Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Jost
Reviews 1 bis 25 (von 224 insgesamt):
entorb (anonymer Benutzer)
28.05.2022 | 03:55 Uhr
Update: Nun ist die erste Fassung des Gesamtwerks aller 122 Kapitel als PDF in Buchdruck-Qualität fertig. Ans eBook mache ich mich dann als nächstes.
https://github.com/entorb/hpmor-de/releases/tag/WorkInProgress

Ihr seid alle herzlich eingeladen an der weiteren Verbesserung der Übersetzung mitzuwirken:
https://github.com/entorb/hpmor-de/wiki/Mitmachen
entorb (anonymer Benutzer)
10.05.2022 | 13:30 Uhr
Hallo Jost,
voller Tatendrang habe ich ganz vergessen Dich um Erlaubnis zu fragen. Asche auf mein Haupt!
Ich hoffe Du hast keine Einwände, dass ich großteils Deine Übersetzungen für Kapitel 1-22 übernommen habe. Im Vorwort bist Du natürlich als Quelle angegeben:
https://github.com/entorb/hpmor-de/releases/download/WorkInProgress/hpmor.pdf
entorb (anonymer Benutzer)
10.05.2022 | 07:11 Uhr
Buch 1 ist nun in druckbares PDF Format überführt, ein eBook folgt demnächst.
https://github.com/entorb/hpmor-de/releases/download/WorkInProgress/hpmor.pdf

Möchte jemand mitmachen die Übersetzung zu vollenden und/oder zu überarbeiten?
https://github.com/entorb/hpmor-de/wiki/Mitmachen
entorb (anonymer Benutzer)
06.05.2022 | 08:21 Uhr
Moin!

zur Info: hier gibt es eine abgeschlossene Übersetzung aller 122 Kapitel https://www.fanfiktion.de/s/60044849000ccc541aef297e/ .

Ich habe die Version verwendet um ein eBook zu generieren. Das Ergebnis ist hier zu finden: https://entorb.net/hpmor/ .

Im Mai 2022 habe ich begonnen die Übersetzung zu überarbeiten und schön in LaTeX zu setzen um daraus PDFs und eBooks zu generieren:
https://github.com/entorb/hpmor-de/

Das Projekt is OpenSource und ich freue mich Mitstreiter ;-)
SKEM (anonymer Benutzer)
14.04.2022 | 10:19 Uhr
Brauchst du Hilfe beim Weiteruebersetzen? :)
Ich hab ein paar Freunde, fuer die ich vor einer Weile angefangen habe, dann feststellte, dass es das Projekt schon gibt, aber es ist ja offenbar noch lange nicht fertig.
Sag gern Bescheid, ich schau in ner Woche mal, ob du geantwortet hast :)
Gruesse,
Sophia
(Entschuldige bitte die fehlenden Umlaute, ich bin gerade nicht an meinem eigenen Rechner und wohne nichtmehr in Deutschland.)
27.03.2021 | 16:52 Uhr
Hallo :)
Ich habe die Übersetzung entdeckt und freue mich sehr. Ich habe sie vor einiger Zeit schon mal auf Englisch gelesen. Jedoch in der Muttersprache zu lesen ist immer was anderes :) Die Geschichte ist toll und finde es klasse, wenn sich jemand Mühe macht, sowas zu übersetzen!

Trennung, dies hat jetzt nichts mit der Übersetzung zu tun, sondern vielleicht eher allgemein :)

Ein Gedanke ist mir wieder gekommen: Warum meinen Autoren einem kleinen Jungen immer so viele Nachnamen geben zu müssen? Achtung jetzt Klugscheißere ich: Entweder behält man seinen Geburtsnamen, hier Evans und Verres oder man bestimmt einen gemeinsamen Familiennamen. Hier: Evans oder Verres. Alternativ kann jeder seinen Namen behalten und man bestimmt einen Familiennamen (den dann potentiell in der Ehe geborene Kinder tragen). Eine weitere Möglichkeit ist es, wenn Frau Evans und Herr Verres heiraten, dann können sie nun überlegen, ob sie mit Familiennamen «Verres» oder «Evans» heißen wollen. Beide entscheiden sich in diesem Fall für den Geburtsnamen des Mannes - also «Verres». Die Frau kann sich darüber hinaus «Evans-Verres» oder «Verres-Evans» nennen. Egal, wie sie sich entscheidet: Ihr Mann behält seinen Nachnamen, also nur Verres. Harry würde dann in die Ehe gebracht werden und hier könnte man eine Namensangleichung beantragen. Oder Harry heißt einfach Harry Potter, da er ja einfach der Neffe ist. Aber ein Name wie Potter-Evans-Verres ist zumindest in Deutschland Quatsch!
....jetzt werde ich gehässig: Es fehlen noch die Namen Merlin-Gryffindor- Black hmmmmm welchen Namen könnte man noch anfügen?

sooooo! :)
LiViSku (anonymer Benutzer)
14.11.2020 | 15:42 Uhr
Super übersetzt, nur zwei Anmerkungen/ Korrekturen:
"not really" wird im Deutschen meistens mit "nicht wirklich" übersetzt, dabei ist die richtige Übersetzung eigentlich "eigentlich nicht". Man hat sich schon an "nicht wirklich" gewöhnt und es scheint auch nochmal einen Unterschied zu machen, aber wenn man beide Varianten vergleicht, machen sie kaum einen Unterschied.

Sie sah sich selbst als jemandEN, der die Dinge selbst in die Hand nimmt.
Als wen sieht sie sich? Als jemanden. Also Akkusativ.
05.06.2019 | 15:37 Uhr
Ein tolles Kapitel. Gut geschrieben. Echt interessant. Hat mir gefallen. Das Ende war echt gut. ;)

LG
05.06.2019 | 09:03 Uhr
Ein tolles Kapitel. Echt gut geschrieben. Gefällt mir. Sehr gut gemacht.
Oh Mann. Harry macht sich ja echt Freunde. Das kann ja noch was werden. Ich bin gespannt.

LG
01.06.2019 | 09:53 Uhr
Das geht echt interessant weiter. Gut geschrieben. Gefällt mir. Echt gut gemacht.

LG
29.05.2019 | 14:30 Uhr
Wieder mal ein tolles Kapitel. Sehr gut geschrieben. Hat mir gefallen. Echt gut gemacht. Ich musste öfters Schmunzeln. Harry ist echt gut. Hehe.

LG
29.05.2019 | 13:50 Uhr
Oh mein Gott! Das war so genial. Bei McGonagalls Auftauchen Auftauchen musdte ich schon lachen, aber spätestens als Draco angefangen hat zu sprechen, habe ich so einen Lachflash bekommen. Ich konnte nicht mehr. Zusammen könnten die beiden so manches Chaos stiften. Das war so genial.
Wieder mal ein richtig tolles Kapitel. Sehr gut geschrieben. Das macht ihr echt toll.

LG
29.05.2019 | 13:30 Uhr
Oh Mann. Na das geht ja echt interessant weiter. Harry wird die wohl alle in den Wahnsinn treiben. Na mal sehen, was Hermine zu ihm sagt. Da freue ich mich schon drauf. Hehe.
Wieder mal sehr gut geschrieben. Hat mir gefallen.

LG
28.05.2019 | 13:54 Uhr
Wieder mal ein tolles Kapitel. Sehr gut geschrieben. Das macht ihr echt gut. Allmählich quillt mir der Kopf vor wissenschaftlichen Fachbegriffen über. Allzuviel darf man hier wohl nicht auf einmal lesen. Oh Mann.

LG
28.05.2019 | 13:43 Uhr
Oh Mann, ist das witzig. Ich musste besonders zum Ende hin sehr lachen. Echt genial. Den Text finde ich manchen Stellen schwer verständlich, besonders wenn da mit allmöglichen Fachbefriffen um sich geschmissen wird.

LG
28.05.2019 | 09:19 Uhr
Hm. Das fängt schon mal echt interessant an. Gut geschrieben. Gefällt mir. Ich bin gespannt.

LG
Fuechslein (anonymer Benutzer)
21.11.2018 | 15:03 Uhr
Übersetzung bisher sehr gut zu lesen.
Verständliches, einfaches Beispiel aus dem Leben am Ende.
Fuechslein (anonymer Benutzer)
21.11.2018 | 15:02 Uhr
Neuer Link zum Pfadfinderlied: https://www.youtube.com/watch?v=gkrheaWuShU
Fuechslein (anonymer Benutzer)
21.11.2018 | 15:01 Uhr
Link zu lesswrong wiki ist nicht mehr aktuell.
Deren Webseite ist heir zu erreichen: https://www.lesswrong.com/hpmor
Fuechslein (anonymer Benutzer)
21.11.2018 | 13:56 Uhr
Ich mag die Fußnoten. Ich recherchiere die Themen aber jetzt nicht sofort nach, weil ich genug schwammiges Halbwissen aus meinem E-Technik-Studium mitgenommen habe ;-)
07.07.2018 | 19:16 Uhr
Hi,
super Story!!!!
Warum hast du sie abgebrochen?
ICH FLEHE DICH AN,SCHREIBE WEITER!!!
03.11.2017 | 12:32 Uhr
Hey,
da diese gute Übersetzung, wohl leider nicht weitergeführt wird, habe ich begonnen selbst weiter zu übersetzen.
Bei Interesse: https://www.fanfiktion.de/s/59a29b7f000813c22ec1454b/1/Harry-Potter-und-die-Methoden-des-rationalen-Denkens

Viele Grüße
Tralex
Fledias (anonymer Benutzer)
03.07.2017 | 15:22 Uhr
Hey,
vielen Dank für die Übersetzung.
Ich hatte die Geschichte über den Pontcast entdeckt, habe auch schon einiges vom original gelesen. Finde echt super das man jetzt auch endlich Leuten die Geschichte weiter empfehlen kann die dem Englischen nicht so nächtigt sind.

Finde die Übersetzung, soweit gelungen.

Die wissenschaftliche Erklärung unter dem den Kapiteln finde ich richtig Gut und weiter führende links zu z.b. Wikipedia finde ich eine Gute idee.
Ich hatte mir bisher nicht die Arbeit gemacht, die Sachen raus zu suchen (Hammeltonoperator, sehr interessant und gut zusammen gefasst)!

Vielen Dank für die Übersetzung habt ihr vielleicht auch vor das später in ein PDF zusammenzufassen?
Falls Du/Ihr Hilfe mit LaTeX braucht, stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Schönen Gruß

Fledias
schlabber (anonymer Benutzer)
07.06.2017 | 21:48 Uhr
Hier kommt Harry viel zu einfach weg. völlig unrealistisch wie sich jemand einfach so gegen einen Lehrer auflehnen kann und damit davonkommt.

Weiß nicht ob ich noch weiter lesen soll. Ein Hauptcharakter der so schlau ist das er alle seine Mitmenschen düpieren kann ohne dass er auf spürbare Grenzen stößtg und gleichzeitig noch einen Tarnumhang und einen Zeitumkehrer hat ist nicht so mein Fall.
HpmorHoerbuch (anonymer Benutzer)
19.03.2017 | 14:40 Uhr
Ich habe an einer Hörbuch-Version dieser wirklich sehr gelungener Übersetzung gearbeitet. Diese ist hier zu finden: https://youtu.be/MEbZG7Cpbg8
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast