Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
23.10.2011 | 12:17 Uhr
zu Kapitel 5
also,ich finde, dass es am anfang ziemlich klar war, dass es kitty ist....
das ende ist mega traurig und voll episch geschrieben....
zwischendurch fand ich, dass es eher nach jack sparrow klang, als nach bartimäus, obwohl der untersched, zugegeben, nur minimal ist....
ich glaube nicht, dass irgendeine wesenheit sich einfach so dazu herablassen würde, zauberern zu helfen, egal, was sie ihm erzählen, aber, wei schon gesagt, grooooßes kompliment für das ende, ich war kurz vorm heulen, als mir klar wurde, dass bartimäus stirbt....

Antwort von ShadowDragon93 am 23.10.2011 | 14:03:49 Uhr
Danke für dein Review. Freut mich, wenn ich Menschen mit meinen Geschichten so berühre. Ich fand die ganze Nathanael-Kitty-Thematik einfach zu kurz, und mir is einfach keine andere Lösung eingefallen. Klar ist es merkwürdig, dass sich eine Wesenheit, vor allem eine so mächtige, sich zu so was herablässt, aber andererseits hat diese spezielle Wesenheit noch einen Gefallen zu tunfür Bartimäus. Ich freue mich auf jeden Fall über dein Review und würde mich freuen, wenn du noch über meine anderen Geschichten drüberschaun würdest ;-)
Liebe Grüße -sting-10
31.07.2011 | 15:10 Uhr
zu Kapitel 5
hach... ich war so traurig das nathanel am ende gestorben ist
schön das du ihn zurück geholt hast.... aber schade das barthimäus
gestorben ist
irgenwie hab ich das geahnt
diese magie...
naja

lg
Osuwarie
25.07.2011 | 22:34 Uhr
zu Kapitel 5
Hi! Schön geschrieben. Und definitiv das paasende Thema. Ich meine wer war nicht absolut entsetzt von dem Ende? Obwohl es wahrscheinlich das beste aller möglichen Enden für das Buch ist. Nur ist das ein anderes Thema^^
Zurück zur FF: Kitty ist ein bisschen OoC. So richtig kann man ihre Art nicht wieder erkennen. Bartimäus Charakter hast du sehr gut aufgegriffen und bis auf einige Kleinigkeiten kaufe ich dir seine Kommentare definitiv ab =) Vor allem, dass er sich nachher für Nath opfert passt sehr.
Allerdings ist das ganze von den Toten wieder zurückholen etwas weit hergeholt. Ist zwar cool, dass du Uzariel mit eingebracht hast, aber die Geschichte ist einfach zu schnell zu Ende. Kaum hat Kitty Bartimäus beschworen, lebt Nathanael auf schon wieder.
Was noch dazu kommt: Kitty ist nicht einmal eine richtige Zaubererin. Das sie ein Wesen wie Uraziel beschwören kann ist schon ziemlich unwahrscheinlich.

Im Großen und Ganzen habe ich es trotzdem sehr genossen deine FF zu lesen. Man kann ja mal träumen nicht wahr?
Viele Grüße Krissi
01.07.2011 | 18:18 Uhr
zu Kapitel 5
Ohhh,
Süüüüüüß.
Ich war so traurig als Nathenael gestorben ist.
Klasse geschichte, nur leider sehr kurz.
Schreib weiter so
lg KatnissPeeta
30.06.2011 | 20:00 Uhr
zu Kapitel 5
WARUM LÄSST DU BARTIMÄUS STERBEN?!
Nein, das ist nicht das Problem, aber wie willst du jemanden, der 3 jahre lang tot ist, wiederbeleben? Nathanaels Körper ist schon fast vollkommen Skelettiert und der soll noch ohne Schäden Wiederkommen?
dann ist bei der Kitty- Nathanael Lovestory doch vor allem eines: tragisch. schon fast wie bei Romeo und Julia, bloß cooler und mit den genial-ausgearbeiteten Kommentaren eines sarkastischen Djinns. wenn man das durch Bartimäus' Tod wettmachst, is die Tragödie zwar immer noch groß, aber nicht soschlim, wie bei zwei unerfüllt liebenden.
(Mies- Lustig wäre jetzt höchstens noch sowas wie in der von mir hochgeschätzten Kampagne von Heroes of Might and Magic V, wo dann Nataneal ein Schrecklich unerfülltes Leben hat und schließlich einen Epischen Tod stirbt. dann müsste aber Bartimäus irgendwie wiedergeholt werden, da es ohne ihn immer schrecklich langweilig ist.)
May Ferresten (anonymer Benutzer)
21.06.2011 | 16:16 Uhr
zu Kapitel 2
Hey!
also...wie versprochen mein Kommi^^
die Geschichte gefällt mir gut, ich bin zwar nicht mehr ganz auf dem Laufenden was die Geschichte um Bartimäus angeht, werde mich aber schleunigst darum kümmern die Lücken auf zu füllen^^
jedenfalls gefällt mir in dieser Geschichte der Schreibstil echt gut, ich liebe Dialoge von daher... :D

ich freu mich auf die nächsten Kapitel,

bis dann lg Hana♥