Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
01.08.2012 | 15:00 Uhr
zu Kapitel 1
Wow, den vollen Respekt von mir!
Du bringst die Gedanken, Wünsche und Tatsachen einfach so unglaublich beeindruckend und verständnisvoll herüber!
Man kann sich direkt hineinversetzten, einfach Klasse.
Ich persönlich kann einige der Gedanken komplett nachvollziehen, weil ich leider auch ein wenig.. naja.. so denke.
Aber nun gut, insgesamt einfach TOP!

Liebe Grüße, Jessy
25.09.2011 | 22:24 Uhr
zu Kapitel 1
Hm, irgendwie erinnert mich das sehr stark an meine eigene Geschichte... SVV, Essstörung, Boderline...
Sehr gut geschrieben auf jeden Fall!
Mach weiter so!
Black73 (anonymer Benutzer)
13.06.2011 | 10:36 Uhr
zu Kapitel 1
Mh,der text ging mir sehr nahe,schlimm wenn sowas jemanden durchmachen muss,
man sollte sich hilfe holen,so schwer wie es klingt,
Emo wird immer falsch gedeutet,ist jemand depressiv heist es sie ist ein Emo,
obwohl Emo damid nichts zu tun hat,
Du hast hier traurig aber schön zugleich geschrieben,mit gefühl:)