Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: olischulu
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
gast (anonymer Benutzer)
10.11.2013 | 11:08 Uhr
Es ist wirklich ein besseres Ende Ich fand es schön.
11.12.2011 | 04:28 Uhr
Hm, ich habe leider nicht die Zweite Staffel gesehen, aber deine Geschichte gefällt mir
(Nein, ich drücke jetzt nicht den blöden Button), allerdings finde ich das Ende etwas
merkwürdig, es ging plötzlich alles zu schnell und etwas zu unpassend für Terminator.
Nun gut, nichts ist für Skynet problematischer, als wenn alle Welt Bescheid weiß, aber
das ein Anruf und ein paar Beweismaterialien von Weaver bei der Regierung alles sofort
zum Guten wendet, wage ich zu bezweifeln. Genauso kritisch sehe ich, das die Resistance
innerhalb weniger Stunden von der Regierung komplett rehabilitiert wird und egal wie
zwingend es auch gewesen währe, man hätte John, Sarah und Co. wohl kaum so schnell das
nahe zu uneingeschränkte Kommando über die Armee gegeben. Soweit dazu.
Witzig fand ich allerdings die Begegnung mit Sergeant Candy, der Vorlage der T-800.
Ich bin mir nicht sicher, aber war der in T3 nicht ein eher beschränkter Marine und nicht
kompetenter Pilot der USAF? Ist ja auch egal, Hauptsache Arnie hat einen kurzen Auftritt.

Hochachtungsvoll

Fenris Yggdrasil

Antwort von olischulu am 11.12.2011 | 10:52 Uhr
Na ja, hättest Du die zweite Staffel gesehen.... (Ich halte es übrigens für ein absolutes Armutszeugnis, dass Klo 7 oder Kabel 1 die immer noch nicht gesendet haben)
.... dann könntest Du vielleicht verstehen, warum ich das Ende so gestaltet habe.

Was das einfache Überzeugen betrifft....
Wie lang hätte ich das ausdehnen sollen. Ich bin nicht der Typ Autor, der eine Story unendlich ausdehnt und dann letztendlich abbricht, weil ihm irgendwann die Ideen ausgehen oder er einfach keinen Bock mehr hat. Davon gibt es nun wahrlich genug.

Was Candy betrifft.......
Er saß auf dem Copiloten Sitz. Ich hab mir nie Gedanken darüber gemacht ob er deshalb gleich Pilot sein muss. bei näherer Überlegung ist das natürlich wahrscheinlich...... Schwamm drüber. Die haben so viel in der Serie verbockt, da kommt es auf Kleinigkeiten wirklich nicht an.

Das es unpassend für Terminator zu Ende ging...
Mir wird immer kotzübel bei dem Gedanken Cameron am Ende sterben zu lassen. Aber so wäre es natürlich Terminator like.
29.05.2011 | 22:01 Uhr
also ich hatte damit weniger eine Bettszene gemeint, als die Beziehung als solches.
mich hätte interessiert, ob Cameron wieder mit John mitgeht oder ob John dort bei ihr bleibt. immerhin sagt sie, sie hat dort Freunde gefunden und es gefällt ihr dort.

Antwort von olischulu am 30.05.2011 | 07:21 Uhr
Das mit der Bettszene war ja auch nur als Beispiel gedacht. Ich wollte darauf hinaus, dass es einfach zu viel geworden wäre als Abschluss einer Story noch 20 Seiten über die aufkeimende Liebesbeziehung der Beiden zu schreiben. Du wirst im Rest der Story zumindest noch einen Hinweis darauf finden.
Geh einfach davon aus, dass Cameron sicherlich ihre Freunde nicht einfach so verlassen wird.
Das sie noch weiter Cheerleadert kann ich mir aber nicht vorstellen.

Wie gesagt es ist der Abschluss. Man könte das Thema in einem Sequel sicherlich noch verarbeiten aber wenn ich jedesmal einen zweiten Teil schreiben würde......
Ich hab jetzt schon Material und idee für ein weiteres Leben.
29.05.2011 | 20:10 Uhr
hey,

der Zeitsprung am Ende hat mich jetzt etwas überrascht.
finde es schade, dass man gar nichts darüber erfährt, wie es nach der Szene auf dem Spielfeld weiter geht. aber vielleicht gibt es ja im nächsten Kapitel noch einen Rückblick.
jetzt bin ich natürlich gespannt, was genau es mit dieser Vorladung auf sich hat.

bis nächsten Sonntag

lg
Sabrina

Antwort von olischulu am 29.05.2011 | 21:36 Uhr
Was den Zeitsprung betrifft........

Ich wollte an dem Punkt nicht näher auf die keimende Beziehung zwischen John und Cameron eingehen, das hätte die Story nur in die Länge gezogen. So gerne ich auch Bettszenen zwischen den Beiden schreibe........
Zu diesem Zeitpunkt war die Story eigentlich schon beendet und zwar seit dem "Ich liebe Dich" im Stadion. Was dann noch kam/kommt ist nur der Ausklang zu meiner bis zu dem Zeitpunkt längsten Story.

Die Story, die ich nach Dieser veröffentlichen werde ist um ein vielfaches länger, viel mehr Platz für Details.
17.05.2011 | 19:15 Uhr
hey,

ich finde es sehr schade, dass Du nur so wenige Reviews bekommst. bin deshalb nachwievor sehr froh und auch dankbar, dass Du trotzdem so fleißig weiter schreibst.

mir hat's wieder gefallen und ich freue mich auf die Fortsetzung.

lg
Sabrina
02.05.2011 | 05:53 Uhr
hey,

es bleibt nachwievor sehr spannend.
Deine Ideen gefallen nir

bin gespannt, wie es weiter geht

lg
Sabrina

Antwort von olischulu am 02.05.2011 | 18:17 Uhr
Meine Ideen gefallen mir auch. ;-)
(Ich hab nur leider viel zu viele davon)

Na ja, ich weiß ja wie es weitergeht, deswegen bin ich nicht mehr überrascht.
The One (anonymer Benutzer)
16.04.2011 | 07:51 Uhr
Find ich klasse das es endlich mal anders zu geht.
Schreib schnell weiter!!!

Antwort von olischulu am 16.04.2011 | 09:29 Uhr
Sonntag gehts weiter. Da trifft Sarah auf einen ganz besonderen Mann
03.04.2011 | 14:32 Uhr
hey,

also, das nenne ich mal eine überraschende Wende. eine Regierung, die Sarah und John unterstützen will.
wie Sarah bin ich natürlich misstrauisch und weiß noch nicht so recht, ob ich dem Frieden trauen soll.

bin sehr gespannt, wie es weiter geht

lg
Sabrina
13.03.2011 | 10:09 Uhr
hey,

eine sehr interessante Idee, ich war mit dem Ende der Serie nie zufrieden.
bin gespannt, was Du Dir noch so einfallen lässt

lg
Sabrina

Antwort von olischulu am 13.03.2011 | 11:25 Uhr
Zufrieden war ich selbst auch nie damit.
Es gab nur zwei Möglichkeiten.
Entweder die Serie fortführen oder tatsächlich ohne Cliffhanger zu Ende zu bringen.

Danke fürs Feedback
Joe Nephilim (anonymer Benutzer)
21.01.2011 | 19:13 Uhr
Hallo

Ich habe auf terminator-forum.de schon deine ganzen FF's verfolgt.
Schön, dass du nun hier Postest. :D
Ich liebe deine Storys.. ^_^
Und ich hoffe du schreibst bald weiter.

Joe

Antwort von olischulu am 21.01.2011 | 19:45 Uhr
Hallo Joe,

danke für das Kompliment.

Ich update ja fast Täglich im Forum.
Ist zwar manchmal recht schwierig neben meinem Sohn noch die Zeit zu finden aber ich tu mein Bestes.

Hier und auf FanFiction.net veröffentliche ich ja eigentlich nur, um noch mehr Leute ins Forum zu ziehen.
Da das Terminator Franchise ziemlich am Boden liegt ist es doch recht schwierig interessierte Leute zu finden und auch zu behalten.

Danke fürs Feedback,

oli
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast