Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lavi-Baka
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
23.02.2015 | 09:29 Uhr
Hey,

ich bin beim Schmökern zufällig auf deine FF gestoßen und war nach dem ersten Absatz total begeistert.
Ich liebe den Manga/Anime sehr und es gibt nicht viele FFs dazu, die mir wirklich gefallen.
Aber diese war wirklich toll. Ganz großes Lob! ^^

LG Nanami
Misa-san (anonymer Benutzer)
15.09.2011 | 16:12 Uhr
hi, :)
was für eine wundervolle Geschichte *_*
großes Lob an dich :D
bin leider kein Mensch von großen Worten :/ sry
lg Misa-san
18.06.2011 | 17:06 Uhr
Hallo Lavi-Baka,

ich hatte eine Weile lang viel Stress was es mir leider unmöglich gemacht hat weiterzulesen.
Dafür habe ich jetzt Kapitel 5 & 6 gelesen und sie sind total überwältigend. =)

Und weil du dir Sorgen gemacht hast über das Ende...ich finde es ist ein schönes Happy End geworden,ich bin ja sowieso einer der Favoriten,die hoffen,dass Luca Yuki von deren Vergangenheit erzählt und sie zusammen kommen. xD

Bis zum nächsten Mal bei einer FF von dir ich werde nämlich 100%-ig reinschauen *grins*
Liebe Grüße
Vertraute der Tiere
30.04.2011 | 19:22 Uhr
Bei diesem Kapitel muss ich sagen es unterscheidet sich von der Art der Beschreibung her von den Anderen,was nicht heißt,dass das schlecht ist.
Im Gegenteil gerade weil es anders ist als die anderen wird es lebendiger als die Anderen was sehr gut zu den anderen 3 Kapiteln passt.=)
Außerdem gefällt mir die Wendung,dass Luca erst verschwindet und dann zurück zu Yuki kommt um ihn zu küssen xD sehr gut.

Mach weiter so...
und ich hoffe das du bald mehr Reviews bekommst die dir bestätigen wie schön das alles ist,sodass du nie mehr daran denkst aufzuhören =)

Liebe Grüße
Vertraute der Tiere
30.04.2011 | 19:18 Uhr
Zu diesen Kapitel kann ich nicht viel mehr sagen als zu dem 2.,schön wie Yuki fast zerbricht vor Sehnsucht nach Luca,obwohl die Vernunft sagt,dass es falsch ist...
30.04.2011 | 19:16 Uhr
Hey,

diese Verzweiflung mit der Yuki versucht sein über alles geliebten Luca festzustellen,bei sich zu belassen ist wunderschön und so umgesetzt,dass man praktisch das Gefühl hat sie greifen zu können...

Wirklich große Klasse !!
30.04.2011 | 19:08 Uhr
Hey,

das ist wieder einmal wunderschön,dieser Kontrast zwischen Herz und Verstand,Verlangen und gleichzeitig Zurückhaltung...einfach atemberaubend wie sehr du dies beschreiben und verdeutlichen kannst =)

Ich frag mich wie du jemals auf die Idee gekommen bist aufzuhören...das wäre Verschwendung deines Talents und das hast du wirklich.!!

Liebe Grüße
Vertraute der Tiere

P.S.: Deine Grammatik und die dadurch zusammenhängende Verständnis des Textes hat sich verbessert seit dem letzten Mal =)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast