Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Nessa-Seregon
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
30.05.2021 | 20:04 Uhr
Moin!

Oh, das ist sehr bedrückend, aber auch verdammt gut geschrieben. Schade, dass du nicht mehr weitergemacht hast. Ich konnte mir das so gut vorstellen, kenne das Lied auch sehr gut und hatte direkt einige Bilder im Kopf. Du schaffst es, dieses schreckliche Thema genau auf den Punkt zu bringen, du schönst nichts und es geht einem wirklich unter die Haut und ans Herz. Ein wirklich tolles Projekt, an dem du hier gearbeitet hast.

Liebe Grüße,
Finchen ❈
21.04.2014 | 10:52 Uhr
Hallo, da ich jetzt selber beim Projekt mitmache habe ich mir gedacht ich schreib jetzt mal ein paar Reviews.

Ich finde es schade, dass du diese Drabblegeschichte abgebrochen hast. Ich finde die Geschicjte um Linus sehr interessant wenn auch traurig. Du hast es gut geschrieben und die Liedzeilen passen wirklich gut zu dem jeweiligen "Kapitel".
Mich würde es freuen wieder mal von dir zu lesen.

LG Caro.
AuctrixMundi (anonymer Benutzer)
14.02.2014 | 19:46 Uhr
Momentan interessiere ich mich selbst für dieses Projekt und dachte mir daher, dass ich mir vielleicht schon einmal einige Beispiele angucke.
Es sind nette Drabbles geworden, passend zum Lied (das ich sehr mag). Sie geben die Stimmung des Liedes angenehm wieder. Aber irgendwie... fehlt der letzte Schliff. Sie sind nett, deine Drabbles, aber leider auch nicht allzu besonders, auch wenn das nicht mit schlecht gleichzusetzten ist.
lg Auctrix
17.08.2011 | 10:54 Uhr
Hallöchen.
Na, dann geb ich mal meinen Senf dazu ab.

Also erst mal: Linus ist ein toller Name.
Aber wie? Seine Stiefmutter hat ihn einfach draußen sitzen gelassen? Im Winter? Äh, halloho? Böses Etwas! Ich bin entsetzt.
Geht gar nicht. Voll das Biest von einer Stiefmutter. Ich mag sie nicht.

Man, das wird ja immer gemeiner. Seine Geschwister dürfen also schön im Warmen hocken. Wieso muss er dann raus in den Schnee? Und das auch noch an Weihnachten. Oh Gott, diese Frau ist wirklich, wirklich herzlos!
Und kein Geschenk. BÖSE!
Und wieso zur Hölle soll er denn missraten sein?

Ach man, dieser arme Kerl.
Und ja, welches Kind baut nicht gerne Schneemänner?
Diese scheiß Frau gehört bestraft!

Oh Gott. Abgeschlossen. Und der arme Linus kommt einfach nicht rein.
Das ist gemein. Nicht mal seine Geschwister vermissen ihn.

Was schnauzt sie den armen Kerl dann auch noch an? Es ist arschkalt, Linus bettelt schon fast und die herzamputierte Ziege lässt ihn immer noch nicht rein. Regt mich grade dezent auf.

Interessante Geschichte, wobei mich diese Stiefmutter ja unendlich aufregt.
Glg Jojo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast