Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Jost
Reviews 51 bis 75 (von 226 insgesamt):
01.06.2014 | 04:01 Uhr
das Kapitel war ziemlich verwirrend, aber ehrlch so eine Reaktion vom Hut wäre ja auch mal sehr lustig bevor er entweder still vom Kopf des Schülers fällt oder in einem funkenregen sich selbst zerstört und kein haus dabei raus gekommen ist oder alle häuser oder so *gg*

gruß
wif
01.06.2014 | 03:47 Uhr
tja ähm . er ist ein bisschen nervig wäre er auch so wenn sein vater ein bäcker wäre ? würde er dann den ganzen tag bestmögliche kombinationen von neuen brötchen und britrezepten suchen oder die verbesserung von öfen wie man noch schneller knusprige brötchen backen kann *grübel*

himmel der hut kann frohs ein das er sein bewusstsein wahrscheinlich bei den nächsten schülern nicht zeigen muss weil alle einfach nur denken in welches haus sie wollen oder so.

der junge ist etwas anstrengend.

bin gespannt
gruß
wif
01.06.2014 | 03:16 Uhr
also hermione allwissenheit in anderen geschichten finde ich ziemlich nervig, aber wahrscheinlich liegt es daran weil keiner so extrem ist wie sie es eben ist wenn es um bücher und ums lernen geht, ich bin froh das in dieser geschichte hermione zwar wohl auch allwissend ist , aber das harry nicht ganz alleine mit seiner .............. Bucharroganz nenn ich es mal ist, sondern das da auch noch hermione rum tobt, die ihn ja auch schon etwas nervig fand *hehe* trotzdem finde ich die beiden doch ziemlich witzig besonders weil hermione sich irgednwi dem anschein nach überfahren fühlt von harry oder seiner ganzen wissenschaftlichen art *gg*

bin mal gespannt wie er da smit dem frosch macht oder ob sie wirklich alleine den zug durchstreifen müssen weil sich kein vertrauensschüler findet der ihnen helfen will bei der suche

gruß
wif
01.06.2014 | 02:44 Uhr
ich denke dumbledoe und auch mcgonagal und wahrscheinlich jeder andere zauberer der harry als helden oder den jungen der lebt sieht würde nach diesem gespräch umgefallen sein.

ich hoffe doch das er in Ravenclaw gelandet ist, das wurde ja jetzt nicht erwähnt *g*

gruß
wif
01.06.2014 | 01:39 Uhr
McGonagal hat mir den eindruck gemacht, dass sie ganz froh das der tag zuende war. Hatte sie mit Hermione genauso viel "Streß" ich meine wenn sie Harry schon den Namen anvertraut oder sagt das er auf sie achten ode rsuchen soll im Zug *gg*

ich finde Harrys Gedanken manchmal ziemlich lustig, besonders seine Übernahme der WEltherrschaft. Ich schätze wenn McGonagal oder sogar Dumbledore das mitkriegen würden sie wohl in Ohnmacht fallen oder wirklich und wahrhaftig glauben, das er das ernst meint und auf dem besten wege ist ein dunkler Lord zu werden als wenn es nichts anderes gäbe um die weltherrschaft zu wollen *hehe*

gruß
wif
01.06.2014 | 00:41 Uhr
die aktion bei madam malkins war schon sehr lustig besonders der geschockte ausruf von lucius als draco sagte er wolle auch gerne nach gryffindor genauso wie harry vorher gesagt hatte er wolle aufgrunddessen lucius in slyhterin war auch dorthin gehen *gg*

wie gut das die gehilfinnen undmadam malkins das lachen angefangen haben und nciht ohnmächtig vor schock umgekippt sind oder so *gg*

ein wirklich lustiges Kapitel.

übrigens stimmt es auch mit der Fußnote. Ich habe meist den Eindruck das die luete sich erschrecken weil sie es nicht mehr gewohnt sind begrüßt zu werden oder das man sich bedankt . Okay bei straßenbahn fahrer geht das weniger weil die inihrer kabine hocken , aber die busfahrer gucken meist ziemlich geschockt, wenn man sich bedankt oder sie grüßt *Gg*

gruß
wif
01.06.2014 | 00:18 Uhr
*hehe* immerhin ist dieser Harry nicht auf den Kopf gefallen und er scheint auch nciht lesefaul oder lernfaul zu sein und er weiß was er will und kann das gut an den MAnn oder Frau bringen. Es wäre interessant zu wissen was McGonagall in dem Moment gedacht hat *gg*

bin gespannt
gruß
wif
31.05.2014 | 23:57 Uhr
*hihi* das ist ziemlich lustig einen lehrer beissenden Harry der nun keinen Lehrer oder in keine normale schule mehr geht *gg* eine wirklich witzige vorstellung also das Beissen mein ich.

Und McGonagall scheint ja nicht allzu schockiert über Harry zu sein, naja außer ihr ausbruch als sie meinte das sie die bücher dann 2 Tage vor schulbeginn erst kaufen wollen bzw. harrys ausbruch daraufhin. Ich schätze sie könnte damit wohl recht haben von einer großen übergroßen herde Zebras die die Gegend unsicher machen *gg*

Eure Fußnoten finde ich gut, sonst müsste ich nämlich das spezifische kauderwelsch irgednwie übersetzen *g*
also lasst di ebitte nicht weg :)

Außerdem mag ich geschichten die auch reale Dinge eingebunden haben :)

gruß
wif
31.05.2014 | 23:43 Uhr
tja öhm also ich kann mir so ein Gespräch wirklich besser vorstellen wenn es zwar mit Petunia stattfindet aber der man n nicht Vernon ist. Ich meine stell dir das mal vor Vernon Durlsey versucht in normalen Ton seiner Frau zu erklären das es keine Zauberei gibt *gg* wo er das Wort wohl noch nciht mal in den Mund nehmen würde *hehe*

Die Vorstellung wie dann Harry mit einem Brief auf dem Hinterhof und in die Luft winkt und nach einer Eule oder sonstwas ruft okay, es wäre mir wohl auch peinlich weil es einfach dumm aussieht *gg* aber was macht nicht um eine Hypothese zu beweisen nun ich denke mit Mrs. Figg hatte er dannnun wirklich nciht gerechnet, allerdings frage ich mich wie sie den Brief nach Hogwarts schaffen will ode rist sie hier kein Squib?

bin gespannt
es klingt sehr spannend diese Geschichte.

gruß
wif

Antwort von Jost am 30.06.2014 | 20:13 Uhr
Auch Squibs können Posteulen verwenden; das ist, denke ich, die einfachste Erklärung dafür.
23.05.2014 | 20:35 Uhr
Hi Jost
Du und deine Kumpane leisten großes.
Zwei stellen die eine mit dem Stein und die andere mit dem Hühnchen, muste ich laut los lachen. Der Schu ist woll echt irre! Wieder so echt gute Arbeit noch ein Mal, Hut ab.

Gruß uhrwerk orange
23.05.2014 | 20:19 Uhr
hey
ich habe gerade die ff angefangen und muss dem autor gratulieren.....
harry ist in dieser ff ein wirklich interessanter charakter!
und der schulleiter ist für mich sehr verwirrend aber das macht es nur besser...
danke, dass du dir die mühe machst diese ff zu übersetzen
lg hexe
23.05.2014 | 15:47 Uhr
Wie immer irritierend, amüsierend, verwirrend, herausragend, spannend, herausfordernd und einfach nur Kopfschwirrend.

Manche Passagen sind einfach nur dazu da um den Lesern einen Wirbel in den Kopf zu zaubern, oder?

Ich freue mich auf das kommende Kapitel und das allerbeste an diesem Kapitel war der vorletzte Satz. *grinst breit*

Na mal sehen wie es Snape so geht. *harharhar*

Danke für die Übersetzung.
19.05.2014 | 23:03 Uhr
Hallöchen!
Oh man, ich liege im Bett und probiere, mich mit der Bettdecke zu ersticken,, um nicht laut los zulachen... :)))
Das ist einfach zu genial... Wie alle in den Laden gestürzt kommen... *lachflash*
meeega gut...
ich lese weiter und melde mich wahrscheinlich später iwann nochmal... :D
lg,, Tinka
Silbernacht (anonymer Benutzer)
19.05.2014 | 21:27 Uhr
Ich verbrenne auch, vor Lachen.

Ich kann nur sagen, eine super Fanfiction, ich liiebe sie :)

Der Humor ist echt einmalig, es ist anspruchsvoll zu lesen (das ist durchaus ein positiver Punkt), ist originell und kreativ geschrieben. (Leider) keine Beschwerden/Verbesserungsvorschläge, ich wüsste nicht was ich verbessern sollte.

lg

PS Super übersetzt
19.05.2014 | 17:31 Uhr
brillant und super übersetzt

DANKE ich konnte so schön lachen
glg
queenie
Schattensammlerin (anonymer Benutzer)
20.03.2014 | 15:15 Uhr
Hey
Ich bin gerade im zweiten Kapitel.

Deine Frage zu den Fußnoten: Ich finde sie sehr interessant und auch aufschlussreich, da ich ein paar Begriffe noch nicht kannte. Logarithmus kommt (zumindest im bayrischen Gymnasium) in der zehnten Klasse dran :)

Bis jetzt finde ich die ff sehr amüsant und vor allem echt gut geschrieben. Mir gefiel vor allem das harrys Brief zwar formell aber nicht perfekt war, wodurch man sein Alter erahnen konnte :)

Freu mich schon auf die nächsten Kapitel
lg
04.02.2014 | 15:18 Uhr
Huhu,
wow! Ich habe mir gerade Kapitel 1 durchgelesen und bin echt begeistert!
Die Idee ist super, deine/eure Übersetzung ist klasse ... einfach nur toll! :)
Werde mir nach und nach die restlichen Kapis durchlesen, der Anfang hat echt neugierig gemacht.
Lg,
Mapleshade
21.11.2013 | 01:28 Uhr
Wirklich ein sehr gutes Kapitel. Ich würde jetzt Quirell als meinen Lieblingslehrer bezeichnen, obwohl Harry das nach dem Ende der Stunde wohl nicht mehr so sieht. :-)
Aber ich fand auch die Erklärungen von Quirell einmalig, wirklich sehr gut ausgedacht.

Ich bedaure auch die lange Wartezeit auf das nächste Kapitel.
06.11.2013 | 23:50 Uhr
*prustet los*
Diese Ideen. Ich finde diese Geschichte einfach nur wundervoll.
Ich liebe die Logik und ich finde es faszinierend dass Harry lernt, dass es jemanden gibt der ihn mit seinen eigenen Mitteln schlagen kann.
Schade nur, dass zwischen den Kapiteln immer so viel Zeitabstand ist.
Danke sehr.
05.11.2013 | 23:11 Uhr
ich liebe die Story und die mühe die du dir machst weiß ich echt zu schätzen!

immer weiter so

glg
queenie
ps. der mordende Harry ist göttlich
Thornshadow (anonymer Benutzer)
19.08.2013 | 17:53 Uhr
Writing my review in English for you, just cuz you said so in the author's note!

THANK YOU SO MUCH for this translation! I've read the whole fanfiction (as far as it goes, anyway) in English and decided just for fun to look at the german translation. And...I really love it. I'm a few chapters in here, and so far, it all flows so nicely, as if it were written in german in the first place. The funny parts in English are the funny parts in german, and vice versa. You person/people are AWESOME!!!

In fact--the only criticism I have for you is that you NEED TO UPDATE MORE SO I HAVE MORE GERMAN HPMOR!!! please and thank you? I know you said you're really busy...but please? PLEASE? :D :D :D
18.07.2013 | 21:10 Uhr
Dann freue ich mich schon auf das nächste Kapitel und bedanke mich für die wunderbare Übersetzung des Diesen. :-)
15.06.2013 | 18:41 Uhr
diese geschichte ist zweifelsfrei eine der besten geschichten die ich je lass
aber ich habe das gefuehl dass ich mit ihr ueberfordet bin
entweder durch konzentration oder weil dt. nicht meine muttersprache ist aber ich habe wirklich manchmal
schwierigkeiten zu folgen

aber ich werde bestimmt weiter lesen
13.06.2013 | 20:29 Uhr
Gutes Kapitel. Auch wenn nicht wirklich viel passiert ist. Bin trotzdem sehr gespannt wie es weitergeht. Dieses FF ist malw as ganz anderes.^^
07.06.2013 | 17:57 Uhr
Sehr schönes Kapitel :)
Schön, dass es weitergeht.
Nichts zu meckern und wenn ich anfangen würde zu loben, müsste ich einen Aufsatz schreiben.

Wunderbar! Weiter so!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast