Autor: JKT
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
18.11.2010 | 20:38 Uhr
zu Kapitel 1
Sooo, jetzt hab ich Zeit!

Du hast es hier gelassen, also schreibe ich das Rev hierhin.

Ich kann mich dunkel erinnern, dass ich in meiner Jugend (15) - wann soll das noch mal gewesen sein? - in einen jungen Mann verliebt war, der mich an - jetzt kommts, ich kann kaum glauben, dass ich das hier schreibe - Pete Townsend von "The Who" erinnert hat. Den fand ich außerordentlich süß und der war damals wahrscheinlich in dem Alter, in dem ich heute bin *looooooooooool*

Na jedenfalls hab ich die beiden Personen auch andauernd mit einander in Verbindung gebracht und es auf eine tragisch schöne Weise genossen, sie beide aus der Ferne anzuhimmeln. Einen im TV oder auf Schallplatte (das war damals die vorherrschende Technik, hahahaha) und den anderen beim täglichen (!) Eislaufen im Stadion. Verrückt, aber ich bereue nichts davon.

Da man innerlich nicht wirklich altert, kann ich mir das für mich auch jetzt noch sehr gut vorstellen, falls mir der passende Typ in der Realität über den Weg laufen sollte ^^
Gefühle lassen sich sowieso nicht beeinflussen, also sollte man sie einfach annehmen und damit leben.
Meine Meinung.
Alles andere wäre krank und führt zu Unwohlsein.

In diesem Sinn,
alles halb so schlimm!
Liebste Grüße, Innocence ;-)

Antwort von JKT am 23.11.2010 | 15:42:20 Uhr
Danke für dein Review...ich muss ja sagen, bei mir ist es umgekehrt...Sonnenschein 2008 kennengelernt, Randy und Sunshine kreuzte 2009 meinen Weg. Man bzw. frau kommt sich trotzdem schon ein bisschen verrückt vor, wenn ständig Parallellen aufzutauchen scheinen. Ob nun zum Serienhelden, oder zum Schauspieler. Das trenne ich ja fein säuberlich. Es ist jedenfalls zum Verrücktwerden.

Zu deinem Pete Townshend... - er ist einer derer, die, rein optisch gesehen, mit dem Alter schöner werden, oder? Ob er heutzutage noch in deinem Kopf herumgeistert, brauche ich nicht zu fragen, glaube ich. Und die reale "Kopie"...? Gibt es den noch in deiner Umgebung?

Ich sollte wahrscheinlich alles auf mich zukommen lassen...aber wie sage ich immer so schön...? - Mein Hund heißt Hope, nicht Patience...