Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: MariLuna
Reviews 51 bis 75 (von 96 insgesamt):
19.03.2011 | 23:06 Uhr
Oh nein, nicht der Kater. Ich liebe Katzen, bitte lass ihn nicht von diesem Irren (ich mag Irre ^^) erwischen lassen.

Bye ^^

Antwort von MariLuna am 20.03.2011 | 10:34 Uhr
keine Sorge, ich mag Katzen auch, vor allem bedrohte ...
es geht ihm gut. :-))
LG ML
18.03.2011 | 12:58 Uhr
Wow - was für ein Kapitel. Es hat mich schlichtweg mal wieder umgehauen und mitten am Tag in eine andere Welt entführt.

Vielen Dank für diese Auszeit, die aber ein dickes Fragezeichen zurücklässt, was mit einer meiner Lieblingsfiguren dieser Geschiche passiert ist.... (ich hoffe mal, dass er nur eine nette Parderdame kennengelernt hat *gg*)

LG Val

Antwort von MariLuna am 18.03.2011 | 13:58 Uhr
Danke. Danke *dich begeistert durchknuddelt*
und auf die Lösung der Frage,was passiert ist, mußt du leider genau wie alle anderen geduldig warten ...
aber es wird nicht schlimm, ich mag den Parder nämlich auch sehr *g*
*knuddel*
16.03.2011 | 14:27 Uhr
Schööööön!

Endlich das nächste Kap und Zeit zum lesen hab ich auch noch xDD
Das Kapitel war wirklich schön, bis zu dem Punkt, wo Shaman dann kam.
Ich mein das ist doch wirklich ungeheuerlich! Wie kann er sowas gemeines
mit dem armen Tex Hex (auch wenns der andere war) machen! Ich bin zutiefst
Schockiert! Aber auch ich fange mich an langsam an zu fragen, warum sich der
andere Tex Hex von der Klippe gestürzt hat...
Also du musst noch viele Fragen meiner quirligen Neugier beanrworten!
Die beiden sind aber auch zuuuu putzig, wie sie ganz provokant ihre Zuneigung
zeigen ^///^
Einfach romantsich (wenn man so will *haha*)

Ganz liebe Grüße
Jill

Antwort von MariLuna am 16.03.2011 | 18:47 Uhr
Noch mehr Erklärungen? Oje. :-))
Na gut, im nächsten Kapitel gibt es noch ein paar Hinweise ...
schick mir die Fragen doch per Mail, damit ich die Antworten auch einbauen kann.
Und Dankeschön fürs Lob und Lesen etc.
Liebe Grüße zurück! ML
15.03.2011 | 21:55 Uhr
Man, der Alte nervt -.-
Aber zum Glück ist er jetzt ja wieder weg ^^
Klasse Kap, weiter so ;-)

Bye ^^

Antwort von MariLuna am 16.03.2011 | 18:40 Uhr
Dankeschön.
Nun ja, ich mußte noch jemanden finden, der mal kurz das Ekel spielt ... kicher...
Danke nochmal fürs Lob!
greets, ML
15.03.2011 | 21:23 Uhr
Das war genau das richtige für Mamas Tochter in der Abendstunde. Und es macht sehr viel Spaß die beiden zu beobachten, wie sie die unterschiedlichen Texe auseinanderhalten/dividieren... oder auch nciht....

Und zu Shaman schweige ich mal ...*ihn heftig schubse*

Vielen Dank für das tolle Kapitel,
Knuddel, Val

Antwort von MariLuna am 16.03.2011 | 18:39 Uhr
Danke ... jaja, der alte Schamane ... ich glaube, ich gönne ihm noch einen anderen Kurzauftritt, wenn auch wohl entweder über Headset oder als "Geist" ... ich will ihn nochmal ärgern ...:-)
*knuddel*
14.03.2011 | 22:11 Uhr
Shamans Kurzauftritt: einfach göttlich! Ganz besonders die Reaktion von Brave Starr darauf!
Und das Gespräch danach sehr aufschlussreich...

Danke für deine wunderbaren Geschichten!
*dich gründlichst durchknuddelt*
13.03.2011 | 00:09 Uhr
^^ Tex der Kater spannt, einfach göttlich.
Na endlich, ich dachte schon die beiden kommen gar nicht mehr zusammen. So wie sie immer umeinander rum geschlichen sind, dachte ich schon, die brauchen ne Anleitung ^^
Hm, unser Böser hat also auch ein Liebchen ;-) interessant.

Bye
09.03.2011 | 13:22 Uhr
Heeeeeeeeeeeeeey

>///< Gott die haben vielleicht eine Ausdauer! Unglaublich!
Aber es ist auch zuuu lustig und einfach nur zum knuddel, wie die beiden so miteinander leben/lieben/usw.
Aber diese "Rückblenden" faszinieren mich auch wieder aufs Neue. Es ist wie ein Puzzel, dass sich langsam
aber sicher ineinader fügt und immer neue Fragen aufwirft, sobaöd einige beantwortet sind.
Was den kleinen Parder betrifft... Ich glaube der weiß mehr als alle glauben und dass er ihnen zuschaut finde ich... pervers xD
Aber einfach der Hamma! Dein Schreibstil ist einfach zum verlieben und zum lachen! Du bist einfach die Größte!

Ganz liebe Grüße
Jill

Antwort von MariLuna am 09.03.2011 | 14:03 Uhr
*vor lauter Lob ganz rot werd*
Jaja, der Parder *räusper*
und was die Ausdauer betrifft, die schiebe ich mal gekonnt auf Geisterkräfte (BS) und Magie (TH). *g*
Danke fürs Lesen und kommentieren :-)
LG ML
09.03.2011 | 13:06 Uhr
"Und der rotbraune Parder sitzt neben seinem Milchschälchen auf dem Fußboden und sieht den beiden Männern bei ihrem Treiben interessiert zu."

Genauso wie die Leser, die sich das ganze Spektakel genüsslich antun können und dabei in Kopfkino-Explosionen schwelgen können.

Vielen Dank.
Knuddel, Val

Antwort von MariLuna am 09.03.2011 | 14:04 Uhr
Aye, Danke. Schön, daß du immer noch so fleißig dabei bist, alleine das ist ein Grund, sich immer wieder was Neues einfallen zu lassen :-)
*dich durchknuddelt*
09.03.2011 | 13:00 Uhr
*Seufz* war das schön - eine helle Stelle an einem vom Wetter her dunklen Tag...

Da hat es doch endlich geschnackelt bei den beiden...aber jetzt mache ich mich mal schnell an das nächste Kapitel, dass bestimmt genauso gut ist, wie dieses.

LG Val
09.03.2011 | 10:40 Uhr
"Parder-Starren"
Muss so ähnllich sein wie "Katzen-Starren" kennen wohl alle Katzenbesitzer... *ronfl*
Und irgendwie, hat ich diesen Verdacht, was Smiths Vorgesetzten angeht und das der Kerl nicht der einzige ist.
Ach, ich mag die Geschichte...

*dich dolle knuddelt*

Antwort von MariLuna am 09.03.2011 | 11:16 Uhr
Nun ja, auch wenn ich nicht bezweifle, daß ein einziger Psychopath immer ausreicht, finde ich die Vorstellung, daß es eine ganze Gesellschaft mit dieser (und ähnlichen) Einstellung(en) gibt wesentlich gruseliger (bestes Beispiel: Erde, seit Beginn der Menschheit *g*)
und natüüüürlich können Katzentiere besonders schön starren - auch wenn ich eher der Überzeugung bin, daß sie derweil mathematische Probleme lösen :-)
ach ja: Danke fürs Review. Im Falle von weiteren Kapiteln sollte ich aber auch demnächst mal wieder neuen Input kriegen *Holzhandlung winke-winke*
*gg* und *knuddel*
08.03.2011 | 12:42 Uhr
So, nach dem lesen in einem vollgestopften Mc .... (keine Webumm) zwischen Teenies und kostümierten, einen Burger in mich reinstopfend und ner Diät Coke den Gar aus machend...
Nun, da konnt ich so schlecht revien.
Jetzt mal ehrlich:
Deine Stories sind so gut, dass ich sobald ich den Alert krieg, sogar mitten in der Fasnacht nen Plätzerl such um sie lesen zu können!
Diese Hand-küssen-Szene... einfach: *SEEEUUUUFZ* Dieses Bild bleibt jetzt auf ewig hängen!

*dich knuddelt*
Und viel "Gute Besserung" rüber schickt!

Antwort von MariLuna am 08.03.2011 | 19:38 Uhr
Danke. Meine Hand-küssen-Szene wurde übrigens mehr oder weniger von deinen ispiriert - bis ich das in deinen Geschichten las, war es mir gar nicht klar, daß es Leute gibt, die da empfindlich sind (das ist so ähnlich wie die ach-die-Kerle-sind-am-Bauchnnabel-empfindlich?-Sache). *g*
viel Spaß noch beim Feiern!
*knuddel*
07.03.2011 | 13:03 Uhr
Guten Tag,

OMG!!!!!!!!! >///<
Was für ein schönes Kapitel!!!
Oh mann du bist so genial! Ich liebe diese FF!
Die beiden sind sooo ein süßes Paar!!
*schnurr*
Wirklich ausgezeichnete Arbeit!! *thumbs up*

LG Jill

Antwort von MariLuna am 07.03.2011 | 13:31 Uhr
Dankedankedanke *strahl*
bei solchen fleißigen Reviewschreibern muß ich mir ja ganz besondere Mühe geben ... :-)
Danke nochmals!
LG ML
06.03.2011 | 22:36 Uhr
Good afternoon (oder so xD)

Also gut ich lag leicht *hust* daneben was das event angeht, ich hab aber nicht bedacht, dass wir ja in einer spießergegend hausen...
wie auch immer, wirklich ich hätte nicht daran gedacht, das so etwas kommt! Aber es war auf jedenfall lustig zu lesen!
Das am Ende ist aber auch zu süß - und gem3ein von dir genau da aufzuhören! auch wenn es bestimmt ein guter spannungsaufbauer ist... Als Leser muss ich mich einfach darüber pikieren xDD
Einfach toll!

Lg Jill
06.03.2011 | 22:22 Uhr
Guden,

also ich wiederhole mich nicht besonders gern, aber die story ist einfach affengeil.
Ich kann mir durchaus vorstellen, welches event da steigt *schon jetzt lach*
Ich freue mich wirklich auf das nächste Kapitel und auch auf die folgenden ^///^
Auch hier gibt es nichts auszusetzen.

Lg Jill
06.03.2011 | 21:31 Uhr
Namaste!

also die bettszene war wirklich rührend, der "morgen danach" einfach nur zum lachen xD
Die Kanufahrt ist wirklich cool, ich hab das auch schon mal gemacht mit meiner Familie und es ist zwar anstrengedn (bei sonne hat man danach nen mega sonnenbrand) aber es macht unheimlich viel spaß!
Die story ist wirklich großartig! Und wenn da nicht immer smith im hinterkopf wäre, hätte es auch eine schöne kleine romanze sein können ^^

lg Jill
06.03.2011 | 21:05 Uhr
Aloha!

Nach diesem Kapitel fällt mir der eine oder andere Film mit einem schönen Haus, abendrot und see ein. Das Haus am see mit romanze und noch ein Horrorfilm, der nicht ganz sooo romantisch am ende war xDD
Das Kapitel hat mri gut gefallen und der kleine Parder ist einfach zum knuddeln!! wenn ich mir meine faulen, schlafenden miezekatzen so ansehe, werd ich noch ganz wehmütig (die würden bestimmt nicht für mich gegen solche viecher in den kampf ziehen -.- aber ich liebe sie trotzdem, bin ja schließlich die mama >///<)
Das Kap ist super!

lg Jill
06.03.2011 | 16:00 Uhr
Konichiwa

Man das ist echt ein Ding! damit hätte ich wirklich nicht gerechnet, wobohl ich bei dem Kommentar mit der Schulter schone inen kleinen Verdacht hatte, aber DAS wäre mir im leben nicht eingefallen
Dein stil ist auch hier wieder unübertroffen, die ganze Story liest sich super flüssig!
Eine echt spannenden Geschichte, die man nciht mehr "weglegen" kann xDD

Lg Jill

Antwort von MariLuna am 06.03.2011 | 18:37 Uhr
Danke für die vielen Reviews! Dankedankedanke!
Sowas brauche ich zur Zeit für meine Motivation :-)
und ich hoffe ja wirklich, daß ich es mal in einer Geschichte schaffe (vorzugsweise der hier) noch einen letzten Knalleffekt einzubauen, der auch wirklich erst ganz am Ende explodiert *g*
ist nur nicht leicht bei so vielen aufmerksamen Lesern .-)
LG ML
06.03.2011 | 15:40 Uhr
Buenos Dias!

Die beiden zusammen in einem Haus wird bestimmt einfach zu lustig.
Wirklich einfach toll deine FF und dieses Haus ist der Oberhamma! Das hätte ich auch gerne so nebenbei xD
Naja ich bibbere schon ein bisschen vor Smith und ich bin ziemlich wissbegierig zu erfahren, was da vorgefallen ist zwischen Tex und Stampede, dass Tex ihn tatsächlich ruhig stellen kann!

Liebste Grüße
Jill
06.03.2011 | 15:22 Uhr
salve amica!

Erts einmal finde ich die idee mit den alternativ universen wirklich genial und fühle mich auch direkt zu hause bei diesem Gedanken!
Dieser Psycho ist natrlich nicht besonders toll, aber das müsste Bravestarr ja irgendwie hinkriegen und endlich macht der prolog noch viel mehr sinn!
Ich weiß ja nicht, ob das im Comic irgendwie zur ansprache kommt oder so, ich kenn mich ja nicht aus, aber dennoch ist es einfach so cool!
Mach auf jeden fall so weiter!

LG Jill

Antwort von MariLuna am 06.03.2011 | 18:49 Uhr
Hm, nööö, die Multiversen-Theorie war da noch nie ein Thema, was eigentlich schade ist *g*
Ich gebe aber zu, daß ich sehr von "Sliders" beeinflußt bin ...
Danke fürs fleißige Lesen und noch fleißigere Reviewen!
LG ML
06.03.2011 | 15:02 Uhr
Huhu,

oh mann dieses Kapitel ist so schön, aber irgendwie auch verstörend.
Mannb am liebsten würde ich Tex in den arm nehmen zund hin und her wiegen wie
die mama ihr baby xDD (auch wenn er mich vermutlich sofort umbringen würde)
Ich liebe Tex Hex einfach, böse Buben sind einfach toll!
Ich bin gespannt wies weitergeht!

LG Jill

Antwort von MariLuna am 06.03.2011 | 18:42 Uhr
Danke. Die Mischung war beabsichtigt *g*
Jaja, ich steh auch auf die bösen Buben - zumindest jenseits des RL. .-)
LG ML
06.03.2011 | 14:22 Uhr
Hey,

also das erste Kapitel ist super, diesen kleinen Parder hätte ich auch wirklich gerne bei mir zu Hause *schnurr*
Jetzt macht der Prolog auch schon mehr sinn xD
dein stil ist wieder mal ohen Tadel und ich finde skuzz zu putzig >///<

LG Jill
06.03.2011 | 13:50 Uhr
Hey,

ich bin von dem Prolog echt geplättet. ich bin wirklich gespannt, was daraus noch erwächst, aber ich bin voller guter dinge, denn ich mag deinen stil und ich bin mir sicher, dass auch diese FF ein voller erfolg ist!
Also, wir sehen uns dann im ersten kapitel.

Liebe Grüße
Jill
05.03.2011 | 23:22 Uhr
Hm, und wieder einer weniger -.-
Also ich finde Tex in seinem Originalzustand auch besser ^^ und unseren Helden natürlich auch

Bye ^^

Antwort von MariLuna am 06.03.2011 | 18:39 Uhr
Danke fürs Review! :-)
Übrigens - die Comics sind schuld, daß ich auf BSs Teint-Aufhellung kam, da ist er nämlich sowas von weiß ... schnüff ...
*g* LG ML
02.03.2011 | 18:32 Uhr
Herrrrrrrlich! Ich kann mir die beiden so richtig gut vorstellen. Vor allem, das Tex den Marshall nicht aus den Augen lassen kann. :-)

Schoenes Kapitel, gerade richtig als Beginn des Feierabends. Danke.

Knuddel, Val
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast