Autor: Ringelblume
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
09.11.2010 | 09:04 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo meine Gute,

ich muss noch nen Kommentar hierlassen - diese Story ist die beste, die ich seit langem gelesen habe.
Ich muss ehrlich sagen, du übertriffst dich selbst ;-)
Meine bisherige absolute Lieblingsstelle ist das Ende des 3. Kapitels - die Lichter, die durch den Wald "schweben", plötzlich stehen bleiben und "Au!" rufen - ich kanns mir bildlich vorstellen. Ich hab Tränen gelacht beim Lesen!

An einer anderen Stelle auch - da wars aber glaub ich nicht beabsichtigt:
Wenn du beschreibst, wie der Nebel zum ersten Mal aufsteigt, schreibst du, dass Stephanie und einer ihrer Freunde sich hinhocken, sich die Ohren zuhalten und die Augen zumachen. Du hast aber geschrieben, sie hielten die Augen "verschossen" statt verschlossen.
Sei nicht beleidigt, ist nicht böse gemeint :-) ; war aber unfreiwillig komisch zum lesen.

Freu mich schon auf die Fortsetzung!

LG, GinaRayne

Antwort von Ringelblume am 11.11.2010 | 18:23 Uhr
Hallo GinaRayne,
ich bin nicht beleidigt, keine Sorge! Das ist vollkommen okay und ich bin sogar froh, wenn man mich auf Fehler hinweist. Ist zwar etwas ärgerlich, wenn man was übersieht, (wobei ich selbst bei diesem Fehler lachen musste) aber Fehler passieren eben. Ich habe ihn somit korrigiert.

Übrigens: Danke für das dicke Lob! Ich bemühe mich weiter. Die Geschichte hat mir auch schon länger im Kopf herumgeschwirrt und wollte einfach „raus.“

LG, Ringelblume
05.10.2010 | 21:39 Uhr
zur Geschichte
Hallo meine Liebe.
Ich bin auch noch da und freue mich rießig das es was Neues von dir gibt. *tanz*
Aber was soll ich noch schreiben, außer das was ich immer schreibe...
Einfach klasse. Es macht wieder richtig Lust auf mehr und ich freue mich total auf den Rest. ^^
Was mir besinders gefallen hat ist, wie du das geschrieben hast, als sie am Wald angekommen sind. Wo Pixel total perplex dasteht und das was er sieht ihn total Berührt. Und wie er feststellt, das selbst mit den besten Computertechniken man so etwas nicht nachstellen kann. Einfach spitze.
Mach weiter so, ich freue mich total darauf.
Liebe Grüße.

Antwort von Ringelblume am 11.11.2010 | 18:41 Uhr
Hallo Kleines gelbes Auto,
ich wollte mich im Nachhinein natürlich auch noch einmal für Dein Review bedanken. Was Pixel angeht, so mache ich mir immer viele Gedanken und überlege, was ihn wohl zum Staunen bringen könnte, trotz seines Computers. Und im Grunde gibt es vieles, wenn er mal öfter die Augen richtig aufmachen würde. Manchmal geht mir das aber auch so: Dann laufe ich an den schönsten Dingen vorbei, und dann gibt es wieder Dinge, an denen kann ich mich gar nicht satt sehen. Dazu gehören auch Bäume im Herbst...

LG, Ringelblume
03.10.2010 | 15:21 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Ringelblume,

das ist ja schön, dass man von dir auch mal wieder was zu lesen bekommt :-)
Ich hab mich auf deine neue Story gestürzt und muss sagen - das verspricht echt interessant zu werden!
Bin jetzt schon gespannt, was Freddie sich mal wieder hat einfallen lassen - das kann ja nur schiefgehen...!
Und das mit Meini, Ziggy und dem Gepäck - ich kann mir die Gesichter von Stephanie, Sportacus und Co. lebhaft vorstellen (*prust*)!
Bitte schnellstens weitermachen!

LG; GinaRayne