Autor: Butterfly26
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
03.01.2019 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Abend~
Auch wieder ein sehr schönes Gedicht. c:

Du hast wahrlich Talent dafür. ^-^
Freue mich auf die nächsten!
LG Black~

Antwort von Butterfly26 am 03.01.2019 | 23:16:04 Uhr
Huhu nochmal,

danke für das Lob. Das ist in meinen Augen aber nicht so der Hit, grins. Vioelleicht liest du besser mal ein neueres von mir. ;-)

Aber ich freue mich, dass es dir gefallen hat, danke fürs Review.

Bye
Elayne Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
20.04.2018 | 04:30 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Morgen lieber Schmetterling

Immer mehr bin ich von deinen Gedichten, deiner Poesie fasziniert.

Auch wenn ich keine Mutter bin und es noch lange dauern wird, fühle ich diese Herzebswärme in dieser Poesie.

Kaum kann ich was anderes schreiben was andere schon geschrieben habe. Darum schreibe ich nur: "Wunderschön!"


Lg Blacky

Antwort von Butterfly26 am 24.04.2018 | 22:44:55 Uhr
Huhu Blacky,

ach ja, Mutter sein ist schon etwas Besonderes. Du wirst es vielleicht auch noch erleben und genießen. Ein kind ist so ein Geschenk. :-)

Danke fürs Review,
bye
Elayne Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
21.04.2017 | 11:11 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Elayne,

wow ... mich haben diese Zeilen, als Mama so berührt!
Obwohl diese FF schon so viele Jahre alt ist, zeitlos ...
Mit so wahren Worten geschrieben. Was gibt es schöneres, auf der Welt als einem Kind das in den ersten Monaten seines Lebens zu geben?
Liebe, Pflege, Wärme und Geborgenheit. Und Bindung zum eigenen Kind, hält ein Leben lang, sie ist unzerstörbar. Sollte so sein!

liebe Grüße, Vivi

Antwort von Butterfly26 am 23.04.2017 | 08:17:38 Uhr
Liebe Vivi,

dieses Baby ist nun schon 10 und ich denke, es hat sich nichts geändert. :-)

Dankeschön,
Elayne
15.02.2017 | 06:44 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Morgen Butterfly,

da du mir wärmstens vom Spatz empfohlen worden bist, hab ich mal angefangen, mich umzuschauen und bin zuerst hier gelandet, weil es mich gefesselt hat.
Du hast bewegend die Gefühle einer Mutter geschrieben, die ihr Baby in Armen hält, ein wunderbares Gefühl, das schönste der Welt! Musste schauen, wann du das geschrieben hast. Ich nehme an, du bist damals selbst gerade Mutter geworden, vielleicht auch schon zuvor, aber ich hab zur selben zeit meinen Sohn in Armen so klein in Armen gehalten. Jetzt ist er schon sechs und man sehnt sich glatt zurück ... Nichts ist fester, als die Bindung zwischen Mutter und Kind!

Rührend, ich schick dir ein Sternchen, Liebe Grüße Susann
Mal sehen, was sich die Tage noch für Schätzchen bei dir finden lassen.

Antwort von Butterfly26 am 15.02.2017 | 07:31:50 Uhr
Guten Morgen Sumanira,

danke für die lieben Worte, ich freue mich, dass es dir gefällt.
Es war eines meiner wenigen nicht ordentlich gereimten Gedichte.
Ich finde es eigentlich nicht so gut, aber empfand es damals wichtig, meine Gefühle auszudrücken.
Es betraf mein jüngstes Kind, das war 2006, er ist also nun schon 10 Jahre alt, nicht mehr hilflos und doch immer noch allerliebst.
Ich glaube, solche Gefühle kann nur eine Mutter verstehen, so wie du. :-)

Ich wünsche dir einen schönen Tag und danke fürs Sternchen,
Elayne
12.05.2014 | 19:08 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo ( ich schon wieder ),
was für ein süßes Gedicht!
Irgendwie wurde mir richtig warm ums Herz, dein Gedicht war voller Liebe und Glück.
Besonders gefällt mir dein Schreibstil :)
Einen schönen Abend
NachtEngel ♥

Antwort von Butterfly26 am 15.02.2017 | 07:32:33 Uhr
Hi, meine Liebe,

ich hab dir hier gar nicht geantwortet damals. Ups. Sorry.

Danke für die lieben Worte,
Elayne
18.02.2014 | 17:09 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo mein liebster Schmetterling!

Es gibt ja noch immer genügend von dir, was ich (noch) nicht
reviewt habe. Habe paar Minuten Luft. Bzw. mache gleich Feierabend
und zu eben diesem gönne ich mir ein paar Reime von dir.

Wobei sich diese Zeilen hier nicht reimen, aber dennoch ein Gefühl
der Poesie, Liebe und Geborgenheit vermitteln.

Das ist eine schöne Liebeserklärung an dein Drachenkind.
Und ein Regenbogen durfte natürlich auch nicht fehlen.

Drück dich ganz fest.
LG Anna

Antwort von Butterfly26 am 19.02.2014 | 21:07:03 Uhr
Hi mein Lieblingsflauschi,

da stöberst du in den alten Kamellen rum, lol.

Aber schön, dass es dir gefällt.
:-)

Danke für das Review!
Bye
Elayne Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
17.06.2013 | 20:06 Uhr
zu Kapitel 1
Sooo ein süßes Gedicht,
besonders die letzte Zeile,
wirklich knuffig und auch zwischen den Zeilen fühlt man sich hier gut aufgehoben... ^^
Liebe Grüße,
Honey

Antwort von Butterfly26 am 17.06.2013 | 22:06:25 Uhr
Ja, wenn man ein Baby liebt, da schreibt man sowas. :-)

Danke für das Review!
Bye
Elayne Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
26.12.2012 | 21:08 Uhr
zu Kapitel 1
Wie rührend!
Diese Liebe, die du zwischen den Zeilen und in den Versen ausdrückst...
Wow...
Es ist wunderschön, lieblich und... ach dafür habe ich keine Worte...
Dieses Gedicht kann man nicht mit Worten beschreiben, nur mit Gefühlen und die kann ich dir nur bedingt über den Computer vermitteln...
In jedem Wort spürt man das, was der Titel des Gedichtes schon ungefähr ausdrückt...
Bindung...
Die Bindung zu deinem Sohn ist sehr gut wahrnehmbar, die Beschreibung einfach... großartig! Sie ist geprägt von besonders gefühlvollen Worten, die sorgfältig ausgewählt wurden...
Wunderschön...
In Liebe
LG
FriedaXD

Antwort von Butterfly26 am 26.12.2012 | 22:26:18 Uhr
Liebe Frieda,

ja, da hatte ich ganz innige Liebesgefühle für mein jüngteses Würmeli. Seufz. Und nun ist er schon so groß...

Danke fürs Review!
Bye
Elayne Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
SweetSecret99 (anonymer Benutzer)
26.01.2012 | 15:41 Uhr
zu Kapitel 1
So süüüüß! Du kannst echt gut schreiben!
Ich werd mir gleich noch ein paar deiner Gedichte durchlesen....So schön! LG Elisa

Antwort von Butterfly26 am 26.01.2012 | 15:54:57 Uhr
Danke liebe Elisa,
das hier mag ich auch besonders gerne.
Bye
Elayne
30.12.2011 | 13:43 Uhr
zu Kapitel 1
Wirklich toll, wenn man sowas für sein Kind schreibt.
Man liest aus diesem Gedicht die mütterliche Liebe heraus.
Ich mag es, wenn man die Gefühle aus einem Gedicht herauslesen kann.
Gut gemacht.
LG
Robin

Antwort von Butterfly26 am 30.12.2011 | 21:06:40 Uhr
Liebe Robin,

freut mich, dass es dir gefällt.
Ja, das war im Rausch der Mutterliebe geschrieben!

Schönen Abend noch und danke fürs Review,
bye bye
Elayne
24.05.2011 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 1
Wie schön :)
Die Mutter-Kind-Beziehung hast du soo toll beschrieben
unglaublich viel Gefühl und so viel Emotion
Ich finde es unglaublich gut wie du so viel
mit so wenig und schönen Worten beschreiben kannst....
Wirklich sehr gut geschrieben :)
Glg Danielle

Antwort von Butterfly26 am 24.05.2011 | 22:22:57 Uhr
Liebe Danielle,

danke für das Review!

Hast du Langeweile, lach? Da überbrückst du wirklich Wartezeit mit Gedichten.
Schön.


Bye bye
Elayne
21.05.2011 | 16:24 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Elayne !
Das berührt mich ungemein, gerade erst nach deinem Review in meiner Geschichte. Für das ich mich sehr bedanke.
Man lernt, nichts als selbstverständlich zu nehmen.
Du hast die Gedanken, die eine Mutter hat, wenn man ein Baby in Armen hält, perfekt ausgedrückt.
Mit großem Respekt und Anteilnahme. R ♥

Antwort von Butterfly26 am 21.05.2011 | 17:37:33 Uhr
Liebe R.,

ja, so habe ich auch gefühlt und deshalb ist es schön geworden.
War auch ein süßes Baby, seufz.
Danke für das Review!

Bye bye
Elayne
winterduft (anonymer Benutzer)
20.05.2011 | 19:23 Uhr
zu Kapitel 1
wunderschöne Gedanken und besonders der letzte gefiel mir sehr gut...wunderschön ausgedrückt

Antwort von Butterfly26 am 20.05.2011 | 19:50:08 Uhr
Lieber winterduft,
danke, freut mich, dass es dir gefällt.
Bye bye
Elayne
29.03.2011 | 16:36 Uhr
zu Kapitel 1
Das war wirklich berührend.Man kann sich das kleine Geschöpf in deinen Händen dann richtig vorstellen. . .seufzzz...

Lg

Antwort von Butterfly26 am 29.03.2011 | 21:42:35 Uhr
Danke für das liebe Review.
Das Geschöpf hing meistens auf meinem Rücken, im Tuch. ;-)
Bye
Elayne
23.02.2011 | 20:11 Uhr
zu Kapitel 1
cute!!
vielleicht fühlt man sich so wenn man schwanger ist und ein kind bekommt

Antwort von Butterfly26 am 23.02.2011 | 20:42:28 Uhr
oder wenn das Baby geboren wird, ich habe es geschrieben als er vier Wochen alt war...
:-)

Danke fürs Review!

Elayne
21.02.2011 | 12:52 Uhr
zu Kapitel 1
das gedicht ist total süß und feinfühlig. also man spürt richtig liebe und verbundenheit. das ist echt schön geschrieben. zart und lieblich. :)

a.l.

K.J.B

Antwort von Butterfly26 am 21.02.2011 | 13:31:09 Uhr
Danke!
Freut mich, dass es dir gefällt.

:-)

Elayne
Flora73 (anonymer Benutzer)
18.02.2011 | 13:59 Uhr
zu Kapitel 1
Sehr liebevoll und mit viel Gefühl geschrieben
fantastisch ausgedrückt,
fabelhaft formuliert
wundervoll umgesetzt:)

Antwort von Butterfly26 am 18.02.2011 | 14:21:29 Uhr
liebe flora,

dankeschön, da werde ich ja ganz rot, bei so viel lob!

bye
elayne
18.02.2011 | 11:43 Uhr
zu Kapitel 1
Das ist total süß...
Schön..
Hast du das selber geschrieben?
LG

Antwort von Butterfly26 am 18.02.2011 | 11:51:31 Uhr
Danke.
Natürlich.
Ich kann doch nicht fremde Gedichte hier posten.
;-)
Ist aber schon vier Jahre alt...
18.02.2011 | 11:08 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Elayne,das kam wirklich aus Deinem Herzen,jedenfalls habe ich es so empfunden.Wunderschön. LG

Antwort von Butterfly26 am 18.02.2011 | 11:52:11 Uhr
Danke.
Ja, er ist auch in meinem Herzen.
:-)
Das habe ich damals empfunden.