Autor: ShadowPad
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
18.03.2013 | 15:24 Uhr
zur Geschichte
Hey
Mus mal Was sagehn
Diese FF ist eigentlich sehr Gut und Makel hat jede!
Ich finde auch welche in deinene!!
Danke ;(!!! Und
Janda, Schreib mehr
Hdl ;)
Vahilha (anonymer Benutzer)
20.07.2012 | 20:43 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

ich finde deine Art zu schreiben toll, aber du solltest noch etwas mehr in die Tiefe gehen, mehr die Gefühle und Gedanken beschreiben.
Vorallem am Ende finde ich sind die Gefühle und Gedanken von Riley zu kurz gekommen.

Zum Inhalt der Geschichte muss ich sagen, dass ich ihn eher unpassend finde.
Sowohl Riley, als auch Drew haben ihre Gefährten gefunden und ich stimme dem zu,
dass Nalini sich viel Mühe mit ihren Charakteren gegeben hat und es ihr gegenüber
respektlos ist, sie dann so zu verändern. Vorallem da sie deutlich gemacht hat, das sie
das nicht möchte.

Ein Beta-Leser oder eine Beta-Leserin wären eine gute Idee. Du hast nicht nur jemanden der dich auf eventuelle
Fehler hinweisen kann, sonder vorher jemanden der dir vor der VÖ ein Feedback zu deiner Story geben kann.

@Schneeelfe...bevor man etwas schreibt sollte man viell. darüber nachdenken und
nicht selbst falsche Infos geben ;)

Ich hoffe es fühlt sich jetzt niemand angegriffen und wie gesagt ich finde deine Schreibweise gut ;)
Ein letzter Hinweis noch...viell. wäre es sinnvoll deine Storys als Slasch zu kennzeichen.

LG
Desina
Debby (anonymer Benutzer)
25.04.2012 | 19:51 Uhr
zu Kapitel 1
@Schneeelfe, Riley ist mit Mercy zusammen und Andrew mit Indigo! Ich finde deine Story, wirklich toll, der Hammer! Voll gut geschrieben, nur Kommas und Leerzeichen fehlen hier und da :D Aber ich finde es etwas komisch, dass Andrew und sein eigener Bruder Gefährten sind, des ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Art wie du die gesamte Situation darstellst, finde ich klasse *daumen hoch* Die Tragik und die Liebe kommen nicht zu kurz. Ich kann nur immer wieder betonen, wie toll du das gemacht hat, auch von der Idee her, die wie ich oben schon erwähnt habe etwas gewöhnungsbedürftig ist, aber toll :DDDD Ich bin hellauf begeistert :D Mach weiter so, und schreib noch viele solcher Storys :D

Antwort von ShadowPad am 11.07.2012 | 19:29 Uhr
Vielen lieben dank für dein Rewiev. Für eine neue Geschichte bis jetzt noch keinen Einfall, aber vieleicht kommt das noch.
26.03.2012 | 18:17 Uhr
zu Kapitel 1
So.... ich hab gerade die Geschichte gelesen und... ich finde... sie einfach schrecklich! Tut mir wirklich leid.
Aber der Text wirkt abgehackt, überhaupt nicht flüssig. Man kommt immer wieder aus dem Takt... dann die Rechtschreibung, die zu wünschen übrig lässt....
Und was den Inhalt angeht.... Hast du die Bücher überhaupt Mal gelesen? Andrew hat seine Mercy und Riley seine Indigo! Sie sind beide den Bund eingegangen!!! Wenn man schon eine Fanfiction zu einer Serie schreibt und die bestehenden Charaktere benutzen will, dann sollte man sich vorher damit auseinander setzen und sie so in die Geschichte einflechten, dass sie nicht 'missbraucht' werden. Nalini Singh hat sich viel Mühe mit den Büchern und allem drumherum gegeben... und du verschandelst das mit dieser Geschichte.
Wenn du dich jetzt angegriffen fühlst, tut es mir leid - aber ich finde, man sollte einfach mal klarstellen, wenn etwas nicht gut ist.

Liebe Grüsse
huuui

PS: Such dir eine Betaleserin für die Zukunft, die sich mit der Materie auskennt und dich vorwarnt, bevor du etwas veröffentlichst.
Melanie04 (anonymer Benutzer)
09.03.2012 | 18:11 Uhr
zu Kapitel 1
Oh wie traurig.. :'-(
Aber wenigstens hat Riley es trotzdem gespürt, dass sein Bruder sein Gefährte ist..
Du kannst wirklich gut schreiben und ich hoffe du schreibst noch viele Geschichten, ob kurz oder lang..
Lg
Werwolf2034 (anonymer Benutzer)
04.12.2011 | 23:20 Uhr
zu Kapitel 1
Was habt ihr eigentlich das ende ist garnicht unrealistisch es ist sogar realistisch
17.11.2011 | 19:07 Uhr
zu Kapitel 1
Eine traurige FF, armer Drew, armer Andrew.
Der Schluss ist nur etwas unrealistisch.
Alle stehen da und sehen zu wie Riley sich umbringt und helfen ihm nicht.
lg ^^

Antwort von ShadowPad am 15.01.2012 | 20:20 Uhr
sie sind stehen geblieben weil sie zu geschockt waren.
08.09.2011 | 23:44 Uhr
zu Kapitel 1
oh shit, ich seh grad, ich hab beim rev was flasch gemacht^^'

das '3.' sollte eigentlich zu den '*' gehören. das war keine frage, sondern ein verbesserungsvorschlag (mich nervt dieses wort, aber mir fällt kein anderes dafür ein^^')
08.09.2011 | 23:42 Uhr
zu Kapitel 1
ein sad-end wie traurig ...
schade, ich hatte gehofft, da tut sich noch was und die beiden kommen doch noch irgendwie zusammen.
das hätte mich gefreut, weil ich nach ner slash-story mit happy end in diesem fandom gesucht hab ...
nja, man kann nich alles haben, nich wahr^^
war aber sehr ergreifend, armer andrew ...

jetzt aber mal zu den eigentlichen punkten eines reviews, nämlich die verbesserungsvorschläge:
*achte unbedingt auf wortwiederholungen: du wiederholst dich sehr oft in ausdrucksweisen oder beschreibungen. versuche es mit synonymen und umschreibungen, das macht die story interessanter.
*achte bitte auch auch vergessene wörter. das ist an sich kein problem, dass passiert mir auch manchmal. ließ deine geschichte am ende des schreibens einfach nochmal in ruhe durch oder besorge dir einen beta-leser, wenn du dir ganz sicher sein willst.
ansonsten hab ich noch 2 inhalts-/logikfragen an dich:
1. wäre es nicht logischer, dass andrew vereinsamt und abhaut und sich gänzlich dem tier überlässt?
2. hat judd soo lange gebraucht, um den brief zu übergeben, dass andrew schon tot war, bevor riley ihn findet? weil bis man verblutet ist, dauert das ewig ...
3. geh mehr in die tiefe: du bleibst bei allem sehr oberflächlich. versuche die gedanken und gefühle noch ein wenig mehr hervorzubringen. beschreibe zum beispiel auch was er aufgrunddessen wie wahrnimmt oder auch nicht wahrnimmt ...

ich hoffe, du verstehst mich nicht falsch und denkst nicht, dass ich diese ff nicht mag.
das stimmt nicht, ich hab mich darüber gefreut sie zu lesen.
und ich denke im grunde genommen ist sie auch ziemlich gut.
ich hoffe, die verbesserungsvorschläge können dir für deine weiteren ffs weiterhelfen, dass ist schließlich sinn und zweck eines reviews.

gglg sweetsilver
26.06.2011 | 21:55 Uhr
zur Geschichte
Hilfe, nein ist das schrecklich!!

*schnief*

Deine Geschichte ist unglaublich traurig.

Aber deine Art zu schreiben find ich gut :)

Auch wenn ich das Ende nicht mag ... die zwei sollen nicht sterben, ich mein, was macht denn Brenna dann? Es sind doch ihre Brüder!

... ist Riley nicht eigentlich mit Mercy zusammen? ... naja egal ich fands trotzdem toll :D




P.S. meine Geschichte handelt auch von Andrew ... das hat mir grad echt nen Schock versetzt^^
18.05.2011 | 18:44 Uhr
zu Kapitel 1
das ist soooooo traurig :.(
ich öfters gänsehaut bekommen und nur weil zwei andere im raum sind heul icht nicht.

ich mag die art und weise wie du schreibst.nicht zu abgehackt und die sätze sind nicht zu voll gepackt.
es ist wirklich schade dass du bis jetzt kein review hattest.
hach jetzt hab ich den faden verloren, weill unerwartet ein kaninchenbaby kam **'

auf jeden fall les ich bestimmt noch mal ne story von dir :)

Bloody Greetings
Nighty

Antwort von ShadowPad am 18.05.2011 | 19:52 Uhr
vielen dank für dein liebes kommi ich freue mich für jedes kommi