Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Julee Tiger
Reviews 1 bis 25 (von 35 insgesamt):
17.06.2011 | 07:24 Uhr
Howdy Julee!

Die Outtakes dürfen natürlich mal wieder nicht fehlen. Ich weiß garnich worüber ich mich mehr schlappgelacht hab. Ich sag nur: Kettensägenalarm!

VG Manu
17.06.2011 | 07:22 Uhr
Howdy Julee!

Ein schöner Storyabschluss. Nicht zu viel auf die Tränendrüse gedrückt und Irene konnte sich am Ende wohl doch mit ihrer Typveränderung anfreunden. Im Großen und Ganzen mal wieder eine gelungene Story mit allem was bei einer richtigen Banshee-Story dazu gehört. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung der Reihe.

VG Manu
14.06.2011 | 22:59 Uhr
Howdy Julee!

Es kommt selten vor dass sich Irene mal etwas eingestehen muss, aber in den meisten, bisherigen Fällen stand sie auch zu ihren Fehlern. Bei dem Ehekrach zwischen Sean und Moira sind ja auch ordentlich die Fetzen geflogen. Kein Wunder das Sean nicht sonderlich gut auf Charles zu sprechen ist, wenn Moira ihn quasi als "Notlösung" geheiratet hat. Aber ob das wirklich zu stimmt, sei mal dahin gestellt. Und das Sandra nach David auch keine Lust mehr auf eine feste Bindung hat kann ich auch irgendwie verstehen. Entweder darf sie dem Typen die schmutzige Wäsche waschen oder seine "Alditüte" in Empfang nehmen wenn er nach Hause kommt - nette Aussichten. Die große Versöhnung am Schluss finde ich, ist vielleicht ein ganz kleines bisschen kitschig aber trotzdem nicht zu dick aufgetragen.

VG Manu
08.06.2011 | 23:52 Uhr
Howdy Julee!

Interesante Entdeckung die Irene da gemacht hat. Dass sie das natürlich gleich im Selbstversuch ausprobieren musste, ob die Geschichte hinhaut, ist mal wieder typisch für unsren Westfällischen Dickschädel. Als das Experiment dann doch zum Rohrkrepierer wird, konnte sie froh sein das Sandra so prombt reagiert hat. Das Sandra Irene mal gegenüber einen ernsten Ton anschlägt kommt zwar selten vor, aber es kommt sehr gut an! Auch Moiras "Euphorische Reaktion", vorallem wenn es sich um Charles dreht. Sean macht fast den Eindruck als wäre er etwas eifersüchtig. Wo das nur herrührt?

VG Manu
17.03.2011 | 07:54 Uhr
Howdy Julee!

Auf den Nachklang des Showdowns hin, ist das Kapitel recht traurig. Irene durchlebt gerade mal wieder ein Wechselbad der Gefühle, igelt sich ein und stößt erstmal alle von sich weg. Irgendwo verständlich. Moira blau - hat in der Situation mal wieder was humoristisches. Die Sache mit John Sinclair scheint für Irene ja noch nicht ganz ausgestanden zu sein. Ich bin mal gespannt was noch nachkommt. - Aufpassen dass sich die Sache nicht zu sehr vom Hundersten ins Tausensde steigert! Sonst zieht sich die Story zu sehr in die Länge und eine erneute überraschende Wendung kommt nicht sonderlich gut (zumindest meine Meinung). Schön langsam mit dem Ausklang der Story beginnen. Aber dass kriegst du schon hin! Bin mal gespannt wie es weiter geht!

VG Manu
15.03.2011 | 16:08 Uhr
Howdy Julee!

Der Nachklang des Showdowns hatte mal wieder alles:
- Überraschungen
- Witz und Ironie
- Schicksalsschläge

Aber die Story ist noch lange nicht vorbei. Man darf gespannt bleiben wie es weiter geht. Vorallem wie Irene mit ihrer mehr als unfreiwilligen Typveränderungen umgeht, bzw. wie ihr Umfeld die Sache aufnimmt.

VG Manu
07.03.2011 | 22:41 Uhr
Howdy Julee!

Die Spannung steigert sich wirklich ins unermessliche! Und ich glaube unser lieber Suko ist ein kleinwenig mit der ganzen Situation mehr als überfordert. Sinclair lässt wohl sonst immer seinen Charme spielen. Aber langsam werde ich schon etwas gribbelig was ist den nun mit Irene und Sandra! *Angstschweiß auf die Stirn treib*

VG Manu
04.03.2011 | 18:53 Uhr
Howdy Julee!

WOW, das war ja spannend bis zur letzten Minute! Auch wenn ich ehrlich gesagt John Sinclair nicht ausstehen kann, hoffe ich doch er erholt sich wieder. Irene musste sich ihrer Angst stellen - Spannung pur. Ich frage mich nur was der Vampir hatte, das Irene so aus der Fassung gebracht hat. Hat er ihr etwa was "abgeknabbert"? Sandras Einsatz war auch bemerkenswert. Trotz der angespannten Situation hatte es schon was komisches als sie Sinclair in die Hosentasche griff: "Ich hoffe das wir Handy!" Die Gefahr ist gebannt, der Vampir ist Grillkohle. Aber ich bin trotzdem mal gespannt wie es weiter geht!

VG Manu
27.02.2011 | 16:35 Uhr
Howdy Julee!

Einfach nur zu geil! Ich sag nur *Kettensägenalarm*. Eine etwas unkonventionelle Methode die sich Annas Bodyguards da haben einfallen lassen. Aber wenn es hilft! Haben sich auf die Weise gleich mehrere Probleme erledigt!

VG Manu
22.02.2011 | 16:55 Uhr
Howdy Julee!

Irene tigert da rum wie ein Hamster auf Koffein *Hi, Hi*.
*Puh* Angstschweiß von der Stirn wisch, und Sandra geht es auch wieder gut.
Mh, und so langsam nähren wir uns der Lösung des Falles. Langsam kristallisiert sich immer mehr raus das Vlad nicht Der zu sein scheint für Den er sich ausgibt. Dass muss Moira jetzt auch endlich einsehen.
Mh, wenn wir es hier tatsächlich mit einem Abkömmling des Geschlechtes "Drakul" zu tun haben, wird die Sache nochmal lustig. Sinclair ist ja nicht ganz so dämmlich wie er aussieht. Na, ja jedes blinde Huhn trifft irgendwann mal 'n Korn oder wie sagt man? Die Spannung steigert sich ins unermessliche, der Puls rast! Der Showdown steht kurz bevor!

VG Manu
11.02.2011 | 19:19 Uhr
Howdy Julee!

Das war mal wieder ein richtig turbulentes Kapitel:
- Erst Billy der geistige Tiefflieger (zum Glück hat Rahne den Spruch nicht mitgekriegt)
- dann das Zusammentreffen von John Sinclair und Sandra (wobei er sie ja nur fast mit der Tür ausgenockt hätte)
- und dann Irenes Aktion mit dem Kreuz (Dumm gelaufen lässt sich dazu nur sagen)

Ich bin mal gespannt wie der ganze Schlammasel weiter geht. Vorallem konnt Sandra überhaupt wieder zu sich? *Zitter*

VG Manu
27.01.2011 | 14:09 Uhr
Howdy Julee!

In Bezog auf meinen Vorredner kann ich nur sagen: Auch BETA-Leser sind nur Menschen - und können mal was übersehen! *Böh*

Ansonsten hat das neue Kapitel mal wieder eine ganze Bandbreite von Tiefgang:
- Rahnes Vergangenheit wird etwas näher beläuchtet.
- Irene erinnert sich an ihre erste Begegnung mit Mr. "Vollpfosten" John Sinclair.
- Und "Onkel" John stattet dem MRC einen Höflichkeitsbesuch ab.

Sorry, wo hat der Typ eigentlich sein Geisterjägerdiplom gemacht - in Hogwarts? Der Typ scheint ja schon öfter für Kolleteralschäden gesorgt zu haben. Ich bin mal gespannt ob Irene und er sich nochmal begegnen.

VG Manu
27.01.2011 | 20:13 Uhr
Hi,

also ich finde die Story an sich ganz gut! Und jeder kann sich mal vertippen, dass ist doch kein Verbrechen!
Ich lese FFs wegen der Storys an sich und nicht um nach Fehlern zu suchen wie ein Lehrer auf der Elite-Schule!

Und wie heißt es doch so schön: Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten ;)

C U SOON
Tracy Lee
24.01.2011 | 13:58 Uhr
Sehr schöner Plot. Die Geschichte nimmt gut Fahrt auf.
Du solltest allerdings mal Deine Rechtschreibkorrektur etwas hauen: " kindgerächten Vampirgeschichten" sind schon sehr...ähhh.. interssant ;)
22.01.2011 | 16:05 Uhr
Howdy Julee!

*Kettensägen-Alarm* Samantha wird auf eine Pyjamaparty entführt, Kurt erwischt Anna und Jubilee "zusammen im Bett" und Irene hat nächtlichen Vampirbesuch. In Sandra keimt das Misstrauen und sie zieht auch den richtigen Rückschluss aber sie handelt nicht mit letzter Konsequenz (Vlads Zimmer kontrollieren) - etwas typisch für sie. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Der Verdacht steht mehr als offen im Raum.

VG Manu
16.01.2011 | 21:48 Uhr
Howdy Julee!

Der Titel des Kapitels hat einen mehr als waren Kern:

- Bei Irene liegen die Nerven ziemlich blank wegen ihrem erneuten Rückschlag und ihrem Verdacht gegenüber Vlad.
- Sam ist nervlich auch mehr als überreizt wegen der Gesamtsituation.
- Jubilee beweisst dagegen mal Nervenstärke. Was Logan probiert hat, hätte auch verdammt nach hinten losgehen können. Aber Jubi ist eine Kämpfer Natur!

Was Jean am Ende zu Logan gesagt hat, da muss ihr ihr wirklich beipflichten - auch wenn ich ein Mann bin!

VG Manu
12.01.2011 | 22:47 Uhr
Howdy Julee!

Die "Katastrophe" war ja fast vorher zusehen. Sam steuert da ein gefährliches Level an. Hoffentlich war ihr das ein Warnschuss vor den Bug. Aber ich vermute ihr Westfällischer Dickschädel lässt nicht zu dass sie lieber einen Gang runter schalten sollte. Lieber "rennt" sie volle Power in ihr Unglück, als dass sie mal einsieht dass es besser wäre sich zurück zu nehmen. Diese schon fast "Borderline-Mentalität" kennt man ja sonst nur von Irene. Mal sehen wie sich die Sache weiter entwickelt.

VG Manu
04.01.2011 | 17:44 Uhr
Howdy Julee!

Kettensägenalarm hoch drei!
- Irene ist wie ein Hamster auf Koffeein als endlich die Laborausrüstung kommt.
- Beim Training, typisch Irene der Spruch "Bei dir muss man wirklich mit allem rechnen!"
"Und weißt du was das schlimmste ist? Ich bin auch noch stolz drauf!" *LOL*
- Bei der Kleiderprobe ist Irene mal wieder voll in ihrem Element "Mein Schamgefühl hab ich wohl in Salem Center vergessen!"
- Der Spruch von Sandra kommt auch gut: "Dr. Kalewood hab ich zu Hause vergessen. *OBERLOL*
- Und da schau her, die zwei Vollpfosten kennen wir doch auch noch. (Dieser Geisterjägerknilch aus Banshee V)
- Mh, die Situation am Schluss. Zur Hälfte haben Beide recht. Irene was Vlads Ausflug angeht und Sean was Irenes Verfassung betrifft.

VG Manu
03.01.2011 | 08:54 Uhr
Howdy Julee!

Ich sag' mal wieder: Kettensägenalarm!

- Terry schreit Sandra zusammen *LOL*
- Moira kippt fast aus den Latschen *OberLOL*
- Trerrys Flugstunden fand ich auch gut
- Irene mal rastlos zu erleben hat auch Seltenheitswert
- Und Sam übernimmt sich noch völlig, die sich anbahnende Katastrophe nimmt bereits ihren Lauf!

Ich bin mal gespannt wie es weiter geht!

VG Manu
27.12.2010 | 15:45 Uhr
Howdy Julee!

Man könnte fast meinen Irene untergräbt Moiras Autorität. Aber es war es war einfach nur die Situation. Andererseits kann man nur froh sein, dass dieses Video nicht noch den Weg ins Web gefunden hat. Hoffe Anna bekommt ihre Animalische Seite unter Kontrolle. Irene schaut sich die Miss-Wahl an *Hi, hi* Sean muss sich wirklich noch dran gewöhnen - bei Irene muss man wirklich auf alles gefasst sein! Was Irenes Vampir-Theorie angeht: Ich bin mal gespannt wie es weiter geht.

VG Manu
22.12.2010 | 19:39 Uhr
Howdy Julee!

Öhm, da hat sich Irene aber ein ganz böses Faul geleistet würde ich sagen. Hoffe nur sie kann das wieder irgendwie hinbiegen und das Wanda ihr verzeiht - eine Hexe zum Feind zu haben kann übel ausgehen. Bei der Sache mit dem Video, mh! Als hätte Anna nicht schon genug Probleme und jetzt auch noch sowas. Will ich wissen wer das Video auf die Weise verbreitet hat? Was den "Namensstreit" zwischen Irene und Sean angeht muss ich sagen, Irene hat einfach die besseren Argumente. Also wie ein weiblicher Waldgeist sieht Sean nun wirklich nicht aus *LOL* Im Großen und Ganzen war das Kapitel aber mal wieder mehr als lustig. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Vorallem wann unser Vampir wieder zuschlägt.

VG Manu
06.12.2010 | 22:03 Uhr
Howdy Julee!

Irene visiert gerade mal wieder ein Fettnäpfchen an. Na, hoffentlich wird die Situation für sie nicht zu peinlich! Anna kann einem auch wirklich leid tun. Aber was will man von einem Haufen hormongesteuerter, pubertärer, geistiger Tiefflieger anderes erwarten! Und für Samantha wird es jetzt wohl auch etwas stressig. Bin mal gespannt wie es weiter geht!

VG Manu
06.11.2010 | 16:20 Uhr
Howdy Julee!

Stellenweise war das Kapitel wieder zum Schießen komisch, wenn man mal den ernst der Situation etwas außer acht lässt. Aber trotzdem ist Dir das Kapitel sehr gut gelungen. Für Samantha wird's langsam stressig. Na, hoffentlich läuft ihr nicht unterwegs unser Freund noch über den Weg - das fehlte gerade noch um den Tag "perfekt" zu machen!

VG Manu
15.10.2010 | 12:33 Uhr
Howdy Julee!

Ich sag nur: Kettensägen-Alarm! Hab mich stellenweise mal wieder weggeschmissen vor Lachen! Irenes kleiner "Rückfall", der Spruch von Sandra Kalewood *Augenzwinker* (sehr gut getroffen). Vermutet Irene etwas dass sich ein Vampir über ihre Proben hergemacht hat? Mh! Man darf gespannt bleiben wie es weiter geht!

VG Manu
10.10.2010 | 17:41 Uhr
Howdy Julee!

Bei Irene darf man wirklich mit allem rechnen. Wie sie bei der Meinungsverschiedenheit zwischen Terra und Moira vermittelt hat, mal wieder typisch - aber gut! Bei der Abendstimmung in Muir Island beziehungsweise Sams sentimentalen Sehnsuchtsanfall wird mir das Herz ein wenig schwer. Es fällt immer schwer wenn man von seinem Partner getrennt ist. Aber so schmerzhaft der Abschied auch ist umso schöner ist hinterher auf jedenfall das Wiedersehen!

VG Manu
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast