Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: RigiPilatus
Reviews 51 bis 75 (von 624 insgesamt):
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
03.10.2014 | 11:39 Uhr
Hallöchen
Tztztz! ;-) Chloe und Clark haben wirklich beide verrückte Träume.
Aber den Hinweis auf den ersten Harry Potter Film fand ich genial.
Denn Chloes Traum erinnerte wirklich stark daran. *hüstel* Sie ist wohl ein Fan.
Und was Clark ist, darüber denke ich jetzt lieber nicht nach.^^
Denn bei der Königin von England eingeladen zu sein, ist doch ziemlich verrückt.
Mal wieder ein toller Einfall für eine Geschichte.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 03.10.2014 | 17:11 Uhr
Guten Abend
xD Verrückte Träume hat doch jeder mal. Nur scheint sich Chloe eben doch zu fragen, was das bedeuten soll. Und Clark denkt, dass es nichts zu bedeuten hat. Und irgendwie stimmt ihm Chloe letzten Endes da ja auch zu.^^ Wenn auch eher spöttisch.
Freut mich, dass dir die kleine verrückte Story gefallen hat.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
03.10.2014 | 11:35 Uhr
Hallöchen
Alicia Baker war schlicht und einfach immer zu extrem.
Da hätte es mich gewundert, wenn die in der Serie glücklich geworden wäre.
*seufz* Und dabei hätte es wirklich viel Potenzial für diesen Charakter gegeben.
Aber eben, am Ende musste Alicia dran glauben.
Die Erinnerung an Alicia gefällt mir aber.^^
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 03.10.2014 | 17:09 Uhr
Guten Abend
Stimmt, Alicia war wirlich ziemlich extrem. *lach* Aber ich mochte sie ganz gerne. Und sie hat mir leid getan, weil sie irgendwie Null Chancen bei Clark hatte. Und das war einem ja von Anfang an klar, als man die Folgen mit ihr gesehen hat.
Aber schön, dass es dir trotzdem gefallen hat.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
01.10.2014 | 13:39 Uhr
Hallöchen
Ohlala! Lois will das Kamasutra mit Clark durchgehen.
;-) Wenn das mal nicht ein verführerisches Angebot ist.
Da wird bei Clark sicherlich was zum stehen kommen. *hüstel*
Fast schon schade, weil es dann doch nur ein Traum war.
Blöder Wecker aber auch. ;-)
Tolle Idee! Hat mir sehr gut gefallen.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 01.10.2014 | 16:28 Uhr
Hallo Anna
*schäm* Ich weiss inzwischen gar nicht mehr, wie ich damals auf diese Idee gekommen bin. Wird das vorgegebene Wort wohl die Schuld daran tragen, gell? ;-) Auf jeden Fall schön, dass dir die Idee gefallen hat.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
01.10.2014 | 13:35 Uhr
Hallöchen
LOL! Wäre Pete mal besser stehen geblieben.
Aber wenn Mann Eindruck schinden will bei Frau, dann muss er eben leiden.
;-) Von daher hält sich mein Mitleid für Pete ziemlich in Grenzen.
Die Storyidee fand ich aber wirklich gut. Ist richtig lehrreich. *zwinker*
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 01.10.2014 | 16:26 Uhr
Hallo Anna
Pete ist manchmal eben etwas eigen. Stehen zu bleiben und zuzugeben, dass er schlicht und einfach Seitenstechen hat - und das kann wirklich jedem einmal passieren - dazu hat er den Mut nicht. Aber er bezahlt dafür dann ja auch noch ziemlich heftig.
Schön, dass es dir gefallen hat. Merci für deine Lesetreue.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
25.09.2014 | 08:57 Uhr
Hallöchen
Männer! Nichts als Blödsinn im Kopf. *lach*
Muss aber ein schöner Anblick für Martha sein.
Denn was will eine Ehefrau und Mutter mehr, als dass sich Ehemann und Sohn so gut verstehen.^^
Schöne Idee, welche du ganz wundervoll umgesetzt hast.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 26.09.2014 | 09:41 Uhr
Hallo Anna
;-) Mann zu sein, muss eben auch seine Vorteile haben.
Aber stimmt schon, für Martha muss das ein wunderschöner Augenblick sein. So friedlich.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
25.09.2014 | 08:50 Uhr
Hallöchen
Clark und seine Schmusedecke sind bestimmt ein goldiger Anblick. :O
Schöner, kleiner, glücklicher Moment, den du da eingefangen hast.
Der Vater und sein kleiner Sohn ... ja, das ist bestimmt ein schöner Anblick.
Gefällt mir. Sehr gut geschrieben.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 26.09.2014 | 09:40 Uhr
Hallo Anna
;-) Und ob das ein goldiger Anblick ist! Denn Clark ist da ja noch klein und will doch schon so gross wirken. Das ist immer ein Anblick, der bei den Erwachsenen doch einfach ein Lächeln auf das Gesicht zaubern muss.
Von daher schön, dass es dir gefallen hat.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
19.09.2014 | 22:10 Uhr
Hallöchen
Touché! Da hat Chloe ihrer Cousine eine reingewürgt. ;-)
xD Aber einen Schal der Selbstmord macht, ist mir auch noch nicht untergekommen.
Witziger Einfall. Und das Gespräch zwischen den beiden Frauen ist wirklich verrückt.
Gefällt mir. Da hoffe ich mal, so etwas noch öfters lesen zu können.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 20.09.2014 | 19:29 Uhr
Hallo Anna
Chloe ist ja gewitzt.^^ Die kann es also locker mit Lois aufnehmen. Und umgekehrt sieht es ja auch nicht anders aus. Weshalb solche kleine Streitgespräche doch immer wieder spannend sind. Denn letzten Endes lieben sich die beiden Cousinen ja. Etwas, was man öfters auch in der Serie sehr schön sah.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
19.09.2014 | 22:01 Uhr
Hallöchen
Yogaübungen machen Clark Angst? Na der ist gut.^^
Und Chloe ist gar nicht fies zu unserem liebsten Kryptonier.
Wie lange Clark wohl braucht um zu merken, das Chloe ihn angeschmiert hat?
;-) Wäre mal interessant zu erfahren. Wie ich auch sehen möchte was Lois für ein Gesicht macht deswegen.
Witzige kleine Szene mit Chloe und Clark. Wundervoll geschrieben.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 20.09.2014 | 19:28 Uhr
Hallo Anna
So seltsam es sich auch anhört.... Clark ist definitiv kein Fan davon. Also jedenfalls in diesem OneShot nicht. Wie er in der Serie darüber dachte, haben wir ja nie erfahren. Und wenn doch, dann habe ich es vergessen.
Aber schön, dass es dir gefallen hat. Vielen Dank für die Rückmeldung.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
18.09.2014 | 21:45 Uhr
Hallöchen
Und oje :-( Jimmys Tod hatte damals ja heftige Auswirkungen.
Oliver & Co. drehten ja völlig am Rad wenn ich mich recht erinnere.
Und Clark wollte den Alleingang versuchen. Was nicht so richtig geglückt ist.
Hast du aber gut dargestellt mit den paar Worten. Kompliment!
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 19.09.2014 | 08:55 Uhr
Hallo Anna
Jimmys Tod damals wurde schon ziemlich krass dargestellt.
Und ja, es hatte grosse Auswirkungen auf Clark & Co.
Aber schön, dass es gefallen hat. Danke für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
18.09.2014 | 21:40 Uhr
Hallöchen
Ich habe gerade sooooooooooooooo ein Grinsen im Gesicht. ;-)
xD Was für eine verrückte Idee! Aber irgendwie mag ich diese Verschönerungsaktion.
Nur die Vorstellung, das Jor-El Clark und Chloe hilft, ist reichlich eigenartig.
Aber okay, er will helfen und das ist toll.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 19.09.2014 | 08:54 Uhr
Hallo Anna
Lachen ist gesund. Und grinsen auch.^^
Aber lass dir eins gesagt haben, ich musste damals auch ziemlich lachen, als ich diesen OneShot geschrieben habe. Und ich weiss bis heute nicht so richtig, woher die Idee dazu überhaupt kam. War wohl eine schwache Minute. Das Ergebnis gefällt mir heute aber auch selbst immer noch recht gut.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
17.09.2014 | 14:33 Uhr
Hallöchen
Jaja, Aladin und die Wunderlampe.
;-) Die Geschichte mag doch jeder Junge.
Finde es aber schön, wie sich Jonathan da zum lesen ansetzt.
Ist eben doch ein guter Vater, unser oller Papa Kent.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 17.09.2014 | 15:58 Uhr
Hallo Anna
Dieses Märchen lieben nicht nur die Buben. *lach*
Ich z.B. habe die Zeichentrickserie dazu geliebt als Kind.
Aber schön, dass es dir gefallen hat.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
17.09.2014 | 14:18 Uhr
Hallöchen
Was für ein schnuffiger Augenblick zwischen Clark und seinen Eltern.
Ja, so friedlich stelle ich mir das vor. Denn Clark hatte bestimmt eine schöne Kindheit.
Und welches kleine Kind hört nicht gerne Märchen. ~.^
Wirklich schön geschrieben.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 17.09.2014 | 15:57 Uhr
Hallo Anna
Schnuffig? Na dann ist ja gut, wenn das so rüber kommt. *lach*
Denn es sollte ja auch ein friedlicher Familienmoment darstellen.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
15.09.2014 | 10:48 Uhr
Hallöchen
;-) Jonathan wollte bestimmt so etwas sagen wie 'Es ist so rot wie in einem Bordell' oder etwas in der Art.
War da wohl besser zu schweigen.
Aber Martha ist ja total auf Farbenjagd. *g*
Gefällt mir wie sie ihrem Mann quasi die Pistole auf die Brust setzt.
Denn Frau muss doch ihren Willen durchsetzen.
Toll geschrieben! Hat mir sehr gut gefallen.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 16.09.2014 | 08:11 Uhr
Hallo
Ja, so etwas in der Art wollte er sagen. *grins*
Aber hier war Schweigen definitiv Gold wert. Und das wusste Jonathan wohl auch instinktiv.
Vielen Dank fürs lesen und für die Rückmeldung.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
15.09.2014 | 10:44 Uhr
Hallöchen
Henry Small war niemals ein Lieblingscharakter von mir.
Aber hier in diesem One-shot war er erträglich.
;-) Das liegt definitiv an deiner Art zu schreiben.
Auch wenn ich hoffe nicht all zu viele Geschichten mit Henry lesen zu müssen.
xD Dann lieber weitere Slash-Geschichten mit Lex und Clark.
Gut geschrieben. Danke.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 16.09.2014 | 08:09 Uhr
Hallo
Ach ja, Henry Small. Bei dem wusste ich auch nie so recht, was ich von ihm halten sollte. Was aber auch daran lag, dass seine Figur ziemlich unglücklich eingefügt, dargestellt und dann einfach so rausgeschrieben wurde. Das besass gar keine Tiefe und man war einfach froh, als Lana nur noch davon geredet hat, dass ihre Eltern tot seien. Und Henry nicht mehr erwähnt wurde.
Trotzdem lieb, dass du es gelesen und ein Review dagelassen hast.^^
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
11.09.2014 | 16:54 Uhr
Hallöchen
Coole Geschichte! xD
Das sie heute noch Bekanntschaft mit dem Miststock machen würde, hat sich Lois wohl auch nicht gedacht.
Aber Pech gehabt - ist halt ein bescheuertes Geburtstagsgeschenk mehr, welches das Licht der Welt erblickt hat.
;-) Kann ja jedem mal passieren.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 13.09.2014 | 11:22 Uhr
Hallo Anna
Nein, Lois hat sich das definitiv anders vorgestellt.
;-) Aber eben, auch sie kann mal Pech haben.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
11.09.2014 | 16:28 Uhr
Hallöchen
Clark hat da ja einen mörderischen und gefährlichen Arbeitsplatz.
;-) Aber ich glaube gerne, dass das Mitleid von Martha und Chloe sich in Grenzen hält.
Denn ein vor Schreck quickender Clark ist nichts, was einem Respekt einflösst.
Das muss er nun ertragen wie ein Mann. xD
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 13.09.2014 | 11:21 Uhr
Hallo Anna
Das hast du jetzt hübsch zusammen gefasst. ;-)
Aber natürlich übertreibt Clark stark in diesem OS.
Denn ihm kann ja nicht einmal etwas passieren, da unverwundbar.
Aber schön, dass es dir gefallen hat. Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
09.09.2014 | 11:39 Uhr
Hallöchen
Und oh mein Gott! *tränenvorlauterlachenwegwisch*
Ein herrliches OOC-Pärchen hast du da aus Clark und Lex gemacht. xD
Wobei Clark ja wirklich extrem drauf ist. Da tat mir Lex fast ein bisschen leid.
;-) Zum Glück gibt es aber die 'Haut an Haut'-Beschäftigung.
Damit kann sich Mann doch immer wieder ablenken.
Toll geschrieben. :-) Denn man kann herrlich lachen beim lesen.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 09.09.2014 | 16:31 Uhr
Hallo Anna
;-) Manchmal will man halt einfach etwas zum lachen haben.
Aber ich befürchte fast, dieser OneShot könnte den einen oder anderen fortjagen. Denn Clark ist ja wirklich ziemlich.... eigenartig.
Finde es aber toll, dass es dir gefallen hat. Danke für die Rückmeldung.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
09.09.2014 | 11:30 Uhr
Hallöchen
Wow! Einfach nur wow. *tränchenwegwisch*
Die Geburt von Lana und die Freude ihrer Eltern hast du toll beschrieben.
Anfangs witzig und sehr unterhaltsam und später dann einfach nur wunderschön.
Laura und Lewis sind bestimmt unendlich glücklich mit ihrem Töchterchen.
Danke für diesen überraschenden Einblick in die Vergangenheit.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 09.09.2014 | 16:30 Uhr
Hallo Anna
Ich fand es in der Serie immer ziemlich schade, dass wir so wenig von Lanas Eltern wussten. Deshalb wohl auch diese Art von Geschichte. Denn hier waren sie ja einfach nur glücklich. Und sind nicht in einem Feuerball explodiert. *hüstel* Was doch schon mal eine Verbesserung ist.^^
Aber auf jeden Fall vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
08.09.2014 | 12:53 Uhr
Hallöchen
Familienausflug bei Familie kennt.^^
Ach wie süss ist das denn.^^
Martha aber ganz Mama, die alles unter Kontrolle haben will.
Da ist Jonathan dann um einiges entspannter.
Und Clark ist einfach nur goldig.
Toll geschrieben!
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 09.09.2014 | 09:27 Uhr
Hallo Anna
Bei den Kents hat eben jeder seine Rolle. *zwinker*
Aber Scherz beiseite, Martha ist ganz einfach ein bisschen aufgeregt. Aber das kriegt die schon wieder in den Griff. Ganz bestimmt.
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
08.09.2014 | 12:39 Uhr
Hallöchen
Clark und sein Hund Shelby sind ja süss miteinander.^^
Und ich denke auch, das Clark eigentlich immer ganz gerne mit Lois gestritten hat.
War ja deren Hobby. Irgendwie. Ich würde es jedenfalls so nennen.
;-) Auch wenn sie mir später als Pärchen auch sehr gut gefallen haben.
Tolle kleine Story.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 09.09.2014 | 09:26 Uhr
Hallo Anna
Ja, süss sollte das auch rüber kommen.
Und ich stimme dir zu, Clark hat immer seeeeeeehr gerne mit Lois gestritten. *lach*
Vielen Dank für dein Review.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
04.09.2014 | 15:30 Uhr
Hallöchen
Das war dann mal ziemlich gruselig. *schauder*
Und dabei war ja gleich klar, dass das ein Traum ist. *kopfschüttelübersichselbst*
:-P Aber gekonnt geschrieben! Ich hatte echt Angst um Chloe.
Nur sollte sie etwas gegen diese Art von Traum unternehmen.
Nicht, dass die da noch irgendwann vor lauter Angst einen Herzkasper bekommt.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 05.09.2014 | 14:40 Uhr
Hallo Anna
Gruselig? Gut. xD
Aber Alpträume sind eben meist nicht lustig.
Zum Glück gibt es aber Lois. *lach*
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
04.09.2014 | 15:18 Uhr
Hallöchen
Die kurzen Sätze, die gekonnt alles ausdrücken, sind wirklich super.
Das erzeugt eine ganz eigene Atmosphäre ... kann das irgendwie gar nicht in Worte fassen. xD
Aber es gefällt mir, was du Lois da für Gedanken auf den Leib schreibst.
Denn ihre Liebe zu Clark war immer etwas, was ich fasziniert wachsen sehe habe.
;-) Das kam damals ja gaaaaaaaaaaaanz langsam. Jede Staffel ein bisschen mehr.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 05.09.2014 | 14:39 Uhr
Hallo Anna
Hach das freut mich, dass diese Darstellungsform so gut ankommt bei dir.^^ Denn ab und zu mag ich es ja, wenn ich meine Gedanken in solch kurze Sätze packen kann. Immer müsste ich das zwar auch nicht haben, aber hier passte es gerade sehr gut wie ich finde.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
02.09.2014 | 10:40 Uhr
Halllöchen
Ich finde ja folgenden Dialog genial: „Gott, tun mir die Füsse weh“ - „Zu enge Schuhe?“ - „Nein, zu untalentierte Tanzpartner“ xD
Jaja, Tanzveranstaltungen habe es manchmal echt in sich. *g*
;-) Aber Chloe schafft das schon. Sie muss sich nur Lana als Vorbild nehmen.
Verrückte kleine Idee ... aber ich mag die Story total!
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 02.09.2014 | 15:30 Uhr
Hallo
Der Eingangsdialog soll ja auch gleich in die richtige Stimmung versetzen. ;-)
Von daher schön, wenn es geklappt hat. Da bin ich immer wieder glücklich drüber.
Vielen Dank für deine Reviews und Lesetreue.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
02.09.2014 | 10:35 Uhr
Hallöchen
Arme Martha. *g* Dieser Einkauf wird definitiv nicht leicht.
Die Verkäuferin ist aber auch ziemlich Psycho. ;-) Da bekommt man es ja mit der Angst zu tun.
Von daher gehört Martha mein ganzer Respekt. Denn ich würde da schreiend raus rennen.
War aber eine tolle Idee zu 'Streifen'. Hätte so etwas nicht erwartet.
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 02.09.2014 | 15:29 Uhr
Hallo
Ich gebe es gerne zu, ich wollte Martha damit ein bisschen quälen. xD
Aber hast schon recht, sie hat sich wacker gehalten. Ist halt eben eine starke Persönlichkeit, unsere Martha. Und genau so lieben wir sie auch.
Liebe Grüsse, Esther
Anna-1987 (anonymer Benutzer)
01.09.2014 | 11:15 Uhr
Hallöchen
Also bei 'Waise' spielt Pete dann wohl mal Elefant im Porzellanladen.
Denn er ist reichlich unsensibel Lana gegenüber. Und auch Chloe würgt er eine rein.
Natürlich ungewollt, aber manchmal sollte man echt nachdenken bevor man den Mund aufmacht.
;-) Daher nur recht und billig, wenn er sich bei den Mädchen entschuldigen geht.
War ein schöner Moment von Problemen unter Freunden.
Hat mir wirklich gut gefallen. *nick*
LG Anna

Antwort von RigiPilatus am 01.09.2014 | 13:04 Uhr
Hallo Anna
Hast recht, hier stellt sich Pete wirklich reichlich blöd an.^^
Aber trotzdem schön, dass es dir gefallen hat.
Vielen Dank für das Review.
Liebe Grüsse, Esther
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast