Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Snuggle
Reviews 51 bis 75 (von 202 insgesamt):
Luna (anonymer Benutzer)
02.01.2017 | 05:14 Uhr
Ob Maron im Unrecht ist? Also wenn ich die Wahl hätte meine Liebe mit unserem gemeinsamen Kind dazu zwingen könnte bei mir zu bleiben, oder ihm nichts zu sagen aus Rücksicht auf ihn und um mir auch sicher zu sein ihn zu nichts gezwungen zu haben oder ihm vielleicht ein ungewolltes Kind seinerseits aufs Auge zu drücken? Ich würd mich fürs zweite also wie Maron entscheiden. Wie kann ich mir den dann jemals sicher sein das er meinetwegen geblieben ist? Nein in dem Punkt ist Chiaki eindeutig der Holzkopf. Das Maron zur Hochzeit geht ist meiner Meinung nach Seelischer Selbstmord aber wenn es ihr hilft einen Schlussstrich zu ziehen soll sie nur. Ich wünsche mir, nein ich bete (auch wenn ich an nichts glaube) das Chiaki, Miyako endlich Inflagrantie erwischt und man ihm so endlich seinen Blindenhund genehmigt. Der kann ihm dann gleich mal zeigen das er aus Schuldgefühlen bei Miyako ist und nicht aus liebe. Anschließend sollte er sich dann mal auf den Weg zu Maron machen und Beten das sie ihn zurück nimmt. Weil wie oben schon erklärt könnte es sein das Maron glaubt das er nur wegen dem Kind zu ihr kommt und nicht weil er sie liebt. Und meine Güte noch einst ich sterbe wenn nicht das nächste Kapitel kommt, du kannst doch nicht an so einer Stelle einfach Stoppen.

Mega liebe Grüße

Vor Neugier und Ungeduld sterbende Luna
Hallostern2017 (anonymer Benutzer)
01.01.2017 | 16:54 Uhr
Ich bin gerade auf deiner Ff gestoßen und muss sagen das ich es bis jetzt richtig toll finde, du hast die verschiedene Gefühle gut rübergebracht das ich echt mit litt. Ich hoffe nur das er sie rechtzeitig noch stoppen kann da ich mir gut vorstellen kann das er im nächten Kapitel seine tolle Frau beim Fremd gehen erwischt und das es den seine Entscheidung leichter fällt. Bin echt gespannt wie alles weiter geht hoffe es nicht so lange dauer :)
22.12.2016 | 20:30 Uhr
Dein Schreibstil ist einfach wunderbar und deine Geschichte hat mich völlig in ihren Bann gezogen.
Die Spannung in Kapitel 22 ist bald nicht mehr auszuhalten und ich freue mich schon auf's Weiterlesen.
Wirklich wunderbar, wie begabt du bist!
22.12.2016 | 20:28 Uhr
Dein Schreibstil ist einfach wunderbar und deine Geschichte hat mich völlig in ihren Bann gezogen.
Die Spannung in Kapitel 22 ist bald nicht mehr auszuhalten und ich freue mich schon auf's Weiterlesen.
Wirklich wunderbar, wie begabt du bist!
Monsterschoki (anonymer Benutzer)
02.12.2016 | 19:25 Uhr
Ich Liebe diese Geschichte. Ich habe sie an einem Tag komplett verschlungen. Du hast dich mit jedem Kapitel übertroffen. Ich habe immer gehofft chiaki entscheidet sich für Maron.
Ich würde mich freuen wenn Chiaki Miyako erwischt und ihr endlich die Wahrheit sagt und Maron hinterher läuft.
Maron hat sich vollkommene richtig entschieden. Ich hätte genauso entschieden.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel ich hoffe es kommt bald online.
Mach weiter so
Lesewurm (anonymer Benutzer)
29.11.2016 | 20:12 Uhr
Bitte bitte. Und dich damit wieder übertroffen.
Ich kann nichts weiter tun und deine Kapitel zu verschlingen.
Chiaki ist meiner Meinung etwas doof. Vielleicht auch Wüten, aber ich kann Maron ebenso verstehen, nichts von der Schwangerschaft erzählt zu haben. Nur wegen des Babys zurück zukommen und dann ein ganzes Leben lang zu denken, Vaterpflichten sind wichtiger als Liebe? Nein. Sie hats richtig gemacht. Sie wollte es ihm ja damals mit nem Ultraschallfoto zeigen, aber er hatte sie eiskalt abgeschoben.
Er soll sich beruhigen und mal nachdenken.
Und wenn er Miako inflangranti erwischt, sollte er mal alles Überdenken.
Miako sollte aber auch mal ehrlich zu sich und Chiaki sein und entlich zugeben, das sie mehr für ihre "Affähre" empfindet, als sie zugibt.
Also. Lange Rede, kurzer Sinn: lass ich mich weiterhin "geduldig" Überraschen, wie es weiter geht. Mach weiter so. :)
21.11.2016 | 09:25 Uhr
Ein super kap und ich werd irre....an so einer stelle aufzuhören! Ah!
Insgesamt eine super idee und eine super umsetzung!

Lg lexy-chan
kEKS27 (anonymer Benutzer)
13.11.2016 | 21:57 Uhr
Wie kannst du nur sooo gemein sein und jetzt aufhören >.< XD
OMG ich habe das Kapitel verschlungen mach, bitte schnell weiter ich Platze vor Spannung XD
Wirklich ein riesen Lob es ist wieder ein super tolles Kapitel geworden :*

Ich könnte mir jaa schon Vorstellen was er jetzt im Zelt vorfindet aber ich behalte es noch für mich^^ Vllt lieg ich jaa auch falsch XD

also ich freu mich schon riesig wenns weiter geht :)

glg kEKS27
12.11.2016 | 15:30 Uhr
Boom Boom Boom.. da war der Knall auf den wir alle sehnlichts gewartet haben. :)Also erst mal. Meine Taschentücher Packung ist gefühlt leer. Und es ist echt verdammt schwer einen Text zu lesen, wenn man selbst vor Tränen nichts mehr sieht, egal ob vor Freude, oder vor trauer. Sooo das dazu. Ich liebe dieses Kapitel und irgendwie ahnte ich auch schon, dass genau das jetzt rauskommen würde. Mal ehrlich gesagt, zwar wird bestimmt der ein oder andere sagen Access hat einen Fehler gemacht indem er es ihm gesagt hat und es gibt bestimmt viele die ihn dafür lünchen würden, aber ich muss sagen die einzige Person die in dem ganzen Wirwar noch durchsieht war bzw. ist tatsächlich er und bei allem Verstand. Besser hätte er es nicht machen können!! Was deine Frage angeht. Nein Maron hat keinen Fehler gemacht!! Klar kann man das ganze so und so sehen, aber der Punkt liegt darin. Sie wollte es ihm damals sagen und er hat sich gegen sie entschieden, ich an ihrer Stelle hätte fürs erste genau so gehandelt und nicht gewollt, dass er nur aufgrund des Kindes bei geblieben wäre, denn sorry Chiaki ist einfach nur Feige. Man kann nur hoffen, dass er das Spiel was Miyako mit ihm treibt jetzt langsam auch checkt, klar er ist damals bei ihr geblieben aufgrund seiner Fehler, aber Miyako tut im prinzip zur Zeit nichts anderes. Oh man. Also auch wenn das Kommi jetzt irgendwie plump klingt, aber ich weiß gerade einfach nicht so genau was ich sagen soll die Situation ist einfach... Fakt ist. Access hat alles richtig gemacht. Chiaki sollte überlegen und zwar zügig, Miyako sollte auffliegen und Maron, Maron sollte auf den Rat von Rinako hören und auf sich selbst hören und Gefühlsmäßig entscheiden. Klar tut es weh aber sie hat genug gelitten und irgendwann ist einfach bei jedem Mensch der Punkt wo es reicht...
So :) :D Wie immer mach weiter du weißt ich Liebe die Story und muss wissen was passiert.

LG Yumi :)
12.11.2016 | 06:58 Uhr
Oh.... Das ist so traurig...
Hoffentlich entscheidet sich chiaki noch mal um...
Bitte lass mich nicht wieder so lange warten, ich bin jetzt wieder so gespannt :)

LG Siver- chan
Lesewurm (anonymer Benutzer)
08.11.2016 | 19:28 Uhr
Hy. Super, dass es wieder weiter geht.
Ich könnte weiterhin stundenlang deine Geschichte lesen.
Ist angenehm,wenn beide mal nicht streiten und sich sogesagt "verabschieden" können.
Es währe nur mal gut, wenn Chiaki und Maron (hauptsächlich Chiaki) reinen Wein machen würden. Dann könnten die ganzen Lügengeschichten und Affären beendet werden ;)
Ich hoffe, dass bald wieder ein Kapitel nach dem Anderem eingestellt werden.
Dein kleiner Fan
Lesewurm :)
Luna (anonymer Benutzer)
11.10.2016 | 14:49 Uhr
Also eins muss man dir ja lassen in jedem Kapitel muss man sich unweigerlich in die Figuren rein fühlen. Ich bin immer wieder gezwungen die Emotionen nach zu empfinden. Ich leide richtig mit Maron und Chiaki mit und ich ärgere mich richtig über diese Schlange von Miyako. Ich hab keinen Schimmer wie du das an stellst aber ich muss wie eine Süchtige immer mal wieder vorbei schauen ob du was da gelassen hast. Ja ich Oute mich als Junkie deiner Story was anderes bleibt mir ja nicht über. Wie immer hast du es Spannend zu Ende gehen lassen, man muss wieder voller Ungeduld und Ungewissheit aufs nächste Kapitel warten. Also bitte, ich bitte dich erbarme dich und lass bald wieder was von dir hören. Ich sterbe sonst noch vor Neugier ;-).

Mega liebe Grüße

Luna
07.10.2016 | 19:59 Uhr
omg ich bin eben total ausgeflippt als ich ein neues kapitel gesehen habe *°* und es war, wie soll es auch sonst sein, spannend, interessant & gefühlvoll. Ach wie ich die gute Miyako in deiner FF verachte. Irgendwie fängt sie an, mich anzukotzen. Aber die wird ja bestimmt noch auf ihr Nässchen fallen. Ach Maron hat's auch nicht leicht. Dieser Frau sind wirklich nur wenig ruhige & friedliche Momente vergönnt..
Ich fand diese Strandszene ja schon romantisch.. wie er sie in den Arm nimmt.. aber ein Kuss wäre einfach zu strange gewesen.. *räusper* darum gehts ja gar nicht sorry :D
Ich hoffe, das Chiaki kurz vor der Hochzeit einfach alles herausfindet. Das Maron von ihm schwanger ist, Miyako in betrügt & die ganze Hochzeit einfach platzt *°*
Bis zum nächsten Kapitel'chen ^-^

~Egoistic ♥
07.10.2016 | 17:40 Uhr
Ahhhhh ich bin vor freude eben fast durchs halbe Zimmer getanzt, als ich gesehen habe, dass es ein neues Chapter gibt. Oh man also, dass es weiterhin kompliziert bleiben würde, war ja irgendwie klar, ansonsten wäre es ja auch eindeutig mehr, als langweilig. Aber hey . Also das Männer prinzipiell schon mal doof sind wissen wir ja alle, aber Chiaki ist es gerade mehr, als das oder? Welche Mutter findet einen Tag vor der Hochzeit genau die richtigen Worte, die Worte, die alles in die einigermaßen richtige richtung lenken würden, die Worte, die, die fiese Braut aufdeckten und ihr wahres Gesicht zeigte. Aber nein der Mann ist ein gewohnheitstier und naja. Ich kann Maron verstehen, dass sie so handel, ob es natürlich das beste ist bleibt bei sowas immer fraglich aber, man kann verstehen, dass sie nicht länger ein Spiel spielen will, bei dem sie eh nur droht zu verlieren. Da ist ein bisschen schmerz eher verkraftbar. Klingt zwar doof aber tatsächlich heilt die Zeit alle Wunden man muss es nur weit genug zulassen. Rinako kümmert sich echt süß um Maron, aber naja zu ihren Gedanken, dass Kind wird sie natürlich immer auf irgend eine Art und Weise von Chiaki befreien, es wird sie aber auch immer an ihn erinnern von daher, aber sie ist eine gute Freundin und macht das echt toll. Tja und zu guter letzt zu Miyako, naja was soll man dazu noch groß sagen, eigentlich nicht viel und typisches Klischee, nach dem Motto wie du mir so ich dir. Leider zieht sie noch die Fäden in dem ganzen, aber wer weiß, im Leben kommt tatsächlich alles irgendwann mal wieder zurück und das geht auch an ihr nicht spurlos vorbei. Sooo ich hoffe ich habe alles drin und du weißt. Ich LIEBE deine Story mach ganz schnell weiter :)

LG Yumi
07.10.2016 | 16:43 Uhr
Nein!!!!
Wehe Maron geht wirklich, dann....
*tief durch atmen*
Schönes Kapitel und ja!! Miyako ist nicht treu!
Hoffentlich kommt das noch heraus...

LG Silver- chan
Lesewurm (anonymer Benutzer)
26.09.2016 | 10:37 Uhr
hyhy mijko ist ja echt gemein. Und Chiaki soll entlich mal aus sich herrauskommen und entlich mal sagen, was er will und andere somit nicht weiter zu verletzten.
Bin gespannt, wie es weiter geht.
Du machst es aber auch echt spannend mit dem Schreiben :)
09.07.2016 | 22:07 Uhr
Schreib weiter bitte bitte bitte schreib Weiter ich möchte wissen wie es weiter geht
Lesewurm (anonymer Benutzer)
04.07.2016 | 01:56 Uhr
Hy
Du hast wieder ein spitzen Kapitel dagelassen für uns Leseratten.
Man kann da für alle Figuren mitfühlen.
Ich hoffe, du hast bald erbarmen für Maron und Chiaki und lässt sie etwas glücklicher (oder ein Happy End) haben! ;)
Ich freue mich dann mal aufs nächste Kapitel
Viel Glück beim nächsten schreiben!
Lesewurm (anonymer Benutzer)
04.07.2016 | 01:31 Uhr
So. Habe mit Freude gesehen, dass du es geschafft hast, deine Geschichte weiter zuschreiben.
Wieder sehr flüssig geschrieben.
Die arme Maron. Ich hoffe, es geht gut aus für alle Beteidigten. Miako ist aber auch, irgendwie, eine falsche Schlange in deiner Geschichte.
Einfach weiter so :)
21.06.2016 | 22:31 Uhr
Hey :) ganz ehrlich . Deine Story ist der Hammer. Jedes Wort jede Situation sie bilden sich automatisch im Kopf und man leidet so mit das ist einfach der Wahnsinn. Bitte bitte mach ganz schnell weiter ich muss unebdingt wissen was passiert.
Luna (anonymer Benutzer)
20.06.2016 | 19:20 Uhr
Lass sie NICHT gehen Chiaki wach auf! So das musste raus, wieder ein Mega Kapitel in dass ich mich verlieben könnte. Ich hoffe doch sehr das die Affäre, oder was auch immer das ist zwischen Miyako und Yamato, auffliegt. Vielleicht wird Chiaki klar was er da für Mega Bockmist verzapft hat. Trotzdem bin ich gespannt wie es weitergeht schreib bitte schnell weiter ja? Danke schonmal im Voraus.

Mega liebe Grüße

Luna
kEKS27 (anonymer Benutzer)
10.06.2016 | 00:21 Uhr
Wow ich bin wieder begeistert *_*
ich liebe deine Geschichte und wenn ich sie lese habe ich das gefühl ich bin mitten drin
Herzschmerz und liebe ich fühl mit Maron :/

Miyako is soo eine Falsche Schlange aah ich könnte sie in der luft zereißen ^^

also ich bin mega gespannt wie es weiter geht ich warte gespannt <3

ganz liebe grüße und keke hinstellen XD
08.06.2016 | 05:34 Uhr
Mit hat das Kapitel gefallen, aber ich hoffe es gibt ein happy end für die beiden! Und hoffentlich wird sie bald ihm sagen, dass sie schwanger ist!
PS. Schreibe bitte schnell weiter!

LG Silver-Chan
Luna (anonymer Benutzer)
24.04.2016 | 21:06 Uhr
Aus einer Tiefen dunklen Ecke heraus komm* so ich hab angefangen deine FF zu lesen und ich muss sagen ich bin wirklich Schockiert. Schockiert in dem Sinne von WARUM DA??? Du kannst doch nicht da den Cut machen! Das ist so ein fieser, gemeiner und absolut gut platzierter Cut. *fast Anfang zu heulen* Ich muss sagen bis jetzt ist deine Story der Hammer, ich kann außerdem Maron verstehen das sie Chiaki nichts von dem Kind sagen will, abwertendem lass alles ein Happyend haben. Außerdem warte ich schon jetzt Sehnsüchtig auf das nächste Kapitel, schreib also bitte bald für mich weiter.

Mega liebe Grüße

Luna
27.03.2016 | 18:47 Uhr
Ich finde die Story richtig super O.O
Nur eine Frage hätte ich: Seit wann wird man gefeuert, wenn man schwanger wird? o.O Gibt es da nicht Schwangerschaftsschutz? Das, was ihre Chefin da mit ihr gemacht hat, ist eig illegal, und Maron dürfte sie sogar theoretisch anzeigen....o.O
Oder gibt es den Schwangerschaftsschutz in Japan nicht? :O Dann können die einem dort echt leid tun...
Trotzdem eine super Story und ich freu mich auf weitere Kapitel :3
LG Rikaya

Antwort von Snuggle am 29.03.2016 | 20:31 Uhr
Danke für dein Lob :) Tatsächlich ist das in Japan etwas anders als bei uns in Deutschland, auch wenn das wirklich traurig ist :(
Hier ein Artikel dazu: http://www.welt.de/politik/ausland/article138226658/Wer-schwanger-wird-muss-sich-entschuldigen.html
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast