Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
callada agua (anonymer Benutzer)
18.02.2012 | 16:02 Uhr
nanu, eine neue Version? aber zum schmunzeln ist sie wirklich, besonders die kleine Szene mit dem Mädchen. (Obwohl so etwas ja eigentlich traurig sein sollte, solche Norms bereiten einem auf den Runs auch immer schwierigkeiten. ich als orkische rattenschmamnin kenne das zur Genüge...^^)
Ansonsten ist es interessant, macht auch Lust auf mehr. Obwohl ich mir hätte vorstellen können, dass zwischem dem troll und dem typen mit dem klemmbrett noch eine auseinandersetzung geschieht...
dein Schreibstil ist nicht zu bemängeln, aber sowas interessiert ja die wenigsten autoren. die, die gut schreiben können, wissen es, und alle anderen wollen es nicht hören. :)
schreib weiter, mal sehen, was rauskommt.
lg
agua

Antwort von Quasselstrippe am 19.02.2012 | 11:16 Uhr
Hey, es freut mich, dass dir mein Schreibstil immernoch gefällt. Die Geschichte ist noch immer in Bearbeitung. Remi ist inzwischen schon besser ausgearbeitet. Der rote Faden ist nun klarer und ich hoffe, dass mir das überraschende Moment in der Geschichte gelingen wird. Vielen Dank, dass du meiner Geschichte treu geblieben bist.

Viele Grüße
callada agua (anonymer Benutzer)
29.11.2011 | 15:01 Uhr
Der neue Charakter gefällt mir sehr gut. ^^
schön, dass du bei deinem flüssigen Schreibstil geblieben bist, es liest sich wirklich klasse.
der troll ist eine ziemlich interessante figur, gefällt mir auch von der Charakteristic her, und die Beschreibungen sind wie immer top.
(habe bei der Stlle mit der Salami sehr schmunzeln müssen)
Weiter so
agua

Antwort von Quasselstrippe am 30.11.2011 | 14:14 Uhr
Hey vielen Dank für die vielen Comments. Es freut mich, dass die Geschichte auf positive Stimmen trifft. Es wird hoffentlich die erste Geschichte, die ich endlich mal zu Ende bringe. Demnächst wird der Prolog fertiggestellt und das zweite Kapitel nochmal überarbeitet. Ich hoffe, euch weiter fesseln zu können.

Lg Quasselstrippe
27.11.2011 | 11:18 Uhr
Hallo du!

Deine Geschichte gefällt mir bisher sehr gut, und das kann schon etwas heißen, denn es ist die erste Geschichte die ich bisher hier auf Fanfiktion "wirklich" gelesen habe.
Leider kenne ich mich mit Shadowrun noch nicht so gut aus, ich habe es bisher nur zwei mal gespielt als Zwergenschamanin^^
Nur eine kurze Frage:
Der Typ, der nun in ihrer Wohnung ist ist der selbe wie der vom Anfang, oder?
Warum besucht er denn nun nicht seinen Zwergenfreund? Denn soweit ich das verstanden hatte, wollte er dies doch tun, oder etwa nicht?
Du hast die beiden jedenfalls sprachlich ziemlich geschickt zusammengeführt, nur an wenigen Stellen würde ich noch etwas ändern, ich könnte auch keine konkret benennen.
Gute Story, ich freue mich schon sehr auf den Rest!

Liebe Grüße an diesem nebulösen Sonntag,
Glaedrlein

Antwort von Quasselstrippe am 28.11.2011 | 08:37 Uhr
Hallo und vielen Dank für dein Review. Den Zwergenfreund wird er noch im Prolog besuchen, den habe ich nur noch nicht fertig geschrieben. Ja, an der Geschichte werde ich noch einiges pfeilen und schleifen müssen.
callada agua (anonymer Benutzer)
22.11.2011 | 18:18 Uhr
neuer teil ist niedlich, auch wenn es mich interessieren würde, warum sie es nicht selbst in die Hand nimmt. Hat sie denn keine Kontakte für so etwas? Bin gespannt auf die nächsten Teile. ^^

Antwort von Quasselstrippe am 23.11.2011 | 06:24 Uhr
Ja, das sind die Versuche, die Dinge noch auf legale Weise zu regeln.
Aber der Titel des ersten Kapitel verrät dazu ja schon einiges. Wobei das nur Arbeitstitel sind.
callada agua (anonymer Benutzer)
15.11.2011 | 14:48 Uhr
Nicht schlecht für den Anfang, auch wenn es schade ist, dass man im Grunde noch gar nichts über die Figuren erfahren hat. Remi ist Deckerin, nhme ich mal an?
Würde mich über Fortsetzung freuen, denn dein Schreibstil gefällt mir.
MfG Callada Agua

Antwort von Quasselstrippe am 16.11.2011 | 13:55 Uhr
Richtig, Remi ist Deckerin und über sie erfährt man in der Geschichte Stück für Stück immer mehr. Ich bleibe am Ball und habe schon etwas weitergearbeitet. Nächste Woche werde ich einen kleinen, neuen Teil mal hochladen. Ich hoffe, es gefällt dann immer mehr. Vielen Dank für dein Review.

MfG Quasselstrippe
31.10.2011 | 16:34 Uhr
hmm vallen mir momentan keine ein hab es ja gestern gelesn sry

Antwort von Quasselstrippe am 02.11.2011 | 20:47 Uhr
Ist die andere Geschichte nicht besser, die Geschichte von Mexx, die ganz oben steht.
30.10.2011 | 16:07 Uhr
heyy
du hast den fetten man echt gut beschrieben!!! so gut kann ich das nicht.
UNd es waren echt ein Paar gute lacher dabei...
Klar an ein paar stellen hätest du ruhig auch ein bichen ausführlicher beschreiben können.aber wer kann das schon perfekt?

Antwort von Quasselstrippe am 31.10.2011 | 07:37 Uhr
Hi Narnia danke für dein Review.
Falls du konkrete Stellen hast, die
ich verbessern kann, lass es mich
wissen.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast