Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt):
LoveTraingle (anonymer Benutzer)
20.08.2017 | 22:53 Uhr
Endlich mal wieder ein neues Kapitel, ich habe deine Fanfiktion als Favoriten abgespeichert und gerade gesehen, dass es ein neues Kapitel gibt. *jubel*
Zwar ist es eingeschoben, aber das macht mir absolut nichts aus, denn jetzt scheinen wir ja mehr aus der Anfangszeit zwischen Don und Anita zu erfahren. Dein allererstes Kapitel war schon sehr gut, aber ich hatte mir damals halt gewünscht, dass man noch mehr darüber vielleicht erfährt, wie sich die beiden kennengelernt haben, wo sie sich kennengelernt haben, wie sie nach Malaysia kam, warum Don ausgerechnet Anita mitgenommen hatte usw. usw.
Ich kann verstehen wenn du zur Zeit nicht so viel Zeit hast, um deine Leser regelmäßiger mit neuen Kapiteln zu versorgen, aber ich bin froh, dass es überhaupt noch neue gibt, deine andere ist ja leider abgebrochen.
Obwohl ich sie auch sehr gut finde, bzw. mir wünschen würde, wenn du dort auch mal vielleicht ein weiteres Kapitel schreiben würdest, soll es ja in meiner Review hauptsächlich um deine "Don-Fanfiktion" gehen.

Wie schon erwähnt finde ich es toll, dass es jetzt quasi mehr Hintergrundwissen um Don und Anita gibt. Das hatte am Anfang etwas gefehlt, war ja ein ziemlicher plötzlicher Einstieg.
Interessant, aber am Anfang auch etwas gewöhnungsbedürftig fand ich, dass du in den Kapiteln gerne mal die Sichtweise änderst, also mal schreibst du als Auktorialer Erzähler und dann im nächsten Kapitel, behandelst du die ganze Geschichte dann wieder aus Anitas Sicht, als Ich-Erzähler, obwohl das in einem 'normalen' Roman oder einer 'normalen' Geschichte (bitte entschuldige diesen Ausdruck) ja eigentlich so überhaupt nicht üblich ist. Aber hier finde ich, kann man es gut einsetzen, da man einmal zum Teil Ereignisse als neutraler Beobachter quasi mitbekommt und einmal in gewissen Situationen mit Anita richtig mitempfinden und miterleben kann.

Ich nehme mal an, dass du an dem neuen Kapitel noch etwas weiterschreiben willst/wirst? Für meinen Teil macht es zumindest so den Eindruck, als wäre es noch nicht ganz fertig.
Auf jeden Fall, freue ich mich über das neue Kapitel und warte geduldig auf weitere.

Viele liebe Grüße,
deine LoveTriangle
Prianka (anonymer Benutzer)
05.05.2017 | 01:35 Uhr
Hallo, ich bin eine begeisterte Leserin von DON-ff. Ich habe deine Geschichte jetzt sogar das zweite Mal gelesen. Ich mag sie ! Ein fast milder , gefühlvoller Don und sogar treu ! Schreibst du noch mehr Geschichten , oder eine Fortsetzung von dieser Story ? Wäre schön. L G

Antwort von Dons Jungli Billie am 05.05.2017 | 13:50 Uhr
Freue mich, dass dir meine FF gefällt. Bin am weiterschreiben. Allerdings spielen sich diese Kapitel, die ich im Kopf habe zum größten Teil noch VOR dem 'Umzug' von Anita nach Malaysia bzw. direkt danach.
TCatcher (anonymer Benutzer)
10.04.2017 | 11:50 Uhr
Das hat dieser Torben mehr als verdient. Finde es toll, dass Anita inzwischen so viel Courage hat und sich nicht scheut auszuteilen.
KleineRegentropfen (anonymer Benutzer)
08.04.2017 | 22:38 Uhr
Ich noch mal.
Habe jetzt alle Kapitel durchgelesen. Ich muss sagen, es hat einen super Fluss, der einen irgendwie mitzieht. Man kann schon sehr viel besser die Beziehung zwischen Don und Anita verstehen bzw. nachvollziehen.
Dass du nicht zu 100% DEN Don treffen wirst, den sich Farhan Akhtar erdacht hat dürfte ja wohl klar sein. Immerhin hat er den Don (von 2006 und 2011) zusammen mit Shahrukh Khan so erschaffen, wie wir ihn auf der Leinwand / DVD bewundern dürfen. Da kommt keiner so einfach ran. Ich meine wir haben uns aufgrund der beiden Filme einen bestimmten Don in unseren Köpfen erschaffen, aufgrund von King Khan's Rolle! Wäre es ein anderer Schauspieler gewesen, hätte man sich wiederum ein ganz anderes Bild gemacht.

Was ich damit sagen möchte, ich finde es überhaupt nicht schlimm, dass der Don in deiner FF eben nicht zu 100% identisch mit King Khan's Rolle ist. Jeder wird sich bei seinen Vorstellungen von 'seinem' Don bestimmt ein paar Dinge übernehmen, dafür würde ein anderer gerade diese Dinge vielleicht völlig außer Acht lassen, eben weil der jeweilige Autor oder die jeweilige Autorin findet, dass die Person, die sie in ihrer FF 'erfinden' eben diese oder jene Züge, Verhaltensmuster usw. haben sollte. Aber gerade das ist es doch, was die Welt der FF's hier so fantastisch macht!!

Man hat die Möglichkeit, sich in seinen Geschichten die Welt SO zu erschaffen, WIE man es selber möchte, oder am liebsten haben würde. Man kann als Leser sich dieser Idee dann halt eben anschließen, oder es sein lassen. Für manches braucht man unter Umständen etwas mehr Vorstellungskraft, als bei anderen FF's, aber das ist ja nicht schlimm. Man kann ja schließlich das lesen, was man möchte.

Auf jeden Fall, bitte schreib weiter so. Ich mag diese Art von Don SEHR!!!

LG
KleineRegentropfen (anonymer Benutzer)
08.04.2017 | 18:40 Uhr
Ich finde es gut, dass Anita so in Don's Geschäfte mit eingebunden ist. Nur eine Frage stellt sich mir dennoch: "Warum hat Don eigentlich den Ex von Anita eingeladen?"
Ich meine, er hat sie doch damals extra wegen diesem Kerl zu sich nach Malaysia geholt. Oder erhofft er sich eine Art von Genugtuung und Rache, wenn er ihn einlädt und ihn mit der jetzigen Anita konfrontiert? Er mag es ja Spielchen zu spielen - also warum sollte es damit anders sein?
KleineRegentropfen (anonymer Benutzer)
08.04.2017 | 16:59 Uhr
Ich habe gerade deine FF gefunden (bin auch ein absoluter Bollywood-Freak).
Habe die Kapitel kurz überflogen, werde sie mir aber bei Gelegenheit alle der Reihe nach durchlesen. Bis jetzt macht deine FF auf mich einen interessanten und spannenden Eindruck. Auch die Idee, das sich Don Anita aus Europa/Deutschland mit nach Malaysia nimmt, finde ich einfach höchst einfallsreich und würde mir wünschen, wenn man vielleicht noch etwas mehr über die genaueren Motive seiner Idee/Tat sie zu sich zu holen erfahren würde. Also sprich: Wann, wie und vor allen Dingen wo haben sich die beiden das erste Mal in Deutschland getroffen, wie haben beide reagiert, was hat Anita gemacht um Don so zu verzaubern, dass er sie jetzt bei sich haben will (im ersten Teil ist sie ja schon da und wir wissen nichts weiter darüber, was ich sehr bedauere). Ich liebe immer gerne gute Hintergrundinfos um die einzelnen Charaktere. Dass du uns an ihrer Vergangenheit mit teilhaben lässt, finde ich einfach toll!

Du scheinst ja gerade deine Kapitel umzustrukturieren, wie ich es deinem Profil entnehmen konnte. Finde ich gut, dass man hier auch die Kapitel dazwischenschieben kann, wenn es geht. Manchmal kann man dann Kapitel (die vielleicht früher geschrieben waren, aber dann zeitlich gesehen später spielen sollen, viiiiel besser nachvollziehen, bzw. kann man dann auch oft die Figuren besser verstehen, ihre Gedankengänge, ihre Art zu handeln usw.).

Auf jeden Fall alle sin allem erst einmal eine sehr gelungene Geschichte!
Bitte schreibe bald weiter, ich bin schon auf mehr gespannt.

LG

Antwort von Dons Jungli Billie am 08.04.2017 | 17:04 Uhr
Vielen lieben Dank.

Nach einer Schreibblockade geht es nun etwas weiter.
Ob ich noch mehrere Kapitel dazwischen schiebe - weiß ich noch nicht. Muss ich mal schauen.
04.05.2016 | 18:22 Uhr
Hey ich finde deine Geschichte echt toll und hoffe das du bald weiter schreibst
LG Lola1500

Antwort von Dons Jungli Billie am 08.04.2017 | 17:05 Uhr
Danke für dein Review.
Geht auch (mit hoffentlich mehreren Kapiteln) weiter.
07.03.2012 | 22:59 Uhr
hey =)
also ich finde deine geschichte echt richtig gut!!
endlich mal eine anständige don geschichte.
sie war so fesselnd, ich habe alle kapitel am stück durchgelesen.
jetzt warte ich gespannt auf die fortsetzung :)
ich hoffe die kommt bald^^

LG kleineNachteule =)

Antwort von Dons Jungli Billie am 08.04.2017 | 17:12 Uhr
Danke. Ich dachte am Anfang, dass sie vielleicht zu 'mild' wäre, also nicht so dem Don-Charakter im Film entspricht.
07.02.2012 | 22:09 Uhr
ich hoffe echt, dass es bald weiter geht! Ich kann es kaum erwarten ;D
Grüße :)
25.01.2012 | 17:09 Uhr
das ist eine echt sehr gute Geschichte, ich bin echt gespannt was noch so kommt ! (:
Was ich nicht so gut finde ist, dass du so lange Texte schreibt, sodass man sich verliest. ansonsten finde ich alles gut. :)
Mach weiter so ! (:
Freue mich auf das nächste Kapitel. ;D
LG Maria. :)

Antwort von Dons Jungli Billie am 08.04.2017 | 17:06 Uhr
Wie lang würdest du dir denn die Texte wünschen?
Wen ich einmal anfange zu schreiben, kann ich schwer aufhören.
29.10.2011 | 06:21 Uhr
Jepp, so ist gut!!!!!!!!!!! :-)))

Man, man, man, böse Anita, böse, böse, die hat es auch faustdick hinter den Ohren!

Ich will meeeeeeeeeehr!!! *grins*

so darfst du gerne weiter machen! *grien*

Mach schnell weiter, kann´s kaum erwarten!

Lieber Gruß

Bärchen

Antwort von Dons Jungli Billie am 08.04.2017 | 17:03 Uhr
Bin endlich dazu gekommen, weiter zu schreiben.
Hoffe, dass dir die neuen Kapitel auch gefallen werden.
27.10.2011 | 20:00 Uhr
hm, das ist aber nicht der DON den SRK eigentlich im Film verkörpert, denn sein Markenzeichen ist, in jeder Situation ruhig zu bleiben und niemals laut zu werden. Je leiser und zischender seine Worte, umso gefährlicher seine Stimmung. Und, DON warnt niemals vor, er macht einfach!

Darum bin ich etwas sehr irritiert. Aber ansonsten ist es schon mal ein guter Anfang! Mach weiter so!! Und, mach schnell weiter, denn ich bin schon ganz hibbelig! *grins*

Lieber Gruß

Bärchen
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast