Autor: Faible82
Reviews 1 bis 25 (von 170 insgesamt):
Anni95 (anonymer Benutzer)
11.04.2015 | 18:31 Uhr
zu Kapitel 53
Hey :)
Ich habe deine ff heute mit Begeisterung zu Ende gelesen :) ich fand sie total lesenswert und wirklich gut geschrieben.
Man konnte sich super in die Charaktere rein versetzen und hat richtig mitgefühlt. Außerdem merkt man das du dir Gedanken gemacht hast, die Geschichte schön rund zu schreiben und was mir total gefallen hat war, dass du dir auch am Ende noch Zeit gelassen hast und auf alles eingegangen bist.
Für meinen Geschmack schreiben nämlich viele Leute bis zur Mitte super und "brechen das Ende dann übers Knie", was ich immer total schade finde...
Also großes Kompliment meinerseits und ich freue mich total auf Tys Geschichte ( bin schon ganz ungeduldig :))
Lg Anni
10.04.2013 | 19:30 Uhr
zu Kapitel 53
jetzt das endgültige Review.also ehrlich diese geschichte ist einfach fantastisch.Hätte sie es als büch gegeben hätte ich es mir sofort gekauft.aber vielleicht bringst Du sie ja nochmal als buch heraus ,das wäre super.
Lg Azraeel :-)))
09.04.2013 | 12:32 Uhr
zu Kapitel 11
Hallo!
also eigendlich schreibe ioch meine Reviews erst am ende der Geschichten ,aber ich wollte mal ein kurzes zwischen Feedback dalassen(grins).
Ich finde deine geschichte prima,sie hat Spannung, liebe und alles was dazu gehört.bis jetzt und ich glaube auch das es so weitergeht.
Also mach weiter so und schreibe mehr davon.
Lg Azraeel :-)
cassendra (anonymer Benutzer)
07.01.2013 | 01:47 Uhr
zu Kapitel 1
Also erstmal WOW. Du kannst wahnsinnig gut schreiben. Ich liebe die Bücher von Nalini Singh, besonders die Gestaltwandler Serie. Und habe auch alle mehrfach gelesen und gehört, bilde mir also ein, hier ein Urteil über dein Buch abgeben zu können. Positiv fand ich, das du alle Charaktere so belassen hast, wie sie Nalini Singh darstellt. Hawke, Judd, Lucas und Sascha sind wirklich gut getroffen. Bei Tamsyn war die wörtliche Rede, also, wie sie etwas sagte, nicht ganz wie im Original. Störte aber kaum. Nun zu deinen Figuren Kayla, Beast und Tyrone ich hab mich sofort in diese Drei verliebt. Auch wenn ich Kayla hin und wieder am liebsten in den Allerwertesten getreten hätte, weil sie einfach nicht in der Lage ist, 1und 2 zusammen zurechnen. Beast ist einfach nur zum Knuddeln und Tyrone einer mit dem Pferde stehlen kann. Wie gesagt ich liebe die Drei. Der/die Bösen sind zum Fürchten erfüllen also ihre Aufgabe und das Ende ist einfach ein Happy End. Für mich ein sehr schönes Buch, das ich sehr gern gelesen habe. Mach weiter so! LG Cassendra. ♥
27.07.2012 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 53
HI!

melde mich nach sehr langer zeit!;-)
muss schon schaden, dass es extrem schade ist, dass die geschichte fertig ist!!!;-(
hab mich sehr an beast und kayla gewöhnt!
wär am schönsten, wenn ihre geschichte für immer weiter gehen würde!;-)
bin aber froh, dass beast und kayla so einen schönen schluss erhalten haben!
freu mich schon auf deine weitere geschichten!;-)

lg asmita
Sarah (anonymer Benutzer)
28.05.2012 | 20:55 Uhr
zu Kapitel 46
Okay das Review kommt jetzt etwas spät, aber egal :D
Ich hab leider in letzter Zeit, sowas von überhaupt keine Zeit um zu lesen, deshalb hab ich deine Kapitel einfach mal überflogen (entschuldige bitte) Ich werde natürlich, feierlich schwören, dass sobald ich Zeit habe, alles genaustens durchlese ;DDD
Aber etwas ist mir dann doch in Kapitel 46 aufgefallen !
Es war ein verdammt gutes Kapitel, du kannst so toll schreiben, wie du die Garde und die Halfs beschreibst und erst ihr Aufeinander Treffen *______________________________*
Meine Herren ist das extrem geil *___________________*
ich kann gar nicht beschreiben wie geil :DDD

Aber....
Vasic ist ja ein wahrer Teleporter, also der einzige im Medialnet und da ja seine Hauptfähigkeit das Teleportieren ist und seine Nebenfähigtkeit die Telekinese ist (bei allen anderen TK-Medialen ist das umgekehrt) müssen sich seine Kameraden nicht an ihm festhalten, wenn er sie teleportiert. Kaleb musste ja Max auch nicht berühren, obwohl es nur seine nebenfähigkeit ist

Das ist mir aufgefalen, wenn ich jetzt in irgendeinem vorherigen Kapitel etwas übersehen habe und Vasic sich verletzt hat oder sonst was, dann entschuldige ich mich dafür :DDD
22.05.2012 | 13:30 Uhr
zu Kapitel 51
Hi!

wow, das war so richtig spannend!
hoffe, dass taoro so richtig eine ins gesicht geschlagen bekommt;-)
muss schon sagen, ich LIEBE die chemie zwischen beast und kayla!;-)
bin auf jeden fall schon gespannt, was weiter passiert!

lg asmita
21.05.2012 | 19:44 Uhr
zu Kapitel 51
Na das kann was werden
hoffentlich schaffen es die beiden niemanden unschuldigen zu töten

freu mich aufs nächste Kapitel :)

lg holli
19.05.2012 | 10:33 Uhr
zu Kapitel 50
HI!

das ist aber richtig spannned gewesen!
habe überhaupt kein Mitleid mit taoro!
geschieht ihm recht!;-)
bin bloss froh, dass kayla mit beast zusammen ist!
freu mich schon aufs nächste kapitel!

lg asmita
05.05.2012 | 12:01 Uhr
zu Kapitel 50
ui jz wirds ja mal richtig spannend oO

bin gespannt was er geplant hat und vor allem wie er plant jz auch Beast zu übergehen mit dem er ja nicht gleich gerechnet hat

freu mich aufs nächste Kapitel

lg holli
04.05.2012 | 22:03 Uhr
zu Kapitel 50
Hässlich genug?? O.o Alter du hast nerven!! Wie verdammte Drahtseile man!! Und die dreien erst!! Ich hätte ja schon längst mal Tacheles geredet!! Eine gezielte psychische Attacke und aus die Maus!! Ich hätte ihn sowas von seelisch in der Luft zerfetzt, dass das Einzige was man als Außenstehender noch sehen konnte war, wie die Augenhöhlen von Blut tropft, weil durch die VERDAMMTE Dissonanz seine komplette BLUTBAHN im GESAMTEN Körper GEPLATZT IST!! Grrrr ich bin sooo wütend !! ich könnte ihn mir schnappen und mal für FÜNF Minuten verdammten Wolf spielen!! Glaub mir .... danach ist er HÖCHSTEN nur noch für verdammte Mikroorganismen zum fressen gut SO KLEIN hätte ich ihn zerfleischt!! Dieses abnormal abartige Wesen würde ich sowas von in den tiefsten Höllenschlund schmeißen sein Tier gänzlich verhungern lassen und seinen verdammten Medialen Einteil so in sich selbst einschließen, dass das was noch übrig bleibt, einzig und allein sein abartig hässlicher Körper sein wird!! Ich hab so viiiiiiele verschieden Foltertechniken im Hirn, dass ich schon beinahe Kopfschmerzen kriege!! So ein verdammter Wichser kann man doch nicht das Licht der Welt erblicken lassen! ich hätte ihn ja schon laaaaaaaaaaaaange vor der Geburt umgebracht !! Ach was... bevor er zum verdammten Fötus mutiert wäre, hätte ich ihn schon umgebracht!!

Puh... Meine Aggressionen sind wirklich schön zu lesen :D:D So blutig... Hm... Egaal!! Ich hoffe - und bin mir verdammt noch mal ziemlich sicher - dass die DarkRiver und SnowDancer VERDAMMT NOCHMAL ihre verdammten Kopfübungen gemacht haben!! Und so abartig stark auch dieser beschissen Taoro sein mag, ein VERDAMMT WÜTENDER Beast ihn ZERHACKT!!! Wenn er es nicht tut, tu ich es !! :p
byebye & bis zum nächsten Mal ! :)
03.05.2012 | 20:09 Uhr
zu Kapitel 49
Hi!

cooles kapi!
der schluss hat extrem neugierig gemacht, wie taoro nun aussieht.
ich bete, dass er schlimmer aussieht, als alle ihn vorgestellt hatten, das würde er verdienen, nach allem, was er den anderen angetan hat;-)
beast und kayla passen einfach richtig gut zusammen, wie wir auch in diesem kapi gesehen haben;-)
hoffe, dass nächste kapi kommt schnell, bin schon extrem gespannt!

lg asmita
21.04.2012 | 13:55 Uhr
zu Kapitel 49
Hahahahahahahahahahahaaaaa :D:D:D:D
Ich stell es mir grad vor... alleeeees hat Platz in meiner Fantasy... ein zweiter Kopf die untere Hälfte wolf der kopf der eines Menschen... verdreckt & fertig mit der WElt... mit einem Baby in den Armen O.o :D:D Alles!! & am besten find ich meine erste Idee ;D

also ehrlich... die beiden sind so heiß, dass ich selber schwitze !! :D Eigentl. nicht, aber hallooo?? Die sind ja total aufeinander fixiert, des tut schon beinah weh! :D Außerdem wird man neidisch auf die Beiden :pp Ich will auch einen Beast haben!! Mensch... Fiiies :o

Total gelungener Kapitel ich liiiiiebe es wie sie sich lieben ;p
& ich liebe dein Schreibstil... aber ich glaube, ich hab es schon oft genug in den letzten paar dutzend Kapitel erwähnt, oder?? :D
bis zum nächsten mal!! Hoffentlich baaaald :)
byebye
celine
12.04.2012 | 21:50 Uhr
zu Kapitel 48
Wow, ich bin ganz begeistert!! Nalini Singh gehört zu meinen Lieblingsautoren und diese Story ist wirklich...geil!
Ah ich liebe die Gestaltwandler!!
Super Story und ich tu sie zu meinen Favoriten!

Amelie
06.04.2012 | 17:22 Uhr
zu Kapitel 48
Au ja und wie er auftauchen wird!! Ich bin mir 150% sicher, dass DU ihn auf die Bildfläche zerren wirst ;p Aber ich hab nichts dagegen :D:D Ich liebe Blutbäder & Massaker, darauf wird es nämlich auslaufen, sollte Taoro auf die drei stoßen ;p Und es ist mehr als klar ,wer gewinnen wird! Mir ist es egal welche Opfer das bringen sollte, ich will diesen Mistkerl genauso gut TOT sehen wie alle intriganten Ratsmitglieder (ohne halbwegs intaktem Gewissen wie Nikita oder dem Vater von Faith)! Und sei es nur um fünf Sekunden befriedigt zu sein. Hätte ich die Chance die Zügel in die Hand zu nehmen... Ich würde ihn auftauchen lassen (mit Pauken & Trompeten) nur um ihn dann sekunden später in der Luft zerfleischen zu lassen! Ist mir schnuppe wen er als Schutzschild benutzt :P

Ach und das Haus ist FANTASTISCH!! Wenn es nur HALB so geil aussieht, wie in meiner Fantasie, würde ich genau in diesem Moment (noch im selbem Atemzug) sofort einziehen! Bist du vielleicht Architektin? ;p Oder hast du ein Haus, das du als Inspiration benutzt hast?? Wenn ja... Schick mir die Pläne!! :D:D:D Ich will in dieses HAus! Mit der großen Liebe & vielen kleinen Wölfen & Tigern :D:D Okayy... ab dem Teil mit der großen Liebe ist es ziemlich übertrieben... Aber gegen Tiger und Wölfen als Haustiere, hätte ich nichts, solange sie handzahm sind!! Ich mein das völlig ernst! ;p

& das ganze Kapitel war toll und so idyllisch, dass es mir fast kalt den Rücken runtergefahren ist!! Irgendwas führst du doch im Schilde... es glich zu sehr einem Happy End, dass es schon nach einem großen Drama meilenweit gen Himmel stinkt O.o Natürlich hoff ich das nicht, weil ich die beiden voll liebe & so... Aber da kommt noch was... ich spüre es ;) Und ich freu mich wie ein kind vor seinem Geburtstag/Weihnachten/Ostern zusammen!! :D

Also dir auch noch schöne Osterfeiertage!! ;)
Bis zum nächsten Mal!! :)
byebye
11.03.2012 | 17:58 Uhr
zu Kapitel 46
Hi!

cooles kapi!
irgendwie tut es mir ueberhaupt nicht leid, dass ming verletyt wurde!
ich hoffe, die boesen mediale bekommen eine uebers kopf gehauen!
bin schon gespannt, was jetyt weiter passiert!

lg asmita
10.03.2012 | 15:55 Uhr
zu Kapitel 46
Aahhhhh O.o Okay... ähm... wow. :D:D Ich bin sprachlos.
Ich meine WIRKLICH sprachlos. Nicht was hier in der Geschichte passiert ist macht mich sprachlos - dazu eh später :p - sondern wie DU die Gardisten beschrieben hast!! Wie DU sie HAARGENAU Nalini Singh mäßig mit diesem Aufeinandertreffen auf die Bildfläche katapultiert hast! Kein Blut kein Gemetzel... sondern reines pragmatisches Denken mit hieb und stichfesten Pro und Contra Argumenten! Scheiße wenn ich es nicht besser wüsste, schreibt hinter dieser Fanfiktion die ECHTE Autorin! Mensch... genialer hätte man es nicht machen können... ich glaube selbst Singh hätte es nicht genialer machen können!! Ich bin grad so geflasht... das es schon beinah weh tut - könnt auch an den unmengen an Tabletten liegen die ich intus hab! Verfluchte Erkältung :D

Und jetzt noch schnell zu der Geschichte... WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOW! O___o
Extrem mega affen großes wow!! o_____Ö
Beast und Hawke schleichen so lustig um einander rum und beschnüffeln sich irrwitziger weise und LETZTENDLICH kommen sie echt verdammt einander näher :D:D Das find ich echt puuutzig so unter geschwistern ;D Aber das passt echt zu Hawke... xD
Kayla und Beast... ich hoffe im nächsten Kap kommen sie in jedem Satz dran :D:D Die sind soooo geil ! O.o So toll als PAAR ! :D:D Kann es immer noch net glauben ;) Und ich vermute mal stark, dass Ty bei dir a noch ne Rolle bekommt oder?? ;D
DIe Geschichte der Halfs fand ich ja meeega interessant oÖ Vor allem... Die Gardisten wissen echt null von dem vierten überlebenden taoro oder wie der heißt! (hab ich jetzt was verwechselt oÖ) Das heißt dieser kleiner hinterhältiger arschgesichtiger Bastard läuft draußen rum und das total inkognito! Das wurmt mich grad.... :D
Außer natürlich des Kapitel von seiner "anonymen" Sicht war ein Kapitel von geistiger Umnachtung und du weißt selber nicht wer diese dritte Person im Gebüsch war :D:D Was ich seeeehr bezweifle :p
Auf jeden Fall freu ich mich schon mal auf deine nächsten Kapitel!! Egal wie wo oder wann ich werde sie lesen eindeutig :)
byebye
celine
03.03.2012 | 12:28 Uhr
zu Kapitel 45
hey klasse kapitel
freue mich sehr aufs nächste kapitel
glg lizzi
28.02.2012 | 08:54 Uhr
zu Kapitel 45
Hi!

cooles kapi!
hast an einer spannenden stelle aufgehört;-)
bin schon gespannt, wa jetzt passiert!
beast ist ohne kayla sehr zickig drauf;-)
schreib schnell weiter!
bis bald!

lg asmita
24.02.2012 | 20:44 Uhr
zu Kapitel 45
Verdammt du bist biestig!! :D:D
Hammer GEIL sag ich dir O.o Jetzt kommt mal wieder richtig Aktion in die Bude, hab ich halber vermisst ;)
Und ich will richtig viel Medialen Blut sehen O.o Lass diese fünf Arschgesichter so richtig auf Glatteis gehen :p Denen wird noch Hören und Sehen vergehen, wenn sie die drei "allerliebsten" Viecher treffen :D
Aber ein bisschen bammel hab ich ja schon... so wie ich dich kenne, hast du noch irgendwo einen Trumpf im Ärmel oder die Drama Queen sagt wieder hallo ;p Ergo entweder taucht dieser beschissene Tako(? Hieß der Typ so? Unwichtige Leute vergess ich schnell :D Aber tako hört sich an wie takko und ich glaub eher weniger... ach egal, du weiß wen ich meine!!) auf oder Ty, Kyla oder sogar BEAST werden verletzt O.o Böse böse ;)
Bin gespannt und mein Wochenende hast du hiermit offiziell versüßt :D
byebye
celine
23.02.2012 | 11:14 Uhr
zu Kapitel 44
hey klasse kapitel:)
hihi süß
freue mich aufs nächste kapitel
glg lizzi
01.02.2012 | 09:56 Uhr
zu Kapitel 43
hey;)
waren 2 sehr gute kapitel;)
endlich vereint;)
glg lizzi
30.01.2012 | 08:50 Uhr
zu Kapitel 43
Huhu ! =)

ich komm auch mal endlich wieder dazu n Review zu schreiben :D

also das Gesicht von Hawke kann ich mir auch sehr sehr gut vorstellen :P

war wieder n tolles Kapitel, bin gespannt wies weiter geht ;)

lg holli
29.01.2012 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 43
hi}

cooles kapi!
bin schon auf das training gespannt!
und wie hawke wohl auf den kommentar reagieren wird?
schreib schnell!

lg asmita
28.01.2012 | 12:10 Uhr
zu Kapitel 43
Wundervoll :D:D Sie sind endlich zusammen und nix und niemand kann das mehr ändern ;) Der Paarungstanz ist vorbei :p Taoro kann einstecken... und die DarkRiver Leoparden und SnowDancer Wölfe hätten sich keine besseren Lehrer ausdenken können als Ty, Kayla, Beast und Judd :p
Bin gespannt wo die beiden sich niederlassen wollen ;)
Hau in die Tasten ich freue mich schon auf die Fortsetzung!! :D
byebye
celine