Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Valenfield
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
Violet-Girl (anonymer Benutzer)
06.08.2011 | 17:57 Uhr
Hey,

schön, etwas Neues bei der Story ^^
Also, im Großen und Ganzen wirklich nicht schlecht. Obwohl ich zugeben muss, das mich das Ende selbst ein bisschen ... missmutig stimmt? Ich auch nicht so recht, irgendwie passt es, irgendwie auch nicht. Das ganze passt zu Light, die Gedankengänge und das Alles, zu einem gewissen Grad. Und ich finde das persönlich gut gelungen. Vor allem, das man nicht gleich irgendwelche Emotionen in die Beziehung zwischen Light und L hineininterpretiert. Das mit dem Gegenspieler trifft es hervorragend. Ich bin mir sowieso sicher, das wenn L noch gelegt hätte, Light nicht gestorben wäre, weil er Near unterschätzt hat, aber das tut ja nicht zur Sache. Mir ist es bei solchen Geschichten immer wichtig, das es authentisch wirkt, wenigstens bis zu einem gewissen Punkt. Und das war der One Shot. Trotzdem Light ein bisschen wirr im Köpfchen ist. Zu dem Ende; ich finde es gut. Aber irgendwie stört es mich auch. Ich glaube vielleicht deswegen, weil es in meiner Sicht zu authentisch ist, im Gegensatz zum Rest. Verstehst du? Es passt logischerweise, aber irgendwie auch wieder nicht. Aber da mir irgendein anderes Ende in dieser Situation suspekt erscheint, bin ich doch damit zufrieden (Ich kann mich auch nie entscheiden....)
Fazit ist, ein guter, lesenswerter One Shot, den ich sicherlich nicht mal annähernd so gut hinbekommen hätte, und wahrscheinlich auch die meisten anderen nicht. Die Grenze zwischen eigener Fantasie und Authentik ist schmal, und was ich bis jetzt von dir gelesen habe, zeugt davon, dass du meisterhaft darauf balancieren kannst.
Bin schon gespannt wie es weitergeht.

Liebe Grüße,
Violet-Girl
DonnaRider (anonymer Benutzer)
09.07.2011 | 18:26 Uhr
Boahr. Ich hab fast geweint. Du hast die Charakter dermaßen gut getroffen und die Story an sich ist einfach nur richtig toll. Wenn der Anime doch nur so gewese wäre :D
Ich kann nur sagen super und bitte, bitte mehr davon :D
LG
02.07.2011 | 12:10 Uhr
Wow
Hab schon lang keine so gute fanfiction mehr gelesen.
Bin total baff :)

"Das Herz hat Gründe, von denen der Verstand nichts weiß."
Super Schlüsselsatz zur Story!

Sofort zu favos!
Violet-Girl (anonymer Benutzer)
01.07.2011 | 01:35 Uhr
Hey ...
Ähm, Kritik? Nur ein winzig kleines Detail ...
Aber W-O-W! Super. Klasse. Geil. Atemberaubend. Einfach unübertrefflich.
Dein Schreibstil ist total schön und flüssig zu lesen, ich bin praktisch darin versunken, und als ich fertig war, brauchte ich einen Moment um zu merken, dass ich das nur gelesen habe.
Die Charaktere sind wunderbar getroffen. Sowohl L als auch Light, aber besonders unser Kira. Seine Gedanken, Handlungen. Alles passt. Perfekt. Aber auch L, seine Worte und am Ende das Lächeln. Wunderbar.
Ich bin noch ganz Baff von der Handlung. Wirklich beeindruckend.
Ich bin begeistert- Einziger Kritikpunkt: L's übermäßiges Zittern. Hat mich persönlich etwas gestört, aber irgendwie wurde das durch sein Lächeln am Ende wieder wett gemacht =)
Alles in Allem, einer der besten One-Shots die ich bisher gelesen habe.
Respekt.
Ich hoffe es kommen noch mehr solcher guten Dinge.

PS: Besonders freue ich auf Punkt 4 - I love you, you idiot. Klingt doch interessant ;-)

Liebste Grüße,
Violet-Girl
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast