Autor: P4clcly
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
09.12.2010 | 21:50 Uhr
zu Kapitel 1
Wuuh! =)

Ich weiß, ich darf nicht in deine Gedichte reininterpretieren, weil ich mir eh alles nur einbilde...
aber trotzdem!

1. Sehr geil: Bei Dunkel -> Schatten, Bei Licht -> Kein Schatten! Will uns diese verdrehte Wirklichkeit nicht doch irgendwas sagen? Sehr cool jedenfalls. =)

2. Der letzte Satz:
Des Schattens umriss ist dir nicht bekannt?
Mag sein, Doch seid ihr Seelenverwandt.

->>> FLASH-MOMENT =)

Ne, der war echt gut.


Insgesamt finde ich das ganze Gedicht wirklich Klasse. *Daumen hoch*
Ich sags immer wieder gern: Du hast ein Talent für sowas! =)

Antwort von P4clcly am 10.12.2010 | 16:24:19 Uhr
Des mit dem Talent kann ich nur erwiedern ^^

und wenn du was zu interpretieren hast dann scheibs doch rein ^^

vielen dank fürs kommi^^