Autor: Pencilcase-
Reviews 1 bis 25 (von 84 insgesamt):
Retasu Yoshida (anonymer Benutzer)
19.03.2017 | 10:54 Uhr
zu Kapitel 15
Ich bete weiterhin, dass es nicht Descole ist...
Gut geschrieben! Ich habe mal wieder eine Sicht entwickelt....
Retasu Yoshida (anonymer Benutzer)
19.03.2017 | 10:27 Uhr
zu Kapitel 12
Hallo! Gut geschrieben ;D
Wenn ich richtig liege, würde er/sie seine/ihre 'Regeln' brechen. Ich meine, sie/er würde eigentlich nicht töten, es sei denn, sie/er rastet komplett aus. Und das kann sie/er leider sehr schnell. Teile der Anfangsbuchstaben würden übereinstimmen, aber ich bete, dass ich falsch liege
Fangrirl (anonymer Benutzer)
12.11.2016 | 15:10 Uhr
zu Kapitel 32
Also, ich habe das alles am Stück gelesen und fand es super. Du hast echt das Zeug Bücher zu schreiben. Ich hätte zwar gerne noch etwas über die Hintergründe erfahren, aber im Großen und ganzen was die Geschichte echt toll.

Antwort von Pencilcase- am 13.11.2016 | 16:33:07 Uhr
Hey! Vielen lieben Dank, es freut mich zu hören, dass es dir so sehr gefallen hat :)

Aber was genau meinst du mit Hintergründen?

Liebe Grüße,
Pencilcase-
09.10.2013 | 18:05 Uhr
zu Kapitel 1
Hi,
Ich fand deine Geschichte toll, aber als Layton verletzt wurde, fand ich es ein bisschen gruselig.Ich habe deine Geschichte nach Mitternacht gelesen... Mach so weiter und viel spaß bei deinen anderen Geschichten.

Antwort von Pencilcase- am 11.10.2013 | 15:19:29 Uhr
Hey :)

Ich habe mich wirklich total gefreut, dass ich jetzt, wo die Geschichte doch schon so lange beendet ist, immer noch Reviews bekomme und ein paar Leser habe. Danke für's Reviewen. Ich bin froh, wenns dir soweit gefallen hat. :)

Liebe Grüße,
Pencilcase-
Scaler97 (anonymer Benutzer)
29.03.2013 | 20:20 Uhr
zu Kapitel 32
Himmel erschreck mich doch nicht so! Ich dachte wirklich Layton sei gestorben ToT
Aber das mit den Zeitreisen ist schon logisch, verwirrend, aber logisch
Ganz großes Lob an dich
Lg Scaler97

Antwort von Pencilcase- am 29.03.2013 | 21:44:12 Uhr
Haha, tut mir Leid ^^
Wollte dich nicht so erschrecken. ^^

Dankeschön für das Lob und danke für's Reviewen :)

Liebe Grüße.
Herkarior (anonymer Benutzer)
11.01.2013 | 11:56 Uhr
zu Kapitel 30
Die Geschichte ist nicht schlecht. Bei der Zeireisen-Sache hab ich nichts verstanden. Du hattest recht es ist ECHT kompliziert. Hast du es denn selber verstanden das Prinzip? wen ja erkäre es mir doch bitte für mich, irgendwie bin ich dafür zu doof XD.

Schöne Grüße Herkarior

Antwort von Pencilcase- am 11.01.2013 | 15:37:51 Uhr
Hallo,
also erstmal danke für's Reviewen. Mich freut, dass es dir gefällt.
Jetzt zu den Zeitreisen. Ja, ich habe es verstanden. ^^
Ich war damals in Eile beim Korrigieren von Rechtschreibfehlern und habe mir meine "Erklärung" nicht mehr wirklich durchgelesen.
Aber pass auf. Ich habe mir zwei Ebenen vorgestellt. Beide sind parallel. Und der Punkt, an dem Claire in der Vergangenheit und in der Zukunft gestorben ist, sind genau übereinander. Jetzt explodiert die Zeitmaschine in der Vergangenheit und das verschiebt die Zeitebenen. Die Zukunft verschiebt sich vor die Vergangenheit. Also praktisch nach links. Der Zeitstrom geht jetzt einfach mal nach rechts, weil das logisch ist ^^
Also ist der Punkt auf dem beide Ebenen waren, also praktisch zusammen gehalten wurden, in zwei Teile geteilt worden und Claire wurde nicht an den Zeitpunkt der Explosion transportiert, sondern war einige Stunden vorher zurück. Verstehst du ?
Ich hoffe das war jetzt halbwegs verständlich. Der Rest steht in der Story eigentlich recht gut erklärt, also für mich ist's logisch ^^
Wenn nicht melde dich noch mal und ich erklär dir das auch noch :)

Liebe Grüße und danke für's Lesen :)
meerchen (anonymer Benutzer)
07.12.2012 | 23:10 Uhr
zu Kapitel 32
Hallo, Annaherzchen (darf ich deinen Namen hier sagen? O.o). Du solltest keinen soooo witzigen Kommentar erwarten oder was auch immer, mir geht's nicht so bombe. Ich wusste jetzt gar nicht mehr, wo ich aufgehört habe zu lesen. Hmm. Ich fang mal bei Kapitel 28 an.
Dass Claire so im Scherz sagt, ob sie nicht vielleicht gehen soll, finde ich irgendwie scheiße von ihr, weil man mit Hershie in seinem derzeutigen Zustand echt nicht so umgehen sollte, ich weiß nicht. Die Stelle mit dem Küssen und Umarmen ist schön. Wenn ich sowas lese, kriege ich immer Panik, weil ich Angst habe, allein zu sterben. Echt jetzt. Vielleicht sollte ich einen Flyer in der Stadt aufhängen: „Suche: Liebe, Biete: Probleme“. Haha. Dass Hershie Freudentränen weint ist auch rührend. Ich finde es irgendwie voll heiß, wenn Männer weinen, haha. Ich bin so krank.^^' Oh Mann, mit dem Gequatsche danach kann ich kaum was anfangen, weil ich gar nicht mehr in der Geschichte drin bin. Irgendwie doof. Aber eigentlich interessiert mich ja sowieso nur, warum Claire noch lebt, von daher kann's mir egal sein.
Ok, Kapitel 29, das wirklich vorletzte Kapitel. Wow, ich bin gerade stolz, weil ich deine Theorie verstanden habe. Und, weißt du was, ich hatte dieselbe, nachdem ich das durchgespielt hatte, ich habe mir immer vorgestellt, dass Claire so zurücktransportiert wird, dass sie vor dem Experiment ankommt, sozusagen. (Das klingt so geisteskrank, haha.) ABER das Problem ist: Es gibt da diese eine Szene, wo man sieht, wie Dimitri Claires Leiche im Labor findet, und da sieht man ihren Arm mit einem blauen Ärmel. Und als sich Claire in der Zukunft von Hershie verabschiedet, trägt sie eine blaue Jacke. Als sie in der Vergangenheit losgeht zum Labor, trägt sie andere Klamotten. Das heißt, weil alle Zeiten gleichzeitig ablaufen, sieht Dimitri in der Vergangenheit schon Claires Leiche, nachdem sie aus der Zukunft zurückgekommen ist, verstehst du? ... Oh, ok, jetzt habe ich's zu Ende gelesen und vielleicht funktioniert das doch so. (Ich schreibe das hier alles beim Lesen, deswegen macht es vielleicht nicht alles so viel Sinn, sorry.)
Das Ende kommt recht fix, und ich bin grad ein wenig ratlos, weil ich die Hälfte der Handlung vergessen habe, aber whatever. Werde mich dann mal an die Fortsetzung ranmachen müssen, ne.
Irgendwie sind deine Geschichten seltsam. Ich hoffe, das klingt jetzt nicht fies. Aber wir sind Freunde und zu Freunden darf man ehrlich sein, oder? Die Sache ist die: Du hast richtig viel Handlung in deinen Geschichten und deswegen hast du so viele Dialoge in deinen Kapiteln. Das ist nicht direkt was Negatives, aber ich würde versuchen, trotzdem noch etwas einfließen zu lassen, was dem ganzen mehr Kreativität gibt und es einfühlsamer und realer darstellt. Mit diesen langen Dialogen erzählst du die Geschichte, aber irgendwie bleibt da das Schöne auf der Strecke, wenn du verstehst, was ich meine. Das hier ist zum Beispiel so eine schöne Stelle: """„Ich bin genauso alt, wie ich sein sollte und du auch.“ Er lächelte sie nun ebenfalls sanft an. Das war die ganze Erklärung. Es war die ganze Geschichte."""
Ich hoff du bist mir nicht böse oder so.
Alles Liebe
Lena ♥

Antwort von Pencilcase- am 09.12.2012 | 19:25:23 Uhr
Hey Lena (:
Ja klar kannst du das. ^^

Ok, erstmal danke für's Lesen und Reviewen und für die Kritik. Ich war mir selbst nicht wirklich sicher, wie ich's machen sollte und ob ich's noch mal am Ende ändern sollte, oder eben nicht und wie ich's überhaupt machen will, ob es gut ist oder nicht.
Du siehst es kritischer als andere und dafür bin ich dir sehr dankbar, jetzt weiß ich woran ich arbeiten kann // sollte und das ist mir sehr viel wert (:

„Suche: Liebe, Biete: Probleme“ … ich glaube mit so einem Schild kann ich auch durch die Stadt laufen ^^
Aber das könnte glaub ich jeder ^^

Okay, also ich unsere Theorie logisch ? Ist irgendwie lustig, dass wir dieselbe hatten. ^^

Nochmals danke fürs Lesen und nein, ich bin dir eher dankbar (:
Liebe Grüße,
Anna <3
MyutheLeopard (anonymer Benutzer)
15.11.2012 | 19:08 Uhr
zu Kapitel 32
endlich bin ich damit udurch
die story fand ich echt schön
denkst du es ommt eine fortsetzung?
und wa sist mit emmy?
die wird ja in epilog gar nicht mehr erwähnt

Antwort von Pencilcase- am 15.11.2012 | 20:38:04 Uhr
Dankschön (:
Also es gibt auf jeden Fall eine Fortsetzung, nur bin ich in ziemlichen Schulstress und mir fehlen zur Zeit auch einfach Inspiration und Lust.
In der Fortsetzung wird es allerdings nicht um Emmy gehen, ich weiß nicht, ob ich sie mit reinnehme. Bis jetzt ist es nicht geplant, aber falls ich sie doch mit dazu nehme, wird sie eine noch kleinere Rolle haben als sie es jetzt hatte, also denke ich jedenfalls,
das kann sich jederzeit ändern.
Na ja hauptsächlich ging es in der Geschichte ja auch im Layton, Luke, Descole und Claire. Emmy war da mehr ein Aufpasser für Flora bzw. für unser Professorlein ^^
Ich versuch mir was auszudenken für Emmy. Aber ich kann nichts versprechen.
Trotzdem nochmals dankeschön. (:
MyutheLeopard (anonymer Benutzer)
14.11.2012 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 1
Die Charavorstellungen fand ich interssant^^
Hat Emmy eig. eine große Rolle?
24.08.2012 | 22:06 Uhr
zu Kapitel 32
Hey!
Alles Gute nachträglich zuerst einmal :)
*Träne wegwisch* Eine großartige Geschichte geht zu Ende. Von wegen "kitschig"´, ich liebe solche Endings <3
Nur der Epilog ist für mich ein bisschen zu kurz ._.
Ich war ja so gut wie von Anfang an dabei und hab' gesehen, wie die ganze Story immer besser geworden ist und in näherer Zukunft werd' ich sie sicher noch mal lesen ;)

Liebe Grüße, Cecii :)

Antwort von Pencilcase- am 14.10.2012 | 18:27:51 Uhr
Puh.
Meine Güte, ich hab grade erst gesehen, dass dein Review nicht beantwortet habe,
obwohl ichs sonst immer gemacht habe.
Ganz schön spät gemerkt, ich weiß XD
Also erst mal: Danke ^^

Jaa ich bin so eine, der immer alles gleich kitschig findet.
Aber umso mehr freut mich, dass es dir gefallen hat.
Ich weiß, der Epilog ist sehr sehr kurz, ich sollte vielleicht einfach "Ende" schreiben oder so XD

Das freut mich sehr (:
Ich arbeite an einer Fortsetzung, die allerdings noch etwas braucht, weil ich grade echt an die Schule gebunden bin.
Aber irgendwann stell ich die auch noch hoch.
irgendwann :D
Okay, danke, dass du die ganze Zeit dabei warst und auch danke für's Reviewen. ^^
Liebe Grüße (:
20.08.2012 | 19:55 Uhr
zu Kapitel 32
okee... schönes Ende, wirklich:)
Hab deine Geschichte zwar immer schön brav verfolgt, aber... ICH HABE VIIIIIIIEEEEEEL ZU WENIGE REVIEWS
GEPOSTET!!! U.U *Mich in Grund und Boden schäm*
...tut mir echt leid...T^T
MIr hat die Geschichte auf jeden fall SEHR gut gefallen <3
LLLLG
CY

Antwort von Pencilcase- am 21.08.2012 | 15:30:31 Uhr
Aha Schwarzleser also XD
Nein, Spaß beiseite (;
Schön, dass es dir gefallen hat, also die Geschichte und das Ende und ja ^^
LG ^^
10.08.2012 | 18:29 Uhr
zu Kapitel 30
Ernsthaft, ich bin verwirrt. Aber das ist schon okay so.
Claire ist bei Hershel, alles ist gut. Oder nicht? wer weiß was du vorhast.
Das Clives Eltern trotzdem gestorben sind, find ich übel, aber hey, es stimmt. Dann wäre das alles ganz anders abgelaufen.
Aber ernsthaft? was hast du noch vor?!
Und da ich so verwirrt bin und in mein Kopf nur die ERROR-Meldung ist, denk ich, dass ich hier nicht mehr zustande kriege.
Tschuldigung....

Lg
JAAAAAAAAAWN :D
05.08.2012 | 16:41 Uhr
zu Kapitel 30
Hey!
Ooookay..?! Ich habe es verstanden, aber irgendwie auch nicht...
In Physik und dergleichen bin ich eh 'ne Null, also von daher^^
Aber echt interessant, wie du das erklärt hast. Respekt!
Ich find's gut, dass Claire jetzt endlich bleiben kann :)
LG Cecii

Antwort von Pencilcase- am 05.08.2012 | 20:34:06 Uhr
Juhu, ich hab's auch nicht kapiert.
Wie gesagt eigentlich ist es auch nur eine Weiterführung von irgendjemandem, der mir so was Ähnliches mal geschickt hat.
Ich kapier nicht mal, was das mit Physik zu tun haben soll ey XD
Liebe Grüße zurück (:
Misaci (anonymer Benutzer)
01.08.2012 | 10:27 Uhr
zu Kapitel 30
Ein bisschen verwirrend ist die ganze Sache ja schon, aber ich glaube, dass ich es halbwegs verstanden habe!!!
Oh schade, dass bald das letzte Kapitel kommt...aber ich mag die Story und altaa: SETZ DICH HIN UND SCHREIB!!!!!!
XD XD LG Koisuru Joker

Antwort von Pencilcase- am 05.08.2012 | 23:32:54 Uhr
Ja ich weiß ^^
Ich bin kein Japaner, ich kann nicht so "klar" denken wie die XD
Die haben ja so geile Erklärungen ^^
Was soll ich denn schreiben ? ^^
Liebe Grüße (:
24.07.2012 | 15:16 Uhr
zu Kapitel 29
N'aaaaaaaaawwwwwwww
das Kapitel hast du (wie immer) echt toll hingekriegt.
Gosh.
Es ist so Zucker.
Beeil dich mal mit weiterschreiben! (sagt die richtige, ne?)
Mehr hab ich leider nicht zu sagen ._.

LG
Jaaaaaaaaaaaaawn

Antwort von Pencilcase- am 24.07.2012 | 18:13:02 Uhr
Jaa ich beeil mich ja (;
Aber wie du schon wieder weißt, hab ich noch ne Idee und bin mal wieder zu faul, sie aufzuschreiben. ^^
Und ohne die werd ich nicht weiter machen XD
Ja ich bin so gemein, ich weiß ._.
Aber wenn du sagst, dass es gut ist, dann hat sich ein halbes Jahr Vorbereitung auf diese Szene gelohnt XD

Bis denne ^^
Misaci (anonymer Benutzer)
24.07.2012 | 12:50 Uhr
zu Kapitel 20
Altaaa, wie viele Reviews hast du eigentlich? *WOW* Hey, aber die Story ist echt geil, ich mein, wie du da auf das Mordmuster gekommen bist. ECHT RESPEKT !!!!!! Und die Story ist so geil und jetzt das Ende ist so spannend und: mach weiter mach weiter mach weiter mach weiter MACH WEITER
streifenhirsch (anonymer Benutzer)
09.07.2012 | 18:37 Uhr
zu Kapitel 28
Annalein! :> I'M BACK! Ich bin's!! (Seeehr aufschlussreich.) Lenalein ist's. Bitte lach nicht über meinen Username, was besseres is mir nicht eingefallen. Fällt dir was Besseres ein? Mir nich. . . Sag mir wenn du was Besseres weißt. c:

Ja, gut, wenn du unbedingt willst, hier hast du Review (wie zu so 'nem Hund, hier hast du Stöckchen, haha):

Hier -> """Emmys Gesichtsausdruck verfinsterte sich, als sie Alice's Stimme so neutral und nichtssagend wahrnahm und verarbeitete.""" hätte ich fast geschrien: DEPPENAPOSTROPH!, wenn du es nicht wärst, natürlich. ;) Bei „Alice“ kommt gar kein s dahin, sondern so: Alice'. Also einfach ein Apostroph hinter Alice und fertig. :)
"""Doch als sie Alices’ Stimme vernahm, erstarrte sie und verfiel wieder in ihre bekannte Unbeweglichkeit und Abwesenheit.""" Hier dasselbe.
So, gut, Klugscheißervortrag beendet.

Woooaaah, die ganzen Namen, die hatte ich schon fast vergessen. Emmy klingt nach Kaffee und Claire heißt 'ne rothaarige Drogensüchtige in so 'ner Serie, die heißt „Six Feet Under“. Kennste die? Ist cool, ja. Und Hershie natürlich, den hab' ich nicht vergessen. Klingt wie „her shell“ (xD), na klar, aber auch wie Hirsch und ich mag Hirsche (siehe Username, haha). Und LUKE! Ja, Luke. Jediritter Luke. Star Wars, ne? „Luke, ich bin dein Vater.“
. . . Tja, das passiert, wenn man so lang aus dem Fandom raus is, haha.

"""Es war so eine Mischung aus Schmetterlingen im Bauch, Angst, Gänsehaut und noch anderen Dingen.""" Mag ich irgendwie. Gefühlssuppentopf und so.

Und der Hershieclaire-Flashback ist knuffig und ein bissel kitschig. Aber das ist für mich ja alles, also ist es schon okay.

Hmm, ich finde diesen Sichtwechsel an seinem Krankenhausbett iwie komisch. Erstmal die ganze Zeit von Claire aus und dann plötzlich aus seiner. Finde ich irgendwie seltsam, aber na ja. Du bist halt individuell und unkonventionell und so!

Du BIST fies, ich sag's dir! :) Freu mich schon auf den Kitschangriff, mal schaun ob ich's überlebe. ;) Wieviele Kapitelchens kommen denn noch? :>

Sooooo, ich weiß jetzt nicht, ob es so~ witzig war. Glaub' nich. Bin halt auch keine Witzmaschine, ne. Klingt nach Waschmaschine. Bin auch keine Waschmaschine, zum Glück. Auf Socken und so hätt' ich nämlich keinen Appetit, nein.

In 'n paar Tagen fängt UNSER SOMMER an, yay!! Zwar nur für fünf Tage, aber trotzdem. Unser Kurzsommer halt. Das wird ultrafamos, sach' ich dir! Ich bring Pringles mit, magst du, oder?? Ich will rote, welche willst du? (Schick' meinen Vater los, dass er welche kauft. :D Hab' ja sooooooo viel zu tun und kann leider net selbst gehn. *hüstel*)

Küsschens!! :*****

Antwort von Pencilcase- am 10.07.2012 | 16:26:02 Uhr
Lenalein, du Streifenhirsch :>
Also ich find den Namen ja ziemlich genial, nur eine Frage, WIE bist du da drauf gekommen ? ^^
Ich überleg mir was okay ?
Wenn nicht machen wir das zusammen ^^

Ja ich hab auch überlegt wie man das schreibt XD
Habs dann irgendwie so gemacht, aber jetzt hab ich voll Durchblick hier ^^

Stell dir mal vor, Claire kommt da drogensüchtig ins Krankenhaus ^^

„Her shell“ ist genial ^^

Was istn bei dir eigentlich nich kitschig ? ^^
Okay, wenns okay ist, ists gut :D

Ich musste die Sicht ändern, weil das Kapitel so kurz war, deswegen brauchte ich n Lückenfüller. Und Claires Gedanken hab ich schon hundert Mal wiederholt, also Sichtwechsel ^^

Ich hab doch gesagt, ich weiß, dass ich fies bin ^^
Öhhm, 3 Kapitelchens kommen noch ^^

Also ich fand’s lustig ^^
Ich liebe dein Art wie du Reviews schreibst *-* <33

Jaa *-*
Es wird wirklich ultrafamos !
Hoff ich jedenfalls ^^
Hoffe, Wetter wird noch besser hier ^^

Klar mag ich die ^^
Ich nehm auch rote ^^

Mehr Küsschens ! ************:
08.07.2012 | 14:44 Uhr
zu Kapitel 28
Hey!
Es gibt also doch ein Happy-End *-*
Vorrausgesetzt, er erinnert sich wieder, dass alles real ist.
Ich kann nur zustimmen: Das Kapi ist süüüß!
Bleibt es denn eine Weile so?^^

Schreib schnell weiter, ich will wissen, ob ihm wieder alles einfällt!
LG Cecii :)

Antwort von Pencilcase- am 08.07.2012 | 18:33:17 Uhr
Hey ho ^^

Meine Laune hält sich echt in Grenzen, deswegen freu ich mich total über dein Review (:
Es gibt noch n paar Kapitel ^^
Wie soll es bleiben ?
Süß ? ^^

Ich versuchs so schnell wie möglich fertig zu kriegen (:
bis dann :*
07.07.2012 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 28
Ganz toll. Mom is gerade rein gekommen und hat mich gefragt, warum ich n Schreikampf hab.
ich hab geantwortet ich wäre emotional fertig.
Bin ich auch.
Dieses Kapitel war einfach nur wunder, wunder, wunderschön Q.Q vor allem wie Layton sich fertig macht vor seiner Prüfung.
Er is so niedlich :3
Gott, ich hoffe er begreift, dass Claire wirklich da is :D
Aber haste wieder toll gemacht.
Und ich schäm mich für das kurze Review Q.Q
Menno

LG
JAAAAAAAAAAAAAWN

Antwort von Pencilcase- am 07.07.2012 | 22:39:08 Uhr
Uiii, dass es dir gefällt, freut mich total,
aber ich will dich auf keinen Fall emotional fertig machen ! ^^

Ja, danke ^^
Die Idee kam über Nacht :D
Und dann hab ich gedacht, das überträgste einfach ^^
Ich find's auch irgendwie lustig ^^

Naja, du wirst es im nächsten Kapitel sehen ^^

Du brauchst dich nicht zu schämen ^^
Es ist länger als sonst und ich freu mich über jedes Review (:
05.07.2012 | 22:33 Uhr
zur Geschichte
Hey :D
Und hier mein versprochener (und erpresster, nein, Spaß) Review
Was soll ich groß sagen
Du sollst aufhören mir andauernd wegen der Länge auf die Eier zu gehen, Mann :D es ist dir wieder gut gelungen
Die Länge ist nicht wichtig, sondern der inhalt
und den haste mal wieder gut hingekriegt.
Du Saumensch ;D
Nein, ernsthaft
Und glaub mir, Weihnachten passt echt gut
Ich wünsch mir nämlich (wahrscheinlich als einziger Mensch hier) etwas Kälte :D
Na ja.
Hauste rin
Und so.
Saumensch

Jaaaaaawn (ich mein, Johnny :D)

P.S.: du hast mich mit deiner Versprechung jetzt ganz schön unter Druck gesetzt Fräulein! :D
P.P.S: Saumensch und so, alles nur spaß, du weißt bescheid, nischt?
01.07.2012 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 27
Hey!

Mir fällt auf, ich hab schon ewig nicht mehr reviewt xD
Muss ich doch gleich nachholen:
Ok, also der Professor lebt doch noch... Nur wie lange, ist die Frage >:D

Ich finde die Idee mit Descoles Frau sehr interessant, aber dass er seine eigene Tochter "entführt", ist fies^^
Aber ich vertraue ihm und dir da mal ;)
Ich musste gerade lachen, als ich das Telefongespräch zwischen Luke und seiner Mutter gelesen habe, keine Ahnung wieso..
Vielleicht weil ich manchmal genauso rede, wenn ich keine Zeit zum Telefonieren hab xD

Auf jeden Fall finde ich, dass die Geschichte immer besser wird... Schade, dass sie bald zu Ende ist^^
Ich warte auf's neue Kapi ;)

Liebe Grüße, Cecii

P.S. Mach dir nix draus, dass es Sommer ist - ich hör schon den ganzen Tag Weihnachtslieder xD
10.06.2012 | 15:40 Uhr
zur Geschichte
Heyheyhey :D das fandom pennt also nicht vollständig :D
Super Kapi, wie immer eigentlich xD und den umgang von descole und alice is einfach nur geil xD
Bin gespannt wie es weitergeht :D
01.05.2012 | 07:21 Uhr
zu Kapitel 25
muhahaha!
ich habs gewusst!!
ich bin genial!
xD
lg, dolly

Antwort von Pencilcase- am 01.05.2012 | 09:09:06 Uhr
Alice ist nur seine Ehefrau, nicht sein Handlangerin.
Sie will Layton auch nur helfen, so wie Descole in diesem Moment. ^^
30.04.2012 | 22:26 Uhr
zu Kapitel 25
wie gesagt
ob es am Kapitel oder an meiner angeheiterten Stimmung liegt, vermag ich nicht zu sagen, aber das kapitel ist einfach nur GEIL :D
verdammt, warum machst du sowas? erst heul ich fast und dann sterb ich vor lachen, weil mein kleiner Kopf sich selbstständig macht °O°
na ja, wie gesagt, ein wunderbares kapitel, nur weiter so (diese szenen mit dem "ehekrach" kannst du ruhig häufiger mit reinnehmen :D)
30.04.2012 | 19:53 Uhr
zur Geschichte
Mon Dieu! (fraaaag nicht, wieso ich das immer sage, der hintergrund ist peinlich)
Du hast ihn also doch sterben lassen....oder sollt ich sagen, vorerst? >:-D
wie immer ein großartiges kapi und den Rest hat ja Nachtschatten schon gesagt