Autor: Maps
Reviews 51 bis 75 (von 76 insgesamt):
04.01.2012 | 18:38 Uhr
zu Kapitel 22
hurra, mary ist wieder da! juhu!
coole frau. und sie hat absolut recht. bin gespannt wie sich sich das vorstellt.
bis zum nächsten kapitel
lg
04.01.2012 | 18:06 Uhr
zu Kapitel 21
oh, gut. vielleicht lässt sie ihn hin. ich hoffe aber nicht. dann trifft er warscheinlich auf seinen banden boss und der verkloppt ihn wieder.
freu mich aufs nächste kapi
04.01.2012 | 18:00 Uhr
zur Geschichte
Ich meine, vielleicht könntest du mir schon 1,2 Kapitel im vorraus schicken.
Ich könnte dafür deine Geschichte nach Rechtschreibfehlern absuchen, obwohl die schon gut ist.

Antwort von Maps am 04.01.2012 | 18:01:30 Uhr
da kanns wohl jemand nich mehr erwarten...freut mich aber zu hören^^
ähm ich hab grad ein kapitel gepostet, könntest du mal bitte nachschaun ob dus siehst ich kanns
irgendwie nicht aufrufen
04.01.2012 | 17:45 Uhr
zu Kapitel 20
Tom tut mir immer noch Leid :)...
Und bitte mehr davon, ich werde verrückt wenn ich am Ende des Kapitels angelangt bin.^^
Diese Geschichte und auch dein Schreibstil ist genial.
Vielleicht auch per per Nachricht wenn du in diesen schnellen(top!!!) Tempo nicht weiter posten möchtest.
*Lieb frag*

Antwort von Maps am 04.01.2012 | 17:48:46 Uhr
danke ;)
wie meinst du das mit per nachricht?
in dem tempo weiter z uposten ist momentan kein problem
hab urlaub und viel zeit ;) und ich muss ja nicht mehr machen
außer in kapitel einteiln mir dafür überschriften überlegen und zu auf
posten zu drücken^^
04.01.2012 | 17:44 Uhr
zu Kapitel 20
interessant... er klaut also immernoch. ich wette das mit den zigaretten gibt ärger. kommt mary eig. noch mal vorbei? ich bin echt gespannt, was das noch wird.

lg
04.01.2012 | 16:02 Uhr
zu Kapitel 19
hey, diese mary is ja total cool drauf^^
und sie hat völlig recht, das den fettwanst mal einer verkloppt, wird langsam zeit. hab ich glaub ich schon erwähnt :-)
und nein, es gibt überhaupt nix zu kürzen, ich will schon alles lesen, was du geschrieben hast. ich wollte nur nen groben überblick, damit ich weiß, wie lange diese geschichte mich noch mit neuen kapiteln erfreuen wird (sorry, wenn das geschwollen klingt xD)
ich freu mich schon
lg
04.01.2012 | 15:09 Uhr
zu Kapitel 18
hmmm... ich freu mich, dass liz ein schönes zuhause gefunden hat. und richard... der ist doof. is einfach so^^ ich frage mich was die tante hat...
nur mal so ne frage: wieviele kapis kommen noch? :-)

lg

Antwort von Maps am 04.01.2012 | 15:13:08 Uhr
noch sehr viele aber wenns euch zu lang wird kann ichs kürzen...
03.01.2012 | 20:56 Uhr
zu Kapitel 17
ja ja, ich merk schon, so einfach is das nich für tommylein^^
bissl doof, dass ihn immer alle verprügeln, aber ich denk mal, so war das damals. was is den nu eig. mit singen? kommt er da noch dazu?
mich würd mal intressieren, was der fettwanst so zu liss sagt.
schreib schnell weiter
lg

p.s.: das wievielte kapi is das heute? haste im urlaub weitergeschrieben und stellst das jetz alles rein? find ich gut. ^^

Antwort von Maps am 03.01.2012 | 21:02:12 Uhr
Nachdem die geschichte auf wahren ereignissen und personen beruht (natürlich nicht alles) wollte ich nichts
beschönigen und drum muss tom wohl immer wieder daran glauben...
soviel sei verraten, ja er wird zum singen kommen, wie es auch in der kurzbeschreibung schon steht, nur noch nicht so
schnell denn vorerst hat er noch weitaus größere probleme

3 oder 4 glaub ich ;) ne, hab die geschichte innerhalb der letzten 2 jahre geschrieben und vor ca 1 monat fertig gestellt, ich
will euch aber nicht überfordern durm kommts so peu a peu, um die spannung zu steigern, du verstehst?? ;D
03.01.2012 | 19:28 Uhr
zu Kapitel 16
Wow!
Ich lese ja wirklich viel auf fanfiction und in normalen Büchern, aber deine Geschichte gehört bis jetzt wirklich zu den Besseren!

Die Spannung ist/war von Anfang an dabei, diie Länge auch zum genießen!^^

Das Tom jetzt wieder so brutal geschlagen wird Tut mir irgendwie Leid :D
Ist halt schade dass er nach seinem Entkommen von Paul, wieder so behandelt wird.
Aber dies finde ich auch gut an deiner Geschichte, dass bei dir das Kapitel mal gut für Tom ausgeht und mal schlecht.
*Daumen hoch!*
03.01.2012 | 18:43 Uhr
zu Kapitel 16
boah, so ein arschloch-kind^^ fett, große fresse aber kein hirn dahinter, das sie steuern könnte. geschieht dem recht dasser mal verkloppt wird. bin gespannt, was tom außer kloppe von dem sein vater sonst noch an strafe kriegt.
(entschuldige die harten ausdrücke, aber du kannst mir nich erzählen, es wäre nicht war^^)

lg
03.01.2012 | 16:54 Uhr
zu Kapitel 15
Jetzt bin ich mal aus dem Urlaub zurück und muss feststellen, dass du wieder einmal tolle
Kapitel hochgeladen hast. Das neue Jahr fängt ja gut an. Da wir gerade davon reden, frohes Neues dir.
Mach weiter so. Schade für Topm, dass er wieder vom Regen in die Traufe gekommen
ist, aber vielleicht geht es ihm hier doch etwas besser.

Antwort von Maps am 03.01.2012 | 16:57:07 Uhr
Hey danke, dir auch noch frohes neues Jahr ;)
Wo warst du denn im Urlaub? Hab dich schon vermisst^^
03.01.2012 | 14:10 Uhr
zu Kapitel 15
hey, wahnsinn. ich freu mich, dasses liss jetz gut geht. nur tom... der hat irgendwie immer die a****-karte gezogen^^
bin gespannt, wie sich das noch entwickelt
lg
03.01.2012 | 13:54 Uhr
zu Kapitel 14
ähhh, wahrscheinlich hab ich mich verlesen. kommt vor^^
03.01.2012 | 13:04 Uhr
zu Kapitel 14
schön, dass tom nicht zu viel ärger bekommen hat. du hast echt gut dargestellt, wie der rektor seine tochter vergöttert. bisschen schade dass die chorprobe ausgefallen ist, aber strafe muss ja trotzdem sein, wie?
bin schon gespannt, was als nächstes passiert
lg

Antwort von Maps am 03.01.2012 | 13:39:58 Uhr
ähm ne kleine frage woher wusstest du eigentlich in deinem alert vorher von der hand? des stand da doch noch garnicht...
hat mich vorhin leicht verwirrt ;)
03.01.2012 | 00:56 Uhr
zu Kapitel 13
natürlich verzeih ich dir. hoffe du hattest nen schönen urlaub, heißt ich hoffe, es war dort wärmer als hier^^ frohes neues jahr übrigens
joa, das neue kapitel ist toll, ich freu mich, dass er paul entkommen ist und dass es für ihn wieder n bissl bergauf geht. aber ich finds schade, dasser immer noch klaut. nur in ner bande, da kann man ja nich einfach aufhören damit oder?
ich bin gespannt, wessen hand gerade auf toms schultern liegt (ich glaub ja die des kaplans, mal sehen ob ich recht habe)

und dass du das mit der waffe aus ner verfilmung hast wusst ich nicht. hab den film nie gesehen und das buch nie gelesen. aber wenn ein erwachsener mann sagt, er hätte mit ner waffe gespielt, klingt das trotzdem albern, auch wenn ich nu weiß wie dus meinst.
alles in allem super kapitel
glg

Antwort von Maps am 03.01.2012 | 12:22:26 Uhr
Ja wärmer wars auf jeden Fall und total schön ;) dir auch noch ein frohes neues Jahr^^
Nein so einfach ist das Leider nicht, denn sollte Tom aufhören, wäre es eine große Gefahr für die
restliche Bande, nämlich die des Verrats
zum Thema mit der Hand...lass dich überraschen ;)

jop ich versteh was du meinst^^

glg
25.12.2011 | 16:53 Uhr
zu Kapitel 12
hey, ein neues kapitel. supi
ich finde es ein wenig unrealistisch dass ein erwachsener mann mit einer waffe spielt. besser wäre wahrscheinlich gewesen, wenn er gesagt hätte, er hätte sie putzen wollen.
und ich finde gut, dass michael tom geholfen hat. nur wird paul da nich sauer? bin gespannt, ob paul ihn wieder einfängt. oder ob er sich erst liz holt und sie dann als Druckmittel benutzt.
man liest sich
p.s. hoffe du hattest besinnliche weihnachten
lg

Antwort von Maps am 02.01.2012 | 23:56:53 Uhr
Hey, das mit der waffe spielen hab ich von einer oliver twist verfilmung
in der bill sikes so mit der waffe spielt und nancy sich darüber aufregt
ja danke, ich hoffe du auch
ich war bis gestern in italien, deshalb kamen so lang keine neuen kapitel,
ich hoffe du verzeihst mir?
lg
23.12.2011 | 16:34 Uhr
zur Geschichte
stimmt, ich bin nicht von paul erschossen worden. aber ich stelle mir das ziemlich unblutig vor. nur die klamotten werden dreckig und im schlimmsten fall zwei flecke aufm teppich. wenns anders sein sollte, liegts an meinem unwissen in sachen erschossen werden^^
und zu der sache dass ich so schnell bin: ich sitze den ganzen tag vor dem bildschirm und warte auf alerts XD
23.12.2011 | 16:16 Uhr
zu Kapitel 11
oh, das muss hart sein, die leiche der eignen mutter zu finden... tun mir leid, die kinder
aber ich glaub, wenn wer erschossen wird, is das gar nicht so blutig. oder doch?
trotzdem gut geschrieben. bin gespannt, was als nächstes passiert

Antwort von Maps am 23.12.2011 | 16:19:22 Uhr
wow du bist ja echt schnell ;) freut mich dass dir die geschichte so gefällt und danke fürs review schreiben freu mich immer wenn ich die seite auf mach und unter alerts: ein neues review steht ;) zu der sache mit blutig...du bist noch nicht von paul erschossen worden ;)
22.12.2011 | 22:53 Uhr
zu Kapitel 10
ui, toller cliffhanger. klingt, als würde das nächste kapitel spannend werden. ich freu mich schon
22.12.2011 | 21:28 Uhr
zu Kapitel 9
boah, nu hat ers schon mal geschafft, abzuhauen und dann bringt ihn die polizei wieder heeme. er muss wirklich was sagen mit paul. der bringt ihn noch mal um.
aber ne tolle story, toll geschrieben. weiter so!
20.12.2011 | 17:45 Uhr
zu Kapitel 8
Hi,

ich habe zwar immer noch nicht verstanden, warum Toms Mutter Paul noch bei sich leben lässt, aber das gehört sicher zu den faszinierenden
Rätseln deiner Geschichte. Die Stadt Stoke on Trend musste ich erst googlen, um sie kennen zu lernen, da ich nicht wusste, ob es deine Erfindung
war oder es die Stadt wirklich gibt. hast wohl ein wenig England-Erfahrung, wie? Mal sehen, was wird. Wird Tom in Stoke-on-Trend bleiben oder
tatsächlich, wie der original-Oliver nach London gehen? Was passiert, wenn er in Stoke-on-Trend gefunden wird und v.a, von wem?
Ich sitze auf glühenden Kohlen hier wartend, auf deine Kapitel.

samuel.

Antwort von Maps am 23.12.2011 | 16:20:36 Uhr
Ja n bisschen ;) aber nur weil er jetzt noch nicht london erreicht heißt dass noch nicht, dass er dort nie ankommt aber...psst! ;))
18.12.2011 | 17:39 Uhr
zu Kapitel 6
sorry, dass ich die letzten Kapitel nicht zum lesen gekommen bin, aber jetzt habe ich wieder ein wenig Zeit dafür gefunden und wie ich sehe, ist es keine schlechte Beschäftigung gewesen, deine Geschichte weiter zu lesen. Die Kapitel sind toll, aber das habe ich dir schon mal gesagt, oder? Jedenfalls, dass Kapitel wo Robs Dad die Schläge auf dem rücken sieht und dafür noch selbst vom arzt verdächtigt wird, ist so geschrieben, dass es mir das Lachen vom Gesicht gewischt hat und das, obwohl ich heute eigentlich einen ganz guten Tag hatte. Aber du schaffst es genau, Emotionen auszulösen und ich will jetzt wissen, wie es weiter geht. Freue mich schon auf's nächsé Kapitel. Das letzte zumindest hat sich flüssiger gelesen als das vorletzte (das nur, als ganz ganz winzig kleinen Kritikpunkt, den wahrscheinlich jeder anders empfindet).

Antwort von Maps am 18.12.2011 | 22:54:26 Uhr
Danke samuel, ja ich hab dich schon vermisst ;) und danke für deine Kritik ich hoffe es wird immer flüssiger je mehr Kapitel es werden. Freut mich das dir die Geschichte so gut gefällt :)
29.11.2011 | 21:27 Uhr
zu Kapitel 3
Auch, wenn ich einer der wenigen Leser deiner Geschichte bin, ich finde sie toll und auch das 3. Kapitel ist toll geworden. Bei "Wie weiter?" "-as. Thom-as." musste ich lachen. Mach weiter so und lass dich nicht entmutigen, wenn die Kommis wenige sind.
17.11.2011 | 18:39 Uhr
zu Kapitel 2
Ich beschäftige mich gerade mit den verschiedenen Film-Versionen von Oliver Twist und es ist schön, auch eine FF-Adaptions-Variante zu lesen. Deine Geschichte liest sich interessant an. Ich habe sie mir mal markiert. Wenn du weiter so schreibst, bin ich sicher, werde ich sie mir wohl ausdrucken.

Antwort von Maps am 18.11.2011 | 17:04:00 Uhr
Hey Samuel, danke! ja die filmversionen sind teilweise echt super. Eigentlich ist meine geschichte schon so gut wie fertig, sind fast 200 seiten. Ich bin nur noch am überlegen ob ich sie hier komplett reinstellen soll...
15.11.2011 | 15:45 Uhr
zur Geschichte
Oh..ja ich finde sie total interressant...und finde es auch gut...des es solche Geschichten,Kapitel etc. gibt.
:**