Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Snuggle
Reviews 26 bis 50 (von 202 insgesamt):
Kina (anonymer Benutzer)
10.11.2017 | 19:48 Uhr
*springt vor freude bald an die Decke* Wenn ich könnte würd ich dich Knutschen so sehr freu ich mich. Ein traumhaftes Kapitel, ich ärgere mich nur das Chiaki erst jetzt richtig auffällt was für einen Mist er verzapft hat. Jetzt muss er erstmal suchen um zu Maron zu kommen aber was nicht ist kann ja noch werden.
Meine Mum freut sich darüber das die Möbel und der Fußboden meines Zimmers doch noch vorhanden sind und ihre Zwecke erfüllen. Schreib bitte weiterhin so traumhafte Kapitel.

Also liebe grüße

Kina
Luna (anonymer Benutzer)
09.11.2017 | 16:26 Uhr
Na endlich hat es der letzte Depp (in diesem Fall Chiaki) hat es auch mal gerafft. Leider allerdings zu spät ich bin auf der einen Seite stolz auf Maron das sie ihren Neuanfang wirklich gemacht hat. Auf der anderen Seite könnte ich mich schwarz ärgern das Chiaki nicht auf die Idee kommt das Maron nach ihrem letzten Streit endgültig geht. Tja Hanna das wars wohl mit deinem Enkelkind. Ausserdem hoffe ich das Chiaki jetzt keinen Mist baut und auf den Gedanken kommt mal Kontakt zu Rinako auf zunehmen. Bei der muss er erstmal, wenn er sie denn findet, kleine Brötchen backen das sie ihm auch sagt wo Maron genau steckt. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das Rinako Chiaki einfach so Marons Aufenthaltsort mitteilt oder mitteilen darf.
Jetzt geht es mir wieder besser danke für das geniale Kapitel, schreib weiterhin so genial.

Mega liebe grüße

Luna
07.09.2017 | 16:43 Uhr
Hola :)))
Soo jetzt hab ich endlich auch dieses Kapitel gelesen. Hatte keine Zeit gehabt früher zu lesen.
Sehr schönes Kapitel mal wieder und leider auch traurig...
Jetzt weiß Also Chiaki, dass sie schwanger ist... bissel dumm rausgekommen Also nicht gerade unter schönen Umständen aber so ist es halt nun mal....
Rinako ist echt super, dass sie Maron so sehr unterstützt!!
Das Ende hast du echt ziemlich spannend gestaltet^^ freu mich schon weiterzulesen )))
Komm aber erst in den nächsten Tagen dazu.

Viele liebe Grüße
Liaya ;)
29.08.2017 | 22:44 Uhr
Huhu:))
Da bin ich wieder ;)sehr sehr schönes Kapitel! Es ist schön, dass die zwei nicht mehr streiten. Aber es ist auch zum Verrücktwerden. Miyako liebt Chiaki doch auch nicht mehr, was will sie sich denn mit einer Hochzeit beweisen? Diese Ehe ist doch wirklich zum Scheitern verurteilt!
Und Maron?...die Arme wird sich allein mit seinem Kind durchkämpfen müssen....
Ich fand die Szene am Strand einfach nur schön. Hab das Meeresrauschen und die friedliche Stille hören können :)

Man hört sich ;)

Viele Grüße
Liaya
28.08.2017 | 03:12 Uhr
Oh man, das ist echt zum Verrücktwerden! :(( man oh man die machens einander echt nicht einfach.... aber das ist leider die bittere Realität. :( Maron ist echt tapfer. Gut, dass sie so eine gute Freundin wie Rinako hat.
Ich kenne das nur zu gut, wenn man einen liebt, der vergeben ist. Oder sagen wir ich kannte dieses Gefühl. Komischerweise hab ich mich erst in diesem Kapitel daran erinnert obwohl das schon mindestens 8 Jahre her ist....
Aber Na ja....
Trauriges Kapitel.... :(
Trotzdem äußerst spannend!

Bis bald oder bis Morgen, weiß momentan nicht wann ich zum lesen komme.

LG
Liaya =:))
28.08.2017 | 02:03 Uhr
Hallöle -))
hab ich dir schon gesagt, dass deine Story genial ist? )))
Ich liebe sie und kann einfach nicht aufhören zu lesen. Mensch, das ist echt besch*****, was Maron nun alles durchmachen muss! Die Chefin hat echt blöd reagiert auf die Schwangerschaft!!!
Ich verstehe auch, dass Maron wegziehen will das ist doch klar....
Und Miyako???? Hehe ^^ die is ja auch nich ohne lol...:D
Das war ja echt eine Überraschung mit ihr & Yamato.
Lese weiter ))

Liaya
27.08.2017 | 21:56 Uhr
Hey!
Wow, ich bin so fasziniert von deinem Schreibstil...Habe eben erst angefangen zu lesen und bin jetzt schon bei Kapitel 16 *-*. Die Story packt einen so sehr, dass man gar nicht aufhören kann zu lesen. Umso trauriger bin ich, dass ich gleich alle Kapitel durch haben werde :D ♡ Mach unbedingt weiter so, deine Story ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert!! :* Und jetzt geht's weiter mit Kapitel 17 :D *-*
LG :*
27.08.2017 | 01:15 Uhr
Oh! *Überleg* ich weiß einfach nicht was ich schreiben soll...
Das.... das ist echt traurig....
Nun ist das Rätsel also gelöst, was vor zwei Jahren vorgefallen ist. ))) hm das hatte ich schon vermutet aber ich hatte auch noch eine andere Vermutung, dass Miyako damals ausversehen schwanger wurde aber durch einen Unfall oder wie auch immer das Kind verloren hatte. Und so konnte ich mir auch irgendwie ihre Unlust zusammenreimen. Aber das ist echt schon dreist von ihm nach dem Vorfall sie einfach weiter zu betrügen! Ich kann echt verstehen dass er Angst um sie hat aber ich kanns auch gut nachvollziehen, dass er Maron liebt.....
Und jetzt ist sie auch noch schwanger von ihm.... Uuuuups! Verzwickte Situation bin echt neugierig, wie der weitere Verlauf der Geschichte sein wird.

Lg
Liaya
26.08.2017 | 22:58 Uhr
Endlich endlich ist es raus wie Wahrheit hat gesiegt , hoffentlich schafft es chiaki noch Maron zu finden und das dienenden ein happy end finden
26.08.2017 | 16:53 Uhr
Wow! Respekt! Das war ein sehr romantisches Kapitel )))
Ich konnte mich ganz gut in Marons Lage hineinversetzen. Hab mit ihr gelitten, den Moment, als sie die Entscheidung traf zu gehen und Chiaki zu ihr rauskam, hast du sehr sehr schön beschrieben. Ich mag deine Story und freue mich weiterzulesen))) LG Liaya
25.08.2017 | 22:41 Uhr
Ich merke, dass ich in letzter Zeit die Einzige bin, die hier Kommentare hinterlässt *GG* aber ich muss mich ja auch durch die vielen Kapitel durchkämpfen ^^ Also dieses Kapitel hat mir ganz gut gefallen. Ich freue mich, dass die beiden nun zu ihren Gefühlen stehen aber für Miyako ist das natürlich sch****!!! Sie tut mir echt leid. Das Kapitel wo sie miteinander geschlafen hatten hast du voll gut geschrieben. ;) ich freue mich schon darauf zu erfahren, was alles als nächstes passieren wird ))) und ich bin echt suuuper neugierig was denn wohl vor 2 Jahren wohl gewesen sein sollte - ich hab zwar eine Vermutung aber ich schweige mich noch aus *g*

Liaya ))
25.08.2017 | 01:48 Uhr
Gute Nacht :))
Also das ist schon krass :D das wird immer spannender. Ich bin geschockt von seinem Angebot. Ich hätte wahrscheins genauso wie Marron reagiert. Meine Güte, das ist echt unfassbar!!! Mir gefällt dieses Kapitel =) lese voller Neugierde weiter. ^^ LG Liaya
24.08.2017 | 22:39 Uhr
Oha was für ein Kapitel *grins* hab mich total amüsiert darüber, wie sie ihn angemacht hatte und wieder abblitzen hatte lassen. Das hat er echt verdient!
Ich frag mich schon die ganze Zeit was da wohl vor 2 Jahren passiert war ? *grübelnd guck* Na ja ich kämpfe mich durch, bin sehr neigierig.

Lg
Liaya
24.08.2017 | 17:42 Uhr
Hahaha :D Schuhe putzen ^^ ich stell mir das richtig lustig vor !! Lol. Ich frag mich, was noch so alles passieren wird und irgendwann wirds Miyako ja erfahren müssen. Bin neugierig, lese und kommentiere weiter ;)

LG Liaya
24.08.2017 | 04:53 Uhr
Okay okay.... eigentlich wollte ich das nächste Kapitel erst später lesen, da ich jetzt endlich mal schlafen muss - bin auf der anderen Seite der Weltkugel und hier ist es fast 0:00 Uhr ^^. Aber du hast echt echt spannend gemacht, also hab ich mir auch dieses Kapitel durchgelesen. *g*
Ich hab auch schon geahnt, dass Maron ausgerechnet auf Chiaki trifft bei Miyako. Uuuuups dumm gelaufen.aber der is ja auch nicht ohne! Verlobt und steigt mit ner anderen in die Kiste....
Ich werde mir jetzt verkneifen, die Kommentare der anderen User zu lesen, will selbst rausfinden, wie es sich weiterentwickeln wird :)
Aber später, jetzt wird es echt Zeit zu schlafen *zzz *

Viele Grüße, schönen Tag - bei euch geht ja bald schon die Sonne auf :D

Liaya
24.08.2017 | 04:29 Uhr
Hallo Snuggle ;)
Tja, ta-da - da bin ich! :D ich hab dir ja gesagt, dass ich deine Story lesen werde und ich halte mein Wort *g*
Nun, es hat etwas gedauert aber egal, jetzt hab ich den Prolog gelesen!
Also Maron ist fertig mit dem Studium, lernt Chiaki in einer Bar kennen und verbringt die Nacht mit ihm. Ganz schön mutig XD so kennt man die Zurückhaltende ja gar nicht *lächel*
Ich finde deinen Schreibstil gut, man kann sich direkt in Story hineinversetzen. :) nun, ich bin sehr gespannt, welchen Verlauf sie annehmen wird, freue mich schon weiterzulesen ^^ in diesem Sinne

Bis demnächst!
Werde fleißig kommentieren und dran bleiben. :)
LG
Liaya ;)
18.08.2017 | 09:39 Uhr
Omg. Ich habe das Kapitel sofort verschlungen. Ich habe mit beiden gelitten. Ich liebe deine Geschichte einfach sooooo. Ich habe mich mega über das Kapitel gefreut und du hast meine Erwartungen mehr als erfüllt. Ich freue mich aufs nächste Kapitel also schreib bitte bitte ganz schnell weiter. Ich bin sehr neugierig wie es weitergeht.

Mach so weiter.
Lg monsterschoki
16.08.2017 | 20:43 Uhr
huhu =)

Ich finde es toll mal wieder ein Kapiel von dir zu lesen.


Ich lag also mit meiner Vermutung richtig und Maron hat es tatsächlich tatsächlich durchgezogen und hat alles hinter sich gelassen.

Tja jetzt steht Chiaki vor den Scherben seiner Beziehungen, er hat zwar die Liebe seines Lebens und sein Kind verloren aber dafür hat er endlich die Wahrheit über Miyako erfahren,erfahren das sich beide gegenseitig über Monate lang belogen und betrogen haben.

Ich freue mich auf die oder das nächste Kapitel von dir.

Lg =)
16.08.2017 | 09:20 Uhr
Juhu ich habe mich so gefreut das es weiter ging.

Ohje Marron hat es wirklich durch gezogen und ist geflogen, ohne es zu ahnen das die Hochzeit zerplatzt ist.

Und der arme Chiaki hat sich von der Hexe blenden lassen, okay er ist auch fremd gegangen und wollte schluss machen, aber was sie durch gezogen hat ist einfach nur Krass gewesen.

Sie wusste das es schon lange vorbei war. Und hat trotzdem auf die Hochzeit bestanden um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen das sie was mit Yamato etwas angefangen hat.

Zum Glück hatte es ein ende und beide wurden erwischt.

Die Mutter muss nun sehr geschockt sein nicht nur weil sie mit ihrer Vermutung richtig lad nein, jetzt weiß sie das da noch mehr war und daraus ein Baby entstanden ist was sie wohl nie sehen wird.


Ich hoffe nur das Chiaki keinen Unsinn macht, er sollte zur Marrons Freundin Kontakt aufnehmen und ihr erzählen das er fehler gemacht hat und sie zurück will, sie weiß ja Schließlich wo sie sich befindet

Ich hoffe soo auf ein Happy End
Freue mich schon aufs nächste Kap
Ganz liebe grüße :)
Chrissy (anonymer Benutzer)
16.08.2017 | 08:51 Uhr
Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt, dass es Chiaki einfach nicht gebacken kriegt. Meiner Meinung nach liegt es nur an ihm, die Situation zu bereinigen. Er hatte schließlich die Liaison zu Marron beendet. Ihm dann zu sagen, dass sie schwanger von ihm ist....das hätte was von Anbetteln und Anflehen gehabt. Ich kann Marron's Entscheidung sehr gut verstehen und nun liegt es in Chiakis Händen. Der Bub soll sich nicht so anstellen und endlich mal die Kurve kriegen. Ich hoffe so sehr, dass es für beide noch eine positive Wendung nimmt.
Kina (anonymer Benutzer)
16.07.2017 | 01:29 Uhr
*verbissen Staubwisch und alles mal wieder auf Vordermann bring* ICH HASSE AUFRÄUMEN! Was man nicht alles für seine Lieblings FF tut. Schreib also bitte weiter bevor ich noch aus lauter Verzweiflung mein Zimmer aufräume und sich meine Mum sich noch Hoffnung auf Ordnung in meinem Leben macht. Also bitte bitte bitte schreib schnell weiter.

Lg

Kina
Kina (anonymer Benutzer)
17.06.2017 | 23:50 Uhr
Bitte schreib weiter ich liebe deine Geschichte und ich fände es schade wenn sie hier endet.
07.02.2017 | 22:21 Uhr
Oh mein gott...bitte schreib schnell weiter! Ich kann kaum noch abwarten was passiert...
Chiaki soll diese Miyako in den Wind schießen, immerhin betrügt sie ihn doch auch... Manno... *im kreis renn* bitte weiter schreiben!
26.01.2017 | 00:31 Uhr
Ich habe echt mitgefiebert und sogar Tränen liefen beim lesen über meine Wangen..
Bitte schreib schnell weiter ich liebe deine story einfach und möchte wissen oder gar hoffen, dass es noch Hoffnung für die beiden gibt.
Wie immer einfach super formuliert und rüber gebracht..
Bin wie immer in einem Bahn gewesen und freue mich Wehr, auf deine Fortsetzung..

In liebe Yuki Sama
Monsterschoki (anonymer Benutzer)
09.01.2017 | 22:37 Uhr
Ich liebe deine story ich bin schon voll süchtig danach. Ich habe sie mindest schon 5mal gelesen. Ich halte die spannung langsam echt nicht mehr aus ich will gerne wissen wie es weiter geht. Bitte bitte schreibe schnell ganz schbell weiter ind lade neue kapitel hoch.

Liebe grüße monsterschoki
Mach weiter so wie bisher
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast