Autor: Hiryu
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
Moon-light (anonymer Benutzer)
25.02.2011 | 23:47 Uhr
zur Geschichte
Heiii :)

Hat mir wirklich sehr gut gefallen.

Gruß, Moon
Alexys (anonymer Benutzer)
11.11.2010 | 23:01 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Hiryu.
Nachdem ich deinen oneshot gelesen habe schreibe ich nun auch ein Review dazu.
Zuallererst muss ich hinzufügen das OMG eine meiner Lieblingsserien ist und ich genau weiß um welche Anime-Episode es sich dabei handelt.

Zur Story:
Das erste viertel der FF ist vom Verlauf her, dem Anime sehr ähnlich. Ab da versuchst du eine interessante alternativ Möglichkeit für ein "was wäre wenn"-Szenario darzubringen. Ein Szenario wo sich Skuld und Keiichi geistig sowie auch körperlich viel näher kommen als es im Anime der Fall war.
Jedoch wirkt alles ab dem Zeitpunkt, mehr und mehr OOC, was im späteren Verlauf die Geschichte zwar etwas spannender macht, allerdings in dieser Form wohl im Original-Werk nicht vorgekommen wäre.

Zum Schreibstil:
Im allgemeinen sehr übersichtlich und leicht zu lesen. Leidet jedoch manchmal an einigen Schwächen.
Z.B:
- der Name ein und der selben Person wiederholt sich in einem Satz mehrfach
- die Handlung vom Anime, viel zu "förmlich" übernommen
- einige Formulierungsfehler hier und da

Ansonsten fällt mir nur noch eine Kleinigkeit ein. Im letzten Drittel deiner Geschichte, nutzt du verstärkt einen gewissen (sagen wir mal "anreizenden") Schreibstil. Ich weiß zwar nicht wie es bei FF.de gehandhabt wird, aber vielleicht solltest du in deiner Kurzbeschreibung einen Hinweis dafür hinterlegen das deine fanfik gewisse Passagen hat, die eventuell als "lime oder lemon" zu kategorisieren sind.

Am Ende kann ich nur sagen. Good job :)