Autor: PiFKA
Reviews 1 bis 25 (von 68 insgesamt):
30.12.2011 | 20:09 Uhr
zur Geschichte
0hhhhhhhhhhhh maaaan.
Wie schade das die Geschichte nun "beendet" ist :(
Ich hätte sie noch Ewig weiterlesen können...
Die Fanfiction hatte alles, was eine GUTE Geschichte braucht
=> Liebe, Freundschaft, Drama, Verzweiflung, Hass...

Ich hab mir die letzten Kapitel jetzt gefühlte 1000x durchgelesen ♥
Oder waren es doch 1001x?! Ich habe keine Ahnung...
aber ich musste es einfach mehrmals lesen und auch an verschiedenen Tagen
um die Handlung richtig zu verstehen und genießen zukönnen *-*
Manchmal hat man ja Tage da wirkt der Text auf einen anders als am vorigen Tag.
Du hast die letzten Kapitels wieder fantastisch geschrieben, da beginnt wieder das Kopfkino.
Die Hochzeit, der Zeitsprung, eine wunderbare Idee.

Für die Leutchen, die auf HAPPY END's stehen, war dass das PERFEKTE ENDE der Fanfiction *-*
Ich muss nicht bei jeder Fanfic ein Happy End haben, das wäre auf dauer ja auch total öde.
Aber ich gebe zu das ich mich hier auf das HAPPY END total gefreut habe.
OMG das waaaaar so schön zu lesen ♥ ich hab so geflennt *heul heul heul* :''))))))))))
Ich LIEBE LIIIIEBEEEE LIIIIIEEEEEEEBE deinen Schreibstiel! *-*
Wenn ich mir das bildlich Vorstelle wie sie da stehen und sich das JA WORT geben... ♥
*hachja* => mega süüüüß! Wäre ein prima Schnulzenfilm *fg*

Die ganze Geschichte war sooooo oft sehr gefühlvoll be/geschrieben und so wurde die FF auch beendet.
Mit ganz viel Gefühl und Emotionen. Ein anderes Ende kann man sich hier kaum Wünschen!
Diese Geschichte MUSSTE einfach ein HAPPY END haben.
Aber da die Geschichte so dehnbar war und man hätte auch mitten in der FF denken können
das Steffi und Konstantin heiraten, eine Familie gründen und Glücklich werden.
Ich bin sicher, das wäre auch ein wundervolles Ende gewurden.
Dennoch freu ich mich das sie für Fady entschieden hat. Für ihre "erste Wahl" 0:)

Ich bin jetzt einfach gespannt was du aus dem "alternativen Ende" holst und warte gespannt auf die Kapitel ♥
Ich hoffe du schreibst dort genauso gefühlvoll wie hier ♥
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
27.12.2011 | 20:58 Uhr
zu Kapitel 32
Sorry hatte wohl vergessen ,zu schreiben,wie gut mir auch dieses Kapitel gefällt,pu,ich dachte Steffi wäre sich ihrer gefühle nicht sicher,doch sie ist es,sie liebt Fady,wie schön,es ist immer wieder toll zu lesen,weil es so spannend,romantisch,so unglaublich schön ist.danke.
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
27.12.2011 | 20:41 Uhr
zu Kapitel 34
Wie immer bin ich ganz gefangen von dieser schönen Geschichte,nun sind Steffi und Fady verheiratet,erwarten ein Kind,was kann es schöneres geben,es ist so toll das alles zu lesen,dieses Glück,ach,da geht mein Herz doch ganz auf,ich liebe es ,bin so fastziniert von dieser Geschichte,es muß schön sein,so eine Liebe zu enfinden,so glücklich zu sein.
Anna1991 (anonymer Benutzer)
27.12.2011 | 11:57 Uhr
zu Kapitel 34
Mal abgesehn davon das ich ziemlich lange gebraucht habe und hier grad auf dem Spielplatz per Handy schreibe :D weiss ich auch gar nicht mehr was ich zu deiner FF sagen soll außer das dir hier etwas echt mega schönes gelungen ist.

Die letzten Kapitel,man kann sich da so toll reinversetzen und man hats einfach gern gelesen. Zum Anfang wars noch nich so aber iwie hast du dich immer mehr selbst übertroffen. Das klingt jetzt komisch, aber deine Kapitel wurden immer schöner und immer toller. Man hat einfach nur mitgekriegt, das du nich nur husch husch schreibst.

Ich finds toll was du hier in den letzten Monaten auf die Beine gestellt hast und ich werd deine geschichte bestimmt öfters nochmal komplett lesen <3
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
27.12.2011 | 05:59 Uhr
zu Kapitel 33
Tränen liefen mir übers Gesicht so berührt hat mich diese Geschichte,wunderschön,romantisch,verwirrend.Das Eheversprechen,es war wunderschön,berührend.Nun ist alles seinen Weg gegangen,Fady und Steffi,ob sie glücklich werden?Ich liebe diese Geschichte,sie ist wunderschön,zum Träumen,etwas was man in dieser kalten,zum teil gefühlslosen Welt braucht,danke das ich diese Geschichte lesen durfte,ich werde sie vermissen,
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
20.12.2011 | 12:57 Uhr
zu Kapitel 31
Oh,war das schön,mein Herz,ich fühle so mit den beiden,weil ich mich so verstanden fühle,mein Geheimnis,auch mein Herz ist zwei geteilt,auch ich bin nicht frei,aber mein Herz sehnt sich nach einem anderen,meine geschichte,deshalb bin ich so fastziniert ,so gefangen,es ist eine Geschichte die mein herz berüht,nur habe ich nicht die freiheit zu entscheiden,weil man das in meinem fall nicht tut,ich hoffe Steffi tut das richtige,ich wünsche es mir,kann kaum das Ende erwarten,danke für diese tolle Geschichte.
Anna1991 (anonymer Benutzer)
11.12.2011 | 18:04 Uhr
zu Kapitel 30
du hast vielleicht schon mal gefühslbetonter geschrieben
aber ich find es is nen tolles kapitel un die arrw etc gehören für mich iwie da rein
wenn ich dran denke wie ich schreibe*tagebuch schreiber outerin* :D
da sind die da auch immer drinn :)

Du schreibst einfach toll schnucki :*
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
10.12.2011 | 06:54 Uhr
zu Kapitel 30
Bin völlig geplättet,ist da mehr im Spiel wie Steffi zugeben will?,ist Fady doch nicht der Richtige?Liebt sie beide?Es geht einem eine Menge durch den Kopf,wenn man diese Geschichte verfolgt hat,verschlungen hat,wie ich.Ja,Gefühle sind nicht immer leicht,genauso wie die Liebe,da gibt es oft verwirrungen,verletzungen,bis das Herz die wahre Liebe erkennt,ich bin gespannt was Steffis Herz macht,wie es entscheidet,erkennt.´Die Geschichte ist einfach perfeckt,klasse geschrieben,mit Herzblut,man fühlt,leidet,man hofft.Einfach unglaublich schön,man vergisst Zeit und Raum,weil man total fastziniert ist.bin gespannt,was noch so alles pasiert und bin gerne bereit mich wieder im Lesen zu verlieren,danke,für diese tolle Geschichte.
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
08.12.2011 | 06:08 Uhr
zu Kapitel 29
Oh,das ist sooo schön,mir bleibt die luft weg vor Begeisterung,etwas schöneres könnte es heute morgen nicht geben,wie diese geschichte zu lesen,sie passt so gut in meine Stimmung.Wunderschön,voll romantisch,ich liebe diese Geschichte,Steffi und Fady endlich vereint,voller liebe,romantik,ach Fady das hast du super gemacht,Glückliche Steffi.Bin gespannt wie es weiter feht.
08.12.2011 | 05:32 Uhr
zu Kapitel 30
Hm.. weiß nicht wie ich das Schreiben soll,
aber für einen Tagebucheintrag find ich das etwas komisch geschrieben.
Da hätte ich solche Worte wie "OMG" oder "Arrrrrww" irgendwie nicht verwendet.
Weiß nicht. Find ich nicht so schön.

Irgendwie istdas Kapitel nicht so Gefühlsbetont geschrieben wie die davor.
Und ich finde bei einen Tagebucheintrag müsste das gerade noch viel mehr herausstechen..

Bin trotzdem sehr gespannt, wie es weiter geht.
07.12.2011 | 21:42 Uhr
zu Kapitel 1
0hhhh my.... *huh* sooooooo cute!! *-*

'lalala. ich wusste es.. 'lalala. :'D
Ich wusste es! ich wussssste es! ICH WUSSSSSSSSSSSSSTE ES!!! ♥
04.12.2011 | 12:52 Uhr
zu Kapitel 28
Das hast du wieder total schön geschrieben :)
Den Zeitsprung finde ich klasse, passt da irgendwie rein.

Fady is ja echt gemein ;P
Naja aber dafür ginbts jetzt BIG Suprise :D

Bin gespannt wies weiter geht
und ich heul wenn die FF beendet ist :'(
</3

Antwort von PiFKA am 04.12.2011 | 19:21:26 Uhr
Arrrrrrw.
Du kleiner Freak ;O

Kennst du etwas die BIG Surprise schon o.O
Oder wird das durch das Kapitel etwas offensichtlich ;D
Die kommt übrigens nicht gleich, sondern etwas später :D
Im laufe des beschriebenen Tages ;)

Du heulst garantiert nicht, wenn die FF zu Ende ist.
Sonst gibt es Popohaue ;O ^^
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
03.12.2011 | 22:04 Uhr
zu Kapitel 28
Habe mich schon die ganze zeit darauf gefreut das ich es lesen kann,nun habe ich es geschaft,es war einfach klasse,sowas von spannent,gefühlvoll,ich bin wieder mal hin und weg,ich finde die Gescichte einfach so unglaublich schön,kann es kaum erwarten bis das Nächste Kapitel fertig ist.
Snow flake (anonymer Benutzer)
01.12.2011 | 19:20 Uhr
zu Kapitel 6
So das letzte Kapitel für heute :)

haaaach "schwwwääääärm" :)

gänsehaut feeling, so wie du die
gefühle von fady und steffi beschreibst :)

doch das hast du wirklich gut geschrieben,
man konnte richtig mit den beiden mitfühlen :)

was ich auch suupii an deiner geschichte und
vor allen dingen deinem schreibstil finde,
ist dass du andauernd zwischen fadys und steffis
sich hin und herschwenkst :)

so kann man deine geschichte noch
leichter, schneller und vor allem besser lesen :)

bis morgen dann

♥♥♥

Snow flake
Snow flake (anonymer Benutzer)
01.12.2011 | 19:11 Uhr
zu Kapitel 5
Heyy :)

tolle idee, dass du ein kapitel über steffis
tagebucheintrag gebracht hast :)

das gibt ein bisschen einblick in ihre gedanken
und außerdem lässt sich das wirklich richtig toll lesen :)

so ein kapitel schaffe ich noch,
bis gleich

♥♥♥

Snow flake
Snow flake (anonymer Benutzer)
01.12.2011 | 19:05 Uhr
zu Kapitel 4
Halllöööchen :)

wieder ich :)

oh man arme steffi,
ich weiß zwar nicht direkt wie es ist wenn man für jemanden arbeiten muss, für den man gleichzeitig auch noch schwärmt,
aber das hört sich ziemlich anstrengend und dramatisch an.

Aber ich kann auch verstehen,
wenn steffi für fady das beste rausholen will,
aber hoffentlich genügt es ihm dann auch,
ich meine es stimmt ja auch dass sie nicht mehr machen kann, als sie gelernt hat :)

suupii geschrieben ;)

ich les gleich mal weiter,
sonst komm ich da nicht mehr hinterher :)

bis gleich

♥♥♥

Snow flake
Snow flake (anonymer Benutzer)
01.12.2011 | 18:57 Uhr
zu Kapitel 3
Heyyy :)

so da bin ich wieder :)

tut mir wirklich leid, dass es solange gedauert hat, bis ich weiterlesen konnte,
aber ich war die letzten tag krank :(

also wieder ein tolles Kaptitel :)

aber steffi hat ja wirklich stress, die arme
hoffentlich übernimmt sie sich nicht.

Ich mach mich gleich ans weiterlesen :P

♥♥♥

Snow flake
Snow flake (anonymer Benutzer)
25.11.2011 | 06:34 Uhr
zu Kapitel 2
heyyy :)

ich muss jetzt die ganzen versäumten reviews nachholen :)

also nicht wundern :)

wow!

also ich muss schon sagen, deine story ist toll :D

1. weil du über Fady schreibst :)
und 2. weil du einen wirklich tollen schreibstil hast :)

so und ich mach mich jetzt ans weiterlesen.
hab ja schließlich noch über 20 Kapitel vor mir :D

also bis dann :)


gggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggglg

Snow flake

Antwort von PiFKA am 30.11.2011 | 21:17:11 Uhr
Hey :)

Danke für dein Review :)
Ich freu mich. dass dir sowohl die Story,
als auch der Schreibstil die gefällt.

Ich hoffe, dass du jetzt als Leser
weiterhin dran bleibst und das nächste Update
kommt in den nächsten Tagen :)
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
20.11.2011 | 20:49 Uhr
zu Kapitel 27
Oh,man das war einfach wunderschön,irgentwie auch traurig,der arme Konstantin,aber Fady und Steffi,das gehört einfach zusammen,das ist romantik pur,bitte nicht aufhören zu schreiben,ich liebe es diese Geschichte zu lesen,es ist Herzscmerz pur.Freue mich auf die Fortsetzung.
20.11.2011 | 20:04 Uhr
zu Kapitel 1
0hhhhhhhhhhhh Steffiii!!
Wie kannst du immer sowas schreiben?!
Ahhh!! ich find keine worte *schnief*
Du hast das wieder soooo toll geschrieben.
Mit so vielen gefühlen bei den vorkommenden Charakter...
Kann man sich wieder wunderbar vorstellen. Tolle Landschaft!
Picknick am See :')

Aber die handlung in den kapitel..
Ich fang doch da immer gleich an zuflennen. Wie traurig. :'(
*wääääähää* Der arme Konsti :(
Ich bin doch bei sowas immer total Sentimental.
Auch wenn steffi jetzt wieder glücklich ist, MIT FADY und sie endlich
gemerkt hat, zuwem sie gehört... Konsti tut mir so leid :(
Er war immer nur die 2te Wahl. :(((

Oh man :( schniiiiief.
Ich hoffe er findet auch noch die richtige....
19.11.2011 | 22:54 Uhr
zu Kapitel 1
Wenn ich lese, was Sarah schreibt, dann weiß ich nicht, was ich da noch hinzufügen soll.
Denn sie sagt alles, genauso, wie es ist.
Und man hat mich zur Ehrlichkeit erzogen, deswegen sage ich eines noch:
Nicht meine, Nicht eure gemeinsamen
Für mich ist DAS HIER
die beste Fanfiction die je einer von uns dreien geschrieben hat.
Gerda Schi (anonymer Benutzer)
19.11.2011 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 26
Oh wau,diese Geschichte ist so unglaublich,so genial,ich liebe diese Geschichte,sie hat alles was eine gute Geschichte braucht,Spannung,Tragik,Herz-Schmerz,Liebe,Verwirrung Gefühle.Sie ist einfach supergut.Ich bin ganz weggetreten,wenn ich sie lese.bitte mehr davon,ich kann es kaum erwarten.
19.11.2011 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 26
OH MEIN GOTTTTTTT!!
Endlich wieder ein Update!
Oh hhhhhh *hüpf* *hüpf* *hüpf*
GEIL! GEEEEEEIL! GEIIIIILLLLLLLLLLLLL!
Wie ich mich freue. ABEND gerettet!

Wieder sooooo wunderschön schön geschrieben!
Da sind wieder so viele verschiedene Gefühle drin. Vorallem diesmal von Kostya :(
Man kann das förmlich rauslesen... wie er sich fühlt und das verschafft mir ne gänsehaut :O
und ach keine ahnung. :O manchmal denkt man, man erlebt das selbst, weil das einen so nah geht :O
Man kann sich das alles Bildlich vorstellen. DANKE liebes Kopfkino O:)

"Er wollte den Moment nie vergessen.
Denn er wusste, dass es sein letzter Kuss mit Steffi war.... "
Oh man das ist so traurig. Armer Kostya :( Er will sie freigeben damit sie glücklich sein kann OH NEE :'(
da könnt ich heulen :((( Weiß garnicht was ich sagen soll :(

beste Fanfic' ever... ♥

bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte UPDATE schnell wieder *-*
25.09.2011 | 17:08 Uhr
zu Kapitel 25
soo hab jetzt alles durchgelesen ^^
& wirklich gute ideen hast du :)
ich find die ff hammer!
hdl :*
25.09.2011 | 14:55 Uhr
zu Kapitel 6
ich lese grad die geschichte nach überfliege auch vieles
aber das musste ich ganz lesen *_*
woaah das ist hammer!!
man stellt sich jedes kleines bisschen vor...
& unglaublich.
wirklich super geschrieben...!
mach weiter so :*