Autor: Noxia
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
06.03.2012 | 19:35 Uhr
zu Kapitel 1
diesen anfang finde ich sehr faszinierend, es erscheint noch keine konkrete richtung, doch was du bisher geschrieben hast, fesselt ein. ich finde es gut!
15.01.2012 | 21:15 Uhr
zu Kapitel 1
Yeah ^^ mir g'fällt dein Anfang sehr guat ^.~
vorallem find ich's iwie süß, wie er sich G'danken um den Zauberer macht x33
also wenn du deine Story fortsetzt, schreib mir doch bitte ne e-mail an ach_karin@web.de ok?

lg Yaoi Freak
28.09.2011 | 19:39 Uhr
zu Kapitel 1
Nach Ewigkeiten entdecke ich dann auch mal die Fantaghiro-Geschichten. (schöööön, die Heldin meiner Kindheit =)
Deine Story gefällt mir, obwohl ich Romualdo und Fantaghiro liebe, sehr gut, dein Schreibstil gefällt mir und ich bin auch gespannt, wie es weiter geht. Du schreibst doch sicher weiter, oder?
Was heißt denn der Titel?

LG; Heaven
04.08.2011 | 22:57 Uhr
zu Kapitel 1
hey du

den anfang deiner geschichte finde ich schon einmal vielversprechend, ich mag deinen schreibstil er wirkt schön flüssig, den zeitpunkt der geschichte hast du gut gewählt und romualdos (gott wie furchtbar der name eigentlich ist) gedanken klingen vielversprechend, was ich nicht verstehe ist, dass du zum schluss ganz eindeutig über romualdos aufkeimenden gefühle für den magier schreibst, aber trotzdem ist es keine slash geschichte, da musst du mich bitte rüber aufklären was dich dazu bewogen hat.

lg lia

Antwort von Noxia am 12.08.2011 | 18:07:32 Uhr
Hey, erstmal Danke. Es ist immer wieder nett zu hören, dass diese kleine Gemeinde hier doch noch bevölkert wird. *g*

Naja, es ist ja erst das Ende des Kapitels. Es sollen zwar nicht allzu viele werden, aber immerhin genug damit sich die ganze Sache zwischen den beiden entwickeln kann. Ich wollte es nicht unbedingt aus der Luft greifen, auch wenn der Gedanke schon ganz verlockend war die beiden Herren der Schöpfung auf eine andere Weise aufeinander treffen zu lassen.
Dummer Weise komme ich einfach nicht dazu es weiter zu schreiben, mal gucken.. ich hoffe, dass es irgendwie klappt.
30.05.2011 | 14:29 Uhr
zu Kapitel 1
Huh, er ist ja wirklich ein Blitzmerker bei dir! Aber auch wenn das überraschend ist, gefällt mir der Anfang wirklich sehr. Besonders seine Gedanken/Gefühle nachdem er und Fantaghiro endlich eins wurden, sind sehr gut beschrieben. Ebenso auch seine Überlegungen wie er Tarabas für sich gewonnen hätte... *g*

Nachdem ich jetzt schon ein, zwei englische R/T-fics gelesen hab, freue ich mich wirklich, dass du nun auch deine postest. :D

Ich freue mich schon auf mehr. =)

LG
Shadow

Antwort von Noxia am 01.06.2011 | 18:08:41 Uhr
Naja, hatten sie nicht auch schon eine gewisse... Anziehungskraft? Vielleicht auch nur in meinem Köpfchen, aber da er ja problemlos auch damit leben kannte dass Fantaghiro vermeintlich ein Mann war, dachte ich mir, dass das für ihn gar nicht so schlimm sein kann. *bg*

Wo gibt es jene Fics? Das interessiert mich aber jetzt auch brennend.. =3