Autor: VellBelly
Reviews 1 bis 21 (von 21 insgesamt):
17.05.2012 | 22:17 Uhr
zu Kapitel 10
Hi!

Ich finde es spannend wie du die Gedanken immer einbaust ;) Ich hab zwar eine Vermutung, bin aber trotzdem gespannt wer es nun ist.
Und Eva tut mir so Leid! Das hat sie wirklich nicht verdient, Männer sind manchmal wirklich Schweine :/ Hoffentlich wird sie sich dementsprechend revanchieren ;)

Liebe Grüße an euch!
11.05.2012 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 10
Hey schön, dass es bei dir nun wieder weiter geht :)
die 2 Kapitel fand ich echt gut besonders das Letzte! :D Aber von wem ist dieser Liebesbrief? Also ich hoffe doch mal nicht von Pauls?! das wäre echt schlimm für Eva, ich hoffe ja das sich bei ihm und ihr wieder alles einränkt und die beiden am schluss sich vlt aussprechen oder so ;-)

Aber wenn es Pauls ist omg die arme Leo! So ein Stalker ist echt schlimm. Ich hoffe mal der tut Brenner nichts an, schließlich hat er ja schon eine gebrochene Nase^^ :D
Du schreibst die Geschichte immer noch sehr schön und auch Countdown Like und den verpeilten, unter drogen stehenden Brenner ganz besonders! :-)

LG LeoBrenner
11.05.2012 | 09:14 Uhr
zu Kapitel 10
Hey!
Habe gerade alle Kapitel nochmal gelesen, weil es ja schon ne Weile her ist, dass die Geschichte angefangen hat. Außerdem les ich so viele FFs gleichzeitig, dass ich gar nicht mehr richtig durchblick :-)
Mir gefällt die Geschichte immer noch echt gut, sie ist super geschrieben und wird einfach nicht langweilig.
Und ich weiß immernoch nicht, von wem der Brief und die Gedanken sein könnten :-)
Habe mich allerdings gefragt, ob Leo nicht allein von der Handschrift des Briefes draufkommen müsste, dass er nicht von Brenner sein kann?
Liebe Grüße
Liandi

Antwort von VellBelly am 11.05.2012 | 12:37:18 Uhr
Hallo!
Erst mal danke. Ich geb das Lob weiter, wenn ich mal wieder bei Velly bin.
Ich wünsch dir auf jeden Fall erstmal viel Spaß beim Knobeln :) Und was die Handschrift angeht... Das ist ein Licht, dass Leo evtl. auch noch aufgehen wird... mal schauen ;)
LG,
Caro
30.04.2012 | 14:05 Uhr
zu Kapitel 9
Hi,

wieder sehr spannend. Ich würde darauf tippen, dass es Pauls' Gedanken am Ende waren, aber das ist nur eine Vermutung meinerseits.

LG,
Desi

Antwort von VellBelly am 11.05.2012 | 12:39:23 Uhr
Hey,
sehr schön, die ersten Leute knobeln schon wer hier wohl der Böse ist :D Aber ich sage nichts...
Aber sehr schön, dass so viele Leute anscheinend regelmäßig lesen und den Spaß an der Story nicht verlieren :)

LG,
Caro
30.04.2012 | 10:12 Uhr
zu Kapitel 9
Also erst einmal großes Lob, ich fand das Kapi super.
Das Ende war sehr gut geschrieben, aber irgendwie fand ich es verwirrend, weil ich nicht wusste wer das gedacht hat....müsste ich das eigentlich wissen? ;)

GLG

Antwort von VellBelly am 30.04.2012 | 12:01:20 Uhr
Hallo,
danke für das Lob. Was das Ende angeht... Ich baue zwischendurch immer mal wieder diese wirren Gedanken ein. Du wirst schon merken warum und der Trick an der Sache ist eben, dass man nciht weiß wer da gerade denkt. Also tüftel mal ein bisschen los ;)

Gruß Caro
06.04.2012 | 21:31 Uhr
zu Kapitel 1
oh man ;)
ich will mehr von Eva und Pauls :D ich finde die so unglaublich süß :D
ich weiß ich wiederhole mich :D
und gute Besserung an deine Freundin ich weiß wie es ist am Bett der besten Freundin zu stehen :)

Antwort von VellBelly am 30.04.2012 | 12:02:33 Uhr
Ich machs wieder gut vresprochen. Aber das stand so in Vellys Notizen. (Falls du grade keine Ahnung hast, was ich ier schreibe, ließ das Kapitel...)
LG, Caro
04.04.2012 | 19:57 Uhr
zur Geschichte
du musst ganz schnell weiter schreiben :D
ich liebe diese Beziehung zwischen Eva und Pauls :D :D
LG Dino
03.04.2012 | 20:19 Uhr
zu Kapitel 8
Ich musste wirklich bei Vorstellung von einem total benebelten Brenner grinsen, die Vorstellung ist einfach zu komisch :D Tja, da kann sich Leo wohl nicht so schnell aus der Ehe wieder herausreden wie sie es zuerst gedacht hatte... Mal sehen, ich warte schon auf das nächste Kapitel ;)

Liebe Grüße an euch beide!
02.04.2012 | 13:28 Uhr
zu Kapitel 8
Hey :)

Das ist ja so süß wie Brenner so tollpatschig ist :D
und am Besten finde ich ja die Stelle in der Leo bemerkt, dass er nicht mit der Krankenschwester geflirtet hat :)
Er scheint es ja jetzt echt ernst zu meinen, oder lag das nur an den Beruhigungsmitteln? ;-)
Ich bin mal gespannt wie es jetzt weitergeht und was Brenner in seinem jetzigen Zustand noch so anstellt :D

LG LeoBrener

Antwort von VellBelly am 16.04.2012 | 16:02:27 Uhr
Hi,

jaja, was der Brenner jetzt wohl noch anstellt... oder anzustellen versucht. Er krigt die Koordination zwischen Körper und Gleichgewicht nicht mehr wirklich hin :D
Das mit den Beruhigungsmitteln funktioniert im Prizip wie mit dem Alcohol... es enthemmt, aber verändert nicht.

LG, Caro
02.04.2012 | 12:55 Uhr
zur Geschichte
Hallo! Ich finde die Geschichte so lustig :-) echt klasse. Toll, dass du weiter machst.

Antwort von VellBelly am 16.04.2012 | 15:58:12 Uhr
Hallo,

schön das es dir gefällt :D
Ich hätte nie gedacht, dass man wirklich sooo oft hier reinschaut um zu sehen ob es neue reviews gibt... Das macht ja geradezu süchtig ;)

LG, Caro
21.03.2012 | 20:43 Uhr
zu Kapitel 7
Hi cooles neues kappi
suppi das du trotz dieser sache weiter schreibst
bitte schreib sehr schnell weiter

LG Kathy27-lol

P.S: wustest du das man durch einen Nasenbruch sterben kann wenn sich nämlich das Nasenbein zu weit hoch schiebt kann der sich ins Gehirn born und dadurch kann man sterben

Antwort von VellBelly am 21.03.2012 | 23:10:01 Uhr
Hey,
ob du es mir galubs oder nicht, aber das weiß ich. Ich studier das...
Aber keine Angst, Brenner hat das Nasenbein einmal schön sauber in der Mitte gebrochen... das gibt nur ne schiefe Nase, wenn es falsch gerichtet wird.
Sehr schön das dir das Kapitel gefällt. Ich schreibe auch schon wieder, aber es ist doch schwerer als gedacht.

LG, Caro
20.03.2012 | 18:00 Uhr
zu Kapitel 7
tolle story :)) schreib bitte gaaanz schnell weiter :) Armer Brenner, jetzt hat er ne putte Nase :( ^^

Antwort von VellBelly am 21.03.2012 | 23:11:00 Uhr
Tja in manchen Situationen sollte man einfach mal still sein.... sonst hat man hinterher eine kaputte Nase.
Aber sehr schön das es dir gefällt :)
StoryMade (anonymer Benutzer)
20.03.2012 | 14:56 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo=)
Ich finde die Geschichte echt toll und die charaktere sind echt gut getroffen ;)
Ich finds echt schön dass du die Story weiterschreibst, viel Glück <3
Schreib schnell weiter;)
Liebe Grüße

Antwort von VellBelly am 21.03.2012 | 23:12:32 Uhr
Hey,
danke schön. Ich muss sagen ich bin wirklich etwas verunsichert, wegen der Charaktere... sie sind ja doch etwas eigensinnig.
Ich werde mir aber weiterhin Mühe geben.
LG
20.03.2012 | 14:21 Uhr
zu Kapitel 7
Wuhuuuuu Luca, Luca, Luca!!!
Ne, scherz bei Seite! ;)
Brenner, Brenner, kannst du dich nicht einmal unter Kontrolle haben?! ;)
Naja egal, ich fand wirklich es war ein super Kapitel!!!!
Du hast es geschafft die Charaktere wirklich etwas italienisch wirken zu lassen, hat mir gut gefallen!

LG

Antwort von VellBelly am 21.03.2012 | 23:15:54 Uhr
Jaja, große Brüder sind schon was ätzendes. Ich hab selber einen...
Dabei soll Leo laut ihrem Profil auch wirklich welche haben, aber ob die wirklich so sind weiß ich nicht, es passt nur so schön.
Der italienische Tatsch ist gar nicht so schwer gewesen... der große Bruder ist schwerer ;)

LG
20.03.2012 | 00:05 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo Caro,

ich finde es ganz toll, dass du die Geschichte weiterschreibst und das Kapitel, was ja wohl eine Mischung von euch beiden war, war wirklich spitze.

Außerdem wünsche ich dir ganz viel Kraft, dass du deine Freundin weiter unterstützen kannst. Ich kann mir vorstellen, wie schwer es für dich ist. Zur Zeit bin ich selber mit meiner Tochter seit zwei Monaten im Krankenhaus (allerdings hat sie eine sogenannte ICP - frühkindliche Hirnschädigung) und momentan in einer neurologischen Rehaklinik, wo auch viele Wachkomapatienten oder mehrfach schwerstbehinderte sind. Hier sieht man viel "Leid", freut sich mit anderen Eltern, Kindern und Patienten, wenn erste Fortschritte gemacht werden und leidet mit anderen mit.
Aber etwas ganz wichtiges lernt man, wenn man viele "Betroffene" um sich herum hat. Das Gehirn vollbringt wahre Wunder und man sollte niemals die Hoffnung aufgeben, so schwer es manchmal auch ist.
Mittlerweile habe ich mich mit einer Mutter hier angefreundet, deren Tochter letztes Jahr plötzlich eine schwere Hirnblutung hatte, danach ins Koma gefallen ist und wo die Ärzte meinten, wenn sie überhaupt wieder aufwacht, wird sie für immer ein Pflegefall sein. Das war vor einem Jahr, inzwischen kann die Kleine fast alles wieder (die Sprache übt sie momentan wieder, zwei Wortsätze funktionieren bisher wunderbar) nur der rechte Arm war bisher gelähmt. Gerade heute hat sie die Hand zum ersten Mal ein klein wenig bewegt und ich denke, du kannst dir vorstellen, wie groß die Freude bei uns allen hier war. In so einer Spezialklinik geht es zu, wie in einer großen Familie.

Vielleicht zeigt dir die Geschichte ein wenig, wie groß die Wunder sein können, die das Gehirn vollbringt und der Patient bekommt vor allem mit, wenn die Menschen um einen herum an ihn glauben. Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas Mut machen oder zumindest ein wenig Kraft geben, weil davon braucht man in so einer Zeit sehr, sehr viel.

LG und liebe Grüße unbekannterweise.
19.03.2012 | 22:23 Uhr
zu Kapitel 7
Eine tolle Fortsetzung, ich bin gespannt wie es weiter geht! Leos italienische Familie, das kann ja was werden :D
Obwohl mir Brenner ja ein wenig Leid tut - vielleicht hätte er ihre Brüder erstmal um Erlaubnis bitten bevor er um Leos Hand anhält, so in ganz alter Manier ;)

Liebe Grüße, lizzy1813

Ps: Ich weiß - ne, eigentlich kann man sich das gar nicht vorstellen wenn man in dieser Situation ist - also weiß ich nicht wie das ist, und ich lass die große Rede um Mitleid. Es ist schwer genug so. Richte nur Valerie ganz liebe Grüße von mir aus, und haltet die Ohren steif! Ihr schafft das ganz sicher!

und bevor ich es vergesse - habt ihr von der Aktion mit dem Fanbuch gehört? Da Countdown offiziell abgesetzt wurde wurde eine Aktion gestartet in der Beiträge aller Art gesammelt und zu einem Buch gesammelt/gebunden werden. Einsendeschluss ist der 25.03.12, also könnt ihr noch mitmachen wenn ihr Lust habt.

Antwort von VellBelly am 19.03.2012 | 22:32:59 Uhr
Hallo Lizzy,
ich werde es ihr ausrichten. Danke dir dafür.
Wie Countdown ist abgestetzt? Man bekommt hier nichts mit. RTL hat hier sogar die viedeos auf rtl.now gesperrt... Lief denn nicht gerade die dritte Staffel bei euch?
Na dann ist es ja umso wichitger, dass diese Geschichten weitergeschrieben werden, damit der Geist der Story weiterleben kann.

In dieser Geschichte wird es noch lustig werden. Ich hoffe ich bringe das auch richtig rüber.

Liebe Grüße :D
gute Frage (anonymer Benutzer)
08.03.2012 | 15:50 Uhr
zu Kapitel 5
Fand Deine vorherigen Geschichten auch schon super toll, genau wie diese!

Kanchmal schleicht sich zwar ein kleiner Rechtschreibfehler ein, ich finde es aber nicht weiter schlimm.

Dass Du jetzt im Präteritum schreibst, gefällt mir auch sehr gut, weil es dann einfach flüssiger zu lesen ist.

Bin schon total gespannt wie´s weitergeht und ob es der Typ war, den Pauls festgenommen hat.

Bitte stell so schnell wie möglich ein neues Kapi rein!!!
06.02.2012 | 18:53 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo!
Ich fand schon die Vorgängergeschichte total toll und freue mich, dass es jetzt eine Fortsetzung gibt :)
Leo und Brenner sind aber auch zu süß!
Dein Schreibstil ist angenehm zu lesen und seit du im Präteritum schreibst, ist er noch besser.
Ab und zu schleichen sich zwar ein paar Rechtschreibfehler ein, aber die lassen sich leicht überlesen.
Die Charakter hast du auch sehr schön und originalgetreu beschrieben.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel!
LG Lily
28.01.2012 | 15:25 Uhr
zur Geschichte
Juhu! :)

Ich fand schon die Vorgänger-Geschichte super und diese hier klingt mindestens genau so gut!
Bin gespannt, in welche Richtung sich das entwickelt, es scheint ja spannend zu werden :)

Ich bleib dran!

Liebe Grüße! :)

Antwort von VellBelly am 29.01.2012 | 19:08:14 Uhr
Juhuu endlich wieder ein Review!!!!!!

ich bin momentan ziemlich im Stress, da ich bald Examen schreibe, aber danach geht es mit neuem Tatendrag auf zu neuen Kapiteln ;)

LG, VellBelly
09.12.2011 | 14:33 Uhr
zu Kapitel 2
Juhuu, und Breo geht in die nächste Runde - und das es momentan noch kein Happy End gab finde ich überhaupt nicht schlimm (zu viel kitsch und Zucker mag ich nämlich nicht);
Der Fall klingt auf jeden Fall vielversprechend, ich bin schon gespannt was du daraus machen wirst ;)

Liebe Grüße

Antwort von VellBelly am 14.12.2011 | 15:35:29 Uhr
Ja ich perönlich stehe auch mehr auf schraf wie Chilli :) Mal sehen wie ich das einbauen kann.

LG, VellBelly

P.S. auf Wunsch, schreibe ich jetzt im Präteritum... Es killt mich fast aber ich übersteh es ;)
Tamina (anonymer Benutzer)
08.12.2011 | 20:04 Uhr
zur Geschichte
jaaa *-* endlich geht es "weiter". Ich fand die Vorgeschichte toll und war ein ganz klein wenig traurig, dass es kein großes Happy End gab. Daher hatte ich mich schon sehr auf eine Fortsetzung gefreut. :D Bin also gespannt was da noch kommt.
weiter so ^-^