Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Guardian
Reviews 1 bis 25 (von 58 insgesamt):
21.07.2018 | 13:16 Uhr
Huhu :),
was soll ich sagen? Ich liebe Adrian, ich liebe deine Idee und ich liebe Akemi.
Zusammengefasst ist deine Geschichte also echt genial^^.
Besonders der Part mit Lyon hat mir gefallen.
Ich habe versucht mit zu zählen, bin aber durcheinandergekommen und kann nur sagen das Akemi jetzt in etwa doppelt so viele Molnijas hat wie zu Beginn der Geschichte.
Ich hatte im ersten Moment wirklich Angst, dass sie stirbt, bis mir der Titel wieder eingefallen ist, das war gemein.
Schade, dass das hier das Ende ist, aber wer weiß vielleicht kommt mir ja mal wieder eine Geschichte von dir unter die Augen. Ich würde mich freuen.
LG Noctura
LittleDhampir (anonymer Benutzer)
20.08.2013 | 00:14 Uhr
Auch wenn die Story schon längst beendet ist, will ich dir trotzdem mal ein kleines Review hinterlassen ;)
Denn wow, ich bin begeistert!
Obwohl ich erst frisch angefangen habe zu lesen (gerade Kapitel 4 beendet) kann ich schon sagen,
dass von all den VA Storys hier mir deine deutlich am besten gefällt!´
Dein Schreibstil ist wirklich hervorragend und du hast nicht nur einen tollen eigenen Charakter kreiert, sondern es bisher auch geschafft Adrian & Co. treu zu bleiben
und sie exakt so darzustellen wie wir sie alle kennen und lieben. Das schaffen nur wenige wie ich finde, in den meisten Geschichten werden sie für meinen Geschmack deutlich zu ooc dargestellt. Dafür also schon mal Hut ab!
Bin nun schon ganz gespannt wie es weiter gehen wird :)
Werde die Tage auf alle Fälle weiter lesen & mich vielleicht auch nochmal melden wenn ich ein wenig voran gekommen bin ;)
Bis dahin liebe Grüße, Sarah xx

Antwort von Guardian am 20.08.2013 | 15:20 Uhr
Hey, über ein Review freue ich mich immer, selbst wenn die Geschichte schon abgeschlossen ist ;)
Freut mich echt, dass es dir bisher so gut gefällt. Da machst du mich schon ein wenig verlegen, aber ich bin natürlich froh, dass ich die vorgegebenen Charaktere doch ein wenig getroffen habe und sie nicht zu "eigensinnig" handeln. Aber vielleicht änderst du ja auch noch darüber deine Meinung, wenn du ein wenig mehr gegen Mitte bzw. Ende der Story kommst ;)

Auf jeden Fall vielen Dank fürs Review und ich wünsch dir viel Spaß noch beim Weiterlesen!

Guardian
05.05.2012 | 15:42 Uhr
wow, deine ff war echt super
da hat adrian die richtige gefunden
cool, dass sie zu einer schattengeküssten wurde
lg ^^

Antwort von Guardian am 08.05.2012 | 20:43 Uhr
Hey, vielen Dank ^^
Freut mich, dass dir die Story gefallen hat.
Ich fand es nur gerecht, dass Adrian auch ein Happy End bekommt und seine eigene Schattengeküsste ;)
JDRob (anonymer Benutzer)
22.04.2011 | 19:14 Uhr
Einfach nur Klasse.
Mach weiter so , bin schon gespannt wie es weiter geht.
Du bist unglaublich Ausführlich .
Hatte mir immer ein Happy End für Adrian Gewünscht .
Danke :-D

Antwort von Guardian am 23.04.2011 | 15:13 Uhr
Vielen Dank für die Blumen ^^
Da Adrian mein Lieblingscharakter ist, hat das einfach mal sein müssen. Vor allem nach dem Ende des 6. Teiles ;)
07.04.2011 | 15:10 Uhr
Hey,
Und nun ist das Ende da....
Ich weiß gar net so recht was ich schreiben soll.
Einerseits finde ich es total traurig das es schon vorbei ist. Die Story war einfach der Hammer und ich hoffe bald mehr von dir lesen zukönnen.
Aber andererseits fand ich das Kapitel auch wieder total schön geschrieben, vor allem von den Gefühlen her, die zwischen den beiden toben :D
Ich liebe es einfach wie süß Adrians Gedanken sind und vor allem der Schluss war wieder typisch Adrian, mit der Frage: "Wie könntest du auch nicht?" Das ist einfach sein lustiger Charakter, der zu ihm gehört.
Ich liebe Akemi und Adrian und ich würde mir echt wünschen, dass es sie auch in den Büchern geben würde. Jemanden der für Adrian bestimmt ist, aber leider ist es ja nicht so.
ACh ja das Ende. Ich werde dann auch mal bye sagen, aber eins sag ich dir noch:
Du brauchst dich nicht zu bedanken, dass ich hier Reviews hinterlassen habe, immerhin ist es eine super Story und einfach nur wert zu lesen und zu schreiben :D
Also ich freu mich schon total auf eine Story von dir. Du schreibst doch neue oder?
Bis bald
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 07.04.2011 | 19:29 Uhr
Jede gute Story findet einmal ein Ende, nicht wahr? Aber ja, irgendwie ist es traurig. Und doch sind wir sicher alle froh, dass es endlich ein Happy End gab ;D
So ist Adrian eben ^^ Ich konnte ihn ja nicht die ganze Zeit über depressiv lassen. Jetzt hat er ja auch Akemi, da kann er ruhig zu seinem früheren "Ich" zurückfinden.
Ich bedanke mich aber trotzdem ^^ Gehört sich so und ich will es auch ;) Vielen Dank, also.
Ich arbeite schon an weiteren Ideen. Es wird also nicht die letzte FF in dieser Rubrik sein, die von mir kommt ;)
Bis dahin ist aber noch etwas Geduld angesagt. Jetzt muss man sich ja auch erstmal von dieser Story "erholen" ^^
06.04.2011 | 20:00 Uhr
ich wusste das mit nähsten.. cih wollte dich nur testen ^^ *echt nicht xD*

Germanistik? *schluck* okeeiii... naja, lieber frag ich nahc, und lerne dabei auch was, nicht? ^^
das war die letzte Werbung ;(

ich les also mal den Epilog ♥

'..., erzählt, denn nun besaßen auch Akemi und er ein solches.' Solches kann man auch groß schreiben, oder? o.o

'„Natürlich tust du das“, meinte er. „Wie könntest du auch nicht?“' eben, ich meine, wer kann Adrian nicht lieben?

Der Epilog war jackpot und ich werde die FF wirklich sehr vermissen ♥

alle drei Ideen sind der absoltue Bonus <3 ich weiß nicht, aber irgendwie interessiere ich mich aber am meisten für das mit Mikhail ♥ ich weiß auch nicht xD die anderen sind aber genau so toll <3

ich freu mich schon.. JACKPOT_BONUS_BOMBE FF die ich niemals vergessen werde ♥

Antwort von Guardian am 06.04.2011 | 22:36 Uhr
Jaja, immer mich testen wollen ... tss xD
Germanistik, jap. Ist ein wundervolles Fach *lach* Und was lernen ist ja auch nicht schlecht. Wobei das wohl nicht viel Neues sein wird, da das meiste eher in die Richtung "Zerlegung der Wörter und finden des Wortstammes" geht und das sich nicht über "Kommentare" erklären lässt so einfach xD Aber egal...

Theoretisch könnte man es auch groß schreiben, ja. Aber ich lasse es klein, da es sich auf das vorher erwähnte "Band" bezieht ^^

Uuuh, da hast du meine Lieblingsstelle rausgesucht. Wer liebt Adrian nicht? Eben ... niemand liebt ihn nicht. Den muss man einfach mögen. Geht doch gar nicht anders.
Oh Mann, ich glaub, ich werd sentimental. Ich werde es ehrlich auch furchtbar vermissen. Andererseits ist es auch ein gutes Gefühl, dass es nun zu ende ist, fertig eben.

Erst einmal gibt es eine Pause, bis ich weitere Kapitel ausgearbeitet habe. Egal welche FF ich jetzt als nächstes zum Lesen freigebe. Du bist die Erste, die sich für meine Lieblingsidee interessiert ^^ Für Mikhail. Ich sag ja, meine Ideen sind manchmal ziemlich schräg und ungewöhnlich.

Also ... vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren ^^
04.04.2011 | 15:53 Uhr
Hey,
wow das nächste Kapitel war einfach wieder der Hammer.
Am Anfang die Gefühle von Adrian waren so.....verdammt gut beschrieben und man hat gewusst das es einerseits die Trauer um Akemi war und andererseits das sein Element ihn wieder ganz schön nach unten gebracht hatte, zumindest konnte man es erahnen.
Es war schon ein bisschen dramatisch gewesen, aber anders hättest du es sicher auch nicht richtig beschreiben, also die ganze Situation und ich finde, Dramatik ist immer gut :D
Naja als er dann plötzlich das andere Gefühl hatte und er scho geahnt hatte das es nicht von ihm war, dachte ich mir auch gleich: Jaaaa Akemi lebt und hat nun wirklich ein Band zu Adrian.
Das Ganze hast du ja dann noch mal aus Akemis Sicht unterstützt gehabt und ab da an war nun wirklich klar, dass sie jetzt ehrlich ein Band zu ihm hat.
JETZT PASSEN AUCH TITEL UND STORY ZUSAMMEN :D
Was ich besonders süß fand, als er ich liebe dich zu ihr gesagt. Das war echt toll gewesen <3
Naja ich glaub hier ist auch ein kleiner Fehler:
"während er immer noch halben mit Akemi rang." --> muss da nicht nur halb hin??
Okay das wars dan auch schon wieder von mir :D
Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel.
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 04.04.2011 | 20:46 Uhr
Vielen Dank ^__^ *strahl*

Am Anfang hab ich mich ein bisschen schwer getan mit diesem Kapitel, weil ich erst nur aus Adrians Sicht schreiben wollte und im letzte Kap dann aus Akemis Sicht, aber daraus ist ja, wie du gesehen hast, nichts geworden. Und ich denke, das war gut so.
Und ja, endlich haben sie ein Band. Endlich hat alles einen Sinn, und ich hab mir den Titel doch nicht umsonst ausgedacht *lach*
Das "Ich liebe dich!" von Adrian war schon lange, lange überfällig.

Ah ja, da werd ich gleich mal nach gucken. Umgangssprache muss hier ja nicht sein ^^
Das nächste Kapitel wird das letzte sein. Hach ja, dann findet das alles ein Ende. Irgendwie werde ich ein bisschen sentimental, weswegen ich wohl lieber aufhöre *g*
03.04.2011 | 16:50 Uhr
okeii noch ein Kapii.. das ferut mich :P
ja klar bekommen die ein Band o.O schattengekküsste haben ein Band.. und was ich sage geschieht! :D
ich lese dann gleich mal ^^

'Die schützenden Schilde der Akademie waren am nächsten, nicht so weit entfernt wie der königliche Hof. ' Nächsten groß ^^ *endlich Fehler gefunden hab... du bist gut xD*

nein ó.ò Adrian tu dir nicht weh *drohend red* ich warn dich Junge! ò.ó

AKEEEMIII *in die Luft spring vpr Freude*

sie spürt es *___* also ihn :P
man Dimka, bring sie halt hin -.-*

Roseee ♥ Erkenntnis? die wissen also, dass sie schattengeküsst ist o.O

Dimka ist schlauuu ^^ xD

OMG sie süß die beiden sind ♥♥♥

'Sie versuchte, eine Augenbraue in die Höhe zu ziehen, doch es gelang ihr nicht und stattdessen schossen beide in die Höhe.' xDDDD Rose bekommt keine augenbraue hoch? oke, ich auch nicht, aber im Buch tut sie das doch stääändiig ;D

oh man noch ein Kapii ;(
um was gehts denn in der nächten VA-FF? ^^ :D

wieder mal JACKPOOOOOT ♥

Antwort von Guardian am 03.04.2011 | 23:41 Uhr
Is' ja gut. Wenn du das sagst, wird's schon stimmen xD Wenn nicht, wäre der Titel der Geschichte auch irgendwie sinnfrei und ich hätte es mir gleich sparen können, das Ganze hier zu schreiben ;)

Also ich enttäusche dich ja wirklich nur ungern, aber das "am nächsten" bleibt genau so wie es ist. Das stimmt nämlich.
Ja, "am" ist aus den Wörtern "an" und "dem" zusammengesetzt und damit im Prinzip eine Art Artikel, allerdings handelt es sich bei "am nächsten" um den Superlativ von "nah". Nah, näher, am nächsten. Von daher wird es klein geschrieben ^^
Tut mir echt leid ^^* Aber ich find's toll, dass du immer noch darauf achtest und etwas meldest, wenn du es für richtig bzw. falsch hältst, wirklich. In diesem Fall ist es wohl nur Pech, dass ich Germanistik studiere und damit regelmäßig konfrontiert werde *hehe* Das heißt nicht, dass ich nie Fehler mache ;)

Die Drohung ist wohl ins Leere gegangen, oder? Ich meine, er hat sich ja trotzdem wehgetan. So'n bisschen...
Aber ja, Akemi lebt und Adrian auch ^^ Kamst du jemals auf die Idee, dass ich einen der beiden sterben lasse? Ich hoffe nicht *lach*

Türlich ist Dimka schlau. Der weiß ja hier von Rose und so. Und Rose und Lissa selbst sind auch da ;P
Und nein, sie bekommt hier keine Augenbraue hoch *trotzig ist* Sie versucht immer so cool wie Dimka rüber zu kommen, aber das wird sie nie schaffen xD Also kann ich sie doch hier keine Augenbraue hochziehen lassen, wenn Dimka direkt daneben steht! xDD

Aaaalso ... Theoretisch hab ich ganze drei VA Ideen aufm Rechner hier. Davon ist eine ausgereifter als die anderen beiden, das Konzept steht aber für alle drei. Allerdings ist noch keine davon ganz fertig, weswegen ich nur einmal in der Woche aktualisieren würde, sollte ich eine dieser FFs online stellen ;)
Ich bin jemand, die manchmal abartige Ideen hat xD Und schreibe am liebsten über die Bereiche, die noch nicht so verbreitet und beliebt sind. Im Fandom-Bereich zumindest, meistens. Daher ist das "Risiko" immer besonders hoch, dass es eigentlich niemanden interessiert ^^
Daher geht es in einer der Geschichten beispielsweise um Akemis Vorgeschichte. Wie sie aufgewachsen ist, ausgebildet wurde, Dimka kennengelernt hat und die Sache mit Lyon natürlich in aller Ausführlichkeit.
Die zweite wäre dann eine Geschichte über das Jahr, in dem Mikhail Tanner nach Sonya sucht, nachdem sie zum Strigoi wurde. (Wobei ich mir hier offen lasse, ob ich das Ende ändere und nicht nach den Fakten gehe ;D)
Die letzte Idee wäre dann die, die bisher am weitesten ausgereift ist: Meine Sicht des Kennenlernens von Abe und Janine ^^

Nummer 2 werde ich auf jeden fall nicht als nächstes einstellen. Das wird wohl die "schwierigste" Umsetzung, da ich mich dabei allein auf Mikhail stütze und in Ich-Form schreibe. Da will ich nichts überstürzen. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich 1 oder 3 dieser Geschichte hier folgen lasse. Die Entscheidung fällt also zwischen "Abe und Janine" oder "Akemis Vorgeschichte".
*lach* Verwirrend? Viel? xD Puh, vielleicht hast du ja trotzdem spezielle Wünsche, auf die ich (da du eine fleißige Review Schreiberin bist) Rücksicht nehmen werde ;)
Mal schaun, was auf mich zukommt ^^
02.04.2011 | 15:09 Uhr
Werbung Ende :D ich hätte früher gelesen, aber naja.. schule ist ja (leider) auch noch da xD
aber ohne große Reden fang ich jetzt mal endlich an :D

wie soll sie auch alleine in einem wildfremden Ort gegen 2 Stigoi kämpfen ò.ó wo sind Dimka und Rose, wenn man sie mal braucht?! Christian wäre auch eine Hilfe!! >.<

go Akemi! Go Akemi! *Akemi-Fan-Fahne schwenk* du packst daaas! :D
yeay einer ist tot.. fehlt noch einer.. *daumendrück*

er Bricht ihr den arm!? *auf eigene Narbe schau* das tut weh.. ud jetzt trinkt er von ihr *Augen vor entsetzen zuhalt* wäre das n Film (und so scheint es für mich in meinem Kopf, da du alles so toll beschreibst) würde ich albträume bekommen o.o

SOONNEEEE *erleichtert ausatmen* Adrian, du ahst es geschafft ♥ und Akemi vor alle, ne ^^ <3

ohhh so eine süße Liebeserklärung ♥_________♥

seine Hände leuchten .. ich wuuuuusste es! er holt sie jetzt zurück ins Leben, sie haben ein Band, der Tital der FF bekommt einen Sinn und alle Leben gesund und munter bis an ihr Lebensende ♥ und ich habe dann keine FF mehr *heul*
verdammt Scheiße! das nächste Pitel kommt ja morgen O.o

also ehm ja xD das Pitel war hm... wie soll ich sagen.... man kan es nicht richtig in Worte fassen...
Jackpot trifft es ganz und gar nicht, finde ich...
wenn.. dann müste es schon
BONUS-BOMBE-JACKPOT-mäßig heißen ^^ wirklich, Hut ab! ich liebe deinen sChreibstil einfach nur <3

Antwort von Guardian am 03.04.2011 | 00:28 Uhr
Wunderschönen Abend ... oder nennt man das schon Morgen oder Nacht? XD
Egal, bin sowieso nachtaktiv. Da entstehen die besten Kapitel. Also antworte ich jetzt hier eben ^^

Mit dem wildfremden Ort hat das wenig zu tun. Als Wächterin muss sie auf alles gefasst sein. Aber sie ist angeschlagen und erschöpft.
Und Dimka, Rose und Christian sind da, wo sie hingehören. In der Academy. Die können ja nicht ahnen, dass da plötzlich ein Massenauflauf von Strigoi kommen ;)

Ich bin mir nicht sicher, ob ihr die Fan-Fahne hilft xD Zumal der Kampf ja schon vorbei ist *g* Aber nette Geste.
Er bricht ihr den Arm *___* Meine Lieblingsszene. "Schrei für mich!" ist mein Lieblingssatz. Macht mich das jetzt sadistisch? .____.
Auf jeden fall bringt es die sadistische Veranlagung der Strigoi gut zur Geltung, wie ich finde. Ich kann mich bei der Szene nicht mal rausreden, dass ich zu dieser Zeit grad nen üblen Thriller gelesen hab. Das tu' ich jetzt grad xD Ich fürchte, alles was ich jetzt schreibe, wird also keine leichte Kost sein. Aber das ist ein andres Thema ;P

Zum Glück geht ja echt die Sonne auf und die beiden Strigoi sind tot. Noch einmal ein Unglück verhindert ... also fast.
Die Liebeserklärung ist total kitschig und erfüllt jedes Klischee xD

Ein Band ... wirklich? Weiß das auch Adrian? Ich fürchte nicht. Und was passiert mit einem depressiven Adrian? Wollen wir uns das vorstellen? Eigentlich nicht ... aber es muss sein ;)
Du kannst ja noch zwei Kapitel lesen. Endgültig schluss ist erst am Mittwoch. Da kommt der Epilog online.
Und dann? Ja, was mach ich dann? Weiß ich noch nicht ^^ Ich hab noch eine VA-FF in petto *pfeift*

*verneigt sich* Ich danke dir ^^ Lombardisch ist einfach Bombe xD
Aber wirklich: Danke für die Blumen ;D
31.03.2011 | 20:27 Uhr
Hey,
und heute nochmal ich zu dem letztem Kapitel :D
Oh woah was für ein Ende. Ich kann es kaum glauben. Die ganze Zeit hab ich beim Kampf mitgefiebert, hab gehofft das es Akemi nicht so schlecht erwischen würde und Adrian auch nicht, aber das hat sich zum Ende hin regelrecht aufgelöst.
Ich bin froh das es Adrian anscheinend erstmal sowit gut geht, aber wie es um Akemi steht bin ich nicht sondrlich glücklich drüber, auch wenn ich mir denken kann wie es weitergehen wird, sonst würde der Titel ja nicht viel mit der Story gemein haben.
Zum Schluss als man wieder Adrians Sicht hatte und man seine Gefühle richtig spüren konnte, hab ich übelst mitgefühlt und er und Akemi tun mir so Leid, vor allem da Adrian ja noch nicht weiß was wir wissen. ;-)
Uh man das Kapitel hat mich jetzt ganz schön gestaucht ud ich muss erstmal tief Luft holen um das alles zu verkraften. Den Kampf hast du übrigens auch sehr schön geschrieben, ich wüschte das könnte ich auch so.
So jetzt bin cih schon übelst gespannt wie es weitergehen wird, immerhin kann ich jetzt nicht einfach weiterlesen und muss warten bis du wieder gepostet hast.^^
Naja bis dann und noch einmal ein Daumen hoch für das action- und gefühlsreiche kapitel :D
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 31.03.2011 | 21:56 Uhr
Schön, dass du mitfiebern konntest. Das freut mich. So sollte es sein.
Akemis "Zustand" muss so sein, sonst klappt das nicht, was ich vorhab, wie du ja auch richtig erkennst ;) Und wäre sie aus dem Kampf völlig unbeschadet hervorgegangen, würde ich selbst an meiner Wahrnehmung zweifeln. Das schafft kein noch so guter Kämpfer. Erst einem Massaker entfliehen und dann noch einmal zwei Strigoi entgegendrehten ... das ist schon heftig, wenn man darüber nachdenkt.
Ach ja, Adrians Ungewissheit wird ihn noch einmal in "Schwierigkeiten" bringen. Was macht er nur ohne Akemi? Das werden wir im nächsten Kapitel dann mal sehen ;)
Den Kampf hab ich viel zu oft umgeschrieben *lach* Ständig hab ich was geändert und verbessert, angefügt und wieder gelöscht. Das war nicht schön, glaub mir. Aber so wie er jetzt ist, bin ich zufrieden mit. Und dass ihr mitfiebern und mitfühlen konntet, ist Kompliment genug ^^
Noch ist es nicht überstanden. Sonntag mehr dazu ;D
31.03.2011 | 19:42 Uhr
Hey,
da bin ich wieder ;D
Und muss gleich erstmal eine Beschwerde loslassen: WIE KANNST DU NUR SO EIN ENDE MACHEN??
Adrian wird aus dem Auto gezogen von dem Strigoi, das geht nicht. Du kannst doch nciht an so einer fiese Stelle aufhören. Nur gut, das cih gleich das nächste KApitel lesen kann, damit ich weiß wie es weitergeht ;D
So und nun generell erstmal zu dem Kapitel:
Also ich finde es wieder super geschrieben und es gab viele Überraschungsmomente, die ich so nicht gedacht hätte, z.B. das Adrian gebissen wird. Hätte ich nie dran gedacht, aber es war eigentlich absehbar, wenn ich jetzt so drüber nachdenke, immerhin waren das so viele Strigoi und er ist ja noch nciht mal gleich abgehauen, was ich übrigens auch schon vermutet hatte, immerhin ging es da um Akemi und die lässt er ganz sicher net alleine.
Eine Schrecksekunde hatte ich auch auf jeden Fall da, als Akemi zusammengebrochen war, kurz bevor Adrian gebissen wurde. Das war sicher auch absehbar, aber damit hätte ich irgendwie auch nciht gerechnet ;D
Man bin ich froh, das die jetzt erstmal von dem Massaker weg sind, aber jetzt geht ja gleich ihr eigenes los. Nur gut das Adrian sie vorher heilen konnte, was ich übrigens mehr als süß fand, das er das gemacht hat :-)
Naja dann werd ich mich gleich dran setzen weiterzulesen und du bekommst dein nächstes Review :D
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 31.03.2011 | 21:49 Uhr
*lacht* Hast doch gesehen, wie gut das geht. Ich mag solche Cuts. Und dieser musste einfach sein. Jedes weitere Wort wäre überflüssig gewesen, und fehl am Platz.
Und noch einmal: Es geht schon. Ich hab die Geschichte nicht umsonst auf P16 gesetzt. Und als ich sie geschrieben habe, musste ich mir hin und wieder echt überlegen, ob ich sie nicht auf P18 setze. Da hab ich allerdings dann nochmal dran rumgedoktert ^^
Wäre Adrian nicht gebissen geworden, hätte ich mir dafür eine wirklich, wirklich gute Erklärung einfallen lassen müssen. Er geht den Strigoi ja praktisch entgegen, um nach Akemi zu suchen. Außerdem sind die in der Mehrzahl, wie soll er da nicht gebissen werden? Wir können ja froh sein, dass Akemi noch rechtzeitig da war.
Und diese kleine Heilung kann sie für das, was jetzt auf sie zukommt, sicher gebrauchen ;)
31.03.2011 | 19:26 Uhr
Hey,
erstmal ein mega großes Sorry, das ich erst jetzt schreibe, abr ich hatte sehr wenig Zeit wegen Schule und dann hab ich seit kurzem wieder ein Freund, mit dem ich fast jeden Tag was mache ;D
Naja aber jetzt kommt erstmal ein Review zu dem Kapitel Maskenball :D
Ich finde du hast se sehr wieder mal sehr gut geschrieben, irgendwo ist mir ein minimaler Fehler aufgefallen, aber er hat die Handlung in keinster Weise gestört, von daher hab ich ihn jetzt schon wieder vergessen ;D
Naja und von dem was da abging, fand ich es wirklich geil geschrieben, muss man einfach so sagen.
Ich fands klasse wie du die Spannung aufgebaut hast, indem du gesagt hast das sie shcon ein dunkle Vorahnung hatte oder dann mit dem wo die beiden Wächter draußen getötet worde. Hast du echt super gemacht.
auch das Ende des Kapitels ist wieder total spannend und ich will sofort wissen wie es weitergeht, weshalb ich jetzt gleich weiterlesen werde. Vor allem hab ich eine brennende Frage auf der Zunge, nämlich ob es Adrian gut geht.
Naja das werd ich ja sicher gleich lesen und ich hoff Akemi überfordert sich jetzt nicht mit ihrer Wunde am Kopf, die wirklich erdammt schlimm aussehen muss, aber wir alle kennen ja Akemi und wissen, dass sie Adrian und andere Morois vor isch selber stellt.
Na dann bis zum nächsten Kapitel ;D
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 31.03.2011 | 21:44 Uhr
Hey, ist doch kein Ding ^^
Ein Fehler? Bei Gelegenheit geh ich mal drüber und begebe mich auf die Suche. Der kann da ja nicht bleiben. Hat da nichts zu suchen ;D
Es freut mich, dass ich eine gewisse Spannung rüberbringen konnte.
Du hast je den Vorteil, dass du gleich weiterlesen kannst bzw. konntest ;)
Und natürlich hält sich Akemi nicht zurück. Wo wären wir denn da, wenn sie als Wächterin ihrer Arbeit nicht nachginge? Und mittlerweile wissen wir ja, wie sie tickt ;) Verletzung hin oder her, die Moroi müssen beschützt werden. Vor allem Adrian.
27.03.2011 | 19:21 Uhr
ja eindeutig ist Pietro süß ♥ :D
Werbung ist vorbei :D Lombardisch ist einfach .. BOMBE xDDD

naja ich lese, das ist ja der eigentliche Grund :P

Nein Adrian ó.ò der darf kein Zwang anwenden.. und er tuts -.- wenn dem was passiert.. Akemi würde sich das niemals verzeihen >_<


'Dann kam der Strigoi mit einem bösartigen Grinsen auf ihn zu.' neeeeeeeiiiiiin o.O *heulen gehn*

Akemiiii.. Gott sei dank *erleichtert ausatmen*
aber ich dachte, Zwang macht Lissa und Adrian nix aus, weil sie so stark darin sind O.o nein Adriandarf nicht gebisen werden -.-*

er heilt siiee ♥♥

und dann kommt ein Stigoii ..
boaah eh, du wirst immer mieser :( ;D

ich will nicht *Pietro nach mach* Werbung! ich will jeeetzt :D

war mal wieder Jackpooot <33

bis Mittwoch dann ^^ :D

Antwort von Guardian am 28.03.2011 | 18:30 Uhr
Bombe ... Jaja, so trifft man doch immer wieder den Nagel auf den Kopf xD

Akemi war ja rechtzeitig da, nicht wahr? Adrian hätte ja auch einfach fliehen können, aber nein, er muss den "Helden" spielen ;)
*lach* Komm schon, das ist doch nicht zum Heulen. Akemi kam ja rechtzeitig ^^ Außerdem wird das nächste Kapitel noch ein bisschen schlimmer *hüstel*

Jaaa, wo waren wir? Ach ja...
Theoretisch stimmt das. Lissa und Adrian sind dagegen resistenter als "normale" Moroi. Gänzlich unempfänglich sind sie aber nicht. Und wie wir wissen, benutzen Strigoi einen weitaus stärkeren Zwang als die Moroi. Zudem kommt, dass Adrian immer noch angeschlagen ist. In letzter Zeit ist so viel passiert und vor allem hat er so oft Geist angewendet, da ist er wohl etwas empfänglicher dafür ^^
Und dieser kleine Biss ist auch noch harmlos. Wirklich. Im nächsten Kapitel ... Ich lasse es lieber *grinst fies* Wart's ab.

Ja, noch mehr Strigoi. Endlich kommt etwas Spannung in die ganze Sache. Genau so wie ich es mag. Ich liebe diesen Cut *lach* Und das nächste Kapitel *___*
Oh, und ich liebe das Wort "Jackpot" xDD
Aber jetzt machen wir erstmal Werbung ... bis Mittwoch ;D
23.03.2011 | 17:50 Uhr
kein Ardian Fan? xD doch lieber Marco? oder Sebastian? Pietro *schwärm*? Sarah? Zazou eher nicht, oder? was magst du dann? xD
ich mag Ardian :D darum finde ich es nicht schlimm, ihn und AdRian zu vergleichen xD aber wenn du es nicht wiiillst .. ich bin still :D

was heißt, wir nähern uns langsam dem ende?! o.O aus wie vielen Kapis besteht die FF?

Das Phantom der Oper.. hab ich im Musik- Unterricht angeschaut xDDD ich kanns mir vorstellen :P

'Jeder Wächter im Raum und auch alle anderen, dich draußen stationiert waren, warteten angespannt und aufmerksam auf die kommende Rückmeldung.' nicht die statt dich? :o

neiiiiiiiin ! keine Strigoi *heuul* wie kannst du nur?! du bist bösseeeeee ;D

6 WEITERE!! *Herinfarkt bekomm* oh gott oh gott

was heißt Buria noch ma? iwo hab ich das schon mal gehört aber hmm... ://

wow.. das war echt hammer spannend..
und auf Lombardisch: JAACKPOT; BONUS & BOMBE!!! xD

lg

Antwort von Guardian am 23.03.2011 | 22:14 Uhr
Definitiv kein Ardian Fan! Marco und Sebastian, ja, meinetwegen. Pietro ist so verpeilt, dass es schon wieder süß ist und die Mädels kannste sowieso den Hasen geben xD Ich mag Kekse und Orangensaft. Und Bücher natürlich. Und dann noch diverse Bands, Schauspieler und andere Sachen, die ich hier nicht weiter ausführen werde *lach* So wie bei jedem eben xD
Es ist schlimm, die beiden zu vergleichen. Gut, dass du es lieber lässt...

Das bedeutet, dass die Geschichte bald zu Ende ist. Schluss, aus, Ende eben. Es folgen noch drei Kapitel und der Epilog. Aber sei getröstet, ich arbeite schon an einer weiteren VA FF. Vielleicht ist diese etwas für dich, wenn ich sie online stelle ;) Außerdem schwirren noch dutzende andere Ideen in meinem Kopf rum.

Natürlich heißt es "die" und nicht "dich" ... *Stirn meets Hand* Ist schon verschlimmbessert xD
Doch! Strigoi! Gaaaaanz viele. So wie ich es mag. Ich hab doch gesagt, es wird brutal und blutig, oder etwa nicht? o.ô
Da akzeptier ich das "böse" einfach mal und nicke nur :D Ich weiß, dass ich manchmal sadistisch veranlagt bin. Zumindest was meine Figuren betrifft *haha*
Oh und es kommt noch besser *reibt sich die Hände und kichert*
Da mach ich mir echt Sorgen, was dann mit dir passiert, wenn du schon jetzt nen Herzinfarkt bekommst...

Das mit "Buria" hab ich auch im Kapitel noch einmal angehängt am Ende ;) Es ist das russische Wort für "Sturm". Du hast es im dritten Band gehört. Als Rose und Dimka von ihrem Techtelmechtel kommen und die Strigoi die Schule angreifen.

*_____* Ooooooooh, so wollt ich immer schon mal gelobt werden! Auf Lombardisch! xDD
Jackpot find ich immer noch am besten xD Und jetzt kommt erst mal ... Werbung *lach*
20.03.2011 | 18:09 Uhr
oha!
ich hab es tatsächlich bis heute ausgehalten xDDD
aber dafür will ich es seeeeehr dringend lesen (:

dann fang ich gleich an ^^

'Dieser nickte, gähnte und streckte sich einmal ausgiebig. ' das kann ich mir total vorstellen (mit Chace Crawford halt xD) sieht bestimmt voooooooll süß aus ♥___♥

iwie weiß ich nicht, was ich zu diesem Kapi sagen soll xD
es war wirklich toll, wie immer ♥
du schreibst einfach hammer und joa :D ich glaube, das weißt du ;D

es ist nicht so viel passiert in diesem Pitel, ne.. das ist aber nicht schlimm! es war trotzdem super (:
ein super Füll-Kapitel :D

lg <3

Antwort von Guardian am 22.03.2011 | 20:21 Uhr
Ich bin stolz auf dich! Hindert dich ja nu niemand mehr am Lesen ;)

Das sieht nicht süß aus, Süße. Das ist sexy xD Komm Adrian, streck dich noch ein bisschen.
'Türlich ist es toll *gar nicht bescheiden tut* XD Nein, sorry, ich danke natürlich vielmals. Freut mich immer, wenn es gefällt.
Manchmal weiß ich sogar, dass ich gut schreibe, ja. Da bin ich dann völlig damit zufrieden, was ich fabriziert habe. Allerdings nur in 2 von 5 Fällen *lach*

Füll-Kapitel müssen auch sein. Es kann nicht immer nur Action und Zack-zack, boom, flash geben xD
Du siehst, es geht mit mir durch. Weeeeiiiiillllll ... ab jetzt starten meine Lieblingskapitel *_____*
Oh es wird grausam und brutal und blutig... Hach, es wird wunderbar. Die nächsten Kapitel gehören zu den Sachen, wo ich selbst sage: "Ja, super gemacht!" Und das soll nicht überheblich sein oder so. Es ist einfach so. Soll vorkommen, dass der Autor mit den Kapiteln zufrieden ist ;D Und ich liebe sie einfach!
16.03.2011 | 17:06 Uhr
hab ich behauptet, dass du grausam bist o.O xDDD
ich hätte nur gesagt, das ist doof xD aber naja.. ich hba schon eine Idee.. ich lese heute nur ein Kapi und iwann... so Samstag oder so, das 2. ^^ so hab ich was davon :P
ach ja, viel Spaß an der Nordsee :-*

süß, Adrian denkt, dass Akemi seine Begleitung ist..
Ich muss voll aufpassen, dass ich nicht ausversehen ARdian schreibe ... Bujupiii xD (neuer Arsatz für Lyon (er xD))
Adrian ist mein Ardian und Akemi meine Zazou :D ♥

'Sie hätte ihn nicht umgebracht, nein, aber sicher wäre ihr etwas anderes eingefallen, um ihm eine Lektion beizubringen.' oh jaa... ihr wäre was eingefallen... und würde Rose davon Wind bekommen.. der wäre noch mehr eingefallen.. aber wir wollen ihm ja keine Angst machen xD

nein kein Albtraum ó.ò der arme ...
'ich liebe dich' ♥___♥ Akemii ... sag es lauteeeer <3

er liebt sie auch.. das weiß ich schon langeee ^^ :P

Teil 2 lese ich am Samstag... versprochen... (ich hoffe ich vergesse es nicht xD Shimatta! ;D)

lg

Antwort von Guardian am 22.03.2011 | 20:13 Uhr
Ich wollte ja auch nur vorbeugen, ne ^^
Doof ... klar xD Oh, und Spaß hatte ich *__*

Was soll Adrian auch sonst denken? Seine Freundin kommt mit. Er muss auf einen Ball... Logische Schlussfolgerung also xD Aber da hat er sich eben verschätzt. Und Gott sei Dank ist Akemi dort als Wächterin!
-.- Wie kannst du nur meinen Adrian mit diesem Bujupii Typen da vergleichen? o.O Schäm dich! Der Name ist doch echt schräg... Jetzt stell dir mal vor, du schreist den laut und ziehst den so richtig in die Länge. Dann kommt erst ein lautes "Buuuuuuuuuuuuuu" (da fühlt der Star sich dann voll depri, weil er ausgebuuuuuuuht wird xD) und dann kommt plötzlich ein "jupiiiiiiiiiiiii" hinterher, das gleichzusetzen mit einem "jippie" ist. Also ist der Fan doch froh? Der arme Kerl, der kommt ja vollkommen durcheinander xDD Aber nun genug davon.
Noch son Vergleich mit Ardian und Zazou und das nächste Kapitel lässt auf sich warten! o.ô

Rose hätte ihm nochmal so richtig die Leviten gelesen, vermutlich xD Aber ich will ja nicht fies sein. Adrian soll seine "Ruhe" genießen, solange er sie noch hat.
Ja, ein Alptraum. Der Anfang vom Ende... Ich werde hibbelig. Das laute "Ich liebe dich" lässt noch auf sich warten. Noch ist es nicht soweit.
15.03.2011 | 21:15 Uhr
Hey,
na dann melde ich mich auch endlich mal wieder ;D
Also ich mag das Kapitel richtig dolle, immerhin sagt Adrian da zu ihr das er nie wieder geheimnisse vor ihr haben wird und das ist schon ziemlich süß.
Das Akemi sich solche Sorgen macht finde ich total süß, aber das ist ja total verständlich so sehr wie sie ihn liebt :-)
Omg war Rose sauer, aber das scheint ihn ziemlich wach gerüttelt zu haben, denn er hat ja gleich nach ihr gesucht, was auch gut so war.
Und dann auch nach Dimitri der ihm auch nochmal den Schubs gegeben hat, jetzt zu Akemi zugehen. Das war cool wie du die beiden mit eingebaut hast.
So jetzt gehts also nach Minnesota. Na dann frag ich mich mal wie die Gala da wird. Ich hoffe doch alles läuft normal ab...aber irgwann muss ja mal wieder passieren. ;D
hehe na dann. ich freu mich schon aufs nächste Kapitel.
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 16.03.2011 | 01:05 Uhr
Akemi ist seine Wächterin. Sich Sorgen machen ist ihr Beruf, sozusagen ;) Außerdem will sie ja nicht, dass ihm das Gleiche passiert wie Lyon.
Ach ja, Rose wie sie leibt und lebt eben. Ich wollte sie und Dimka noch einmal einbauen, bevor sie jetzt erstmal in den Hintergrund rücken werden ^^ Es geht schließlich um Adrian und Akemi. Und die beiden gehen auf einen Ball.
Oh, das Fest wird super! Ich liebe es *lach* Aber etwas Geduld noch ;)
13.03.2011 | 18:08 Uhr
halluu
kann schon sein, dass du Shimatta erklärt hast.. für Kurzzeitgedächtnisse *auf eigenen Kopf zeig* wäre es vllt doch besser, es nochmal hinzu schreiben :D

dann lesen wir doch mal :P

Armer Adrian... ó.ò Rose macht ihn ja richtig fertig o.O da tut er mir richtig leid.. auch wenn sie gewissermaßen Recht hat.

Nein Adrian darf nicht daran denken, mit Akemi aufzuhören >_<

'„Es tut mir leid, Akemi“, platzte es aus ihm heraus.' ooooooohhh *___* schon bei dem Satz würde ich mich ihm um den Hals werfen xD

so niedlich die beiden ♥♥♥

was stört die Assistentin jetzt? ò.ó mensch! ehm Moroi! Vampir!? wie sagen wohl Vampire zu dem Ausruf >>Mensch!<< ? das würde mich jetzt interessierren xD

naja .. xD
dann geht es also nach Minnesota.. okey dokey :P

dann bis Mittwoch ^-^ ich freu mich schon :D

lg

P.S.: super Kapitel <3

Antwort von Guardian am 13.03.2011 | 23:18 Uhr
Ach ja, das Problem mit dem Kurzzeitgedächtnis kenn ich xD

Wir kennen Rose doch. So ist sie eben. Frontalangriff. Direkt und schonungslos xD Und ich glaube, das hat Adrian auch mal ganz gut getan. Jetzt weiß er wenigstens, was er an Akemi hat!
Zudem ist er immer noch von Geist beeinflusst, da macht er sich halt solche Gedanken. Glaub ja nicht, dass das in nächster Zeit arg viel besser wird *hust*
Nicht mehr lange *reibt sich die Hände*harhar* Dann kommen endlich meine Lieblingskapitel.

Ich bin mal gespannt, ob du sie auch noch "niedlich" nennen wirst, wenn es zur Sache geht.
Die Assistentin macht nur ihren Job *lach* Sie kann ja nicht hellsehen. Aber ich denke, man würde in dieser Situation auch "Mensch!" sagen. Das bezeichnet in diesem Fall ja nicht direkt die "Rasse", sondern ist viel mehr ein Ausruf wie "Verdammt" oder "Mist". Aber das ist nur meine persönliche Ansicht. Die kannste also auch, so wie sie ist, in Müll werfen xD

Ja, auf nach Minnesota. Oh ich freu mich schon wahnsinnig. Ich bin ganz hibbelig xDD
Allerdings denke ich, dass ich nächste Woche schon Dienstag aktualisiere. Mal sehen, wie ich es mache. Ob zwei Kapitel gleich, oder ob ich euch schmoren lasse :P Aber so fies kann ich gar nicht sein xD
11.03.2011 | 18:21 Uhr
Hey,
o.O OMG der arme Adrian....so hat man ihn wirklich noch nie erlebt.
Der ist wirklich vollkommen fertig! Warum benutzt er auch so viel Geist? Er muss doch wissen was das für ein Wirkung ahben wird und das er nicht verschont bleiben wird.
Das Akemi sich dann solche Sorgen macht ist nur mehr als verständlich und auch das sie mal wieder zu Dimka rennt, weil sie glaubt er hätte eine Lösung ist wieder typisch Akemi.
Gott sei Dank konnte er ihr dann helfen.
Oh nein, Adrian hat sich selbst wehgetan?? das geht doch nciht. Seit wann hat das so große Auswirkungen auf ihn? Das ist mir wirklich total neu.
Aber das sie das nicht mitbekommen hat? Sie war anscheinend wirklich zu sehr besorgt, als das sie das mitbekommen hätte, aber Dimka war ja mal wieder der retter. ;D
Ich bin echt gespannt wie du weiterschreiben wirst.
Ich liebe deine Story ja total :D
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 11.03.2011 | 23:30 Uhr
Ich hätte ihn ja warnen können ... aber dann hätte sich die Geschichte nie so entwickelt und es würde nicht darauf hinauslaufen, wie und wo ich es gerne hätte ;)
Da Akemi keinerlei Erfahrung mit Geist hat - schließlich hat sie durch Adrian zum ersten Mal davon erfahren - ist sie unsicher und weiß nicht, wie sie damit umzugehen hat. Als Bezugsperson hat sie nur Dimka, und wenn er in der Nähe ist, ist er die erste Anlaufstelle bei Problemen. Da war es wohl Glück für sie, dass Rose auch da war.
Irgendwann hat Geist auf alle Auswirkungen. Und schließlich hat Adrian in meiner FF hier seine Fähigkeiten viel öfter und intensiver benutzt als in den Büchern. Hinzu kommt, dass er für Akemi auf Alkohol und Zigaretten verzichtet, soweit es ihm möglich ist ;) Sprich, er hat keinerlei Möglichkeiten, den Nebeneffekten Paroli zu bieten.
Zu Akemi noch: Sie war in diesem Moment wirklich aufgelöst und schlichtweg überfordert. Sie sah den Alkohol und hat sich darum gekümmert, also die Flaschen zur Seite geräumt. Zudem hat sie ihren Gefühlen freien Lauf gelassen und Adrian nicht nur als ihren Schützling, sondern als ihren Freund gesehen. Seien wir also froh, dass Dimka da war ^^
Das nächste Kapitel wird ein ruhiges. Auf die Kapitel, die dann folgen, freue ich mich persönlich schon am meisten. Und auf eure Reaktion darauf natürlich :D

Hab also vielen Dank für deine Rückmeldung(en) ;D
10.03.2011 | 16:37 Uhr
ich bin zu spät Q__Q
ich bööööses Kind :(

naja, jetzt bin ich ja da xD

Adrian hat Albträume o.O der armeeee *in die Arme nehm und trösten*

'Und dann dieser schmerzvolle Ausdruck …' Stoooooop!
was hat du vor? ò.ó warum ist Adrian so komisch?! ich weiß, du hast mal gesagt, es würden Kapitel kommen, die uns nicht so gefallen werden, aber .. nein! nein! neiiiin! das tust du niiicht >_<

Adrian! o.o nein *heul* er hat sich wehgetan.. DU!! was schreiben deine bösen Finger nur?! o.O

was heißt Shimatta? :o bei Google Übersetzer steht ja Ich.. aber iwie passt es in deinem Kontext nicht xD

oh gott.. das ist bestimmt voll schlimm für Akemi.. sie hatte sich vorgenommen, vorsichtiger zu sein als mit Lyon(er xD) und dann das.. *grummel*

hm.. :// am Sonntag geht weiter.. mein letzter Ferien Tag *heul* ach ja, supiii Kapii ♥

lg ;D

Antwort von Guardian am 10.03.2011 | 20:48 Uhr
o.O Es gibt ein "zu spät"? Echt... Sollte ich dich dann irgendwie ausschimpfen? xD
Ok, Spaß beiseite. Wie könnte ich, wenn du so fleißig Reviews schreibst?! ^^ Dann wäre ich sehr undankbar.

Oh wie süß. Du tröstest ihn. Aber denkst du nicht, das sollte lieber Akemi machen? ;D
Ich hab ja nicht direkt was vor. Also ... hmm ... Ich meine, er wendet Geist an und hat eben mit den Nebenwirkungen zu kämpfen. Das ist ganz normal.
Und - oh Gott - wenn du mich wegen dem jetzt schon "beschimpfst" will ich echt nicht wissen, was später ist... Meine Lieblingskapitel kommen nämlich noch. Du solltest vielleicht wissen, dass ich manchmal meine Figuren wirklich sehr gerne leiden sehe *schämt sich und stellt sich ins Eck* xDD

"Shimatta" heißt "Verdammt" oder "Mist". Ich hab es schon einmal verwendet, deswegen dachte ich, ich müsste es nicht noch einmal übersetzen. Aber ich werde in Zukunft drauf achten, falls ich noch einmal so etwas geschrieben haben sollte.
Google Übersetzer kannste den Hasen geben xD Bei manchen Sachen kann er es ja einigermaßen übersetzen, aber meistens ... na ja.

Ja, wie kann Akemi ihn da auch alleine lassen, um zu Dimka zu rennen? Wie kann sie nur? ... Aber es war notwendig. Akemi hat mit Geist keine Erfahrung, sie wusste nicht, wie sie sich verhalten sollte. Also sucht sie sich da Hilfe, wo sie diese bisher immer bekommen hat: Dimitri.
Und wirklich, dieses Kapitel ist noch ... *hüstel* harmlos, im Gegensatz zu meinem Lieblingskapitel...

Ach, da enden die Ferien dann doch super. Das nächste Kapitel wird nicht so ... gemein.
Meine Schwester hat auch den letzten Ferientag am Sonntag. Ich dagegen muss noch bis April warten xD Ich weiß nicht, ob ich mich freuen oder deprimiert sein soll :D
Na ja, Sonntag folgt das nächste Kapitel ^^
06.03.2011 | 15:47 Uhr
yeay, es geht weiter ♥
Rose trifft auf Akemii *___*


xD gleich mal fünf Runden rennen, als Begrüßung.. so gehts auch *lachflash*

Akemi knallt Rose knallhart gegen den Boden xD die werden hier noch BFF, das sag ich euch ;D

Roseee ó.ò die armee.. sie denkt, das Dimka Tashas Angebot annimmt.. Ja Akemi ♥ sag es ihr <3

'Bevor sie wusste, wie ihr geschah, hatte er sie auf den Arm genommen und trug sie in sein Schlafzimmer.' ♥___♥ wie romantisch ^^ da ist aber ein gewisser Adrian stark xD <33

oh *-* wunderschönes Ende +__+ genau richtig.. ich will natürlich wissen, wie es weiter geht, aber nun ja.. das Ende ist jetzt nicht so ein mieser Cut, wo ich sage, mach sofort weiter xD
es war mal wieder wunderschön geschrieben.. und ja (:

also.. Mittwoch geht's weiter, ne? freu mich schon drauf :D

lg

Antwort von Guardian am 06.03.2011 | 22:17 Uhr
Rose muss sich ja irgendwie aufwärmen. Wir wollen ja nicht, dass sie sich was zerrt oder so ;D
Tja, wenn es nicht um ihre eigenen Angelegenheiten in Sachen Liebe geht, weiß auch Akemi ab und an, was zu tun ist.
Eine Akemi muss er tragen können, wenn nicht, dann läuft da irgendwas schief xD
Ich mache nicht immer böse Cuts ... nur manchmal. Aber das heißt nicht, dass nichts passieren könnte, oder so.
Abwarten und Tee trinken ^^ Nächstes Kap folgt Mittwoch, jap.
06.03.2011 | 12:33 Uhr
Hey,
ja es geht weiter, wie du gesagt hattest :D
Also ich finde das Kapitel schön, vor allemd das Zusammentreffen von Akemi und Rose.
Das war schon lustig. Ich mein Rose war ja erst so dickköpfig und dann am Ende des Trainings will sie unbedingt den Move da von ihr lernen, aber das ist sie nun mal :D
Ich finds toll wie sehr Akemi ihr damit hilft, indem sie sagt wie es bei ihr war, sowas hat Rose wirklich gebraucht und Dimka ist echt ein "Idiot", wenn man das mal so wie Akemi sieht.
Naja jetzt weiß Rose ja das Dimka weder von Akemi noch von Tasha etwas will, sondern einfach nur sie liebt, auch wenn er das ihr hätte sagen sollen, aber das komtm sicher noch.
Hach ja, zum Schluss wieder traute Zweisamkeit zwischen Adrian und Akemi. Einfach total süß wie die beidn damit umgehen. Ich hoffe mal das jetzt nichts passiert, während sie bei Adrian schläft oO
Na dann cih freu mich schon auf das Kapitel am Mittwoch und mach bloß weiter so :D
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 06.03.2011 | 22:15 Uhr
Wie gesagt, musste Akemi ja noch ihr Versprechen einlösen. Und wieso nicht bei einer Trainingsstunde?
Außerdem wollte ich, dass Akemi Rose auf die Matte wirft *lach*
Wieso sollte da was passieren? *hust* Ähm, ich...
Du solltest einfach auf das nächste Kapitel warten und dich überraschen lassen ^^*
04.03.2011 | 18:47 Uhr
Hey,
Whaaaaaaaaaaaaaaaaaa *happy durch das Zimmer hüpf*
Sie sind zusammen. Akemi hat sich ihren Gefühlen hingegeben... :D
Die beiden sind sooo süß zusammen, vor allem Adrian^^
Uh niedlich das er das respektiert, das es für sie noch etwas unangenehm is, daran kann man mal wieder sehen, wie sehr er sie liebt :D
Haha das mit dem küssen wurde dann im Flugzeug ja auch nichts :P
Naja vielleicht wenn sie dann in der Schule sind^^
Ja sie passt auf und gibt sich nicht ihren Gefühlen hin. das ist gut und es ist auch gut, das absolut nichts passiert :D
Na dann ich freu mich schon voll darauf zu lesen wie es weitergeht.
Und ich kann einfach nur noch mal sagen, das die beiden total süß zusammen sind..

Na dann bis Sonntag :D
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 04.03.2011 | 20:14 Uhr
Solange sie noch "süß" sind und nicht ins "Kitschige" verfallen, ist alles in Ordnung ^^
Oh, du glaubst doch nicht, dass sie in der Schule eine ruhige Minute haben? Hm ok, das eine Mal schon, aber dann passiert ja was...
Es wird nicht ganz leicht für Akemi. Da kommt noch ziemlich was auf sie zu.
Aber das wird am Sonntag gelöst. Nach und nach, bis hin zu meinen Lieblingskapiteln ;D
04.03.2011 | 18:34 Uhr
Hey,
okay erstmal zu dem kapitel :D
Also ich finde es total süß, also wo sie mit Adrian dann zusammen ist und er sie küsst :) Endlich mal^^
Adrians Gedanken waren ja auch geil...hauptsache er fragt sich erstmal ob seine tante das geplant hatte xD
Naja und der Anfang war auch total schön....mit Dimitri und das er ihr auch noch ihr Lieblingsessen mitgebracht hatte :D
haha meine japanisch kenntnisse kann ich mal nutzen, toll^^
Uh man ich kann mir richtig vorstellen wie besorgt er augesehen haben muss als er das mit Rose erzählt hatte, aber sein Vorschlag finde ich toll und Adrian hat ganz sicher nichts dagegen, da er ja selbst da hin möchte :D
Na dann ich bin auf das nächste Kapitel gespannt ^^
lg DimkasGirl

Antwort von Guardian am 04.03.2011 | 20:11 Uhr
Es hat etwas gedauert, ja. Aber nun sind sie zusammen.
Hey, das ist eine berechtigte Überlegung xD Man weiß ja nie, was Tatiana so plant.
Immer gut, wenn man Sprachkenntnisse nutzen kann. Irgendwie hab ich jetzt selbst Hunger auf Sushi...
Also auf zur St. Vladimir, wo sie eine Zeit lang bleiben werden ^^
04.03.2011 | 17:06 Uhr
xDDDDDD *lachflash* *Tränen wegwisch*
ja Lyoner mag ich wirklich :P
ja Leute, dass habt ihr alleeeees mir zu verdanken, ja xD

okei genug gelabbert, ich soll ja auch was zu stande bringen ^^



'Unwillkürlich hob sie ihre Hände und krallte sich an seinem Hemd fest, zog ihn näher an sich.' *Herz rast* :P *rawr*

Adrian ist so süß zu Akemii ♥___♥

'„Heißt dass, du willst es versuchen?“, fragte Adrian erwartungsvoll.' *genau wie Adrian schau*

*Freudentanz* yaaaaa <3333 der Sinn, warum ich es lese, kommt xD nein Spaaaß (;

'und er weckte Akemi mit einem sanften Kuss auf die Lippen' ooohhh *_________*

yeay, sie sind gleich in der Schulee ♥

ich kann Sonntag kaum erwarten ^^

bis dahin, nochmals danke für das heutige Kapi, mal wieder super geschrieben...
liebe grüßee :-*

Antwort von Guardian am 04.03.2011 | 20:09 Uhr
Ich fürchte, Lyoner wird uns noch ne Weile verfolgen xD

Tja, nun sind sie also zusammen. Irgendwie ^^
Aber es kommt noch Einiges auf sie zu. So leicht kommen die mir nicht davon *grinst fies*
Aber erst einmal sind sie jetzt bei Rose und Co. Akemi muss ja noch ihr Versprechen einlösen.
Und dann geht es auf ins nächste Abenteuer und meine Lieblingskapitel kommen ^^
Allerdings schweige ich jetzt lieber, damit ich nichts verrate.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast