich*
Den... eh... auf FB! xD Den Meilenstein kann man gut liken! xD
Joa, aber das war einfach schon von Anfang an der Plan...
Ich muss sagen, hier hat mir das auch gefallen, so ein kleiner Aussetzer zum Schluss ist doch was feines!^^
Lol, du bist ja fies! xD
Fortsetzung? Von mir nicht, aber littleblackcat hat auch schon sowas geschrieben, vielleicht mag sie ja eine schreiben?^^
Ich mag L nicht sonderlich, hier schon zweimal nicht, also kommt es eher weniger in Frage, dass ich mich eine ganze FF lang nur mit ihm beschäftige!^^
Dankeschön, ich hab ich echt gefreut, hier nochmal von dir zu lesen, vielen Dank! <3
VLG Julia
26.12.2012 | 01:21 Uhr
Ich hab´s fertig gelesen *freu*
So viele Nächte habe ich mir damit um die Ohren geschlagen ^-^
Weiß du, was das Beste ist?
Obwohl ich (von der ersten Animefolge mal abgesehen) Death Note überhaupt nicht kenne, bin ich recht gut mitgekommen ^^
Gut geschrieben, Kompliment!
Auch wenn ich böse auf dich bin, dass du mir einfach meine Lieblingsfigur nimmst -.-
Beyond war von Anfang an der einzige Charakter, den ich wirklich mochte und das hat sich bis zum Schluss nicht geändert.
Mir haben die ständigen Wechsel zwischen der Gegenwart und den Erinnerungen am meisten gefallen und ja... die Erinnerungen an sich ^^
So richtig schön sadistisch ;D

So, mehr hab ich erst einmal nicht zu schreiben. Ich bin müde...
Auf jeden Fall eine klasse Geschichte und eine perfekte Einschlaf-Lektüre für mich :)
Man sieht sich, wenn auch nicht unbedingt bei DN ;D
lg Blue

Antwort von ReWeJuIs am 26.12.2012 | 10:57 Uhr
Huhu!^^

Na mit dir hätte ich hier ja mal gar nicht gerechnet! xD
Das glaub ich dir, vor allem, weil die Kapitel zum Ende ja immer länger und länger geworden sind! xD

Das freut mich zu lesen! Hab auch zwei Arbeitskolleginnen, die kennen kein DN und habens trotzdem mitgelesen. Könnt mir denken, am Ende wars dann vielleicht etwas verwirrend, wenn man die Regeln des Death Notes nicht kennt (werden in der ersten Animefolge ja nicht alle erklärt), aber ich freu mich, wenn du trotzdem mitgekommen bist!^^
Dankeschön! *freu*

Was B angeht... er und Light sind bei Death Note meine absoluten Lieblinge. Ich hab selbst wahrscheinlich am meisten gelitten, als B gestorben ist, aber anders hätte ich das mit dem Shinigami nicht machen können und ich fand die Idee einfach zu bestechend, als dass ichs dann noch hätte ändern können und diese FF hier hatte ohnehin ein Eigenleben! xD
Ich schreibe gerne so Zeug, das macht einfach unheimlich Spaß! *__* (Falls du doch Sehnsucht hach B haben solltest, 'Tödliche Gier' kommt dem hier schon etwas nahe, ist auch nicht so lang und eher mal was für zwischendurch...)

Dann sag ich mal danke fürs Lesen und kommentieren! Ich freue mich, dass du dich durch diese FF gequält hast und noch mehr, dass sie dir gefallen hat!
Bis bald mal und noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag!
VLG Julia
21.12.2012 | 21:51 Uhr
Tja... ein Meisterwerk geht zu Ende. Ich danke dir, dass
du mich so lange mit deiner wirklich brilianten Geschichte
unterhalten hast. Ich muss sagen, dass das Ende wie ein Faustschlag ins
Gesicht kam und ich nie damit gerechnet hätte. Der Vergleich von B und Light
ist dir hier wirklich sehr gut gelungen. Du kannst wirklich stolz auf dich sein, ich denke
du hast mit dieser Geschichte bewiesen, dass du das ideale Vorbild für alle bist
(wenn auch ohne Happy Ends :) )
Danke an dich. Ich bin jetzt zu faul um zu schreiben was ich am aller besten fand
und so. Ich fand alles spitzenmäßig :D
GGLG und viel Spaß bei deiner nächsten Bomben.Geschichge :D

Antwort von ReWeJuIs am 26.12.2012 | 10:50 Uhr
Huhu!^^

Naww, dankeschön! *__*
Was wirklich? Ich hab dich echt überraschen können?? Und das, wo du mich doch schon ne Zeit lang kennst... aber ich freu mich, wenns nicht gar so vorhersehbar war! Yay!
Dankeschön. Ich wollte die Situationen nicht zu ähnlich gestallten, aber es sollten schon ein paar Parallelen sein und naja...^^
Ach komm hör auf, das ist zu viel des Lobes... >///<
Und ich sage danke, für die vielen Kommis und deine Unterstützung. Vielleicht bist ja bei meinem nächsten Großprojekt wieder mit am Start?^^ Hab da was fieses in Planung, ist schon angefangen und kommt bald. Zu Anfang noch P18, wird aber dann mit der Zeit wohl hochgestuft. Alle sind mit dabei und B ist... ein Arsch! xD Würd mich freuen! <3
Vielen lieben Dank für alles und jetzt wünsch ich dir noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag! <3
Küsschen! <3
Deine Julia
21.12.2012 | 15:49 Uhr
Heeeey!

Dieses AVL nervt voll aber gut^^
hab gestern angefangen nachts zu lesen, wollte dann duschen und auf Handy wechseln. Was war?
Nach 4 Uhr, also konnte ich nicht mehr auf Handy lesen xD

Zum Glück hab ich die ff mal wieder nicht geschlossen aufm Laptop sodass du jetzt dein Kommi bekommst^^

Oh man!
Das war traurig und spannend und alles zusammen! Ehrlich gesgat tat mir Light zum Ende hin hier am meisten Leid..
und L nicht. Der blöde Arsch...
Light hat das irgendwie gar nicht verdieht. Aber Glück haben die hier auch nicht verdient! Die blöden Säcke...

Hoffentich trifft Light in der Hölle auf B xD

Dass Light dennoch gesagt hat, dass er L trotzdem liebt fand ich ... ich weiß nicht, toll-traurig. Irgendwie wollte er alles aufgeben nur für ihn und dann bäm.
Naja kann man nichts machen^^ Vllt im nächsten Leben Lighti xP

Bin ja froh, dass Ryuk Light getötet hat, wäre nur schrecklicher für ihn ausgegangen wäre er am Leben geblieben. bei seinem hübschen Gesicht. ^^

Aber was genau macht L? also in dem Jahr? Will er selbst in den Knast? Hab das nicht so genau verstanden...

*die 1.000.000 Umarmungen und Küsschen zurückgeb* Jetzt wo ich halb todgedrückt bin^^
*Keks dalass, ein letztes mal in dieser FF*^^

Antwort von ReWeJuIs am 26.12.2012 | 10:46 Uhr
Huhu!^^

Jaaa, ich weiß, aber anders gehts halt leider nicht -.-

Dankeschön! *__*
Genau das hatte ich gehofft zu erreichen! Das Ende hatte ich schon von Anfang an so im Kopf und hatte am Ende so viel Schiss vor dem Kapitel, dass ich echt selbst total überrascht war, als ichs tatsächlich fertig hatte! xD
Ich mochte L noch nie, in dieser FF schon gleich dreimal nicht! xD Aber wie gesagt, die Liebelei der beiden, hat dem ganzen am Ende noch den richtigen Kick gegeben, das hat mich dann doch ganz gut in den Kram gepasst!^^

Na ob der sich darüber freuen würde?^^

Joa, so einfach kann man das halt doch nicht wegwerfen, wenn man jemanden so lange Zeit so sehr geliebt hat, auch, wenn L am Ende wohl denken musste, dass Light ihn eben doch nicht geliebt hat...

Jop, das war ihm wohl auch klar, deshalb hat ers wohl auch gemacht, bzw. Ryuk drum 'gebeten'... wär nicht so toll für ihn ausgegangen...

Richtig, L zeigt sich selbst an. Ich hatte gehofft, dass das aus den Zeilen hervorgeht, denn warum sollte er sonst seine Nachfolger darüber informieren, dass sie seine Arbeit fortsetzen und zur Polizei gehen?^^ Hätte es sicher noch etwas schlüssiger schreiben können, aber da es sich um einen bereits gefällten Entschluss handelte, war das nicht so einfach einzubringen, ohne es unnatürlich klingen zu lassen... egaaaaal! xD

Jaaa, ein letztes Mal Kekse! xD
Vielen lieben Dank nochmal für diese unfassbare Kommiflut, du hast mich echt umgehaun damit, Süße! <3 <3 <3
Hab dich seeeeehr lieb! *knutsch*
Deine Julia
20.12.2012 | 23:55 Uhr
So.
Nachdem du mich gerade um ne halbe Stunde meiner ohnehin zu kurzen Nacht gebracht hast, will ich hoffen, dass du wenigstens die 1.000.000.000 Küsse zurücknimmst, so viele Ferrero-Küsschen krieg ich nämlich nicht in meine Wohnung.
Das dazu.
Und jetzt muss ich erstmal meiner Sprachlosigkeit frönen.
...
...
...
Gut, ich weiß immer noch nicht, was ich schreiben soll, aber ich fang trotzdem einfach mal an.
Ich muss ja zugeben, dass ich das Ende irgendwie kommen gesehen hab^^ Vielleicht liegt es daran, dass ich mir nicht vorstellen konnte, wie du die Situation mit dem Death Note sonst innerhalb eines Kapitels auflösen wolltest.
Und, öhm, ich weiß ja nicht, wie das der Rest sieht, aber ich fand es sehr passend, das Light sich umbringen lässt. Ich hatte das Gefühl, dass er eigentlich in dem Moment eher L irgendwie verletzen und seinen eigenen Gefühlen entfliehen wollte. Das klingt jetzt total kitschig, aber wenn man bedenkt, dass er ja im Prinzip gerade "schizophren" ist, weil er auf der einen Seite der gedemütigte Gott und auf der anderen Seite bis über beide Ohren verliebt ist, ist es eigentlich nur logisch. Er will seine Macht noch ausspielen und er weiß genau, dass das im Grunde seine einzige Möglichkeit dazu ist. Und ich analysiere schon wieder zu viel^^°
Ja, wie gesagt, ich weiß nicht so recht, was ich dir jetzt sagen soll;)
Ich bin voll auf begeistert, aber das hab ich dir ja schon prophezeitxD
Irgendwie find ich es interessant, dass du die Situation fast genauso gestaltet hast wie bei Beyond. Ich meine: Wir haben die Polizisten, der Schuss, der seinen Tod iniziiert, und der Shinigami, der für seinen Tod verantwortlich ist. Die Grundsituation ist eigentlich dieselbe, beide werden als Mörder gerichtet. Ich weiß nicht, ob das Absicht war, oder ob du es mehr oder weniger zufällig so geschrieben hast, aber wenn ich jetzt anfange diese Parallelen auseinander zu nehmen, wird das zu einer psychologischen Abhandlung auf unterstem Laienniveau und das willst du sicher ohnehin nicht lesen^^
Interessant find ich auch das Ende, wie L vor dem Grab steht und sich noch ein Jahr Zeit gibt. Du weißt schon, dass das eigentlich nach ner Fortsetzung schreit, oder?;) Wäre interessant zu wissen, wie er sein letztes Jahr mit Kira im geistigen Gepäck verbringt.

Okay, es ist spät und ich sollte längst schlafen - und bevor ich noch mehr Blödsinn verzapfen kann:
Du hast auf jeden Fall ne ganz, ganz dringend ein großes Kompliment für diese Geschichte verdient =*
Ich weiß nicht, ob mich die kleinlichen Zusammenhänge oder die liebevoll inszenierten Grausamkeiten mehr beeindruckt haben (ich weiß, dass das pervers klingt^^).
Jedenfalls ist es eine einmalige und wirklich, wirklich großartige Geschichte und ich bin froh, dass ich sie gelesen hab =)
Und jetzt erlöse ich dich von meinem geistigen Zusammenbruch^^
Gute Nacht!^^

glg

Antwort von ReWeJuIs am 26.12.2012 | 10:36 Uhr
Huhu!^^

Ach meine liebe Kitty, das sind doch Schokoküsschen, sondern echte! xD Was denkst du denn, wie mir die Lippen gebrannt haben, nachdem das Kapitel endlich hochgeladen war?!? x,D

Ich glaub, ich hab noch nie so ein langes Review von dir bekommen, kann das sein?^^
Joa, das konnte man wohl, vor allem wenn man mich schon ne Zeit lang kennt und weiß, wie ich zu Happy Ends stehe, zumindest in meinen eigenen Geschichten...
Danke, ich nämlich auch!^^ Light hat ja, durch seine spezielle Mordwaffe, noch nie so richtig die Verantwortung übernommen für das was er getan hat.
Du wirst lachen, um L hab ich mir in dem Moment echt null Gedanken gemacht! Ich weiß, du bist jemand, der plant. Das kann ich in meinen FFs nur bedingt, deshalb könnte ich wohl auch keine so komplexen Handlungsabläufe schreiben, weil ich mich immer wieder in Einzelheiten verlieren und das Ziel aus den verlieren würde. Dieses Kapitel ist über 4000 Wörter lang, wenn auch nicht so lang wie das vorletzte und willst du wissen, auf welcher Planung das aufbaut?^^
Light lässt sich von Ryuk ins DN eintragen und stirbt.
Das ist alles. Der Weg dahin entstand während ich es geschrieben habe und ich hab nach dem Tippen keine Ahnung mehr gehabt, was ich da gerade eben geschrieben hab. xD Und beim überarbeiten kamen dann nochmal 600 Wörter dazu, bis es dann so lang war, wie es jetzt ist. Also kannst du gerne rumanalysieren, was die Charas warum gemacht haben und warum die Autorin jenes so und nicht anders geschrieben hat, denn vielleicht erfahre ich dann auch noch etwas mehr über mich und die Geschichte?? xD

Dass die Situation, in der Light gestorben ist, der von Beyond ähnelt war tatsächlich Absicht, aber sie sind nicht gleich, wie dir vielleicht aufgefallen ist.^^
Light wurde nicht durch den Schuss getötet und wäre auch nicht daran gestorben, wenn Ryuk ihn nicht aufgeschrieben hätte, das hab ich ja dann im Anhang mit Ryuk extra nochmal betont. Es sollte wirklich seine eigene Entscheidung sein zu sterben. Beyond hatte diese Wahl nicht.
Aber wie gesagt, analysier ruhig meine simplen Gedankenansätze, ich wäre schon neugierig zu lesen was du da drin siehst und wie weit sich das mit dem deckt, was ich irgendwo, in meinem verdrehten Hirn ausdrücken wollte! xD

Fortsetzung? O.o Mit L?
Also, wenn du das übernehmen möchtest, darfst du das gerne machen, ich überlasse hiermit offiziell dir das Recht, eine Fortsetzung, zu '24 Stunden' aus Ls Sicht zu schreiben, wobei du dich auch gerne an meiner Geschichte für Erinnerungen ect. bedienen darfst, denn ich komme mit L wie du weißt ungefähr gar nicht klar! xD Tu dir keinen Zwang an, meine Liebe! xD

Naww, danke, danke, dankeschön, das ist so unglaublich lieb von dir! *knuddel*
Ich hab mich auch riesig gefreut, dass du sie gelesen hast und dass sie dir so gefallen hat!
Diese FF ist einfach mein Baby und wird es wohl immer sein... ich hoffe, dass ich mit 'Du gehörst mir' einen ähnlichen Erfolg haben werde, allerdings auf einem etwas größeren Markt... xD Jetzt muss ich nur mal etwas regelmäßiger dran arbeiten!^^
Danke für deine Unterstützung, ich hab mich über jeden deiner Kommis unheimlich gefreut! *___*
Jetzt wünsch ich dir noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag und nehme an, wir lesen uns bald! <3
Küsschen, deine Julia
20.12.2012 | 23:43 Uhr
Wow Süsse, das ist echt so unglaublich toll, ich kann es gar nicht in Worte fassen!

Ich habe diese FF ja eigentlich woanders gefunden und den Autor damals schon verehrt, aber als ich dann herausfand, dass du das geschrieben hast... mein Gott, ich war echt von den Socken^^
24 Stunden war für mich DAS Meisterwerk, die unglaublichste Geschichte, die mir je untergekommen ist, und ich kenne die Autorin^^
Das war, als hätte ich Johnny Depp getroffen oder so^^
Du konntest diesen ganzen Schmerz, den Stolz, die Trauer, die Liebe, die Sehnsucht, die Gefahr und den Trotz so in die Geschichte hineinweben, dass ich diese Gefühle und Empfindungen förmlich fassen konnte. Und was habe ich mit Light mitgelitten und gehofft, dass er da wieder heil rauskommt, dass er L's Liebe erringt und dass er nicht enttarnt wird (ich hab ihn echt liebgewonnen, irgendwie^^).

Und ich habe L so gehasst, als rauskam, dass er Light an Beyond verkauft hat, er weiss doch, was das für ein Mensch ist, oder sollte es zumindest wissen! Da hätte ich ihn erwürgen können, echt!^^

Und Beyond mit seinen ganzen schmerzhaften Aktionen...aber Light ist doch nie dem Stockholm-Syndrom verfallen, hat den Bastard nie wirklich gewinnen lassen. Nur hat Beyond seinen Job am Ende doch noch erledigt...und Light wurde enttarnt und hat sich dann auch noch verplappert, aber in dem Zustand ist das ja auch kein Wunder! xD

Und auch das mit Beyond und der Todesgöttin, die in ihm wohnt...das war einfach unglaublich! Wo nimmst du nur deine Ideen her? Bs ganze Folter, der Shinigami in dessen Körper, L verkauft Light an B, ect. Das alles ist so unbeschreiblich... es ist so durchdacht und konstruirt (und glaub mir, das mit dem Hemd verzeiht dir jeder sofort^^ Mir jedenfalls wars egal. Da war so viel anderes,d ass dieses kleine Detail einfach nicht wichtig war)
Du bist ein wandelnder Topf voller Ideen und einfach wundervoll! B und Light waren gestern, du bist hier der Gott^^
Omg, jetzt werd ich langsam fanatisch^^ Nein Scherz ich versuche nur auszudrücken, wie unglaublich genial diese Story ist. Und wenn ich irgendwann mal auch nur halb so gut sein werde wie du...^^ Na mal sehen xD

Ich kann dir gar nicht sagen, wie unglaublich du bist, ich hoffe nur, du weisst es selbst... ;)
Ich bin so stolz auf dich Süsse, und ich hab dich echt lieb! :3
Küsschen <3

Antwort von ReWeJuIs am 22.12.2012 | 09:29 Uhr
Huhu!^^

Nawww, dankeschön! *__*

Du bist so ein Depp, mich mit Johnny Depp zu vergleichen! x,DDD Dafür schmeiß ich dir deine Beine über die Schultern! *noch kaputt geht deswegen*

Vielen Dank, ich hab mich denk ich auch bei keiner anderen Geschichte bisher so reingehängt, wie bei 24H, und das wird wohl auch nie mehr passieren... (außer hoffentlich beim Buch! O.o)
Um ehrlich zu sein, war diese FF ja eigentlich einfach als großer Coup gegen alle Lighthasser geplant! xD Ich wollte in einfach so lange quälen, bis die Leser gar nicht mehr anders können, als ihn zu mögen, guter Plan, oder? x,D

Ach du, ich hab L von allen Anfang.... naja nicht gehasst, aber ich konnte ihn noch nie sonderlich leiden. Hier schon gleich dreimal nicht, aber inzwischen habt sich unser Verhältnis schon etwas gebessert... xD

Jo, Light hat sich nach der ersten Nacht nicht mehr einwickeln lassen und sich tapfer gegen B gewehrt, auch wenns am Ende nichts mehr gebracht hat -.-
Und ja, ich hatte gehofft, dass man ihm das in seinem Zustand nachsieht! xD

Du, ich hab keine Ahnung! xD Die Idee zu Justice kam mir irgendwo auf der Hälfte, die gabs bei den ersten Einschüben noch gar nicht und ich war einfach nur heilfroh, dass die sich dann doch so nahtlos hat einfügen lassen! xD
Danke, danke, danke! *___*
Ich bin ein Topf... O.o??
Und ein Gott? Soll ich jetzt größenwahnsinnig werden oder verrückt weil ich ein Gott in einem Topf bin?? Häää??? x,D
Ach Süße, du bist so unglaublich lieb zu mir, vielen, vielen Dank für alles! *___*

Und danke für das viele Lob, du machst mich damit so unglaublich glücklich! *____*
So, jetzt heul ich gleich, weil ich schon wieder dran denk, dass die FF jetzt vorbei ist.... vielleicht sollte ich jetzt gehen und SF weiterschreiben und da Lighti oder Mello oder sonstwen weiterquälen... genau, das mach ich jetzt! xD
Ich hab dich sehr lieb Süße und danke für Alles!
Ho(r)stbrothers 4Ever! <3 <3 <3
Küsschen! <3
Deine Julia
Maximum Ride (anonymer Benutzer)
20.12.2012 | 21:05 Uhr
OMG! Ich kann grad echt nich mehr... o.O
So genial, echt! Ich liebe dich dafür dass du 24 Stunden geschrieben hast!!! :D
Weißt du was das erste ist was ich getan hab, als ich das Kapietel gelesen hab?
Ich hab mir 24 Stunden auf mein Kindle gezogen. ;) ich konnte echt nicht anderst!
Woah, ich zitter immernoch...
Das ist eine der besten Geschichten die ich hier auf FF.de je gelesen hab!
Allein schon die Idee an sich *______* Und Beyond hast du meiner Meinung nach perfekt getroffen.
Er ist einfach so grauenhaft, so fieß....du weißt ja was ich mein!! Er ist einfach nicht nett. ;)
Und das Ligth zum Schluss den Tod gewählt hat versteh ich auch. Falls das einigen nicht klar ist....naja die versteh Ich dann hald nicht xD
Oh mann es ist rum. Ich flenn gleich!! :(((((((
Aber das hast du einfach GENIAL gemacht. *Knuddel*
Frohe Weihnachten, Max ;D

Antwort von ReWeJuIs am 20.12.2012 | 21:20 Uhr
Huhu!^^

Dankes, danke, dankeschön! *___*
Was echt? Das ist echt ne riesige Ehre! *hin und weg ist*
Meine Güte, so viel Lob!
Joa, nicht nett trifft es in Beyonds Fall denke ich ganz gut! x,D
Danke, ich freue mich, dass du das auch so siehst, wirklich!
Ich heul direkt mit, kannst mir glauben! *schnief* das ist so... ich weiß nicht... scheiße und toll gleichzeitig! x,D
Vielen lieben Dank und das wünsch ich dir auch, obwohl ich hoffe, dass wir uns nochmal lesen, wobei ich dir ja nur hier ne Antwort drauf geben kann, also nochmal: Fröhliche Weihnachten, und ein gesundes neues Jahr! <3 <3 <3
VLG Julia
RingoRingo (anonymer Benutzer)
03.12.2012 | 20:19 Uhr
*röchelnd aus dem Sarg kletter*
Ahoi...


... alsoooo erstmal kriegst du die Erlaubnis, mich ordnungsgemäß zu verprügeln, weil ich in den letzten Wochen Leiche gespielt und keinen Pieps von mir gegeben hab. Das tut mir echt leid (gerade, wenn ich sehe, was ich da verpasst hab) aber ich hab wegen den Prüfungen irgendwie nix mehr auf die Reihe gekriegt und ich hab die Pause echt gebraucht. War ne nervtötende, turbulente Zeit -.-


Wie auch immer! Ich war meeehr als glücklich, als ich den Alert entdeckt habe, weil ich mir echt Sorgen gemacht hab, dass du womöglich mit dem Gedanken gespielt hast, die FF abzubrechen (Frag mich nicht, wie ich auf sowas komme, ich hab selbst keine Ahnung o.O)
Andererseits weiß ich gar nicht, was du hast! Ich hab mir jetzt die beiden "Geständig-Kapitel" als Ganzes durchgelesen und keinen großen Unterschied festgemacht. Von den Monaten, die dazwischen liegen, merkt man so gut wie nichts und was Beyond angeht... tjoah, ich hab eher das Gefühl, dass er inzwischen noch ne Schippe Grausamkeit draufgelegt hat. Allein seine Stimmung, die wie eine Flipperkugel von einem Pol zum anderen springt und dabei dieses herrlich schepperndes Durcheinander hinterlässt *-* Ich hab immer noch tierisch Angst vor ihm, aber ich hab den kleinen, gestörten "Künstler" trotzdem wahnsinnig vermisst >///<

Light hat mich allerdings beeindruckt. So richtig.
Und ich kann mich auf die Schnelle an keine FF erinnern, in der er mir jemals so leid getan hat (Sugar Kill nehm ich raus, die zählt in diesem Fall nicht, außerdem geht's ihm da mit B auch ganz gut... momentan jedenfalls *räusper*). Ich meine... wieso lebt er eigentlich noch? Eigentlich müsste er doch schon längst tot sein! Okay, er hängt da mit eisernem Willen in den Seilen und will auf keinen Fall verlieren, aber bei der Folter - dass er überhaupt noch so klar denken kann und versucht, die Schmerzen einigermaßen wegzustecken (Tja, das kann bei B ja nur schiefgehen, nech? Als ob er das nicht schon vorher gewusst hätte :D)... du servierst das mit einer wundervollen, bittersüßen Verzweiflung, die trotzdem nicht überzogen wirkt und diesen fiesen, kleinen Schalter umlegt, der dafür sorgt, dass man mit so diesem manipulativen Mistkerl tatsächlich mitfühlt.
Ich glaube, genau das macht deine Geschichte so besonders. Nach dem ganzen Horror, den Light da erleben muss, kratzt er sich immer wieder ein bisschen von seinem zerschlagenen Stolz zusammen, bis er dann vollständig bricht und sich selbst verrät. So gesehen, bin ich unheimlich gespannt, wie er sich vor L rechtfertigen wird und wie er das Geständnis vor B mit seinem Gewissen vereinbaren will. Eigentlich müsste er sich wegen der Niederlage selbst hassen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass er sich noch aus dieser Situation rauswinden wird. Ein paar gebrochene Knochen und mehrere psychische Störungen sind doch ein Klacks für einen Gott, oder? *den Kopf einzieh*

Fast vier Wochen Abstinenz und nach einem Kapitel von dir krieg ich nur dieses mickrige Bekloppten-Review auf die Kette... gnaaaaaaaaaah, mein Kopf explodiert gleich, ich muss ins Bett...


Ich hoffe, du verzeihst mir noch mal. Ich war echt nicht gern unter der Erde T__T
Mieps <3
:-*******************************************************************

* Chris
18.11.2012 | 02:35 Uhr
Hallöchen^^

Also, erst einmal vorweg. Es ist jetzt ja schon ziemlich lange her, dass ich 24 Stunden gelesen habe und mir ist selbst aufgefallen, dass ich das Kapitel dadurch irgendwie anders gelesen habe, als die Vorherigen. Ob ich jetzt dadurch eine höhere Erwartungshaltung hatte, oder nicht so gut auf das Kommende eingestellt war, kann ich jetzt nicht so genau sagen, aber es war anders als sonst…
Kann auch daran liegen, dass du deinen Schreibstil geringfügig verändert hast, da du ja auch schon länger an anderen Projekten arbeitest. Ob es jetzt an mir oder dir liegt, kann ich nicht sagen, nur das es anders war. Wobei ich mit anders nicht schlechter meine!

Und jetzt zum wichtigeren Part!^^

Dafür, dass es ‚anders‘ war, hat sich aber der Lesespaß zu seinen Vorgängern absolut nicht verändert! Ich war wie eigentlich immer bei 24 Stunden hingerissen :-)
Hach… Wie ich Beyond vermisst habe! :-D
Nach nur kurzem Lesen, war ich wieder voll in der Situation. Und wie auch in den vorherigen Kapiteln tat mir Light gegen Ende wieder ein weeeenig leid und auch Beyond hat meiner Meinung nach nichts an Boshaftigkeit eingebüßt.
Immer noch dieses Spiel zwischen Milch und Essig, das du bei ihm immer noch glaubhaft und unheimlich verstörend rüber bringst.

Zur Beschreibung der Folter kann ich nur sagen, dass es einfach mag, wie du zum einen die Tat an sich, ohne Beschönigungen in ihrer Grausamkeit beschreibst, dabei aber nicht zu sehr ins Detail gehst, so das es zu abartig wird und zum anderen sehr schön auf die Emotionen eingehst, wobei in diesem Kapitel mehr Wert auf die Vorgänge in Lights Kopf gelegt wurde, was ich auch gerade hier sehr sinnvoll und gut finde, da die Folterung mit der Bastonade doch sehr stoisch und eintönig ist, sie dadurch aber verblüffend facettenreich erscheint.

Alles in allem wieder WUNDERBAR mein Schatz! *___*
Mach dich da nicht so fertig! Anders muss nicht schlecht sein ;-)
Außerdem freue ich mich immer wie irre, wenn es neues von der 24 Stunden Front gibt und wurde hier von dir noch NIE enttäuscht und ich denke auch nicht, das es jemals dazu kommen wird! :-P

Außerdem, muss ich mich mal als kleiner Bastonade Fan outen^^
Seit Cody McFadyen und Nina Assassine, halte ich sie für ein viel zu wenig ernst genommenes Folterinstrument und freue mich immer, wenn sie an Bedeutung gewinnt! :-)

Ganz viel Küsse für mein Ömchen <3
:-************************************************
Dein dich liebendes Enkechen.

P.S.: Ich bin jetzt mal sowas von gespannt, wer denn da Ryuk sehen kann und wie Light sich da wieder rausreden will!!! >.<

Antwort von ReWeJuIs am 22.11.2012 | 13:18 Uhr
Huhu!^^

Ich weiß, ich weiß, aber ich bin dennoch total unsicher und unzufrieden! *schnief*
Aber ich kanns nicht ändern, weil ich einfach nicht mehr reinkomm und naja... jetzt kommt eh nur noch ein Kapitel und dann kann ich mich endlich ganz 'Du gehörst mir' widmen, weil mir das hier mittlerweile eh alles zu dramatisch geworden ist und zu aufgebauscht und zu viel und... na ist ja egal! x,D

Jaaa, der Beyond hier ist halt ein besonderer Arsch!^^
Dankeschön!^^ Ich bin aber froh, dass der Folterteil jetzt um ist, aus dem einfachen Grund, dass Beyond irgendwann seinen Schrecken verloren hätte!^^ Und ich wage zu behaupten, dass das hier in diesem letzten Kapitel schon ziemlich grenzwertig war....

Dankeschön!*__*
Es war gar nicht so einfach, das richtig rüberzubringen, weil das in meinem Kopf viel echte, und viel brutaler ist, als es sich dann im Endeffekt tatsächlich liest, aber es ging hier ja in erster Linie darum, Lights Widerstand zu brechen, also musste ich natürlich hier mehr auf ihn eingehen, und weniger auf die Folter an sich. Das war echt ein rechter Balanceakt, aber wenn du ihn gelungen findest, bin ich mehr als zufrieden! *einen Knicks mach*

Nawww, danke meine Süße! *schnief*
Das ist so lieb von dir und ich hoffe, dass ich die Atmosphäre genauso in mein Buch rüber transportieren kann! (zweites Kapitel schon gelesen?^^)

Jaaa, ich find die auch toll, weil die vor allem auch was die Nachwirkungen angeht echt heftig ist, und wie schon öfter erwähnt, ich hab mir mit der 24 Stunden Sache ja echt selbst Handschellen angelegt und es ist gar nich so einfach Foltermethoden zu finden, die einen in der kurzen Zeit zwar brechen, aber nicht töten, und dann aber noch Platz für 'mehr' lassen, weil nur eine Methode wär ja langweilig gewesen, nicht? (Gott hört sich das kaltschnäuzig an! O.o)

Danke für deine lieben Worte und vor allem das Lob! Ich bin so froh, dass es dir gefallen hat und danke dir nochmal fürs Betalesen, sonst hätt das Ding wahrscheinlich noch ne Woche länger rumgelegen!^^
Ich liebe dich meine Schatz!
:-*****************************************************************************
Dein Ömchen

P.S.: Rausreden??? Muhahahahaha! x,DDDD
12.11.2012 | 17:50 Uhr
Sooo, nummer zwei :

Also ich weiß wirklich nicht was du hast O.o
Ich hab überhaupt keinen Unterschied gemerkt, zu den vorigen Kapiteln..^^

Ich liebe es, wie du Bs Wahnsinn in so kleine Details verpackst xD
(Hier mal das Beispiel mit dem Socken zusammenlegen :D)
Aber maaaan, hat Light sich wieder aufgerafft. Hätte ich ja nicht gedacht,
dass der der Hintern nochmal derart hochbekommt. Zu süß, wie entschlossen
er ist und dann nochmal im Kopf seine Rede abhält, von wegen er ist der Gott
einer neuen Welt, bla bla bla :D
Und ja, das muss wirklich leicht Gaga ausgesehen haben, als er da in die Kamera
gegrinst hat^^ *sich das vorstellt* :D

Also ich fands wirklich wieder mal einsame Klasse, auch wenn der arme Light sich
gegen Ende dann ja doch geschlagen geben musste :((

Antwort von ReWeJuIs am 13.11.2012 | 19:37 Uhr
Jetzt ehrlich?? O.o
Jenny UND Paquito haben beide gemeint, dass es anders ist und ich selbst find das auch, aber wenn du keinen Unterschied siehst, beruhigt mich das doch etwas!^^ Trotzdem bin ich unzufrieden!^^

Jaaa, die Socken!^^ Keine Ahnung, warum er das gemacht hat! xD
Naja, hätte ja schon merkwürdig ausgesehen, wenn er zu schnell aufgegeben hätte, ist immerhin Kira und so, ne?^^ Aber er hatte nie wirklich eine Chance gegen B, das steht auch fest! xD
Ja, das Grinsen hab ich mir ungefähr so wie das im Hubschrauber vorgestellt, als er das Death Note zurückbekommen hat. So richtig gestört eben!^^

Jop, das musste er wohl und ich freu mich unheimlich, dass es dir so gefallen hat!
Jetzt noch das letzt Kapitel, und dann kann ich mich endlich komplett 'Du gehörst mir' zuwenden, ohne diese FF hier ständig, unabgeschlossen wie ein Damoklesschwert über mir hängen zu haben!^^
Danke für deine zwei süßen Kommis, ich hab mich riesig drüber gefreut, aber das weißt du denk ich!
Hab dich seeehr lieb Mäuschen! <3
Küsschen, deine Julia
11.11.2012 | 14:02 Uhr
So, jetzt muss ich auch mal wieder nen kleinen Kommentar dalassen, ich hab mich hier schon viel zu lange nicht mehr zu Wort gemeldet!

Ich mag das Kapitel trotzdem, auch wenn du offensichtlich unzufrieden bist ;P
Ich bin bei jedem verdammten Schlag auf seine armen Füße innerlich zusammen gezuckt>.<
Das muss so sau weh getan haben...O.o
Aber das allerschlimmste war ja wohl der Schluss!
Erst das Geständnis...
Also, mal ehrlich, schäm dich Light, jetzt hattest du es doch schon fast geschafft!>.<
Und dann die Frage, was das für ein Monster ist.
Das würde ja heißen, dass irgendjemand (vermutlich L) das Death Note in den Fingern hat>.<
Waah, ich dreh durch, was wird das denn, wenn er rausfindet, dass Light eben DOCH Kira ist?!
Maann, das ist doch alles doof, echt malxD
Wie kannst du so gemein sein?^^

glg

Antwort von ReWeJuIs am 13.11.2012 | 19:28 Uhr
Huhu!^^

Das find ich aber mal sehr liebensgewürzig von dir!^^

Jap, das bin ich nach wie vor, aber ich komm nicht mehr rein, der Zug ist ein für alle Mal abgefahren... -.-
Na das hoffe ich doch! xD
Naja fast ist gut... wer weiß, wie lange B das noch gezogen hätte? Der hätte eher auf das mit den Tunneln verzichtet, als das Ganze ohne das Geständnis abzuschließen!^^
Sehr schön kombiniert meine liebe Kitty, hast du gut gemacht! *streichel*
Ja, was wird dann? O.o Und was wir Daddy dazu sagen? Hmm..... lassen wir uns doch überraschen, nicht?^^
Wie ich.... na da spricht grad die richtige! x,DDD
Danke für den Kommi, hab mich gefreut wie immer! <3
VLG Julia
09.11.2012 | 01:27 Uhr
bi njetzt bei 28 kommis und ichwill n OS dafür xD hoffe ich war auch die den 2000. kommi geschrieben habe, dafür iwll ich glatt noch ienen xD*will ganz shcön viel heute*

Und jetzt viel Spaß beim allerletzten Akt mit dem ekelhaftesten Beyond Birthday, den ich je geschrieben habe!^^ <-das klingt schon mal sehr vielversprechend!

und ihn vergewaltigen würde,<-ich bin scheiße aber genau adrauf warte ich eigentlich^^ Vermutlich vergebens xD
ich hab jetz tdieses bastande wort gegoogelt, das hab ich gefunden xD http://bizarrstudio-hamburg.com/wp-content/uploads/2012/10/latoria_54.jpg

Ey der ar nicht so grauram wie ich es mir erhofft habe nun bi nich enttöuscht schäm dich xD
aber man ich könnte dich so verkloppen gerade... vllt komme ich ma wchenende gleich mal nach marktredwitz und hänge dich auchso auf und zwinge dich alles zu schreiben
bei SO einem cliffy!! D:

nu nhaben die ryuk entdeckt dh vorbei mit lighti schatzi^^

eine wichktlich gute FF, von eienr herovrragednen autorin die ich aber schlagen werde wenn sie nichtwe tier tippt xD

*schon mal n stock hohl*^^

Antwort von ReWeJuIs am 13.11.2012 | 19:24 Uhr
Jaaaa,und neeeeiiiin!^^ Aber das haben wir ja schon geklärt!^^ Alter Nimmersatt!^^

*seufz* Das war auf die gesamte FF bezogen.... aber gut, du bist nicht die einzige die das missverstanden hat, darum geh ich das jetzt wegmachen, so!^^

Und meine liebe Cat!^^ Light hier zu vergewaltigen wär mir viel zu Mainstream gewesen!^^ Ich mag es nicht, wenn ich vorhersehbar werde und überrasche meine Leser lieber und nach der Erniedrigung mit dem BJ finde ich, wäre Rape einfach nicht noch schlimmer gewesen. Er hätts halt ausgesessen, wie alles andere vorher auch. Da hätt er nichts tun müssen, aber das wars ja nicht, was ich hier beabsichtigt hatte. Die Bastonade war von Anfang an geplant für diesen letzten Teil und das hätt ich auch nicht für Geld mehr geändert!^^

Lass mich und meinen Cliffie in Ruhe, ich bin jetzt beleidigt, dass du meine Bastonade nicht anständig würdigst! *schmoll*
Obwohl... komm ruhig!^^ Dann probieren wir das mal in der Praxis aus, ob das wirklich so langweilig ist... Muahahahaha!x,D

Sehr schlau kombiniert meine liebe Kittycat!^^
Pfff.... ich bin immer noch beleidigt... *Cats OS öffnet, anfängt umzuschreiben und Mello an Nears Bett fesselt* <- SO! x,D
Hab dich trotzdem lieb und danke dir auf Knien für diese abartig vielen Kommis! Dankeschön! <3 <3 <3
Küsschen! <3
Deine Julia
08.11.2012 | 22:30 Uhr
Huhu,
also ich muss dir gleich am Anfang gestehen, dass ich ebenfalls sehr rausgekommen bin.
Ich bin dann aber dennoch gut mitgekommen. Ich finde Stockschläge ja an sich etwas langweilig,
wobei du sie in Verbindung mit Bestrafung gut eingesetzt hast ;-) Im Großen und Ganzen ist das
Kapitel sehr gut geschrieben, aber etwas fad, da es nur um eine Sache ging. Was aber auch sowas von
egal ist :D
Nur wie Light bei seiner Folter gesessen hat wurde mir erst am Ende bewusst, was aber nicht an dir liegt sondern
an meinen heute wirklich lahmen Gehirn -.-' :))
Naja, mir hat es gefallen und ich habe es gar nicht als so lang empfunden ^^ Ich freu mich auf weitere Kapitel,, wobei
mich eher Rückspänne reizen (halt ein wahrer Beyond-fan) Wie viele Kaps machst du denn noch? Ist doch eigentlich
so langsam zu ende, oder? Und kann es sein, dass du sehr oft Beyond's Stimmungsschwankungen erwähnst (seine
grausame Zärtlichkeit) ? Ist aber nicht schlimm, BB kann ja nicht oft genug erwähnt werden ;)
GGLG *knuddel und zurück zur Tastatur schubs*

Antwort von ReWeJuIs am 13.11.2012 | 19:06 Uhr
Huhu!^^

Kann ich mir gut vorstellen, das war ja auch jetzt ne verdammt lange Pause! xD
Dankeschön!^^ Es klingt im ersten Moment harmlos, aber als Foltermethode ist das ziemlich effektiv und wen du dich erinnerst, wie seine Füße danach ausgesehen haben, wenn du es dir denn bildlich vorstellen konntest, dann kann man denk ich nicht von langweilig sprechen!^^ Außerdem sollte man ja auch was von dem kleinen Interview mitbekommen, nech? xD
Ach macht doch nichts, bequem wars jedenfalls nicht!^^
Echt? Das nehm ich als Kompliment, dann 4300 Wörter ist für ein einzelnes Kapitel wirklich scheiß lang! x,D
Du liegst vollkommen richtig, es ist so gut wie vorbei. Das nächste Kapitel wird das letze werden... dann ist '24 Stunden' abgeschlossen...
Ja, ich weiß... vielleicht verbessere ich das auch noch, wenn ich die FF dann im Ganzen überarbeite, auf die Schnelle hab ich das einfach nicht mehr gesehen und wollte aber nicht noch länger mit dem Posten warten, hoffe, das ist nicht zu schlimm...
Danke für dein liebes Review und die netten Worte, hab mich wie immer gefreut! <3
VLG Julia
Maximum Ride (anonymer Benutzer)
08.11.2012 | 19:42 Uhr
Okay, eigentlich hatte ich erst vor beim letzten Kapietel eine ewig lange Review zu schreiben,
aber jetzt kann ich nichtmehr, das muss jetzt alles raus :D

Also da das meine 1. Review zu der Story ist fang ich gaaanz von vorn an:
Das ist so eine geile Idee und das ist meine Persönliche lieblingsgeschichte überhaupt,
nicht nur hier auf Fanfiction. *dich dafür knuddel*
Wir wissen natürlich beide an wem das liegt, nich?
Natürlich an Beyond! :D Und ich muss sagen dass ich ihn mir genau so vorstelle.
Und die Idee mit Justice find ich sooo toll ^^ das entschuldigt schon fast Beyonds das B stirbt, obwohl michdie Stelle immer noch total deprimiert :(
Zu Light und L gibt es nicht viel zu sagen außer dass die hier ein echt tolles paar abgeben <3
naja anfangs nicht, und besonders nicht als Light nachdem B ihn im Krankenhaus besucht hat die
bestätigung bekommt dass L ihn so verraten hatte. An der stelle hab ich voll die gänsehaut bekommen.
Jetzt zu diesem Kapietel:
ICH WUSSTE ES DOCH!
ich wusste das jetzt das mit dem Stock kommt *total stolz sei*
naja was wohl an einem gewissen buch liegt *zum regal schiel*
aber egal^^ der grausamste B den du je geschrieben hast.....
find ich jetzt nicht so...was aber an mir und meinen fable für horrorfilme liegt (die blutigen,nicht die grusligen!) nicht daran dass dus nicht hingekriegt hast.
du wirst es mir jetzt wahrscheinlich nicht glauben aber ich finde du bist richtig gut wieder reingekommen. das kapietel ist richtig, richtig gut geworden!!!!
*mal wieder mit lob um mich schmeiß* T__________________________T
ich bin einfach zu gutmütig...(nicht wirklich xD) eigentlich hast du so viel lob garnicht verdient, nachdem wir alle so lang warten mussten! *böse schau* aber ich kann einfach nicht anders, dafür
ist dir 24 Stunden viel zu gut gelungen!
Vlg, Max <3

Antwort von ReWeJuIs am 13.11.2012 | 18:48 Uhr
Huhu!^^

Nawww, das freut mich jetz aber ehrlich, dass du dich jetzt schon aufraffen konntest! *__*

Wirklich?? O.o Das ehrt mich jetzt aber so richtig! *freu*
Jaaaa, Beyond!^^ Aber IC ist das bei weitem nicht... leider.... aber gut, so lange es ankommt, bin ich zufrieden^^
Ich bin echt total baff, dass die Gute so toll aufgenommen wurde, weil sie ja im Grunde nix anderes ist, als ein OC, mit fast schon Sue Qualitäten, aber ihr Auftritt ist ja nur kurz, von daher kann man das denk ich verschmerzen!^^
Joa, L und Light hier als Paar... war so nicht wirklich geplant, hat mir dann für das Ende aber gut in den Kram gepasst!^^

Jaaa, ich hab das Buch auch!^^ Daher die Inspiration dafür, weils mich echt geschüttelt hat, als ich das gelesen hab und ich wollte das unbedingt ausformulieren! *___*
Ich meinte das mit dem grausamen auf die ganze FF bezogen!^^ Und halt auf MEINEN B, für meine Verhältnisse!^^ Ich bin ein sehr friedfertiger Mensch und hätte von mir nie gedacht, dass ich sowas überhaupt schreiben könnte! Wenn ich Horrorthriller sehe, guck ich an den schlimmen Stellen immer weg! x,D
Dankeschön, ich hatte echt riesige Zweifel was das angeht, hab ich immer noch, aber das hier sollte ja auch nur der Auftakt sein für das Finale, das jetzt kommt und das mich jetzt wirklich langsam zum Zittern bringt... hab schon angefangen... mal gucken, wann ich fertig bin!^^

Vielen lieben Dank für das ganze Lob, das ich nicht verdient hab!^^
Lass dich mal drücken! *knuddel*
VLG Julia
12.11.2012 | 17:36 Uhr
So endlich mal dazugekommen, ne? Sorry ich hatte am Wochenende so scheiß viel zu tun^^
Jetzt ist mir dann mal aufgefallen, dass ich das letzte Kapitel nicht nur: Nicht reviewt sondern garnicht gelesen habe, weshalb du jetzt gleich mal zwei von mir hingeknallt bekommmst :3

B macht ein Fotoshooting?
Alte, du machst mich fertig :D Ich konnte so nicht mehr, ich meine, klar, für Lighti war die Situaton ja mal mehr als bescheiden, aber DAS :DD
Hat B denn eine schöne Figur gemacht oder hat Light wirklich nur rumgeschleimt?? xD

Also du weißt ja, was ich von deinem L halte... GRR :D SO ein ARSCH!
Ich bin ja nach wie vor der Meinung, dass er das nie tun könnte, aber das Thema hatten wir ja schon zur Genüge^^

Wie sonst auch immer, hast du Lights gefühle mal wieder so auf den Punkt genau beschrieben, dass ich seine Schmerzen regelrecht spüren konnte,
du hast dich im Verlauf dieser Geschichte so sehr gesteigert und ich dachte am Anfang garnicht, dass das noch möglich ist!

Bis gleich im nächsten Kapi ♥♥♥:*

Antwort von ReWeJuIs am 13.11.2012 | 19:32 Uhr
Huhu!^^

Musst dir nichts denken, mir gings am WE nicht besser! xD

Nicht ganz, das ist ne Videokamera... dachte das merkt man dran, als erwähnt wurde, dass das ding zwar ton aufnimmt, aber keine Bilder, als die Kappe noch auf der Linse war?^^
Ich hab keine Ahnung, aber es ist B... der sieht immer heiß aus! xD

Wobei ich den L hier ja extra für meine Leser dann noch netter geschrieben hab, als ursprünglich geplant!^^ (das tolle ist halt einfach, dass ich das bei Lawrence nicht machen muss, und das taugt mir ohne Ende!^^)

Meine Güte, vielen lieben Dank! *__*
Ich hoffe ja, dass ich mich verbessert hat, ist ja lang genug gelaufen das Ding und es wär schon schlimm, wenn sich da so gar nichts verändern würde, aber trotzdem bin ich mit dem aktuellen Kapitel unzufrieden...
Danke für den Kommi Mäuschen, hab dich lieb! <3
09.11.2012 | 00:23 Uhr
Ich hätte dich echt mit Felsbrocken beworfen wen nes das nächste kapi nicht gegeben hätte
man du ... sadist.

du hast nch imemr Beyond umgebracht.
das ist nicht nett.

aber ich bin immer noc voll gespannt wie B ihmein geständnis oder was auch immer abringt.
hoffe du enttäuschst mich nicht, und schreib gefälligst weiter xD

ja mir tut light shcon leid, aber ehrlich gesagt will ich ihm dem auch kein Glück gönnen jetzt da Beyond ins gras gebissen hat..

*kekse verteil*^^

Antwort von ReWeJuIs am 13.11.2012 | 19:15 Uhr
x,DDD
Ja Mann, darum hab ichs ja geschrieben, aus Angst vor der Rache der Cat!^^

Und du bist doof, dass du da immer noch drauf rumreitest!^^

Was heißt hier enttäuschen!?! Jaaa doch, ich hab schon angefangen mit dem letzten, aber iwie... ich schreib grad ne gewissen Person eine FF, die am Ende wahrscheinlich über 13000 Wörter hat, als RUHE! x,D

-ohne Worte-

Küsschen! <3
Xanatos Gambit (anonymer Benutzer)
04.11.2012 | 16:40 Uhr
Oh mein Gott...
ES GEHT NICHT WEITER!!!
*wie gestört durchs Zimmer renn und schrei*
(http://www.myfacewhen.com/images/156 -> mein Gesicht am Ende vom Kapitel, als ich gesehen hab, das 's nicht weiter geht)
Warum tust du mir das an?
*heul*
Ich bin zu jung um zu sterben!
*zusammenbrech*
Auf wiedersehen du schöne Welt....
*dramatisch zu Boden sink und tot stell*
"Der Tod hat sie zu früh geholt..."
*düstere, traurige Musik beginnt zu spielen*
*Vorhang schließt sich*
*Licht geht aus*
.
.
.

So, für heut erst mal genug Dramatik ;] Jetzt gehts ans Eingemachte!
Erst mal: vielen, vielen Dank dass du diese FF ins Leben gerufen hast!! Ohne sie würde definitiv was fehlen ;)
Zur Story: Ich kann mir zwar nur schwer vorstellen, dass Light mal so ... hm, nennen wir es einfach "verweichlicht", mir fällt grad nix anderes dazu ein, handelt, aber ich liebe Abwechslung und bin immer offen für Neues. Daher: Daumen hoch für diese neue Seite von Light, welche kennenzulernen ziemlich spannend war.
Die Umsetzung deiner Idee, Light und B sich treffen und Light in Bs "Schuld" stehen zu lassen finde ich genial! Wenn ich 'ne FF schreiben würd wollen, in der B Light bis ans Äußerste quält, würde es schon daran scheitern, weil ich nicht wissen würde, wie ich Light zu B bekommen soll. Entführung im herkömmlichen Sinne mal ausschließend. ;)
Dann zu der Tatsache mit dem Shinigami in B - das ist einfach der Wahnsinn! Weißt du wie oft ich mir schon den Kopf darüber zerbrochen und nachgedacht hab, warum B wohl rote Augen hat und die Namen einfach weiß und so weiter?! Und du servierst mir hier eine so plausible, einfache Antwort auf dem Silbertablett, dass ich mir in den Arsch beißen könnte, weil ich nicht selbst drauf gekommen bin. ;]
Also, wirklich: Respekt vor deiner Fantasie! (Und Respekt allen die dich moglicherweise unterstützt haben.)

So, wie immer finde ich in deinen FFs weder viele Grammatik- oder Tippfehler, noch Denkfehler was die Story an sich angeht. (Das mit dem Deathnote unterm Baum jez mal getrost ignorierend, ich hab jetzt noch Probleme Original-Lights genialen Masterplan zu verstehen. O.ô Da kann man nicht böse sein, wenn sich so eine kleine Ungereimtheit einschleicht. Ich hätt sie sowieso nicht mitbekommen, hättest du nicht drauf aufmerksam gemacht. xD)

Also, das ganze Projekt "24 Stunden" verdient in meinen Augen ein dickes, fettes "Gefällt mir", um in Facebook-Sprache zu sprechen. ;) (Übrigends: ich mag deine Facebook-Seite ^^)
Ich bin schon zu faul, 'nen einzelnen One-Shot zustande zu bringen, also ist es auch vollkommen verständlich, wenn du mal 'ne Pause einlegst, trotzdem hoffe ich, dass es (wenn möglich bald *___*) weitergehen mag. *aufmunternd lächel*
*Bestechungskekse hinstell*

So, ich hoff mein Kommi pusht dich etwas und du kannst dich bald wieder dazu aufraffen, dein KreaTief zu überwinden.

Bye und bis zum nächsten Mal *fröhlich wink*

Vlg, X

Antwort von ReWeJuIs am 06.11.2012 | 20:57 Uhr
Huhu!^^

Ich weiß! T__T
Aber!!!! Ich weiß ja nicht, ob dus auf FB schon gelesen hast: Ich hab heut das neue Kapitel geschrieben!
Es ist noch nicht fertig, weil ichs noch überarbeiten muss, aber hey, der Großteil ist erledigt und ich bin zuversichtlich, dass ich das diese Woche noch posten kann!

Und ja, du darfst dich gerne in der Rolle sehen, die mir, zusammen mit HeavenCat über dir, letztendlich den Schubs in die richtige Richtung gegeben hat!^^

Zu meiner Verteidigung, bezüglich des weichen Lights: Das war meine erste richtige DN FF und ich hab mich noch nicht so richtig in die Charas reinfühlen können, davon mal abgesehen, dass ich B zu Anfang dieser Geschichte gar nicht weiter kannte und das Buch auch nicht gelesen hatte, weshalb ich mich da leider von Google und Youtube hab leiten lassen, was dann zu diesem süßen Wahnsinnigen geführt hat!^^
Was den Shinigami angeht, da bin ich tatsächlich allein drauf gekommen, und ich bin mit der Stirn fast gegen die nächste Wand geknallt, weil mir das erst richtig spät aufgegangen ist, aber die FF lächerlicher weise schon so geschrieben war, dass sich Justice nahtlos hat einfügen lassen!^^

Was die Fehler angeht, da bin ich momentan dran die FF zu überarbeiten, vor allem, was die Zeichensetzung und meine ellenlangen Monstersätze angeht!^^ Aber wenns nicht sooo damatisch war, dann bin ich froh! xD
Und was die Ungereimtheiten angeht, da gibts noch ein Detail, das hab ich aber so versemmelt, dass ichs jetzt auch nicht mehr wirklich lohnt auszubessern, das löse ich aber erst am Ende der FF auf und wem DAS aufgefallen ist, der hat sich dann echt nen Orden verdient, denn bisher hat mich noch keiner drauf angesprochen!^^

Jahaa, wie gesagt, du hast mich schon mal richtig an geschubst mit deinem Kommi und Cat hat das Kraut gar fett gemacht, danke dafür und ich werd mir Mühe geben, das Ding jetzt zeitnah abzuschließen... auch wenn ich heulen könnt, wenn ich nur dran denk... mein Baby..... *schnief*
Vielen Dank für dieses wundervolle Review! *__*
VLG Julia
15.08.2012 | 22:00 Uhr
Hallöchen :-)

So, heute hab ich hier auch mal wieder rein geschaut und mir gleich ein paar Kapitel von dir einverleibt^^
Mit den Reviews fang ich mal bei meiner Lieblingsgeschichte an ;-)

Wie immer ein gleichzeitig im höchsten Maße zufriedenstellendes und gleichzeitig völlig unbefriedigendes Kapitel! :-D
Sprachlich schreib ich ja eigentlich nichts mehr dazu, weil sich das bei dir ja erübrigt, aber da ich jetzt ja eine längere Trockenphase hatte, ist es mir wieder mal stark aufgefallen.
Du hast wirklich eine Begabung für den Ausdruck!
So Vergleiche wie: ‚winselte wie ein geprügelter Hund‘
Oder so Ausdrücke wie: ‚ die Entschlossenheit und der Wille sich nicht bezwingen zu lassen einen Weg zurück in seinen Körper fand, als er sich stark und unbeugsam in jede seiner Zellen drängte, ihn ausfüllte und neuen Mut fassen ließ.‘
Das macht die Kapitel sprachlich wirklich rund und gelungen!

In diesem Kapitel hatte ich auch wieder richtig Angst vor Beyond!
Immer dieser Stimmungsseiltanz.
Im einen Moment heiter und im nächsten plötzlich total brutal und herrisch… Das jagt mir immer noch Schauer über den Rücken, obwohl ich das von den letzte 26 Kapiteln eigentlich gewöhnt sein müsste :-D
Das ist noch so etwas Schönes.
Obwohl Beyond bereits in allen Kapiteln davor so wankemütig und sadistisch ist, gewöhnt man sich nicht daran… zumindest ich nicht.
Ich finde ihn immer noch genauso furchteinflößend wie im ersten Folterkapitel und immer noch genauso unvorhersehbar in seinen Stimmungsschwankungen :-)

Was mir dieses Mal auch richtig stark aufgefallen ist, ist das ich jetzt die kursiven Sätze, von denen ich ja dachte sie wären Beyonds zweite Persönlichkeit ganz anders lese :-D
Irgendwie… bedächtiger? Weiß jetzt nicht genau wie ich das ausdrücken kann aber anders eben seit ich weiß, dass das von einem Shinigami kommt^^
Dachte ich sag es dir mal, fand es auf jeden Fall ganz witzig, als ich das festgestellt hab.

Ich hab auch in den ganzen letzten Kapiteln völlig aus den Augen verloren, wie schlimm Light doch von Beyond verschandelt wurde und das hat mich jetzt mit voller Wucht getroffen, als ich ihn mir so im Dreck und in Scherben, wie ein Häufchen Elend und völlig misshandelt vorgestellt hab…
Er tat mir da wirklich leid… Mittlerweile mag ich ihn ja auch irgendwie… Er hat ja so viel durchgemacht…
Das Kapitel war vill von den Handlungen her nicht so gewalttätig, aber irgendwie… trotzdem.
Ergibt das einen Sinn? :-D

Und ich finds total super, wie Light sich jetzt am Ende noch einmal aufrafft und seinen letzten Rest Stolz zusammen kehrt!
… Und der wird dann im nächsten Kapitel wieder bis zum Augenstillstand ausgetrieben! :-D
Ok… das ist nicht lustig…

Was ich mit dem ganzen Gesabbel eigentlich nur sagen will:
Tolles Kapitel! :-D

Jetzt freu ich mich auf die Bastonade^^

Wieder gaaaaanz viele Küsse für dich meine Liebe! *geistig Schloss an Deutzer Brücke anbring* :-D
:-*******************************************************************************
Dein Enkelchen<3

Antwort von ReWeJuIs am 17.08.2012 | 15:32 Uhr
Wow! O.o
Du haust mir hier ein festzen Review nach dem anderen um die Ohren, ist ja nicht zu fassen! *__*

Na dann starten wir hier mal los, ne?^^

Uh, ist das jetzt ein Vorwurf, oder ein Kompliment? xD
Ach Schatz, du bist so lieb! *__*
Ich freu mich so, dass dir diese Passagen gefallen, wobei das geprügelte Hund ding ja eigentlich eine oft benutzte Floskel ist!^^ aber das andere ist von mir und ich lieg dir mal wieder zu Füßen für deine lieben Worte! *__*

Was echt? O.o
Dabei war er vergleichsweise hier doch eigentlich recht harmlos, ich hatte echt schon Angst, dass sein Verhalten langsam durchschaubar und vielleicht auch langweilig wird, aber wenn du mir das jetzt so sagst bin ich heilfroh, dass das wohl doch nicht der Fall ist! *__*
Ich hoffe, dass der Kerl den ich für das Buch aus ihm mache (Blake wird er übrigens heißen^^) genauso creepy rüberkommt!

Du wirst lachen, mir geht es beim Schreiben mittlerweile genauso und ich find das total lustig, dass es dir beim Lesen auch so geht! xD Ich wusste ja auch nicht von Anfang an, dass Justice dahinter steckt und hab mich da immer einfach reinfallen lassen, aber als sie dann da war, hab ich das viel bewusster geschrieben, mich würd mal interessieren, ob man allein aus den Passagen ableiten kann, ab wann mir die Idee zu Justice kam!^^

Ich freue mich, dass es dir gefallen hat, auch wenn erst mal nur die Vorbereitungen gelaufen sind und man zwar weiß was kommt, aber von der eigentlichen Folter noch nicht viel passiert ist. Jap, Light ist schon mehr als fertig, aber das Schlimmste steht ihm ja erst noch bevor und dann muss er auch noch durch das verschissene Labyrinth der arme Kerl. Ich freu mich, dass du ihn jetzt auch magst den kleinen Deppen, ich hab ihn einfach sooooooo lieb und es mach solchen Spaß ihn zu quälen, ich hoffe mit seiner Buchbesetzung Samantha hab ich genauso viel Spaß! xD

Augenstillstand! xDDD
Ooooh doch, das ist lustig! xDDD Ich hab gelacht, und wie! Für solche Dinger liebe ich einfach deine Mails und Reviews und apropos Mails, vielen Dank für die Fehler, hab ich schon ausgebessert, du bist ein Engel! :-****

Ach Schnecki, ich freu mich auch drauf, ich habs eh schon im Kopf, aber es will nicht raus! T___T
Vielen Dank für dein wundervolles Review! Du weißt eh, dass ich dir für deine Kommis zu Füßen lieg, aber ich sags nochmal für alle Fälle! xD
*mich riesig über das Schloss freu*
Gaaaaanz viele Küsse für dich zurück Enkelchen!
:-******************************************************************************************************
Dein Ömchen
Lawly (anonymer Benutzer)
26.07.2012 | 11:13 Uhr
Ich verkrafts irgendwie nich das Beyond jetzt tot sein soll :/ und dann auch noch wegen so ner B****
Wie konntest du nur?
*seufzt* B is doch so lieb Q.Q XDDD
Irgendwie hab ich die Ahnung dass jetzt B's letzter Auftritt kommt D: dabei könnt ich nochmal 30 Kapitel lesen... es is so geil!!
Und andererseits will ich das nächste Kapitel gar nicht lesen, weil ich nicht weiss was genau kommt XD
Und ich liebe deinen Stil!
<3 Ich sass teilweise mit stockendem Atem vor dem Bildschirm und konnt gar nich glauben was ich hier alles lese O_O
Innerhalb von zwei Tagen hat ich sie dann durch :D und menno, beim nächsten Mal spare ich mir das vorerst letzte Kapitel immer auf, damit ich später mehr zum lesen habe *seufz*
Ich reih mich auf jeden Fall mal ganz frech in die Liste deiner "Stamm-Leser" ein, hihi...

Antwort von ReWeJuIs am 26.07.2012 | 11:31 Uhr
Und noch ein Review! *___*
Aaaach, frag mich mal, ich hab gelitten wie ein Hund als ich das geschrieben hab, Beyond ist Gott! *heul*
Aber es hat viel zu perfekt gepasst als dass ich es anders hätte schreiben können... dafür hab ich ja noch genug andere FFs wo Beyond als absoluter Sieger hervorgeht!^^
Joa, das könnte man so sagen, es geht in die letzte Runde, zwei Kapitel und der Epilog folgen jetzt noch wenn sich die Geschichte nicht selbstständig macht, aber das Finale will ich eigentlich nicht zerreißen, egal wie lang das Kapitel am Ende sein wird.
Ich bin total glücklich, dass dir die FF so gut gefällt, die ist mein Baby, mein absolutes ein und alles und ich könnt jetzt schon heulen wenn ich dran denk, dass sie so gut wie fertig ist, vielleicht mag ich deshalb nicht weiterschreiben, weil mit jeder Buchstabe dem Ende näher bringt... T__T
Dankeschön, das ist für mich ein großes Kompliment, denn ich gebe mir schon wirklich Mühe dass man sich auf die Story konzentrieren und sich mitreißen lassen kann, aber selbst kann man das leider immer so schlecht beurteilen -.-'
Was, mit stockendem Atem?! O.o Wie cool! *-*
Aaaaw, dann sag ich mal: Herzlich willkommen!^^
Hab schon mal deine Lieblingspairs gecheckt!^^ Schon mal BxMello gelesen?^^ Ich hätt ja nie gedacht, dass die beiden so gut zusammenpassen, aber das Pair hat was!^^ Wenn du Lust hast, vielleicht magst ja mal bei 'Tödliche Gier' reinschaun, die FF ist auch schon fertig, da musst du dann auch auf kein Kapitel warten!^^ Wenn nicht, dann viel Spaß weiter beim Lesen, würd mich freun wieder von dir zu hören/lesen!^^
Vielen Dank für deine zwei super lieben Kommis, du hast mich gerade echt richtig happy gemacht! <3
VLG Julia
Tenshi Haruka (anonymer Benutzer)
09.07.2012 | 10:25 Uhr
Hey,
wie immer war das ein super gutes Kapitel.
Und mein Beyond hatte auch wieder seinen Auftritt, auch wenn er jetzt tot ist. *seufz*
Der arme Light was er alles aushalten muss, es ist ein Wunder das er überhaupt noch Mut findet.
Und dann muss er auch noch Erfahren, dass L von allem wusste.
Hoffentlich hat es bei Light nicht einen zu großen Schaden hinterlassen.
Ich bin schon ganz gespannt, was Beyond sich als nächstes Ausgedacht hat.

LG Haruka

Antwort von ReWeJuIs am 10.07.2012 | 10:32 Uhr
Hallöchen!^^
Vielen lieben Dank!
Jaaa, der durfte auch nochmal, wär ja auch blöd und langweilig gewesen, wenns das schon gewesen wär, nicht?^^
Stimmt wohl, aber ich hätts fand gefunden wär er jetzt schon 'kaputt' gewesen...
Das war schon bitter, aber insgeheim hat er ja schon damit gerechnet.
Hm, das werden wir alles noch sehen!^^
Tjoa, theoretisch wissen wir das ja schon, jetzt muss ich nur noch das Kapitel dazu schreiben!^^
Vielen Dank für dein Review, hab mich sehr darüber gefreut! <3
VLG Julia
05.07.2012 | 22:44 Uhr
Ohh,
Beyond ist so süß und hinreißend.
Herrlich dieses Kopfkino die während
deiner Geschichte sich in meinem Gehirn
abspielt. Ich sehe den kleinen, erbärmlichen
Light direkt vor mir. Ach B ist so knuffig.
Hast du fein gemacht *deinen Kopf tätschel*.
Duuu? Ich will ja nicht ungeduldig klingen,
aber wann machst du mit Nine Months
weiter. Weißt du meine Augen werden immer
schlechter. Ich bilde mir ein da steht "pausiert".
Haha, siehst du wie dumm ich bin. Herrlich.
Na dann ganz, ganz liebe Grüße.

Antwort von ReWeJuIs am 06.07.2012 | 08:09 Uhr
Guten Morgen!^^
Dankeschön! *___*
Jaaa, Kopfkino ist was schönes, ich weiß^^
Knuffig? Ich mach mir echt von mal zu mal mehr Sorgen um dich! xDDD
Und ich hoffe ich konnte dich ein bisschen entschädigen für seinen Tod, ich geb mir im nächsten Kapitel auch nochmal extra viel Mühe! :D
Das hast du schon ganz richtig gesehen, hängt aber damit zusammen, dass ich da seit jetzt über 3 Monaten nix mehr gepostet hab, und sich das dann automatisch umstellt, ich hab da goa nix gemacht!^^
Weißt du, die FF fesselt mich momentan einfach nicht, außerdem wart ich noch auf Bilder die mir versprochen wurden und... naja... aber ich hab nicht vor ganz abzubrechen, dafür macht mir die FF dann doch zu sehr Spaß, nur momentan begeistern mich einfach andere Sachen mehr, vor allem die, wo ich Beyond als fieses kleines Arschloch schreiben kann, also 'Rache', 'Tödliche Gier' und 'Beautiful Madness', so macht er mir einfach mehr Spaß...
Danke für dein Review Süße, lass dich knutschen! *schmatz*
Deine Julia
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast