Autor: Fujouri
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
Igelschnecke (anonymer Benutzer)
16.04.2015 | 08:45 Uhr
zu Kapitel 2
Ich lese grade die ganze Fan Fiction zu Kafka und dein zweites Kapitel hier gefällt mir besonders gut. Das ist echt eindrucksvoll!
Domo (anonymer Benutzer)
28.11.2010 | 19:30 Uhr
zu Kapitel 1
T_T Ich war damals sehr aufgewühlt, als wir die Verwandlung in Deutsch besprochen hatten
und ich finde, dass du die Gefühle Gregors wunderbar dargestellt hast.
Es ist ja nun schon zwei, drei Jahre her, seit ich das Buch gelesen hatte, aber diese
wenigen Zeilen lassen meine Gedanken und Emotionen daran wieder aufleben.
Viel hab ich nicht von Kafka gelesen, aber das war gut. Eben weil er so ein Gefühl von
Verstörung und Verwirrung erzeugt. Wirklich sehr schön umgesetzt. <333

*knuff*