Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Scarvy
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 2:
30.09.2011 | 06:19 Uhr
Hey =)

Deine FF verspricht toll zu werden und ich bin gespannt, zu sehen, was noch passieren wird. Bis jetzt bin ich zwar noch nicht dahintergekommen, aus welchen Gründen du eine vierte Person ins Team geholt hast, aber das wird sich hoffentlich noch zeigen.^^

Mir gefällt es, wie du die Charaktere bis jetzt rüberbringst. Ich habe sie alle erkannt und besonders Kakashi hast du in meinen Augen gut erfasst. Er war ja früher wirklich so, dass er im Grunde seine Pflicht als Shinobi über alles gestellt hast und das beinhaltete nunmal auch, dass er den Ranghöheren Respekt erweist. Dieser innere Konflikt, den Kakashi in Bezug auf das Eintreten in ein Team hatte, fand ich sehr gelungen. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass er das nicht gewollt hat, aber es dennoch getan hat, weil es gewissermaßen zu seinen Pflichten gehörte. Hast du eigentlich absichtlich falsche Zahlen bezüglich Kakashis Akademie-Abschluss gemacht? Wenn ja, wieso? Hat das ein speziellen Grund (falls das noch eine Rolle in der FF spielt, brauchst du mir nicht antworten. Will mich schließlich überraschen lassen^^).

Dein Schreibstil lässt sich flüssig lesen und ist relativ "leicht", was meiner Meinung nach gut zu dieser FF passt. Auch deine Rechtschreibung und Grammatik ist gut. Hin und wieder sind kleine Fehler vorhanden (teilweise Tippfehler; am besten nochmal drüberlesen ;) , aber es stört den Lesefluss überhaupt nicht. Alles bestens also! ;)

Ich hoffe, dass die FF spannend fortgesetzt wird. Ich weiß zwar, worum diese FF handelt (der Titel verrät es ja eigentlich), aber dennoch kann ich mir noch nichts Genaueres darunter vorstellen bzw. ich weiß nicht, worauf du hauptsächlich dein Augenmerk legen wirst. Auf Missionen? Auf die Beziehung zwischen den Charakteren? Auf ihre Entwicklung hinsichtlich ihrer Fähigkeiten? Oder vielleicht alles zusammen?^^ Na ja, ich werde es ja sehen. Ich würde dir aber trotzdem empfehlen, die Kurzbeschreibung zu überarbeiten (ich weiß, wie schwierig Kurzbeschreibungen sind. Ich tue mir immer total schwer damit^^), damit du vielleicht auch das Interesse von Lesern wecken kannst, die das Team von Minato vielleicht nicht so spannend finden. Ich bin ehrlich: wenn ich Kakashi und Co. nicht so mögen würden, dann hätte ich diese FF vermutlich nicht angeklickt, weil die Kurzbeschreibung keine Spannung erzeugt ;) Aber davon abgesehen gefällt mir die FF bis jetzt.

So, das wars für den Moment. ^^ Ich freue mich auf weitere Kapitel ! Und dir wünsche ich viel Spaß beim Schreiben ;)

Justice

Antwort von Scarvy am 30.09.2011 | 14:13 Uhr
Morgen:),
vielen Dank für dein Review, hat mich sehr gefreut. *freudig hüpf*

Gut, dass du mich auf die falschen Zahlen von Kakashis Akademie-Abschluss aufmerksam gemacht hast, das war nicht extra eingebaut.
Ich muss zugeben, dass ich dachte, dass die beiden Prüfungen mindestens zwei Jahre auseinander lagen, habe mich dann auch noch mal informiert
und wohl eine miese Quelle gefunden....^^. Hab es nun auf jeden Fall korrigiert. Kakashi ist ja echt ein Genie ^.^

Ich finde es toll, dass Kakashis innerer Konflikt rüber gekommen ist, denn das war für mich ein wichtiger Aspekt. Ich versuche nämlich Kakashi möglichst
charaktertreu darzustellen. Ja, früher war ihm wirklich seine Pflicht als Shinobi am wichtigsten, dabei war er meistens ziemlich rational und ernst.

Den OC habe ich mit eingebaut, damit ich neben den Original-Charakteren "noch mehr" eigenes einfließen lassen kann [bei Bedarf], hab da auch schon eine Idee.
Wobei ich auf keinen Fall Kakashi in den Hintergrund rücken lassen will, viel mehr soll Kohiru das Team ergänzen.

Zu dem Titel: Ich weiß, dass das Wort ´Alltag´ eher mit, was langweiligen verbunden wird. In diesem Fall wird das gewiss nicht so sein,
denn wir sprechen ja von dem Alltag von angehender Shinobi. Aufträge, Missionen und Training gehören selbstverständlich dazu,
wobei ich zunächst (=nach dem Glöckchentest) etwas mehr auf die Beziehungen von den Charakteren eingehe,
bzw. sorge ich dafür, dass sie sich etwas kennen lernen.^^
Bei der Kurzbeschreibung gebe ich dir absolut recht, da muss ich mir unbedingt noch etwas überlegen... *grübel*

Bis dann und liebe Grüße
Scarvy
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast