Reviews 1 bis 25 (von 156 insgesamt):
13.03.2020 | 10:02 Uhr
zu Kapitel 29
Schmusi!

Schön, dass es dich noch gibt! Schön, dass du weiter schreibst das freut mich!
Das Kapitel war sehr schön und steckte voller Gefühle und Emotionen.
Man konnte sich die Erinnerungen auch richtig deutlich vor das innere Auge führen.
Ich hatte sogar eine von den "Erinnerungsmelodien" von Naruto im Kopf.

Ich hoffe sehr, dass du weiter schreibst und auch die anderen Stories bald weiter gehen <3

Viel Liebe dafür <3

LG

Hina120
13.03.2020 | 03:21 Uhr
zu Kapitel 29
uiuiuiuiui ich mag die Dynaamik zwischen Kathrine und Aya,
schade, dass die beiden sich zerstritten haben, aber wer weiß, vielleicht kriegen die das ja noch gekittet, das hoffe ich zumindest.
Und die Szene mit Karin.... Oh man ich hab so gelacht XDDD
Ist auf jedenfall schön mal wieder ein neues Kapitel zu haben. <3

Ich freue mich schon auf weitere Kapitel.
lg
Elena (ehemals Flufy07)
16.04.2017 | 02:28 Uhr
zu Kapitel 27
Endlich geht es weiter! Juhu Schmusi <3

Ich freu mich richtig!
Das war ein kurzes Kapitel, nur ein wenig Inhalt, ich denke ein kleines "Leute, ich schreibe noch! Hier habt ihr eine kleine Zwischen Info was so passiert ist" Kapitel :3

Aber trotzdem ist das schön geworden. Ein kleiner Zeitvertreib. Und ich merke auch, dass du dich in deiner Rechtschreibung und Grammatik deutlich verbessert hast!
Das freut mich :) und nun sind deine Kapitel auch immer flüssiger und leicht zu lesen.
Ich hoffe sehr, dass es mit den anderen Stories auch noch weiter geht!
Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht mit allem hier und was Violet herausgefunden hat. Sly muss doch auch ein super Gehör haben oder?

Und dieses mal gab es kein Quiz? Naja muss auch nicht jedes mal :)
Ich bin mal gespannt wie die anderen Tierzeichen so klar kommen und wann die Pairings anfangen zu laufen.

lg

Hina120
23.06.2016 | 01:10 Uhr
zu Kapitel 26
Huhu!!

Es freut mich dass du weiter schreibst :)
Tut mir leid dass ich so lange auf mich habe sitzen lassen was das Schreiben eines Kommentar betrifft!

Ich fand es gut auch mal den Hintergrund des Fluches/Des Segens zu lesen auch wenn es mich ein wenig verwirrt hatte.
welche Situationen wie zusammen gehört. Ein bisschen konnte ich es ja auseinander basteln ^^"
Aber gut :)

Ich freue mich auf mehr und bin froh dass du die Story noch weiter verfolgst!

HDL Schmusi <3


LG

Hinata120
03.06.2016 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 26
Ah, das war a ein so süßes Kapitel! :)
Da haben wir aber ein paar interessante neue Informationen über den Fluch bekommen. :D
Und diese beiden flashbacks, einfach so sweet ♥ *-*
Ich mochte vor allem, wie du Maréns Vater und Yuris Mutter (ich vermute mal das es Yuris Mutter war, weil wir von keinem anderen der Tiere wissen das sie einen Bruder haben) dargestellt hast und wie sie unterschiedliche Sichten auf diesen Fluch haben. Ich bin echt neugierig, ob wir später auch noch erfahren, was die anderen Eltern denken ^^
Und ich kann mir echt gut vorstellen, wie süß Yuri als kleines Schweinchen ist. Ich wäre glaube ich genauso wie Kazuha reagieren. :D
Auf jeden Fall wieder tolles Kapitel ♥

lg
Elena Rossi
23.10.2015 | 18:51 Uhr
zu Kapitel 25
Das Kapitel war sehr geheimnisvoll
Hat aber zeitgleich auch einige Geheimnisse gelüftet, aber dennoch genauso viele Fragen aufgeworfen.
Aber ich merke, das du Hikari vergessen hast! Also meinen Charakter :/
War das beabsichtigt?

Ich freue mich dass du dich dazu entschieden hast weiter zu machen :)
Und ich merke, das dein Schreibstil sich ein wenig verändert hat.
Es waren kaum noch Grammatik Fehler da :)
Es wird immer angenehmer deine Stories zu lesen! Es geht jetzt also flüssiger!
Das finde ich toll!

Mach weiter so!

lg Hinata120

Antwort von Schmuse x Katze am 23.10.2015 | 18:56 Uhr
Danke!
Und nein es war keine Absicht, ich werde es noch ändern, aber den Überblick auf 12 Charakter zu haben ist nicht immer einfach! :)
Es freut mich, dass ich mich etwas verbessert habe. Scheinbar passt das Sprichwort: "Übung macht den Meister!"

Danke für dein Review und das du mir eigentlich immer so treu bist, auch wenn man eine kleine Ewigkeit auf meine Kapitels warten muss! *Einen Kuchen und Strauß Blumen reiche*

LG
Schmuse x Katze
26.04.2015 | 19:14 Uhr
zu Kapitel 24
Juhu!!
Es geht weiter *_*

Kathrin ist also Hase? Ich muss erst mal nach so einer langen Zeit wieder rein kommen XD
Aber dadurch, dass hier wieder ein Kapitel online ging, hege ich Hoffnung das zu Mutanten und Götter MMFF auch bald ein neues Kapitel hoch geht ;)
Ich freue mich schon ziemlich darauf :D
Ja, das mit der Ruhe kenne ich. Ist schwer sie zu finden und ich hätte auch einen emotionalen Ausbruch bekommen bei Sasuke.
Ich hätte ihm wahrscheinlich noch eine Ohrfeige oder so gegeben XD

Ich bin sehr gespannt wie die nächsten Kapitel sind, vor allem wer noch bei der Story mit macht, wer sie noch liest und wer raus fliegen wird wegen Inaktivität.
Ich lese alle drei Stories noch sehr aktiv ;)


Love Hina
28.10.2014 | 18:35 Uhr
zu Kapitel 23
Hey du :)

Schön dass ein neues Kapitel kommt.
Ja, das kenne ich auch! Man gibt sich so viel Mühe die Story nach seinen eigenen Wünschen
und auch nach den Wünschen der Teilnehmer.
Doch wenn man sich dann nicht mühe gibt ein doch etwas längeres Kommi zu schreiben, wird der Autor extreme deprimiert.
Und dann hat man auch selten Lust zu schreiben ^^"

Ich finde, du solltest deiner Story treu sein :)
Aber wenn du schnelll weiter schreibst finde ich es klasse!
Die Fragen fand ich lustig, aber auch nicht unbedingt notwendig :)
Zumindest konntest du dich damit vergewissern, dass Leute auch deine Story lesen ;)

Mir macht sie Spaß zu lesen! Und ich sehe Kazuha scheint sich gut mit Naruto zu verstehen :D
Aber was ist denn das letzt Spiel?!
Das würde ich gerne schnell erfahren, und ob alle mit machen! oder nur einer aus der jeweiligen Klasse *schnurr*
Bin mal gespannt!!

Mir machen alle deine MMFF´s ziemlich viel Spaß zu lesen
und ich hoffe, ich darf mich auch in Zukunft bei ihnen anmelden ;)

Kopf hoch süße!

Lg Hinata120
15.06.2014 | 23:22 Uhr
zu Kapitel 22
Schön auch wieder hier was in deiner Story zu lesen.

Vorab die Lösung:

An der Unterwäsche erkennt sie die Körbchengröße und auch die Figur btw. an den Klamotten dass sie gut aussehen muss.

Das Kapitel war schön, endlich mehr über Yuri zu erfahren.
Sie ist also Schwein, süß... ein kleines hausschweinchen mit grünen Augen.
Hätte zu gerne ein Bild gesehen.
Ich habe auch bemerkt, dass deine Rechtschreibung besser geworden ist :)
Konnte es dieses mal flüssiger Lesen, ohne über eigenartige grammatische Fehlerchen zu stolpern *räusper*
Aber okay, ich bin auch nicht grade ein Ass in Rechtschreibung.

Das Kapitel hat mir gefallen und ich bin SEHR gespannt, wie sich die anderen verwandeln.
Wir hatten ja schon Schlange, Schwein und Affe.

Fehlen noch ein paar :P


Love Tasha<3
23.02.2014 | 15:14 Uhr
zu Kapitel 21
Hey Hey Schmusi!

Schön wieder was von dir zu lesen :)
Ich bin selbst n der Oberstufe, ich verstehe deinen Druck und Stress :P
Also mach dir keine Sorgen!
Ist zwar schade, wenn man lange drauf warten muss, aber ist ja nicht so schlimm!
Muss man sich einfach in Geduld üben!

Ich fand das Kapitel ebenfalls verwirrend XD
Definitiv ist klar! Ayame will was von Pain ;)
Das ist schon mal sicher!
Und wieso sind wir Sklaven? Was hat Aoi von uns, wenn wir Sklaven sind?
Und Violett mag ich nicht -.-*
Das ist ne miese Schlange!
Was will sie wirklich?!

Und die Antwort auf die Frage ist:

Ayame ist verwirrt, weil

1. Pain und Violett sich unterhalten haben und sie nicht weiß ob die ein Verhältnis haben, oder ob Pain auf ihrer Seite steht
2. Violett unbedingt die Schulärztin für die Shibas sein wollte und irgendwas herausfinden will
3. Weil Aoi in der Schule war
14.09.2013 | 08:59 Uhr
zu Kapitel 20
Guten Morgen^^
Oh, Sly ist dran mit ihrem Kapitel! Das finde ich ja cool. Doch, da bin ich gespannt drauf.
Okay, ihr ist langweilig. Naja, wenn Anri auch mit dem gutaussehenden Itachi verschwindet... *schmunzel*
Kabuto ist ja aber noch da. Auch wenn der bisher wenig Interesse daran zeigt, Sly die Langeweile zu nehmen. Und Sly schätzt ihn ja auch erst einmal nicht so sehr. Oder seine Gesellschaft.
*schmunzel* Gut, vom vielen Seufzen würde ich an Kabutos Stelle auch langsam genervt sein. Ich glaube, er sieht sie gerade wie ein gelangweiltes Kleinkind, wenn er schon mit ihr etwas spielen will.
Ah ja, Tic-Tac-Toe... Und Kabuto gewinnt. Bei seiner Intelligenz würde ich ihm glatt zutrauen, dass er Sly da eine Falle nach der anderen stellt. Aber schummeln kann man da echt nicht. *lach*
Oh je, Sly blamiert sich total... Gedankenlesen...
Auch beim Hangman ist sie eine Niete. Naja, so schwere Worte... Obwohl es ja immer heißt, je länger das Wort, umso größer die Chancen, es herauszubekommen. Ich bin beispielsweise mal total bei dem Wort "Puppe" gescheitert!
Hach, arme Sly. Immer verliert sie.
Oh, aber jetzt hat sie Kabuto doch mal beim Schummeln erwischt. *schmunzel*
Gut, dass er es gleich zugibt.
Ich finde die beiden aber echt süß. Auch, dass Kabuto jede ihrer Gefühlsregungen am Gischt ablesen kann. Kein Wunder, dass Sly das unangenehm ist.
Aber jetzt geht es zum Einsatz. Ein verknackster Fuß! Und Kabuto ist voll in seinem Element. Ich denke mal, so langsam findet Sly Interesse an ihm.
Ach, das war ein tolles Kapitel. Hat mir richtig Spaß gemacht!
Und die Antwort: Weil Schach ein Sport ist. *zwinker*
GLG,
Fenny
12.09.2013 | 14:29 Uhr
zu Kapitel 20
Antwort:

Weil SChach als Sport anrkannt ist und Sly keine Lust auf Sport hat

Das Kapitel war niedlich und hat finde ich gut den Charakter von Kabuto wiedergespiegelt.
Ich fand die Spiele Vorschläge toll!
Und klar hätte man Mensch-ärgere-dich-nicht soielen können. Kegel aus Papier für die Figuren
Das Spielfeld aufgemalt und einen Würfel gefalten ;)

Das Kabuto so gut ist und immer gewann ist klar bei dem streber XD
Ich fands zum schießen!!

Freu mich auf die andren Kapis :)

Love Tasha♥
21.07.2013 | 20:02 Uhr
zu Kapitel 19
sooo jetzt melde ih mich auch mal wieder, sorry dass ich zu der story so lange kein review mehr geschrieben hab, ich war ewig nicht mehr auf fanfiktion,
ich werd versuchen jetzt mal wieder öfter reinzuschauen :)
jetzt mal zu dem neu hochgeladenen kapitel:
ich muss sagen mir gefällt die verbindung zwischen hidan und natsuki sehr,
wie sie sich zwar immer in die haare kriegen, aber er sich trotzdem am ende um sie kümmert!:)
außerdem mag ich wie du das basketballspiel beschrieben hast. auch wenn es nur ein kurzer abschnitt ist,
aber als ich es gelesen hab konnte ich mich irgendwie gut in die situation hineinversetzten.
ich hätte mir vielleicht noch gewünscht, dass du den konflikt zwischen ihr und der schülerin die verloren hat, mehr ausgebaut hättest,
das wäre sicherlich interessant geworden.
aber im großen und ganzen ein tolles kapiel, was man flüssig durchlesen kann!:)
zu deiner frage: ihr tut das handgelenk weh weil sie von der einen schülerin geschubst wurde und über die bank gestolpert ist....
vlg
13.07.2013 | 21:00 Uhr
zu Kapitel 19
Antwort: Weil Natsuki geschubst worden ist ;)


Schön wieder ein neues kapitel von dir zu lesen.
Heute alles über Natsuki. Natsuki und hidan sind wie Katz und Maus, oder?
Ich bin mal gespannt was das für ein Gehimnis ist, weshalb Hidan immer Verbände dabei hat
Will er Arzt werden XD?
Wäre ne Erklärung ;)

Aufjedenfall richtig lustig!
Ich bin mal gespannt, wies weitergeht und vorallem mit wem :P

Love Tasha♥
13.07.2013 | 09:19 Uhr
zu Kapitel 19
Guten Morgen^^
Hach, ein neues Kapitel von dir. Das ist schön. Und dieses Mal ist es Natsuki. *grins*
Die Kleine war ja immer eine meiner Lieblinge, einfach weil sie so frech ist und nur Streiche ausheckt. Aber hier in dem Kapitel erfährt man ja auch mal etwas mehr.
Scheinbar findet sie es wirklich nicht gut, dass sie eine Shiba ist. Sie sieht sich da als Opfer und wird von anderen immer dumm angemacht. Das tut mir leid. Umso toller finde ich es, dass gerade Natsuki sich mal so gar nichts gefallen lässt.
Und ihre Szenen hier mit Hidan, also... wie sagt man so schön?
Was sich neckt, das liebt sich. *lach*
Natsuki schreibt also auch gern. Na, hoffentlich haut sie einen Bestseller raus. Aber gerade kann sie sich ja wegen Hidan nicht so gut konzentrieren.
Beim Basketball kann ich sie mir übrigens richtig gut vorstellen. Wie sie da elegant den Angriffen ausweicht und nach vorn stürmt mit dem Ball. Da ist sie sicher eine Sportskanone!
Und sie und Ino sind ein herrliches Team, schade nur, dass da ein neidisches Weibsstück anders drüber denkt. Das ist ja auch gleich die Lösung zu deiner Frage. Die doofe Kuh hat Natsuki einfach geschubst und die ist über die Bank gefallen.
Ach man, das ist wirklich mies. Als könnte man beim Basketball schummeln. *den Kopf schüttel*
Und zu dieser Violett wäre ich auch nicht gegangen. Die ist mir schon so unsympathisch! Da kann ich Natsuki verstehen.
Umso niedlicher war es, dass sie Hidan um sie gekümmert hat *fiep* Das war so niedlich, ehrlich.
Hach, die beiden wären so süß zusammen.
GLG,
Fenny
12.05.2013 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 18
Guten Abend^^
Die Frage wurde ja schon beantwortet, wie ich gerade sehe. Dann befasse ich mich mal wieder nur mit dem Review.
Mensch, Aya und Suigetsu. Eigentlich wären sie ein schönes Paar. Doch, die beiden passen gut zusammen.
Und ich fand das Bild schon richtig toll, als Suigetsu bereit war zu schwimmen und Aya so für ihn schwärmte und seinen Körper bewunderte *lach*
Suigetsu hat sie also bisher ignoriert. Na, das weckt doch Ayas Jagdinstinkt^^
Aber dass Katharina auch auf ihn steht? Oha, ich befürchte schon wieder einen kleinen Zickenkrieg zwischen Vogel und Hase...
Der fängt ja auch schon an. *seufz*
Ah, aber das Gespräch nachher zwischen Suigetsu und Aya war wirklich cool. Also, dass er sie so auflaufen lässt und alles. Das hast du wirklich super geschrieben.
Aber ich muss auch sagen, es war gut, dass Suigetsu ihr noch einmal nachgelaufen ist. Sonst hätte Aya mir auch wieder zu sehr leid getan.
Diese Behandlung war sie ja auch nicht gewohnt.
Ach, dann beantworte ich doch noch mal die Frage. Das Häschen hat sein versprechen zuerst gebrochen, deshalb^^
GLG,
Fenny
12.05.2013 | 13:32 Uhr
zu Kapitel 18
Ein schönes Kapitel, ich habe vielleicht nur 5 RS und Grammatikfehler entdeckt.
Du verbesserst dich immer mehr ;)

Die Antwort auf die Frage:

Weil Katherin zuerst ihr Versprechen gebrochen hat


Also.. Aya stht auf Suigetsu?
hmh ;)?
Na, ob dass noch was wird?
Aya wird sich wohl VIEL rechtfertigen müssen,
ich bin mal gespannt, ob das was wird :P

Schreib bald weiter ;)

Love Tasha♥
07.04.2013 | 15:21 Uhr
zu Kapitel 17
Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir.
Wie schön, mal wieder etwas zu lesen. Ich denke, bald hatte auch jeder sein extra Kapitel oder? Ich weiß es gar nicht...
Eigentlich sind es auch zwölf Mädels. Gibt also schon einiges zu tun. *nick*
Nun ja, jedenfalls fand ich Marens Kap wieder sehr süß.
Ich mag das Schäfchen sowieso, aber mit Kakuzu als Pair hatte ich ja nicht gerechnet.
Aber das war sowas von süß, wie Maren da einschlief und sich Kakuzu um sie gekümmert hatte.
Echt, das war so niedlich, hast du dir gut ausgedacht^^
Also, ich freue mich wieder auf mehr.
GLG,
Fenny
31.03.2013 | 23:57 Uhr
zu Kapitel 17
Antwort:

Bei Hobbies, Bei Konzerten, im Sport, beim Judotraining, im Proberaum nach dem Kakuzu weg war und auch ab und an im Unterricht oder einfach so beim lauen ;)


Das Kapitel hat mir sehr gefallen, ich habe vergessen, dass du das ja nun Chara abhängig machst
und keine Sorge. wir verzeihen dir die wartezeit
manchmal hat man einfach keine Motivation und auch keine Zeit ;)

Maren ist schon eine süße, macht sich Gedanken wegen Schulschwänzen.
Ich hatte eher mit Natsuki gerechnet, das die sich wieder mit Hidan kloppt und nicht mit irgendwas anderem.
Ich glaube.. ich habe es von uns allen mit dem Tiger am besten getroffen ;)
So kommt es mir vor, ich mein, wenn Maren immer einpennt O.o
Das kann doch auch SEHR gefährlich sein! Wenn sie über die Straße geht und plötzlich "Plop" einpennt O.O
Nicht auszumahlen T.T

Schreib schnell weiter!
Ich freue mich drauf ;)

Love Tasha♥
Flufy07 (anonymer Benutzer)
31.03.2013 | 19:10 Uhr
zu Kapitel 17
Hallo und frohe Ostern, ^^
Na da hast du mir aber was tolles ins Osternest gelegt. :D Ich freue mich echt ganz doll drüber das Marén die nächste glückliche ist.
Hach ja und was soll ich noch dazu sagen, ja es war kürzer asl die anderen denk ich, aber mich stört das nicht sonderlich.
Ich habe dieses Kapitel verschlungen und geliebt. Ich meine, das war einfach mal sowas von süß.
Am besten fand ich die Stelle, an der sie einschläft und als sie wider aufwacht Kakuzu bei ihr ist. ^^
Und dann gehen sie ein Eis essen, na wenn das nicht wirklich harte Schale weicher Kern ist, dann weiß ich auch nicht mehr.
Aber da scheint es in der Tat einen Zusammenhang zwischen Tier und auserwähltem Pair zu geben. :o
Vielleicht wird der Fluch durch den wahren Seelenverwandten oder sowas in der Art geschwächt. XD <--- ich bin mal wider am rum spinnen.

So zur Frage: In dem Kapitel erwähnte Situationen waren Sportliche Betätigungen wie Laufen oder Judotraining, andere Hobbys, der Schulunterricht und Konzerte also quasi eigentlich fast überall. Außer wenn Kakuzu dabei ist. ^^

lg Flufy07
27.02.2013 | 18:22 Uhr
zu Kapitel 16
So, langsam muss meine Alertliste doch kleiner werden...
Aber Hallo zum zweiten Mal heute Abend.
Nun ist also Hikari dran und ich muss sagen, ich finde das kleine Schmusekätzchen richtig, richtig süß.
Auch, dass sie sich so gut mit Deidara versteht.
Hach, aber wenn der innere Tiger schon mal nach Zärtlichkeiten schreit... Dann muss man doch automatisch schnurren, wenn man gestreichelt wird *grins*
Aber Hikari hat echt große Angst davor, dass es herauskommt. Dass sie so ein inneres Tier besitzt. Das merkt man ihr schon an.
Sie sehnt sich sehr nach Deidara, rennt dann aber wieder vor ihm weg. Das tut mit für Dei schon wieder leid, denn er scheint sie wirklich sehr zu mögen.
Das Spiel, bei dem Hikari antreten soll, war eigentlich gut gewählt. Bockspringen... Und eine Katze landet bekanntlich immer auf den Füßen *zwinker*
Sie hat gewonnen und man merkt schon, dass die neue Schule mit den Shibas einen Gewinn gemacht hat.
Und dann kommt wieder Deidara und gratuliert. Nun ja, gratulieren... Ich würde es eher schmusen nennen^^ Er küsst sie ja sogar auf den Hals, also da hätte ich als Zuschauer auch gedacht, die beiden haben was am Laufen.
Und Deidara ist wirklich ein sehr offensiver Typ. Der schleicht sich nicht so heimlich, still und leise in ihr Herz, der springt drauf, krallt es sich und lässt nie wieder los *lach*
Hach ja, es war auch gut, dass er sie damals nicht dafür verurteilt hat, eine Shiba zu sein.
Er war scheinbar gleich von ihr fasziniert und das beruhte auf Gegenseitigkeit.
Doch, sie wären ein supersüßes Paar.
*schmunzel* Und dann taucht Kieran doch noch auf. Ja, es war bisher auch viel zu ruhig in Hikaris Leben *lach* Ich meine, sie wurde noch gar nicht mit Shiba-Belange belästigt. Das geht doch nicht^^
Nun gut, dann bin ich mal wieder durch. Auch wenn Hikari fauchen kann, Deidara schreckt das nicht ab. Ich muss ehrlich sagen, sie sind ein wirklich süßes Paar. *nick*
Die Frage, tja... Beantworten könnte ich sie natürlich, aber das haben wahrscheinlich schon viele andere vor mir gemacht. Und ich bin geduldig und kann warten^^
Ich bin jetzt einfach froh, dass ich noch ein Review raushauen konnte. Hast du dir ja auch verdient.
GLG,
Fenny
12.02.2013 | 17:33 Uhr
zu Kapitel 16
Ich hoffe, ich bin die erste ;)

Also erst mal schnell die Frage: Hikari dachte, Deidara würde sie dann auch so komisch anschauen, und würde sie nicht mögen :D

Also ich fand das Kapitel richtig klasse!
Hast dich selbst übertroffen und ich habe einfach nur geschwärmt bei dem Kapitel ♥_♥
Einfach klasse!~♥
Das Kapitel war super, du hast Hikaris Chara und ihre Lolli Sucht echt gut raus gebracht
und ja, Deidara und Hikari wären echt ein süßes Paar.
Die Szene im Flur kam mir echt süß vor und das er sie krault *schnurr*
Einfach super!
Ich denke mal, so bald er weiß, dass sie ein Tiger ist, bzw. wirklich ein Kätzchen,
dann wird er sie sicherlich mit freude Kraulen :D
Ich bin mal gespannt, ob es weiter geht

aber eine Frage... hieß Yuris Bruder nicht Keenan?
Ich bin mir sicher, der hießt NICHT Kenai!
Verwechselst du da jemanden mit Bärenbrüder ;)?
Oder hast du doch entschieden den Namen umzuändern :D?

Ich frage mich, wer von den anderen Tieren die MMFF noch liest und ob es wieder welche gibt, die raus fliegen
weil sie einfach deine Arbeit nicht würdigen
na ja, sehe es ja bald...

Love Tasha♥
Flufy07 (anonymer Benutzer)
12.02.2013 | 14:49 Uhr
zu Kapitel 1
huhu,
Auch Gefahr laufend, dass das jetzt nicht so toll ankommt, aber es freut mich doch, dass jetzt wenigstens mal jemand ein Kapitel gekriegt hat, der regelmäßig Reviews schreibt.
Deswegen habe ich mich sehr gefreut, dass Hikari dran kam.
Na ja aber jetzt erst mal zum Kapitel.
Soso Deidara also. XD Ich erinnere mich, dass ja fst alle wen von Akatsuki hatte. Ich ja auch XD
Das ist ja echt niedlich mit dem Bedürfnis nach Zuneigung. Und dann das Schnurren echt süß. :D
Hm Bockspringen scheint echt prädestiniert zu sein für Hikari. ^^
Aber sie kriegt beim Sprung Panik, wenn sie nicht die Augen schließt? Hat sie vielleicht Höhenangst oder sowas? o.o
Da geht ja wer ran, also der Deidara. Die denken bestimmt, dass die zwei zusammen sind, würde ich wohl auch.
Die Schlussszene and ich aber auch mal süß *-* und lustig :D

Zur Frage: Sie hatte befürchtet, dass er sie dnn genauso komisch angucktwie die anderen.

lg
Flufy07
31.12.2012 | 20:26 Uhr
zu Kapitel 15
Hach, ich habe eine volle Alertliste... Schon wieder -.-
Aber gerade zum letzten Tag des Jahres will ich es endlich abarbeiten.
Ich meine, ich möchte quasi ohne Altlasten ins neue Jahr starten *schmunzel*
Anri und Itachi... Mensch, Itachi kann ja richtig herrisch sein *lach*
Arme Anri, da wollte sie nur mal eben ihre Halbschwester anfeuern, aber Itachi ist ja so auf der Lauer, obwohl man denkt, er würde schlafen.
Herrje, Anri ist wirklich extrem süß, wie sie da unter Itachis Worten leidet. Nun ja, sie leidet ja nicht richtig, aber sie wird doch immer rot und es ist ihr peinlich.
Kein Wunder, Itachi sieht ja auch gut aus. Ich hatte übrigens auch gedacht, dass er nicht wieder kommen würde, als er ihr etwas zu trinken holte.
Mensch, wie macht er das nur? Liegt da halb auf dem Stuhl mit geschlossenen Augen, aber kriegt doch alles mit. Wahnsinn.
Nun gut, dieses Mal habe ich die Antwort auf die Frage^^ Kopfschmerzen natürlich. Das ist schon doof, wenn man die Ratte in sich hat. *seufz* Hmm, wahrscheinlich hat wieder jeder vor mir die Frage beantwortet, aber egal^^ Kann mir ja nur recht geschehen, weil ich so spät dran bin.
Also, das Kap fand ich wirklich sehr toll. Gerade wegen Itachis Charakter, den hast du super dargestellt. Da hat das Lesen eine Menge Spaß gemacht.
GLG,
Fenny
Oh, und ich wünsche einen guten Rutsch, die letzten paar Stunden^^
16.12.2012 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 15
Das Kapitel war toll
Itachi hast du gut rüber gebracht und Anri bringt er ja völlig aus der Fassung
So wissbegierig würde ich auch gerne sein, bessere Noten, wäre cool!
Auf dei Gefahr hin die letzte zu sein mt der Lösung
Die Ratte bedankt sich mit Kopfschmerzen ;)

Ich bin gespannt, wies das nächste mal weiter geht!
Love Tasha♥