Autor: queenie
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt) für Kapitel 2:
07.03.2019 | 08:08 Uhr
zu Kapitel 2
Hallöchen!

Ich habe mir schon länger vorgenommen, diese Geschichte zu lesen, aber das, was mich angesprochen hat, nämlich die vielen, vielen Kapitel, hat mich auch gleichzeitig ein bisschen abgeschreckt ^^

Naja, ich habe dann jetzt aber schlussendlich doch begonnen und gerade das zweite Kapitel beendet. Wahrscheinlich ist es für dich nicht so spannend, das jetzt zu lesen, nachdem du Kapitel 653 gepostet hast, aber ich dachte mir, ich schreibe trotzdem mal :)

Die ersten beiden Kapitel versprechen ja schon mal viel.
Mir gefällt die Darstellung des Pragmatismus seitens Hermione. Und auch, dass sie scheinbar sehr viel mehr zu treiben scheint, als die anderen in ihrer Umgebung sehen oder sehen wollen, finde ich sehr interessant und spannend.

Du hast zwischenzeitlich einen sarkastischen Unterton in den Zeilen versteckt, den mag ich sehr gerne :D

So so, ein “dunkler“ Zauberstab für Hermione, jetzt bin ich gespannt, wie es weitergeht!

Viele Grüße
LittleStranger

Antwort von queenie am 07.03.2019 | 08:39:36 Uhr
hallo und herzlich willkommen bei WHF,

ja, ich glaub ich verstehe was du meinst, es ist lang, sehr lang! und damit ganz klar eine herausforderung, ich hoffe sehr, das du bis zum ende durchhältst!
die story ist anders... als andere und ich habe ja wirklich mit WHF angefangen zu schreiben, daher sind die ersten kaps nicht unbedingt die sternstunde von der story, ich mochte meine geschichte so richtig ab kap 30, da wusste ich, ich bin auf dem richtigen weg....
kommst du gut voran?
und natürlich ist das für mich spannend! ich freu mich nämlich sehr darüber, das du liest und das du mir ein rev geschenkt hast, DANKE

hahah, danke für das sarkastische lob :*
glg
queenie
ps. jeder der mal ein rev schreibt wird persönlich ins forum eingeladen

http://whfff.forumieren.net/

und auf unsere Übersichtsseite, bei der man sich nicht extra anmelden muss:
http://www.whenhermionefights.de

und dann noch unsere eigene geschlossene Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/DieSpalte/

dann wünschen wir dir mal viel spaß beim lesen und hoffen, das es spannend bleibt
13.12.2018 | 18:50 Uhr
zu Kapitel 2
Hey
hier bin ich wie versprochen ;-)
Es ist schön wie du sie sich verändern lässt. Ihr rationaler Verstand lässt ie genau richtig denken.
Du weißt wie sehr ich deine Geschichte liebe.
LG Bluty
24.01.2018 | 14:00 Uhr
zu Kapitel 2
Ich bin eben per Zufall auf deine Geschichte hier gestoßen. Also deine ist bis jetzt vom Schreibstil einfach Mal das beste was ich bisher gelesen habe. Auch von der Länge her bin ich sehr gespannt.

Bisher haben die meisten einfach mitten drin aufgegeben.was wirklich schade ist...


Bin gespannt.lg

Antwort von queenie am 31.01.2018 | 09:27:19 Uhr
hallo und herzlich willkommen bei WHF,

wie freue ich mich, das du dich nicht von der länge dieser ellenlangen story abschrecken lässt!
OMG, das ist ein schönes lob und ich hoffe, du bist weiter gekommen und noch immer begeistert!
glg
queenie
ps. jeder der mal ein rev schreibt wird persönlich ins forum eingeladen

http://whfff.forumieren.net/

und auf unsere Übersichtsseite, bei der man sich nicht extra anmelden muss:
http://www.whenhermionefights.de

und dann noch unsere eigene geschlossene Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/DieSpalte/

dann wünschen wir dir mal viel spaß beim lesen und hoffen, das es spannend bleibt
11.10.2017 | 11:49 Uhr
zu Kapitel 2
Hab diese FF erst eben gefunden und ..
Diese Hermione ist ja verschlagener als Malfoy sen.
Allein der Gedanke, nun einen nicht registrierten Zauberstab benutzen zu können ..
Wie sagte einst Ron (im Original): Ich glaube, wir haben keinen guten Einfluss auf Hermione ... (oder so ähnlich)
~~~
Ich bin gespannt, was mich noch alles bei dir erwartet
Jo

Antwort von queenie am 18.10.2017 | 10:06:17 Uhr
hallo und herzlich willkommen bei WHF,

ich danke vielmals für das rev und hoffe, das du noch fleißig dabei bist zu lesen

hahaha, naja, ich finde sie hat viel von der orginal herm, die nur nach außen soooo regelgetreu ist wie man denkt
und ich bin gespannt, wo du nun bist
glg
queenie
ps. jeder der mal ein rev schreibt wird persönlich ins forum eingeladen

http://whfff.forumieren.net/

und auf unsere Übersichtsseite, bei der man sich nicht extra anmelden muss:
http://www.whenhermionefights.de

und dann noch unsere eigene geschlossene Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/DieSpalte/

dann wünschen wir dir mal viel spaß beim lesen und hoffen, das es spannend bleibt
28.10.2016 | 08:59 Uhr
zu Kapitel 2
Moin,

leider grad erst auf deine Geschichte gestoßen.
Wahnsinn da muss ich ja noch einiges Lesen * über 500 Kapitel*. Hab grad das 2 Kabitel hinter mir.
Bis jetzt gefällt es mir recht gut, auch wenn ich die Art von Hermoine (wird die echt so geaschrieben) *kopf schüttel naja* etwas ungewohnt erscheint.

Aber bin zumindest schonmal gespannt weiter zu lesen.

LG

Antwort von queenie am 02.11.2016 | 09:01:08 Uhr
hallo und herzlich willkommen bei WHF,

ich sage sorry, das ich erst sooo spät reagiere, aber wenn man so ein epos anfertigt begleitet einen das leben mit all seinen höhen und tiefen, über freudige anlässe wie hochzeiten oder traurige wie beerdigungen. nebenbei wurde ich noch von einer richtig schlimmen grippe beehrt, und ganz ehrlich ich wüsste nicht was ich ohne meine beiden schätze: nira und lilo machen sollte, dank ihnen geht es immer weiter :) und erst eure rev´s haben mich in dieser für mich schwierigen zeit aufgebaut, also danke nochmal!

leider?!?!?!? besser spät als nie :) hoffentlich bist du noch dabei WHF ist anders als anders storys
und ja so schreibt man Hermione, das ist der name im orginal und diese eindeutschung in Hermine ist brutal falsch
glg

queenie


ps. jeder der mal ein rev schreibt wird persönlich ins forum eingeladen

http://whfff.forumieren.net/

und auf unsere Übersichtsseite, bei der man sich nicht extra anmelden muss:
http://www.whenhermionefights.de

und dann noch unsere eigene geschlossene Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/DieSpalte/


dann wünschen wir dir mal viel spaß beim lesen und hoffen, das es spannend bleibt
05.08.2016 | 12:56 Uhr
zu Kapitel 2
Eine absolut Klasse Geschichte mit vielen Wendungen und Überraschungen . Ich hoffe die Geschichte endet nie :-D

Antwort von queenie am 23.08.2016 | 09:08:21 Uhr
meine liebe,

ich danke für das rev und freue mich wenn die story so ankommt
glg
queenie
11.02.2016 | 15:49 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo queenie,
Ich wage mich mal an deine Geschichte und fange an Sie zu lesen. Breits der Traiker dazu hat mich sehr neugierig gemacht und ich kann es auch kaum abwarten, deine Geschichte weiter zu lesen. Ich habe keine Ahnung was mich erwartet, vor allem was für einen Plan denn Hermine hat. Ich bin echt richtig gespannt. Vor allem 540 Kapitel!? Ich liebe es, wenn ich ganz viel lesen kann! Ich finde es so toll, dass du so viele Kapitel geschrieben hast und immer noch nicht zu Ende bist. Wie viele Kapitel denkst du werden es noch?
Schöne grüße und viel Zeit für deine nächsten Kapitel. Ich fand jez mal an.
Nyasha

Antwort von queenie am 17.02.2016 | 08:35:16 Uhr
hallo und herzlich willkommen bei WHF,

da freu ich mich, denn ich zücke vor jeden den hut der sich an diesen epischen epos heranwagt :) uhhhhhh
ja, die trailer haben liebe leser gebastelt und sich viel mühe gemacht... freut mich, wenn die ein ansporn sein können mit WHF anzufangen
ich hoffe, du bist weiter gekommen und es gefällt dir, die story ist anders als andere, entweder sie gefällt oder nicht?!?!?
ich wollte so um die 600 kaps schreiben :) und dann die story beenden

dir ganz viel spaß :)
glg

queenie



ps. jeder der mal ein rev schreibt wird persönlich ins forum eingeladen


http://whfff.forumieren.net/

und dann noch unsere eigene geschlossene Facebook-Gruppe:


dann wünschen wir dir mal viel spaß beim lesen und hoffen, das es spannend bleibt
05.08.2015 | 22:27 Uhr
zu Kapitel 2
Nochmal ganz kurz, spätestens jetzt hat die Geschichte meine volle Aufmerksamkeit. Eine minderjährige Hermine mit einem nicht registriertem Zauberstab, kann nur eine interessante Geschichte werden, klar und abgezockt und dabei doch etwas nervös, so liebe ich Hermine. Das kann ruhig so weiter gehen.

Sensei D

Antwort von queenie am 06.08.2015 | 18:55:16 Uhr
servus sensei

und immer her damit, ich liebe solche einschätzungen sehr!

und ich wollte auch danke sagen, zu dem rev bei den specials, dank dir habe ich selbst vorhin dieses kap mit herm als kind nochmal gelesen :) danke dir hierfür

dir ganz viel spaß beim lesen und ich verbleibe gespannt
glg
queenie
bellina (anonymer Benutzer)
01.04.2014 | 19:12 Uhr
zu Kapitel 2
ich wollte das eigentlich schon ewig lang mal fragen aber weil ich bisher nicht ganz zum ende gekommen bin, also nicht alles wusste hab ich es noch nie gemacht.
also... es werden ja immer wieder leute getötet weil sie zu viel wissen und deshalb gefährlich werden (bzw. wird geplant leute zu ermorden sollten sie etwas herausfinden, siehe Remus Lupin als er noch im rudel spionierte) aber das ist ja eigentlich überhaupt nicht sicher, denn wenn remus jetzt wirklich gestorben wäre weil er hermione im rudel gesehen hätte, hätte er sicher harry warnen wollen weil er ja gedacht hätte hermione wäre auch für harry gefährlich. wenn jetzt zb remus eben ganz dringend harry retten wollte hätte er sich sicher entschlossen ein geist zu werden um ihn warnen zu können.
ich weiß das beispiel ist sehr schlecht weil remus ja noch lebt und teils eingeweiht ist und alles aber mir ist halt nichts besseres eingefallen. die eigentliche frage ist ja, ob hermione, die ja immer an alles denkt, so einen zauber kennt der einen auch über den tod hinaus zum schweigen verpflichtet, bzw ob der credere taciente so ein zauber ist. ansonsten wäre ja auch zb rita oder der alte smudgley usw sehr gefährlich für die ganze scharade.
ich hoff bei meinem chaos verstehst du was ich meine:)
ich hoffe, dass du meine frage beantwortest obwohl du sicher weder die zeit noch die muse hast jedes einzelne review zu lesen und zu beantworten.

schreib schnell weiter, ich denke ich muss dir gar nicht sagen wie toll deine geschichte ist
lg

Antwort von queenie am 02.04.2014 | 10:57:33 Uhr
meine liebe herzlich willkommen bei WHF

Danke für das rev und ich antworte auf jedes rev, das versteht sich von selbst :)
hat nur gedauert, da wir uns sehr wohl Gedanken um deine frage gemacht haben:


Das sagt Nira dazu:
Sie fragt halt ob einer von denen, die sie töten nicht ein geist werden könnte und sie verraten. oder ob herm dagegen zauber kennt, bzw. die zauber, die sie auf rita geworfen hat auch über den Tod hinaus halten. nur wer hört schon auf geister und wissen sie noch was sie im leben wussten? außerdem sind die geister bei hp ja keine Seelen, die noch etwas zu erledigen haben sondern nur schatten deren die sie mal waren, oder?

queenie:
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Geist

hier das erklärt geister, diese erklärung habe ich für sie immer genommen!

also ich meine die ermordete myrthe konnte über ihren tod reden, aber jetzt nachdem sie ein soulgatherer ist, können eventuelle neue geister nicht mehr reden, davor hätten sie es schon gekonnt.

bei rita, burbage und co. hatte sie glück, das sie keine geister wurden.

von Lilo:
Geister sind ja Ortsgebunden, oder nicht? Rita wollte wahrscheinlich kein Geist werden, weil sie dann für immer in Nurmengard hätte sitzen bleiben müssen. Und ich könnte mir desweiteren schon vorstellen, dass die Zauber von Hermione auch über den Tod hinaus gehen könnten.



und eben ich sehe es wie lilo, rita würde in nurmengrad sitzten, burbage im malfoy manor :) also bringt es ihnen da reichlich wenig :) da ortsgebunden

glg
queenie
ps. ich hoffe wir konnten damit alles beantworten
Buffy17 (anonymer Benutzer)
25.08.2013 | 16:31 Uhr
zu Kapitel 2
Super Kapitel welche Inspiration, Du bist ein Knaller. Du findest für alle Akteure die richtigen Rollen. Lese immer weiter

Mama

Antwort von queenie am 25.08.2013 | 16:36:14 Uhr
sorry, aber das hört sich schlecht an :(

konstruktive Kritik bitte, der beginn war grottig schlecht!
yui-chan- (anonymer Benutzer)
24.07.2013 | 14:39 Uhr
zu Kapitel 2
So weiter gehts,
ich kann Hermione verstehn, dass sie nichts über Hogwarts erzählt immerhin erlebt sie mit Harry und Ron gefährliche Abenteuer und wenn ich Kinder hätte würd ich sie auh nicht an einen so gefährlichen Ort gehen lassen.
Hermione in Shopping Rausch...... WAS sie schieckt ihre Eltern schlafen ohman ohman aber naja Hermione ist ja halt sehr gründlich und denkt ja immer an alles und weißt du was ich mag wenn Hermione nicht ganz so nett ist.
,, Was zum Teufel macht die hier?`` das hab ich mich auch gefagt und dann... Einen zweiten Zauberstab ich find die Idee sehr gut weil sie darf ja mit ihhren ersten nicht was ich nicht verstehe aber das Ministerium ist halt dumm. Das sie jetzt zaubert obwohl sie nicht darf super find ich gut. ^^ Sie muss die Dunkelheit echt lieben wenn sie soger in die Knockturn Alley geht.
Das sie so einen Mächtigen Zauberstab bekommt ist für mich absolut klar da sie ja auch richtig mächtig und schlau ist.
so dann les ich mal weiter.

LG yui

Antwort von queenie am 24.07.2013 | 16:18:18 Uhr
von mir auch meine liebe,

eben und deshalb schweigen die lieben Kind :) schön, das du mir zustimmst!

herm war doch schon immer sehr gründlich indem was sie tat :) und nett ist sie echt nicht aber das du das magst, das freut mich sehr :) verschwörerisch grins****

oh ich freu mich, wenn dir WHF gefällt
glg
queenie
Jules (anonymer Benutzer)
11.07.2013 | 20:18 Uhr
zu Kapitel 2
Einfach nur WOW!
Ich liebe deine Fanfiction!
Ich muss zugeben ich habe eine Weile das lesen ein wenig vernachlässigt , bin jetzt aber wieder auf dem neusten stand. Also nochmal: ganz großes Kompliment. Ich liebe deinen schreibstil, und die Story ist natürlich einfach der Hammer!
Hm. Mit ist grad ein Gedanke gekommen, Lucius hat jetzt thestralschweif in seinem Zauberstab? Ist Hermines zweiter, den sie am Anfang der ff gekauft hat nicht auch mit thestralschweif als Kern?? 0.0 ui da wurde der Lucius aber ganz schön beeinflusst. Frag ich mich jetzt aber schon ob das spaeter im Verlauf der Geschichte noch ne Rolle spielt, also ich meine das die Zauberstäbe so ähnlich sind.
Freue mich schon auf weitere Kapitel!
Liebe Grüße, Jules

Antwort von queenie am 12.07.2013 | 16:28:16 Uhr
Hallo und herzlich willkommen,

was für ein lobender einstieg, da kann ich nur DANKE für die Blumen sagen.
du passt echt auf... ja, luc hat sich enorm innerlich geändert und gewandelt, daher nun dieser andere Stab und ich hoffe, die zeit die er nun mit herm verbringt wird dies zeigen.
wobei... luc wird nie gut werden :P

also vielen DANK fürs lesen und ein schönes WE
glg
queenie

ps. jeder der mal ein rev schreibt wird persönlich ins forum eingeladen, dort erscheinen montags und freitags die kaps früher als hier und auch mittwochs und sonntags kommt immer eine vorschau auf die folgenden kap´s :)

http://whfff.forumieren.net/
und dann noch unsere eigene geschlossene Facebook-Gruppe:
04.04.2013 | 23:07 Uhr
zu Kapitel 2
Also auf zu Kapitel 2

Ja planen passt zu Hermine aber die Methode ''Mit dem Kopf durch die Wand'' ist ja auch nicht immer einsetzbar und besser man hat einen Plan als gar keinen.
Mh~ ja eine Sache die ich im Original eh schon vermutet habe. Ich denke das macht auch Sinn das Hermine ihren Eltern nichts von den gefährlichen und schlimmen Sachen erzählt. Sie würden sich nur unnötig Sorgen machen.
Mir gefällt das sehr dass du das aber nochmal verdeutlichst.
Genau! Vorbereitung ist alles. Schlaue Idee, sie scheint ja wirklich alles durchplant zu haben.
Hm~ ein weiterer Zauberstab wegen der Spur hm? Also ist dann deine Vorstellung das die Spur am Zauberstab hängt. Auch eine interessante Idee.
Ich erinnere mich halt nur an Buch 2 wo Dobby gezaubert hat und es Harry angehängt wurde also kann es eigentlich nicht der Zauberstab sein aber nun gut. Rowling hat teils selber sich nicht wirklich an gewisse Sachen gehalten.
Wie wahr. Ein interessanter Zauberstab. Wenn er eher dunkel ist dann ist er für zukünftige Gebrauche für Sie doch perfekt.
30 Galleonen ist recht viel für einen Zauberstab aber es ist nun auch nicht Ollivander wo man einkauft.
Interessantes Kapitel. Mal schauen wie es weitergeht. Mir gefällt dein Schreibstil jetzt schon.

Antwort von queenie am 05.04.2013 | 10:03:53 Uhr
und auch ich mache weiter!

jupp mir war es wichtig "langsam" zu beginnen, um alles fundiert da zustellen und nicht einfach... "sie wird halt einfach so" denn alles hat einen grund, eine ursache! so auch hier

und ich hätte meinen eltern auch nie etwas erzählt... das fand ich nur logisch... was sie nicht wissen ... so in der art :p

nun, das war mir nie sooo ersichtlich, warum im 2 jahr, nicht harrys stab mit dem "prior incantatem" überprüft wird, da hätte er ja beweisen können, das nicht gezaubert wurde....
aber damit meine "bösen" stäbe bestand haben, hab ich halt gesagt, das ollivander auf seinen Stäben eine spur liegen hat... fand ich irgendwie logsicher...

was für ein lob, vielen lieben dank!
Leseratte (anonymer Benutzer)
02.02.2013 | 21:53 Uhr
zu Kapitel 2
Huhu Queenie und schon folgt das nächste Review
Ich muss mich ranhalten, sonst les ich schneller als ich Feedback schreiben kann.

Kapitel zwei „Vorbereitungen und ein gelungenes Geschäft“

Uh deine Hermione scheint wirklich taff zu sein, da mischt sie einfach ihren Eltern Schlaftrank in den Wein, also so was. Aber du baust den Charakter auch anders auf, wie man in der Kurzbeschreibung lesen kann.
Bin gespannt wie sie sich weiterentwickelt.
Eine Verkleidung um nicht erkannt zu werden, nicht schlecht sie denkt mit und einen zweiten Zauberstab wofür braucht sie den? Es ist klar das die anderen Zauberstäbe erfasst sind. Was hat sie bloss vor..
Gut durchdacht, neu, innovativ und trotzdem passend zu den Hintergründen der Bücher. Der Stab aus Weißdornbirke und Thestralhaar ist dunkel angehaucht? Hm wenn man sich das Innenleben ansieht kein Wunder.. wenn der so gut zu ihr passt lass ich mich gerne überraschen, was du aus der braven, unschuldigen Hermine machst die wir aus den Büchern kennen. Ich freue mich auf Neues.
Schade das, das Kapitel ein bisschen kurz war, da ich schon ein bisschen weiter bin, weiß ich das, dies nicht so bleibt.
Und dein Schreibstil ist herrlich =)

Bis zum nächsten Review
Lg Leseratte

P.s. : Danke für die schnelle Antwort es ist ja wohl ausschlaggebend für die Geschichte, wenn ihr sogar ein eigenes Forum erstellt habt und auch eine geschlossene Facebookgruppe. Find ich toll und zeugt von einer unheimlich treuen Leserschar.

Antwort von queenie am 02.02.2013 | 22:21:02 Uhr
Hey
Du bist ja flott, da will ich nicht nachstehen, ja leider waren die ersten kaps noch nicht sooooo lang! Da fehlte noch das wissen und die routine!

Stimmt meine herm ist anders und doch nicht, wie zumindest ich finde da ich die anfängliche herm all dies habe tun lassen was auch jkr sie tun liess
Sprich einbrechen bei snape! Mit dem zeitumkehrer spielen! Sirius befreien und halt eben rita kiddnapen das sind aus den orginal genommene taten und jetzt steig ich ein und erschaffe eine taffe herm!!!
Ich hofffe sehr das es mir gelingt diese soooo andere herm realistisch zu zeichnen, auf das ihre wandlung verständlich wird!

Danke für das lob mit dem stil ich persönlich finde ab kap 27 habe ich ihn soooo richtig gefunden

Ich freue mich auch sehr über die revs danke

Glg
Queenie
Ps. Naja das forum wurde mir von sooooo lieben lesern geschenkt tahjin, lilo und pascal und fb hat sevfan ins leben gerufen, mit über 60 leuten
Glaub mir ich bin sprachlos darüber, auch kannte sich keiner vorher aber jetzt planen wir schon die "2 lesung" unfassbar aber wahr !
Der epos scheint zu gefallen, etwas was mich einfach sprachlos macht
Luminara Unduli Fan (anonymer Benutzer)
09.11.2012 | 18:52 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo, deine Geschichte ist echt EPISCH! Als ich auf sie gestoßen bin und mir den Trailer angesehen habe, wusste ich sofort, dass das ne' Hammer-Story ist, aber ich hätte mir nie träumen lassen, dass sie so wahnsinnig aufregend und emotional ist. Beim Titel ist mir aufgefallen, dass du Hermines englischen Namen "Hermione" verwendet hast, wie in den englischen Harry Potter-Büchern. (Hab sie auf Deutsch und Englisch gelesen, bei der englischen Version, musste mich allerdings an manchen Stellen rumquälen, wegen einiger Wörter, die selbst der Google-Übersetzter und mein dickes Wörterbuch nicht übersetzen konnten) Kommen wir zur Story: Du hast echt einen umwerfenden Schreibstil. Düstere Szenen kannst du echt perfekt schreiben und das mit der bösen Hermine gefällt mir auch. Keine Schreib oder Logikfehler, der totale Lesegenuss. Weißt du was, du solltest die Geschichte unbedingt an einen Verlag schicken, ich würde meine heilige LP-Sammlung darauf verwetten, dass sie deine Geschichte drucken. Du würdest eine erfolgreiche Autorin werden, auf jeden Fall!

Viel Spaß beim Schreiben und weitere tolle Ideen!

Antwort von queenie am 12.11.2012 | 16:56:17 Uhr
hey,

danke für das rev! das freut mich sehr! und wow, was für ein nettes lob :)

das wird "silberschatten" aber freuen zu hören, das du wegen dem trailer, heiß auf die stroy wurdest!

jupp, ich mag die englischen eigenennamen, da ich finde an sich hätten sie nicht übersetzt werden müssen!
(es sind halt wirklich viele "eigenwort kreationen" enthalten, so oder so :))

das ist ein sehr schönes lob, wir bemühen uns sehr keine fehler zu haben, vom roten strang her!

wow, danke für die lieben worte! auch DANKE für das alles

ich sage viel spaß beim lesen

glg
queenie
22.08.2012 | 18:43 Uhr
zu Kapitel 2
Interessant, was hat Hermine nur vor. So ganz vermag ich das noch nicht mit meinem Bild von ihr in Einklang zu bringen.

Antwort von queenie am 22.08.2012 | 18:48:04 Uhr
hallo,

na, ich denke kapitel 6 könnte dir da helfen, da erkläre ich, warum herm ist wie sie ist! ich hoffe, das es sich dir dann erschließt!

es gibt drin wie ich hoffe eine gute erklärung für ihr verhalten! würde mich über eine meinung von dir freuen!

glg
queenie
06.02.2012 | 09:01 Uhr
zu Kapitel 2
Weiter gehts mit Kapitel 2 :)

Ich finde, dass Hermione den Malfoyton schon richtig gut drauf hatte zu diesem Zeitpunkt.
Das sah der erbarmungswürdige Mann hinter dem Verkaufstisch sicherlich genauso. Er hätte bestimmt wahnsinnig gern gewusst, wer da vor ihm stand.
Es war auf jeden Fall ein sehr schlauer Schachzug von ihr, sich einen unregistrierten Zauberstab zu besorgen. Sie ist halt doch ein schlaues Mädel.

glg
Lilo

Mein Leben für die Königin und ihre königliche, feenhafte Beta!

Antwort von queenie am 07.02.2012 | 18:44:00 Uhr
ich fass es nicht du ziehst das durch!

schön das es gefällt
glg
queenie
ps. gute besserung
Blackpearl1989 (anonymer Benutzer)
05.02.2012 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 2
Himmel, es muss schlimm sein, seine Eltern so belügen zu müssen... Ihnen keine Details zum Krieg erzählen zu können...

Schockierend, aber auch nachvollziehbar, dass Hermine ihre Eltern so hintergeht und ihnen Schlafmittel untermischt, damit sie von ihrem Ausflug nicht mitbekommen...

Weißdornbirke mit Drachenherzfaser als Zweitstab ist eine gelungene Mischung, finde ich *hefitges Nicken*

Antwort von queenie am 05.02.2012 | 22:11:06 Uhr
na beim ersten mal lesen! bist du ja erst sehr spät auf mich zugekeommen mit rev´s.....da freut es mich schon zu sehen, das dir das damals schon nahe ging!

ja, herm denkt halt an alles! so wie immer!

schön, das dir der stab gefällt, haben jetzt tasächlich schon eine tabelle mit diesen details, auch wie von den geburtstagen und patroni die jeder hat
glg
queenie
ps. ich freue mich über jedes ernsthafte rev, das dir meine story wert ist!
darkshadow28 (anonymer Benutzer)
18.01.2011 | 21:11 Uhr
zu Kapitel 2
Super Kapitel^^

Clever, wirklich clever dass sie sich ein zweiten nicht registrierten Zauberstab gekauft hat um nicht erwischt zu werden wenn sie unerlaubt zaubert.

Antwort von queenie am 13.06.2011 | 17:44:10 Uhr
wie schön das ich dich für die story begeistern konnte und es freut mich das du so treu sein wirst


ich freue mcich darüber echt total

danke