Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 205 insgesamt):
03.10.2021 | 16:33 Uhr
Hallo, ich mag die Ruhe, die die Beziehung von Aro und Sulpicia bei dir hat.
Die Einigkeit eines Paares, welches sich schon lange kennt und akzeptiert.
Sehr schönes Kapitel. LG

Antwort von CarlisleVolturi am 03.10.2021 | 20:13 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank auch hier für dein Review. Ich finde, Aro hat verschiedene Seiten und ich mag auch seine ruhige recht gerne. Ansonsten wäre Sulpicia nicht unbedingt so bedingungslos an seiner Seite und ich mag den Gedanken nicht wirklich, dass da mit einer Gabe eventuell nachgeholfen wurde.
LG
16.04.2021 | 12:57 Uhr
Hey,

ich hab mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass du etwas neues hochgeladen hast. Das Kapitel war wirklich sehr schön (ich liebe es, wie du Aros und Sulpicias Beziehung so gut hervorbringst) und ich fand diesen Einblick echt toll(:

Liebe Grüße,
GoldenTears

Antwort von CarlisleVolturi am 16.04.2021 | 14:03 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für dein Review. ich würde ja gerne häufiger was hochladen, aber mir fehlt die Zeit zum Schreiben. Es freut mich sehr, dass dir dieses Kapitel gefallen hat.
Wünsche dir ein schönes Wochenende.
LG
03.07.2020 | 08:32 Uhr
Hallo,
da habe ich mir doch gleich mal den neuesten OS durchgelesen.
Mal wieder fantastisch geschrieben.
Du kannst es einfach und auch die Ideen gehen Dir nicht aus.
Renata's erste Begegnung mit den Volturi,
zu denen sie dann in naher Zukunft gehören wird.
Aro lässt sich das natürlich nicht entgehen.
Äußerst interessant wie sie unter Vampiren
ihre Kindheit und Jugend verbringt.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 03.07.2020 | 10:03 Uhr
Hallo Carmen,
freut mich sehr, dass dir dieses Kapitel zugesagt hat. Habe in dieser Reihe tatsächlich noch unzählige Ideen angefangen. Mal sehen, wann es hier weitergehen wird und was die Muse als nächstes vorhat.
LG
09.01.2022 | 19:05 Uhr
⊱ Hallo,
das war knapp, aber anscheinend war das Dreiergestirn in guter Stimmung. Ansonsten vergeben sie ja keine zweiten Chancen. ;-)
Ob Bianca weiß, dass es Vampire sind? Na jedenfalls wird ihr das nicht nochmal passieren.
Wieder ein exzellenter OS, hat mir gefallen.
Dein Alert hat mich daran erinnert, dass ich hier noch nicht fertig bin. ;-)
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 10.01.2022 | 19:09 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für dein Review. Ich finde es gerade witzig, dass du hier ein Bianca-Kapitel reviewst, wo das aktuellste auch eines um Bianca ist.
Lass dir ruhig Zeit mit lesen. Komme mit dem Schreiben sowieso nicht hinterher wegen der Arbeit.
LG
02.12.2021 | 12:58 Uhr
⊱ Hallo,
ja, ich lasse mich auch mal wieder hier blicken.
Ich stelle es mir ganz schön gruselig vor, in so einem Schloss alleine zu sein.
Aber was sie nun genau in der Zeit dort getan haben, erfahren wir leider nicht, nachdem sie erst gar nicht so richtig wussten, was sie die Zeit dort totschlagen könnten.
Und sie waren doch nicht ganz unbeobachtet? Also hat man ihnen doch nicht so ganz über den Weg getraut?!
๑ ⊱ ✰ ⊰ LG Carmen ⊱ ✰ ⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 02.12.2021 | 18:09 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für dein Review. Ich arbeite hier an dem nächsten Kapitel und hoffe, um Urlaub nächste Woche mal wieder schreiben zu können.
LG
04.08.2021 | 18:39 Uhr
༄ Hallo,
oh,oh, fast wäre diese schöne Hochzeit eskaliert.
Trotzdem mussten drei unschuldige Menschen ihr Leben lassen. Aber immer noch besser als die ganze Hochzeitsgesellschaft.
Nur gut, dass es nur deiner Fantasie entsprungen ist. ;-)
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 05.08.2021 | 18:21 Uhr
Hallo,
ich weiß noch, wie ich BD zum zigsten Mal gesehen habe und mir diese Idee gleich gekommen ist. Zu verlockend, um sie nicht aufzuschreiben. :)
Viel Spaß weiterhin.
13.01.2019 | 19:17 Uhr
Hallo,

Entschuldige bitte, dass das Review etwas auf sich warten lassen hat. Hatte viel um die Ohren.

Ich war echt gespannt, was du letztendlich aus den Ideen machen wirst und das Ergebnis ist wirklich gut. Ich denke, wenn die Volturi nicht eingeschritten wären, hätte Irina Seth wohl wirklich noch angegriffen und dieser sie einen Kopf kürzer gemacht. Eine tolle Erweiterung einer Canon-Szene, die ich im Film gerne so gesehen hätte. Eine Empfehlung hast du von mir dafür.

Es grüßt dich, Renata

Antwort von CarlisleVolturi am 13.01.2019 | 19:28 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank dir für dein Review. Hat mich wirklich sehr gefreut. Dieser Film ist einfach so mega Inspiration und ich denke, da wird es noch die eine oder andere Szene geben, die es zu interpretieren gilt.
Ich sitze tatsächlich schon an den nächsten Kapiteln dieser Reihe, auch wenn davon erstmal keines einen Bezug zum Film an sich hat. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Die 100 werde ich hier auf jeden Fall erreichen.
GLG
04.08.2021 | 18:21 Uhr
༄ Hallo,
da bin ich mal wieder.
Die Geschichte passt wieder wunderbar zu den Volturi, die an Grausamkeit ja nicht zu übertreffen sind.
Lassen sie das Urteil vollstrecken. Sie hat ihn mal geliebt und soll ihn nun umbringen.
Wie wird sie sich wohl entscheiden? Du lässt das hier bewusst offen. Finde ich auch gut so.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 05.08.2021 | 18:20 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für deine Reviews. Tut mir leid, dass ich aktuell einfach nicht produktiver sein kann. Wenn es nach mir ginge, würde ich versuchen, jeden Tag zu schreiben, aber ich bin aktuell von 6 bis 17 Uhr außer Haus und dann hab ich abends einfach nicht mehr die Muse zum Schreiben. So gerne ich auch würde.
Es freut mich jedoch sehr, von dir zu lesen. Wünsche dir weiterhin sehr viel Spaß.
LG
09.05.2021 | 17:38 Uhr
༄ Hallo,
endlich mal wieder etwas von den Cullens
und Jakob. Ich lese das immer noch gerne.
Wer hätte das gedacht, dass er, nach all der
Liebe zu Bella, sich auf Renesmee prägt.
Das war damals ziemlich aufregend, als
man dachte, es kommt zum Kampf.
Jakob in seiner Verzweiflung hast du prima
rübergebracht.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 10.05.2021 | 15:22 Uhr
Hallo,
ich freue mich immer total über deine Reviews. Es kommt tatsächlich auf die Muse an, zu welchen Charakteren ich hier was schreibe. Ist ja nicht auf eine bestimmte Gruppe Vampire bezogen.
Freut mich, dass dir auch diese Kapitel gefallen haben.
Viel Spaß weiterhin.
LG
17.10.2018 | 15:07 Uhr
Wieder Hi,

BD liefert, wenn man so darüber nachdenkt, viele alternative Plotlinien und du hast ja bereits zwei aufgegriffen. Können ruhig mehr werden :)

Die Original-Version hat was von Happy End, durch Charlie etc, die hier weist aber sogar etwas mehr Realismus auf finde ich. Es wäre nicht der Weg, den ich gewählt hätte, aber das macht FF's ja auch aus. Hier bleibt Charlie außen vor, was mir ohnehin mehr zusagt, würde vielleicht sogar das ganze Ende von BD ändern - wenn man weiter spinnen wollte. Interessant, was sich da für Möglichkeiten eröffnen würden.

LG
09.05.2021 | 17:28 Uhr
༄ Hallo,
Vampir ärgere dich nicht. Da muss man
erstmal drauf kommen. Ich musste so lachen
Sie vertreiben sich also die Zeit mit
Gesellschaftsspielen der Menschen.
Wär hätte das gedacht.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑
14.04.2021 | 14:18 Uhr
༄ Hallo,
bei Rosalie hatte ich immer meine Bedenken, ob es
nicht genauso passiert, wie von dir hier geschildert.
Sie hat sich so sehr ein Kind gewünscht.
Toll finde ich, dass Emmett trotzdem zu ihr hält.
Schön, dass du diese Idee hier aufgegriffen hast.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 14.04.2021 | 15:39 Uhr
Hallo,
du holst ganz schön auf mit den Kapiteln, was mich sehr freut. Das nächste hier ist schon fertig und ich hoffe, dass ich hier noch einige Momente bringen kann.
Deine Worte haben mir die Woche so etwas versüßt, die bisher nicht ganz so toll war. Danke dafür.
LG
17.10.2018 | 15:07 Uhr
Hallöchen,

das war tatsächlich eine sehr überraschende Wende. Beim zweiten Lesen merkt man dann die ganzen Andeutungen, die auf Rosalies Handeln hindeuten - und ich fand Rose da gar nicht so OOC, im Gegenteil. Es passt gut zu ihrem Charakter, der mir auch im vierten Buch nie wirklich zugesagt hat (noch mehr, als sie Bella gegenüber so beschützerisch wurde).

Das kleine Detail mit dem Cullen-Wappen fand ich übrigens toll. Ich fand den Anfang nur recht verwirrend. Die fehlende zeitliche Einordnung hat es zunächst schwierig gemacht.

LG

Antwort von CarlisleVolturi am 18.10.2018 | 19:37 Uhr
Hallo, erstmal vielen lieben Dank für die sehr überraschenden Reviews und das Gespräch gestern.
Freut mich wirklich sehr, dass dir die Kapitel gefallen. Zu BD ist noch was in Arbeit und das schon jahrelang. Vielleicht wird das in einigen Jahren fertig xd Ansonsten arbeite ich hier tatsächlich schon am nächsten Kapitel. LG
26.03.2018 | 20:37 Uhr
Hey,

Okay, für mich gibt es nur ein OTP in Twilight und das ist eindeutig nicht das. Das hier hat mich überrascht und ich habe den Titel erst dann verstanden, als ich Eleazars Namen las.

Gut, abgesehen davon, dass es nicht mein Ship ist und ich einiges sehr anderes machen würde und beide nicht für Heimlichtuer halte - Ich bin froh, wieder was zu lesen, was ich so nicht erwartet hatte. Schade, dass du nicht genauer auf manche emotionale oder sexuelle Dinge eingegangen bist. Das hier hätte echt Potenzial für tiefergehende gehabt.

Lg

Antwort von CarlisleVolturi am 27.03.2018 | 17:55 Uhr
Hallo,
vielen Dank für dein Review. Freut mich tatsächlich, dass ich dich überraschen konnte und ich hoffe, das kann ich beim nächsten Kapitel hier auch.
Ich wollte unbedingt eine Fortsetzung der Vollmondnacht schreiben und auch da bin ich, glaube ich, nicht wirklich explizit geworden und das sollte hier auch so bleiben. Damit sich der Leser das in seiner Fantasie genauer ausmalen kann. Mal schauen, was mir hier noch so für Ideen kommen. (Vielleicht auch nochmal zu den beiden.)
LG
09.04.2021 | 14:29 Uhr
༄ Hallo,
oh je, da stand aber Jemand ziemlich unter Stress.
Bei dem Auftraggeber kein Wunder. Da vergisst man
schon mal zu speisen. Athenodora
scheint da ganz anders zu sein und hat ihm
Unterstützung gesandt.
Der kleine eingeflochtene Alptraum hat auch prima
gepasst.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 09.04.2021 | 19:57 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für deine Reviews. Ich möchte gern mehr schreiben, die Ideen sind da, aber es läuft aktuell nicht so, wie ich es gerne hätte. Das nächste Kapitel hier ist in Arbeit und ich hoffe, dass ich es bald fertig bekomme. Dir hier weiterhin viel Spaß beim Lesen.
LG
09.04.2021 | 14:18 Uhr
༄ Hallo,
in dieser Bibliothek würde ich auch gern mal stöbern.
Das Herz einer jeden Leseratte würde dort höher
schlagen.
Dass sich Corin nicht in einen Streit von Ariana und
Alessandro einmischen möchte, kann man verstehen.
Da müssen die Beiden selber mit klarkommen.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑
17.01.2018 | 09:12 Uhr
Hey (auf ein letztes),
ich muss zugeben, mittlerweile zwinge ich mich bei den Momenten mehr, als dass ich wirklich Lust habe. Liegt nicht an dir oder deinen Ideen – ich werde dessen nur langsam recht überdrüssig, weil es nicht in der eigentlichen Story weitergeht.

Aber jetzt hab ich es dann doch mal gelesen und fand es ganz gut. Den Streit zwischen Ariana und Alessandro habe ich dann galant nochmal vergessen, aber du hast die Thematik ja wieder gut ins Gedächtnis gerufen und ausgeführt. Ich kann Corins Gereiztheit durchaus verstehen (kenne ich nur zu gut von meiner Arbeit). Bin aber sehr zuversichtlich, dass die beiden sich nochmal vertragen.

LG

Antwort von CarlisleVolturi am 17.01.2018 | 17:27 Uhr
Hallo,
auch hier danke für dein Review. Es gibt hier auch noch einige Ideen, wobei ich wohl auch wieder die Cullens etwas vermehrt mit einbinden werde. Sofern zwischen den anderen Projekten noch Zeit ist, arbeite ich an Momenti. Da ist die Muse aktiver und diese Geschichte möchte ich sofern möglich dieses Jahr definitiv fertig bekomme. Aber du kennst es ja selber, wie launig die Muse ist. Ich versuch mein Bestes.
LG
12.12.2017 | 15:45 Uhr
Hey,

Amun versucht zumindest seinen Clan zu schützen, aber egal, wie er es angestellt hätte, es wäre in Aros Wissen geendet. Eine Weigerung bedeutet Fragen und sein Verhalten ebenso. Eine Patt-Situation eben.

Ansonsten muss ich sagen, werfe ich viel durcheinander. Die wenig hängengebliebenen Details aus CE (z.b. der Schwur an sich) sicher, aber ich weiß nicht mehr wirklich, was wann spielte. Es haben sich ein paar Dinge herausgelesen, aber ich konnte nicht viel mit dem Kapitel anfangen, sorry.

Ansonsten war es ganz interessant zu lesen, wünsche mir dennoch mehr bei der Weiterführung der Story an sich statt den Outtakes.

LG

Antwort von CarlisleVolturi am 12.12.2017 | 17:22 Uhr
Hey,
das kommt, wenn man einige Kapitel offen hat und sich fragt, welches man demnächst fertig bekommt. Ich würde auch gern an der Hauptstory weiter schreiben. Sie ist komplex. Das weiß ich, nur leider hab ich zur Zeit absolut nicht wirklich den Kopf dafür. Ich arbeite an neuen Kapiteln, aber da müssen auch erstmal die richtigen Ideen her. Und vorm nächsten Jahr geht hier definitiv nichts mehr. Hab für dieses Jahr auf dem Profil generell nur noch ein Kapitel und das kommt am Freitag online. Dann war es das schon wieder für dieses Jahr. Wie es im nächsten aussieht, wird sich dann zeigen.
LG
10.03.2021 | 07:23 Uhr
༄ Hallo,
Maria wird immer ein Bestandteil von Jasper‘s
Leben bleiben. Immerhin hat sie ihn verwandelt.
Dass Alice eifersüchtig ist, versteht man trotzdem.
Obwohl sie sich da nicht wirklich Gedanken machen
muss. Er ist ihr Seelenverwandter.
Carlisle war wie immer im richtigen Augenblick zur Stelle.
Auch wieder prima geschrieben.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 10.03.2021 | 17:22 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für deine Reviews. Es freut mich wirklich, dass du hier noch so fleißig liest. Auch wenn mich die Muse aktuell etwas im Stich lässt, hoffe ich doch, hier noch einige Kapitel umsetzen zu können.
LG
21.11.2017 | 15:11 Uhr
Hey,

es hat doch eine Weile gedauert, bis ich mich wirklich zum Lesen bringen konnte. Alice und Jasper interessiere mich eigentlich nur dann, wenn sie mir ein Mittel zum Zweck sind und um die Gaben zu erforschen bzw. zu nutzen.

Nichtsdestotrotz ist der das Kapitel gut gelungen. Auch wenn ich Maria überhaupt nicht in dieser Art interpretiere, war sie ein relativ spannender Faktor und du hast was draus gemacht. Alices Angst ist verständlich. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich bis auf den Reservat-Bezug überhaupt nichts mehr aus CE wusste :P

Weiter so

LG

Antwort von CarlisleVolturi am 21.11.2017 | 15:17 Uhr
Hallo,
danke dir auch hier. Ein Weihnachtskapitel ist in Arbeit. Zwei weitere hierzu habe ich fertig. Im Dezember geht es dann weiter. Brauch etwas Puffer hier. Aber ich denke, dass ich hier ganz gut wieder reinkommen werde. Der Gedanke war einfach da und ich find es spannend, diese Kombi zu schreiben. Zu Jasper hab ich sogar noch was in Planung hier. Mal sehen, wie ich das umsetzen werde.
LG
19.11.2017 | 03:43 Uhr
Hallo,
ich liebe deine Vampirgeschichten. Hier ändert sich die Stimmung und auch dein Schreibstil wird anders, wenn es um BLutsauger geht.
Liegt vielleicht auch am Schloss und an Aro <3

Freue mich auf weitere Geschichten. GLG

Antwort von CarlisleVolturi am 19.11.2017 | 10:01 Uhr
Hallo,
vielen Dank für dein liebes Review. Jetzt, wo ich wieder intensiver an CE schreibe, kommen auch wieder Ideen für Outtakes für hier. Meist spielen sie noch im Schloss in Volterra und ich freue mich, dass dich das hier noch anspricht. Dass die Stimmung anders ist und auch der Stil, merk ich beim Schreiben nicht wirklich. Freut mich aber echt, dass es gut ankommt. Das nächste weihnachtliche muss ich noch abtippen und ausarbeiten, hoffe aber, dass ich es demnächst fertig habe.
LG
08.03.2021 | 17:38 Uhr
༄ Hallo,
jetzt melde ich mich hier seit langer Zeit auch
mal wieder zu Wort.
Mal wieder ein gelungener OS, in dem du die
Selbstzweifel von Carlisle perfekt zum Ausdruck
gebracht hat. Dass er auch mal schwach werden
könnte und in einen Blutrausch verfällt, hätte man
gerade bei ihm nicht gedacht.
Aber Niemand ist unfehlbar.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von CarlisleVolturi am 08.03.2021 | 19:12 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für dein Review. Auf meinem Profil versuche ich aktuell das eine oder andere Projekt zum Ende zu bringen. Inwieweit ich hier schon einen Schlussstrich ziehen werde, weiß ich noch nicht. Weiteres ist hier nach wie vor in Arbeit und etwas hast du ja hier noch, was du lesen kannst. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß dabei.
LG
15.10.2017 | 11:52 Uhr
Hey,

erstmal zum Ende: Ich war doch sehr erleichtert, dass Edward Carlisles Bitte ignoriert hat. Auch wenn wir Edward unterschiedlich interpretieren mögen, es hat mich doch sehr gefreut, das zu lesen :D

Dann zum Rest: Ich fand es gut, wie ausführlich du doch auf die innere Zerrissenheit von Carlisle eingegangen bist, auch wenn es mich wundert, dass sowohl Esme als auch Eleazar nicht wirklich verstanden haben, was nun einmal Carlisles Problem an sich ist. Dennoch spiegelte sich in diesem gesamten Kapitel die Stärke des Clanführers wieder. Aber auch der Stolz, der ihn, schluckt er ihn nicht mal gänzlich, wohl in unangenehme Situationen bringen wird. (ich glaube, du hast mich gerade zu einem kleinen OS inspiriert, danke dir)

Auf mehr dieser Art würde ich mich freuen.

LG

Antwort von CarlisleVolturi am 17.10.2017 | 12:31 Uhr
Hallo,
freut mich total, dass dir dieses Kapitel so sehr gefallen hat. Das habe ich geschrieben, als ich so einen kleinen Rausch hier wieder hatte, Anfang letzten Monats wo ich in Saarbücken war. :) Ich schau mal, was die Muse in den nächsten Tagen generell zu dieser Reihe sagt. Hab zwar noch drei Kapitel auf Vorrat, aber erstmal werde ich hier einmal im Monat posten, um die Möglichkeit zu haben, mir einen etwas größeren Vorrat anzuschreiben.
Lg
26.07.2017 | 08:30 Uhr
Hey,
ich sitze hier, im Großraumbüro, klicke den nächsten Alert an. Lese den ersten Satz, habe das Fragezeichen.
Dann lese ich den Namen Carlisle, erinnere mich und werde knallrot xD Ich habe es vorher überflogen, um nicht erklärbare Rote oder Hitzewallungen vermeiden zu können xD

Ich, als eingefleischter Carlisle/Edward Fan, der alles diese Geschichten gelesen hat, muss zugeben, dass der Einstieg wirklich Interesse geweckt hat und ich es nicht nur um deinetwillen gelesen habe.

Es war kurz und knapp, nicht besonders tiefgehend und vielleicht war das auch deine Absicht. Auch wenn ich selbst schon mit Untreue rumgespielt und hier und da ein paar Sachen hab machen lassen, die nicht besonders Gentlemen-Like waren, frage ich mich, was für Konsequenzen es gibt. Ob es Konsequenzen gibt. Ob es sich um wahre romantische Liebe oder „nur“ um eine Art „Freundschaft Plus“ Liebe handelt. Vielleicht beantwortest du sie eines Tages.

Außerdem gefällt es mir gut, dass hier Eleazar der Top war xD

Ich fand es gut geschrieben, auch wenn es mir an Tiefe in sich gefehlt hat.

LG

Antwort von CarlisleVolturi am 26.07.2017 | 19:40 Uhr
Hey,
auch hier danke. Das hier war tatsächlich so eine Spielerei, die mir sehr gefallen hat. Es sollte so oberflächlich bleiben und würde tatsächlich Stoff für etwas mehr bieten. *schaut auf die Agenda* Ach, ein OS mehr oder weniger, was macht das schon xd. Bestimmt kommt hier auch noch mal was und ich fürchte fast, dass hier 100 Kapitel gar nicht ausreichen könnten O.o
Wollte mich ja eh irgendwann mal mehr mit Randcharas beschäftigen, wie Eleazar, Amun, Benjamin etc. Da kommt sicher noch einiges irgendwann.
Vielen Dank auch hier. :*
LG
08.11.2020 | 18:53 Uhr
Hallo,
alles was neu ist, ist natürlich erstmal reizvoll.
Auch wenn man von Anderen hört, dass es
langweilig ist Wache zu halten, muss die
Erfahrung ein Jeder selbst machen.
Markus hat gleich mal die Gelegenheit genutzt,
nach der Meinung eines jüngeren Gardisten zu fragen.
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast