Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Meg-Giry
Reviews 26 bis 50 (von 56 insgesamt):
13.12.2010 | 09:08 Uhr
Hrmpf ... ich will auch beruhigt werden ... also, was hat sich JB überlegt, welches "Schlupfloch" hat sie gefunden?
Und Skuzz ist einfach nur oberknuddelig - wie er sich heimlich bei Slim informiert hat und dann noch persönlich aufkreuzt. Qualmend ... na ja, noch nie was von Rauchverbot beim Arzt gehört? Ts ... aber der Rest war so typisch Tex - wie er hustet und losschimpft ...*kicher*
Hm, vielleicht sollte man Texie ein paar dicke Wälzer geben, wo das Fernsehprogramm doch so öde ist ... (war jedenfalls meine "Medizin" im Krankenhaus) *g*
und BSs Ungeduld und Nervosität ist einfach nur süüüüß ...
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 13.12.2010 | 10:06 Uhr
Also - was J.B. sich ausgedacht hat, kommt morgen und die Tage darauf zur sprache.
Skuzz hat seine Zigarre einfach vergessen...
Hmm - lesestoff für Texie. Keine Schlechte Idee. Ich komm da jeweils nicht so schnell drauf, da lesen für mich zu anstrengend ist, wenn ich krank bin...
Danke fürs Lesen und die Denkanstösse.
*zurückknuddel*
12.12.2010 | 10:11 Uhr
Lach ... ich würd mal sagen, wenn Slim sich DAS nicht gedacht hätte, hätte er dem Marshall nicht Ham an' Bacon gebracht, oder? *kicher*
die große Katze ist ein sehr guter Kuppler *Slim hinter den Ohren kraul*
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 12.12.2010 | 22:46 Uhr
Slim: *purrrr*
Und Marshallchen verfällt eben Texies Hundeblick.
Danke für die Kommis
*knuddel*
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
12.12.2010 | 09:22 Uhr
Ich hoffe auf jeden Fall mit Bravestarr mit. Wäre doch schade, wenn etwas, das so gut begann, derart enden würde.
Der große Tex bettelt um ein Stück Schinken ... voll niedliches Kapitel.

Antwort von Meg-Giry am 12.12.2010 | 22:44 Uhr
Ich hoffe mit. Habe nämlich noch nicht alles geregelt.
Vielen Dank für die vielen Kommis.
12.12.2010 | 02:42 Uhr
Oooch, is daas süüüss!
*dahinschmelz*
Danke!
Hab dich lieb und knuddel...
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
11.12.2010 | 11:36 Uhr
Tex braucht wohl noch ein bisschen Ruhe.
Was nur sein Partner gesagt hätte, wenn er wüsste, warum Bravestarr wirklich beim Arzt war?
11.12.2010 | 01:11 Uhr
Ich stimme ML zu was 30/30 angeht... *kicher*

Aber ich liebe dieses Kapitel ganz speziell!
Ich mag deinen Slim!

*knuddel*
11.12.2010 | 00:34 Uhr
Fieser Cliff *grummel*
was er wohl hat? Eine Reaktion darauf, daß BS von ihm weggewichen ist? Rückfall? is ja alles möglich. Gut, daß der Doc schon im Raum steht *g*
und Thirty ist irgendwie nervig in dieser Geschichte ...
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 11.12.2010 | 22:05 Uhr
Sorry für den Cliff, aber ging nicht anders auf...
Und um Texie brauchst du dir keine zu grosse Sorgen zu machen - ist nur ein kleiner Kreislauf-zusammenbruch. Immerhin ist er noch sehr schwach.
*knuddel*
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
10.12.2010 | 15:05 Uhr
Genial! Naja, von allein hätte das mit den beiden bestimmt noch ne Weile gedauert, wenn überhaupt.
Das muss sich der Doktor wohl auch überlegt haben und hatte auch gleich die passende Lösung parat.
Nette Idee und gutes Kapitel von dir.
10.12.2010 | 09:54 Uhr
Herrlich! Ich wette, Slim kommt für den rest des Tages nicht mehr aus dem grinsen heraus!
Wirklich gut, daß der Marshall sich so leicht überreden läßt ... ob er auch sehr einsam ist? Den Eindruck macht es jedenfalls. und daß er Tex sehr mag, wissen wir ja ... schöner Kalender!
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 10.12.2010 | 10:52 Uhr
Naja, so wie Brave Starr ohnehin schon an Tex klebt, musst ja sowas kommen. Und vermutlich ist der Doc eben ein Romantiker - wie ich. :D
10.12.2010 | 09:52 Uhr
Och, ist das süß. Und wie gut, daß Slim da einw enig "kuppelt"...
*weiterhusch*
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
09.12.2010 | 16:08 Uhr
Ich glaube, wenn Tex und Bravestarr zusammen kommen ist das auch ein großer Verdienst des Arztes. Auf jeden Fall gönn ich den beiden ihr Glück und hoffe, dass sie alle Stürme überstehen, die da noch auf sie zukommen werden.
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
08.12.2010 | 18:56 Uhr
Ich find's gut, dass du immer mal wieder aus der Perspektive der einen oder anderen Figur schreibst, denn so kann man sich besser in das Geschehen und vor allem die Charaktere hinein versetzten.
Ich drück J.B. und Bravestarr auf jeden Fall die Daumen, dass sie eine Lösung finden.

Antwort von Meg-Giry am 09.12.2010 | 09:00 Uhr
Durch das wechseln des Erzähltes, fällt mir das schreiben auch leichtr. Wenn ich bei einem nicht weiter weis, erzählt der Andere was... *unschuldig guckt*
08.12.2010 | 10:08 Uhr
Irgendwie muß ich jetzt grinsen - wieso sollte Tex mit seinem leeren Gedächtnis nicht den einzigen anlächeln, der ihn besuchen kommt? *g* Hoffentlich findet J.B. eine Gesetzeslücke, sonst muß Slim bei seinen Krankenberichten schummeln ... (oder Tex noch eine verpassen) ... gut fand ich aber BSs Gedanken über Slim und die kleine Szene, wie dieser den Marshall einfach am Arm packt, das sah ich richtig vor mir.
und, ach ja - da ist sie ja, die Magie ...
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 08.12.2010 | 10:23 Uhr
Du hast recht, es ist gar nicht so unlogisch, wenn Tex den Marshall anlächelt. Nur eben für diesen so ungewohnt...
*kicher* Sah grad wie Slim seinem Patienten regelmässig eine runterhaut um ihn bettlägrig zu halten. Aber ich glaub, da ha J.B.lein eine bessere Idee.
*knuddel*
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
07.12.2010 | 15:43 Uhr
Ich glaube, Tex ist schon lange nicht mehr mit so einem guten Gefühl aufgewacht. In gewisser Weise hat die Sache auch was Positives, dass er sein Gedächnis verloren hat. Und mit seinem Arzt hat er es ja auch nicht gerade schlecht getroffen.

Antwort von Meg-Giry am 07.12.2010 | 16:02 Uhr
Den Doc und Tex kann ich mir sehr gut als Freunde vorstellen. Deshalb veruche ich dies auch hier durchschimmern zu lassen.
Und der Gedächnisverlust ist, wie du schon richtig erkannt hast, durchaus auch ein Segen. Dies wird sich warscheinlich später noch mehr zeigen.
Danke fürs treue lesen und kommentieren.
07.12.2010 | 13:53 Uhr
Ich schulde ne menge Revs...
Danke, danke, danke, dass du und eine solche Freude mit diesem Kalender machst!

*doppel und dreifach Knuddel*
07.12.2010 | 09:33 Uhr
Hm, das Frage-Antwort-Spiel hätte ich gerne live miterlebt *g*
daß Slim irgendwann plaudert, war aber klar, schließlich ist er ja ein einfühlsamer Doc ... da fällt mir grad ein: bei Doc Clayton wär das alles wohl nicht so angenehm gewesen ... *gg*
was ist eigentlich mit Texies Magie? Hat Stampi die ihm genommen?
oje, das werden noch nervenaufreibende Tage bis Weihnachten für mich ...
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 07.12.2010 | 09:49 Uhr
He nix da - nicht vorgreifen *kicher*
Das mit der Magie wird schon noch erklärt - aber erst später. Ich habe da eine kleine Überraschung für alle geplant.
Ich wär auch lieber bei Doc Slim Patient - wenn ich schon flachliegen müsste.
06.12.2010 | 09:40 Uhr
Süß, wie verlegen unser Marshall doch werden kann. *g* und es steht ja wohl fest, daß Tex SO etwas, wäre er noch vons einen Erinnerungen belastet, nie gesagt hätte ... ein niedliches Bild, wie BS da so sitzt und ihm die Haare ordnet. Und daß Slimmie nur grinst war ja sowas von klar *lol*
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 06.12.2010 | 10:23 Uhr
Ich fand die Idee einfach zu Verlockend, mal von einem Tex ohne vorbelastung zu schreiben. So dass mal seine ganz anderen Seiten zum zug kommen...
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
06.12.2010 | 09:23 Uhr
Schönes Kapitel. Na bloß gut, dass der Arzt so rücksichtsvoll ist. Aber was wohl die anderen dazu sagen, wenn sie es erfahren?
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
05.12.2010 | 19:29 Uhr
Interessant. So kann aus Feinden also Freunde werden, wobei Freunde hier glaub ich zweideutig zu sehen ist. Frag mich bloß, was passiert, wenn Tex sich wieder erinnert, aber bis dahin ist ja noch ein Weilchen Zeit.

Antwort von Meg-Giry am 06.12.2010 | 08:34 Uhr
*kicher* Das frag ich mich auch. Soweit bin ich nämlich noch nicht mit schreiben.
Danke fürs Lesen und die Kommis.
05.12.2010 | 18:49 Uhr
Tja, nun, Amnesie kann manchmal auch ein Segen sein *g*
zumindest freue ich mich darauf, wenn die beiden sich mal besser kennenlernen, denn darauf zielt es ja wohl ab, oder? :-))
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 06.12.2010 | 08:35 Uhr
Und wie! Die zwei sollen noch viele Stunden zusammen verbringe.
*zurückknuddel*
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
04.12.2010 | 13:50 Uhr
Der Arme! Sein Gedächnis zu verlieren muss wirklich furchtbar sein, aber er hat ja jemanden, der sich um ihn kümmert ;). Ich drück Tex auf jeden Fall die Daumen, dass er sich bald wieder erinnert.
04.12.2010 | 07:52 Uhr
Na, das ist ja süß - wer wird so nicht gerne "geweckt"? :-)
Bin ja mal gespannt, ob ihm noch mehr "fehlt" als nur das Gedächtnis ... und ob ihn das vor einem Knastaufenthalt bewahrt.
schöne Geschichte
*knuddel*
duckfan und maurizio (anonymer Benutzer)
03.12.2010 | 16:33 Uhr
Da hat J.B. ja 'ne gute Lösung gefunden. Bin gespannt, wie's nach Tex Aufwachen weiter geht.
03.12.2010 | 10:40 Uhr
Aye, du macht es spannend!
Und ich freu mich auf morgen!
Im doppelten Sinne...
*knuddel*
03.12.2010 | 09:21 Uhr
Da kann ich J.B. nur zustimmen - ich bin sicher, selbst der galaktische Rat will es nicht riskieren, daß ein Gefangener auf dem Weg zum Gefängnisplaneten (irgendwie erinnert mich das immer an die Geschichte Australiens) dahinstirbt. Wäre schlecht fürs Image. Und der ganze Verwaltungsaufwand erst *g*
obwohl die rechtliche Frage sehr interessant ist ... auf alle Fälle scheint sie mal wieder was zu sehen, wofür BS (noch) blind ist ... kicher ... bin gespannt, was du dir da als Lösung ausdenkst ... und wie es Texie wohl geht?
Ehrlich, das ist so spannend, daß ich mir fast überlege, das erst wieder zu lesen, wenn es fertig ist, denn soviel Spannung hält man ja fast nicht aus ...
*knuddel*

Antwort von Meg-Giry am 03.12.2010 | 09:32 Uhr
Och du Arme - dabei wollte ich dich doch nicht so mit Spannung "quälen". Und was sich J.B. einfallenlässt, würde ich auch gerne wissen. Werd sie mal fragen gehen.*gg*
Von Texie kommt in nächsten Kapitel mehr. Da musst du also nicht mehr lange warten.
*knuddel*
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast