Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: dying beauty
Reviews 26 bis 40 (von 40 insgesamt):
01.02.2011 | 11:05 Uhr
dann wart ich ma hier auf meine uschi.
Gibt ein nettes Lied, das wie der nachname von deinem char heisst :D.

Antwort von dying beauty am 01.02.2011 | 12:01 Uhr
Echt? :D

welches denn? ^^
Sag mal Interpret :)
01.02.2011 | 08:49 Uhr
Toller Schreibstil. Ich konnte mir die alte Halle in der Regennacht gut vorstellen.
Allerdings wäre es nicht schlecht, wenn du auch das Aussehen der "Frau" und des "Mannes" beschreiben könntest.
Zum Thema Handlung kann man bis jetzt noch nicht viel sagen.
Offenbar ein neuer Schützling für die Mutantenschule.
Na, mal sehen wie es weitergeht.

Antwort von dying beauty am 01.02.2011 | 10:55 Uhr
Hey :D
Danke für das Kompliment ;)
Die Extra-Beschreibungen folgen natürlich noch, das soll ja nur ein zwielichtiger Prolog mit ganz wenig Informationen sein :D

Thx für das Review!
<3
13.11.2011 | 17:18 Uhr
Cf: Was wäre wenn…

Kapitel Nummer 8 haben wir hier bereits :D

Und ich muss sagen:
Es ist wunderbar!!! :DDD

*_*
Du hast Vince so gut dargestellt; genauso habe ich mir seinen Charakter vorgestellt :D
Und die arme Amaya wird erst einmal aus ihren Träumereien gerissen – die Ärmste~ *hug*

Kevin ist Chuck Norris: Er braucht sich nicht aufzuwärmen oder zu dehnen – seine Muskeln machen das ganz ohne seine Hilfe~ ;)
Gut, ich konnte noch nie solche Witze reißen >_>“

Ach ja, okay, ich habe den Vorfall mit dem Wecker und der „mysteriösen Gestalt“ vergessen^^“
Tja~, dann braucht er sich wirklich nicht mehr aufwärmen xDD

Was sein muss, muss sein :DDD
Außerdem, wenn man sonst niemanden beeindrucken kann, als den Lehrer, was soll man sonst tun, mh?
Däumchen drehen?
Dann doch lieber gegenseitig zu Höchstleistungen pushen xD

(Gott~ zwei Sätze mal ohne Smileys :DDDD)

Ich könnte ja mal versuchen, die nächsten 10 Sätze ohne auszukommen…
Top, die Wette gilt~
:DD
(döm, döm, döm)
Und schon verloren xDD

:DDDDDDDDDDDDD
Gott~ ich finde es noch immer genauso lustig, wie damals, als ich es zum ersten Mal gelesen habe xDD
Genauso, aber wirklich genauso!
So habe ich mir Vincent vorgestellt :DDD

Diesen bitterbösen Blick von Kathy und Johnny, wie sie sich ihn versuchen zuzuwerfen, würde wirklich zu gerne mal in Filmformat sehen xDD

Was das wohl für ein Magazin ist? ;D

Gott~ ich hätte diese Zeitlupenszene so gerne in RL gesehen; ich stelle mir das so episch vor!!! :DD
Ich liebe dich, dass du das so mitrein gebracht hast – und wie sich alle darüber aufregen!!
*Konfettiregen und anschließender Cracker-Beschuss (Target: dying beauty) :3*

:DDDD
B-A-U-M :3
Herrlich~ :3

Irgendwie liebe ich den Ausdruck „mit leuchtenden Augen und wehenden Federn“ *-*

Wir haben auch eine Mensa~ Naja, egl. unsere Nachbarschule, aber die Mensa ist direkt im Gebäude einer weiteren Nachbarschule, welche es aber jetzt nicht mehr gibt – und so dürfen wir sie auch mitbenutzen; ist egl. mal ganz anders (und ich komme mir wenigstens ein bisschen, wie in diesen Filmen und so vor xD)

Schwarz ._.“
Irgendwie will ich da schon gar nicht wissen, was da drin ist xDD
Aber wenn es nur püriert ist ;)

Wieder ein schönes Kapitel, welches das Schulleben sehr gut beschreibt, wie ich finde xDD
So normal, wie ein Schulleben in einer Schule für Mutanten eben sein kann ;D

:3

I like~ :D

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Charakteren, zu den anderen kann ich ja nix sagen; und nein, zu viele sind es definitiv nicht :3
Genau richtig xDD

Büdde~
Ich liebe den Spitzahorn :3
^^“

Und nun wirble ich mit meiner Mutantenkraft in den nächsten Reviewbreich ;)
Tbc: 13 Geister :D
20.03.2011 | 12:04 Uhr
Hey, ich weiß, dass das Review etwas auf sich hat warten lassen aber ich bin etwas im Stress gewesen die letzte Zeit ^^
Also das Kapitel war wie immer klasse und ich bin immer wieder über deine Wortgewandtheit erstaunt.
Bei dir kann man immer richtig schön mitdenken und sich alles bildlich vorstellen, also dafür auch wie immer n Daumen hoch.
Vielleicht müssen wir irgendwann mal ne Partner-FF in Erwägung ziehen! *Scherz*

Das Kapitel hat mir gefallen und wieder hat man genaueres über andere Charaktere erfahren. Die Schule mit seinen ungewöhnlichen Schülern
nimmt langsam gestalt an ^^
Tolle Charas und tolles Kapitel!
Mach weiter so!

LG marco

*schnell wieder in den Stress hüpft*
25.02.2011 | 16:29 Uhr
Hey,

zu erst einmal; PAAAANNNIIIIKKKK!!!!
Ich gucke hier rein und da sieht man mega riesige Reviews. Da kriegt man ja Angst XD
Ich fürchte meines wird nicht so riesig ausfallen.

Der Schreibstil immer noch einwandfrei und wenn Fehler drinn waren, habe ich sie nicht ein bisschen bemerkt. Ich bin es etwas leid das immer wieder zu sagen, also wundere dich nicht, wenn ich im nächsten Kapitel nur "Schreibstil wie immer klasse" schreibe.

Auch hier hast du wieder die Atmophäre eines heimischen Internats wirklich schön hinbekommen. Da wäre ich auch gerne zur Schule gegangen. Okay, ich hätte auch gerne Mutantenkräfte aber das ist ja leider nicht möglich.
Cassie und Cleo sind mir durchweg symphatisch aber Johnny weiß ich noch nicht richtig einzuordnen aber das kommt sich noch.
Keis Auftritt war kurz aber schon jetzt echt pregnant.
Da kann ich gespannt sein, wie du den Chara noch umsetzt. Mal sehen, wann also die ersten Worte fallen. Auf die Idee mit der statischen Aufladung ist übrigends klasse umgesetzt. Dafür n Daumen hoch!

Ich werde echt neugierig und freue mich auf das nächste Kapitel. Die Geschichte lohnt sich bisher echt zu lesen ^^
Gute Arbeit und mach brav so weiter.


LG marco

Antwort von dying beauty am 26.02.2011 | 12:34 Uhr
Hihi ^^
Ja, so gehts vielen mit Watteflockes Reviews x3
Wir sprechen da schon eher von Rev-Mails *g* Aber die sind absolut kein Maßstab ;)

Ja, ich weiß, sowas wiederholt sich leicht, aber ich freue mich auch über den einen Satz ;)

:D
Yeah, ich freu mich voll, dass dir Kei gefällt ;)
Ich geb mir natürlich ganz viel Mühe und hoffe, dass er dir auch in Zukunft zusagt ^^

GLG
22.02.2011 | 14:13 Uhr
Huhu, der nächste Teil ^^
Da freut man sich und was passiert? Man wird total enttäuscht....

Nein, war nur Spaß! Es war echt klasse und die beiden Mädels gefallen mir schon jetzt sehr gut. Deine Art alles zu beschreiben ist sehr schön und man kriegt direkt eine bildliche Vorstellung von der Schule. Es kann also gar nicht schlecht geschrieben sein!
Cleo und Cassie sind voll nett aber ich mache mir Sorgen um die anderen Schüler. Vielleicht hätte ich doch einen munteren Typen machen sollen, wenn es schon so bestialisch viele Einzelgänger gibt *grübel*
Naja, ich bin trotzdem auf die anderen Schüler gespannt.

Zusammengenähte Lippen? *grusel*
Das stelle ich mir extrem ungemütlich vor und irgendwie ein bisschen ekelhaft XD

Was ich besonders gut finde, ist das Feeling der Schule selbst. Auch der Leser fühlt sich (zumindestens war das bei mir so), dank deiner Beschreibungen, sofort heimisch in dem Gebäude. Das mit dem gedimmten Licht und dem Teppich und...
Hach, da will man glatt selbst auf so ein Internat!

Also wirklich gute Arbeit und mach weiter so.

LG marco

Antwort von dying beauty am 22.02.2011 | 14:52 Uhr
Boah, mach doch sowas nich mit mir ._.
Hab grad schon voll den Schreck bekommen! x3

Ja, also es gibt schon echt viele Einzelgänger, aber das is kein Ding, die werden sich halt arrangieren müssen ;)
Is schon alles perfekt so, wie du deinen Chara erstellt hast ^^

Und danke für das Kompliment die Beschreibungen betreffend, hab mir Mühe gegeben ;)
Schön, dass das rüberkommt ^^
Ist schon hilfreich, eine gute Fantasie zu haben und alles vor seinem inneren Auge zu sehen :D

Ja, so nach und nach werden dann auch die anderen Charaktere vorgestellt ^^
Aber du weißt schon mal, dass es zwei Jungs gibt xD
Sehr sehr unterschiedliche Jungs.. und da du ja deinen Chara kennst, weißt du, wie der andere in groben Zügen ist ^^

GLG :D

PS: Denk an den Schrei :p ^^
27.01.2011 | 20:11 Uhr
sachmal, wie lang wolltest du die anmeldung laufen lassen?
Ich bin doch so furchtbar neugierig T_T

Antwort von dying beauty am 27.01.2011 | 20:18 Uhr
Mal schauen...

Die Anmeldung läuft sowieso weiter, auch, wenn die Story schon angefangen hat, da gibts ja unzählige Möglichkeiten neue Charas einzubauen etc.
Aber wann ich jetz anfange zu schreiben... mal schauen :p

Geduld ist eine Tugend ^^
- Luzifer - (anonymer Benutzer)
22.01.2011 | 20:45 Uhr
Hey!
Ich bin gespannt, wozu die Charas, die alle geschickt haben "missbraucht" werden. Ich hoffe ich bin dabei und mein Stecki ist schon auf dem Weg zu dir. (Hoffentlich bin ich nicht übers Ziel hinausgeschossen)
X-Men-MMFFs sind irgendwie selten und ich bin gespannt, was bei deiner rauskommt ;)

Wie die anderen erwarte ich jetzt gespannt auf das erste Kapitel (und auf eine Rückmeldung von dir^^)

VLG, Janie

Antwort von dying beauty am 24.01.2011 | 07:59 Uhr
Rückmeldung hast du ja schon, erstes Kappi kann noch ein wenig dauern...
Vielleicht, je nachdem, wies meiner Muse so in den Kram passt :D
22.01.2011 | 19:26 Uhr
ich find überhaupt, dass die leute sich mal schneller anmelden könnten, damit DU schneller schreibst, nachdem ich dir nu meinen stecki geschickt hab, bin ich auch heiß drauf zu lesen was mit meinem char so passiert. Auch wenn ich ein planloser Mensch bin was xmen angeht. Ich werde mein Tsumimon auf dich ansetzen und die muss sagen, ob alle xmen details stimmen xD
Nein scherz beiseite. Alle sollten viel schneller sein *narf*

Antwort von dying beauty am 24.01.2011 | 07:57 Uhr
Nja, mach Werbung, dann kommt vielleicht noch was x3
21.01.2011 | 19:36 Uhr
Erster! erster!
Haha, ich habe zuerst ein Review da gelassen XD
Okay, zu erst einmal kann ich ja nicht allzuviel dazu sagen, da du ja noch nix von der Storyline verraten hast aber bei einem Thema wie X-Men kommt eigentlich immer irgendwas rum. Mich mal bei sowas zu bewerben ist mir neu aber auch gut.
Stecki habe ich ja abgeschickt und hoffe du kannst damit was anfangen.
Ich bin schon echt gespannt und wünsche dir dafür viel Erfolg!

Ganz liebe Grüße marco

Antwort von dying beauty am 24.01.2011 | 07:56 Uhr
*Pokal überreich*
Gratuliere zum ersten Review meiner FF ^^
Aber hoffentlich nicht zum letzten (deinerseits) ;)

So gings mir bei deiner Pokemon-Story auch, was ganz neues, aber wie man merkt, bin ICH nicht enttäuscht...
Hoffe, so wirds dir auch ergehen x3
Und ne, verrate noch nix von der Grundidee, wäre ja sonst langweilig :D

Vielen Dank für deinen Stecki ^^
- Luzifer - (anonymer Benutzer)
11.06.2011 | 21:07 Uhr
Hey,
gefällt mir, etwas über die anderen Mutanten zu erfahren. Und wie Zenyatta schlussendlich Nahrung zu sich nimmt :) Ich stelle mir gerade vor, was ist, wenn die Arme gähnen muss. Oder husten. Oder niesen. Oder sich übergeben O.O

Was mir nicht gefällt, sind diese Phrasen wie "Die Rothaarige", "Die Jüngere", "Die Japanierin" etc. Ich sehe ja, dass Du keine Wortwiederholungen benutzen möchtest, aber bei Namen ist das vollkommen OK, solange man sie nicht mit "er" oder "sie" ersetzten kann. Die Namen werfen nämlich nicht so aus dem Lesefluss wie Bezeichnungen für Haarfarben oder ähnliches. Das kannst Du nehmen, wenn man den Namen des Charakters noch nicht kennt.
Außerdem habe ich, wenn Du den namen Cleo nennst, gleich ein ganzes Bild von ihr vor meinem inneren Auge: blond, blauäugig, schüchtern, Windmutation. Sagst Du "das Elfenmädchen" muss ich erstmal überlegen. Oder nennst Du einen Tisch eine Platte mit vier Beinen, nur um ein Synonym zu finden? Ich finde es jedenfalls keinen guten Stil.

Ich freue mich auf mehr,

Viele Grüße,
Janie

Antwort von dying beauty am 14.06.2011 | 11:03 Uhr
Hallo :)

Oo So sehr wollte ich dann doch nicht über Zenyattas Körperfunktionen nachdenken xD Aber interessant, wenn andere es tun xD
Und zu deinem "Kritikpunkt" ;)
Mir persönlich geht es da weniger um die Wortwiederholungen als um den "Informationsfluss"...
Es ist schön, wenn du bei einem Namen sofort ein Bild vor Augen hast ^^ Aber ich denke, dass es vielen nicht so geht...
Und ich kenne es von anderen FFs, wo man die ganze Zeit mit Namen bombardiert wird, aber keine Ahnung hat, wie die Leute sich nun eigentlich darstellen... Sowas ärgert mich immer ein wenig :/
Und durch diese Phrasen versuche ich den Lesern das in Erinnerung zu rufen, weil ich persönlich mir das bei vielen FFs wünschen würde...

Wie bei so vielen Dingen ist das natürlich Ansichtssache, aber vielleicht verstehst du da jetzt meinen Standpunkt ^^
Ich werd im nächsten Kapitel (was sich noch etwas ziehen kann, weil ich momentan n bissel ideenlos bin :( ) mal anfragen, ob es die anderen auch so stört wie dich, dann werd ich es in dieser FF einschränken :)

Aber um es nochmal zu wiederholen, es geht auf keinen Fall um krampfhafte Synonym-Findung Oo
Und der Vergleich Tisch = Platte mit vier Beinen lasse ich jetzt mal unkommentiert >.>

GLG ^^
03.05.2011 | 18:44 Uhr
Hi! Ich bin endlich dazu gekommen weiter zu lesen. Ja, ich komm noch ganz gut mit den Charaktern klar.
Irgendwie ist es ziemlich cool neue Charaktere zu entdecken. Die klingen übrigens alle sehr interessant und gut ausgedacht. :)
Ich freu mich schon aufs nächste Kapitel.
lg
satori
24.04.2011 | 12:19 Uhr
Ich verstehe, dass Zenyatta keinen bock auf diesen Unterricht hat, das ist einfach nix für sie, grünzeug angaffen, oder sport? Dafür ist sie einfach nicht gemacht.
Allerdings frag ich mich grad, wie püriertes schnitzel schmeckt? Hätte ich noch nachtschicht wäre das in einem testlauf erkundet worden.
Grad jetzt, wo die Grillsaison anfängt.

Ich mags, wie sie johnny wegekelt, der ist nix für sie ;) Naja, sie ekelt sowieso alles weg, von daher.
21.04.2011 | 19:36 Uhr
Hey,
scheint ja mittlerweilen ein ganz witziger Haufen geworden zu sein.
Wenn man jetzt noch bedenkt das da noch so einige hin zu kommen ...
ach ja, das wird sicher noch lustig =)
Hoffe du schreibst bald wieter,
LG Ina
21.04.2011 | 14:45 Uhr
Bestandsaufnahme?
Kommt sofort XD Also drei As, sieben Cs und ein großes K und... Upps, falsch...
Ich meinte natürlich... ach egal...

Das Kapitel hat mit sehr gefallen! Es war witzig und die nette Schwierigkeitserhöhung beim Laufen war einfach nur zum kaputt lachen.
Zum Schreibstil werde ich nix sauger außer: genial wie immer!
Auch wieder sehr gut alles beschrieben!

Zum Charakter: Ja, Kei ist gut getroffen und nett umgesetzt, wie er sich ständig über alles beschwert usw. So ein richtiges Kind der "Null-Bock-Generation" abgesehen vom Sport natürlich.
Er darf allerdings gerne etwas aktiver werden ^^ Oh, wie sage ich das am besten... Er darf seine ganz schweigsame Art ruhig ein bisschen ablegen.
Sonst voll zufrieden ^^

Mal ne andere Frage: kommt da später auch noch n bisschen mehr Action rein. Ist jetzt nicht böse gemeint oder so und natürlich braucht jede Story seine Einführungszeit aber ich bin wahnsinnig neugierig, wie du etwas actionlastigere Szenen in der Story umsetzt und wie alle ihre Fähigkeiten mal kämpferisch nutzen XD
Wollte aber nicht ungeduldig wirken!!!!

Du leistes gute Arbeit und ich freue mich schon auf das nächste Kapitel ^^

LG marco
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast