Autor: Isa-chan
Reviews 1 bis 25 (von 282 insgesamt):
15.09.2019 | 08:58 Uhr
zu Kapitel 39
Ich liebe diese Story und finde es sehr schade das sie nicht mehr geschrieben wird, aber ich hätte eine Idee wie es weiter gehen könnte.

Josy wird iwie von Coraline entführt da diese heraus gefunden hat das sie Micks Tochter ist. Da Coraline sich so eine Familie wünscht, verwandelt sie Josy in der Hoffnung das Mick zu ihr zurück kehrt und sie eine Familie werden. Mick, Josef und Paul (er macht das für Emily weil diese sich solche sorgen macht um ihr BFF) erscheinen dann, töten Coraline und retten Josy. Josef und Mick geben ihr dann ein paar Blutbeutel und wie der Vater so die Tochter ist ihre bevorzugte/Lieblings Blutgruppe A positiv.
Zum Schluss macht Josef ihr einen Antrag, weil er bemerkt das er mit ihr die Ewigkeit verbringen möchte. Auf deren Hochzeit macht Paul Emily einen Antrag nach dem diese 3Tage vor der Hochzeit für lösegeld entführt wurde(zweiter Einsatz einer mega wütenden Vampir Josy (erster Einsatz wegen Josef weil er... gemacht hat) welche die Entführer Krankenhaus reif prügelt).
Zum Schluss findet Josy ein kleines 3 Jahre altes Mädchen welches fast von einem Vampir getötet wird. Sie entschließt sich die kleine zu Adoptieren und Mick, Josef und Josy lieben die kleine(sie ist wie Josy früher) und ziehen sie im wissen um Vampire groß, damit sie sich unter anderem auch gegen diese verteidigen kann. Sie etwas von allen, die Shoppingsucht(von ihrer Mum), die ruhige Art (von Mick), die leichte selbst Verliebtheit (von Josef), die Kunst Begeisterung(von Josy)sowie das morgentliche verhalten ihrer Mutter(welche diese auch noch als Vampir hat nur statt Kaffee nun Blut) usw.

Ende

Ist nur eine Idee, aber dann weißt du wie du weiter schreiben könntest und hast dann auch gleich ein ende. Hoffe du nimmst diesen Vorschlag an.

PS: Ach ja vielleicht könnten Mick und Beth ja auch heiraten. 2Jahre nach der Hochzeit von J&J und Paul und Emily 1Jahr nach der Hochzeit von J&J.
Smithy01 (anonymer Benutzer)
16.05.2014 | 22:13 Uhr
zu Kapitel 39
Hej ich würde mal sagen eine Hochzeit oder auch zwei ? na mal sehen wann es weiter geht ich hoffe es geht weiter lg tanja
14.10.2012 | 09:59 Uhr
zu Kapitel 39
hey,

endlich weiß Emily auch Bescheid. war klar, dass sie es nicht ewig vor ihr verbergen können.
ich hätte ja gerne gelesen, wie genau das Gespräch zwischen Paul und Emily ablief, vielleicht gewährst Du uns ja mal einen Einblick in Emilys und Pauls Gedanken???

aber auch ohne, bin ich wie immer sehr gespannt, wie es weiter geht

lg
Sabrina

Antwort von Isa-chan am 14.10.2012 | 16:32:49 Uhr
Danke schön =)

Den Einblick kriegst du wohl eher nicht, da ich nicht genau wüsste wie ich das schreiben sollte
vlt krieg ich noch ne idee
ich kann für nix garantieren

Danke auf jeden fall für dein Review

LG
Isa-chan
Smithy01 (anonymer Benutzer)
16.05.2014 | 21:59 Uhr
zu Kapitel 38
Hej schon wieder ein sehr schönes Kapitel zu ende und nun habe ich leider nur noch das letzte kapitel vor mir lg tanja
23.10.2012 | 13:30 Uhr
zu Kapitel 38
Super. es passt zu Josef Josy einzusperren und denüberfürsorklichen zuspielen. Bin aufs nächste gespannt.
26.08.2012 | 12:11 Uhr
zu Kapitel 38
hey,

freut mich sehr, dass es weiter geht :-)
mir hat das Kapitel sehr gefallen und ich bin gespannt, was als nächstes passiert

lg
Sabrina

Antwort von Isa-chan am 26.08.2012 | 12:27:12 Uhr
Danke schön ^^
und ich dachte schon, das smir keiner mehr ein Review schreibt. dafür, dass alle immer gehetzt haben kommt erstaunlich wenig Feedback XD
Ich werd mal kucken was mir als nächstes einfällt.
Ich plane meine FFs nämlich normalerweise nicht bis ins kleinste Detail durch XD
anneiou (anonymer Benutzer)
25.08.2012 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 38
Juhu ein neues Kapitel ist da *riesig freu* :D
ich fand es echt gut, und wirklich knuffig, wie Josy wütend sein wollte. Und da war ja auch wieder ihr Verstand, den ich so liebe und lustig finde :D
Dieses "wir können nicht alles mit Sex lösen" erinnert mich unheimlich an eine Szene aus How I Met Your Mother mit Barney und Robin xD kennst du die? hehe

ich freu mich darauf, wie es weiter geht! danke, dass du dich bemüht hast so schnell ein neues Kapitel zu schreiben :* echt lieb und toll von dir!!
LG Anne :)

Antwort von Isa-chan am 25.08.2012 | 21:11:56 Uhr
Hmm jetzt wo dus sagst...vlt hab ich das ja unterbewusst von den beiden ^^
ich kuck die folgen auch ^^ is eine meiner lieblingsserien =)

danke für dein review. freut mich, dass ich dir eine freude bereiten konnte
ach ja, ich hab den logischen verstand auch lieb gewonnen. was vlt daher kommt, dass ich selbst keinen habe ^^

ich werd mich weiterhin zum schreiben bemühen

LG
Isa-chan
Emily-san (anonymer Benutzer)
23.08.2012 | 21:08 Uhr
zu Kapitel 38
muahahahaha...
ich bin die erste, die dir ein review hinterlässt.
als hätte ich nicht schon gewusst, was da drin steht. ;D

ich hatte dir vorhin ja eigentlich schon meine meinung gesagt...
aber ich sag's in knappen worten noch einmal.

zwar ist im kapi nicht wirklich was passiert. aber es ist trotzdem gut. ^^
und weißt ja auch, was mit josef passiert wär, hätte er versucht MICH zu küssen.
*piercing an josef weitergeb*


wir lesen/sehen uns ja am sonntag. :D
bis dahin
lg deine emily

Antwort von Isa-chan am 23.08.2012 | 21:25:39 Uhr
hey ^^
ich glaub ich schreib mal ein einzelnes kapi wo sowas drin vorkommt ^^
und wenns nur für dich ist. ich kanns mir nämlich bildhaft vorstellen ^^

ok bis sonntag
ciao
Smithy01 (anonymer Benutzer)
16.05.2014 | 21:45 Uhr
zu Kapitel 37
Hej das ist wie immer ein sehr schönes Kapitel lg tanja
19.10.2012 | 12:07 Uhr
zu Kapitel 37
wunderschön. Mick hat Josef also nicht den Kopf abgerissen.bin geschpannt aufs nächste Kapi.
29.08.2012 | 21:38 Uhr
zu Kapitel 37
JUHU, du bist wieder daaaaaaaaaaaaaaaa
Klasse Kapitel, wie immer, da lohnt sich das warten doch..... :-) *freu*
Bin ja mal gespannt wann Josef auch endlich zu gibt, das es Josy liebt. Der 1. schrit sich mit Mick auszusöhnen ist ja schon mal geschafft :-)
Bleib am Ball, freue mich auf weitere Kapitel...
Liebe Grüsse
anneiou (anonymer Benutzer)
21.08.2012 | 22:13 Uhr
zu Kapitel 37
Biiiiiitte schreib weiter, bitte bitte bitte!! Ich halts nicht mehr aus, ich will so gern erfahren, wie es weitergeht <3
LG Anne ;)

Antwort von Isa-chan am 22.08.2012 | 12:58:13 Uhr
Oje, ich lasse die leute ja schon wieder warten. sorry :)
ich werde mein bestes geben, kann aber nciht wirklich was versprechen, da ich in der ausbildung bin.
aber ich geb mir mühe. halte noch ein wenig durch

LG
Isa-chan
27.05.2012 | 12:41 Uhr
zu Kapitel 37
Hi, ich bin vor 2 Tagen auf deine story gestoßen und muss sagen, dass sie bis jetzt wirklich klasse ist ^^
die Beziehung zwischen Josy und Josef hat sich wunderbar entwickelt, gefällt mir sehr
und Ich hoffe, dass Emely und Paul in den nächsten Kapiteln auch mal wieder drann kommen ^^
Dein Schreibstil gefällt mir übrigends auch sehr gut, Kompliment !
Ich hoffe mal, dass bald mal wieder ein neues Kapitel kommt...
ich freu mich schon sehr darauf mehr zu lesen ^^
lg BlackAngel22

Antwort von Isa-chan am 28.05.2012 | 15:01:38 Uhr
Danke schön ^^
ich bin froh, dass die ff dir gefällt
emily und paul kommen auch noch dran, schließlich muss emily ja noch über vampire im formiert werden =)
wann ein kapi kommt kann ich jetzt leider noch nicht sagen, da ich momentan nicht so viel zeit habe.
aber ich schaue mal, dass ich nächste woche dran arbeite
ncohmal danke für dein review =)

LG
Isa-chan
Anne (anonymer Benutzer)
13.04.2012 | 15:03 Uhr
zu Kapitel 37
Liebe Isa-Chan,

jetzt lieg ich hier in meinem Bett mit meinem Handy in der Hand. Gestern Abend gegen acht Uhr habe ich angefangen, Deine Geschichte zu lesen. Gerade habe ich das bisjetzt letzte, 37. Kapitel gelesen. Gänsehaut!
Das Ende hast du so wunderschön verfasst und ich konnte die Liebe zwischen Josy und Josef beinahe selbst spüren. So schön :) <3

Der Titel und die Kurzbeschreibung waren so interessant, da musste ich einfach anfangen zu lesen. Wie sichdann herausstellte hast du einen supertollen Schreibstil! Die Abwechslung gefällt mir :) Ist mir vorallem bei der Bezeichnung von Josy aufgefallen (Die Blauäugige, Die Brünette, die junge Frau, etc.) und beiden Satzanfängen. Das machts wirklich schön zu lesen ;)


Ich liebe Moonlight über alles und hab jede einzelne Folge edliche Male gesehen (Folge 13 an die 100 Male :D) und deine Geschichte passt so gut zur Serie, als wäre das selbstverständlich, dass das zu Moonlight gehört.
Die Idee mit Josephine ist super und es macht Spaß mal eine andere Sichtweise zu lesen.
Neu war ja, dass sich hauptsächlich um Josy und Josef drehte. Beth war da nicht wichtig. Irgendwie find ich das tol da Josef mein Lieblingscharacter ist.

Wie es sich zu einer Review gehört muss ich aber auch etwas negatives loswerden. Nimms mir nicht übel, ok? Ich finde deine Geschichte trotzdem grandios!!!
Mir fiel auf, dass Josy und Emily doch sehr naja auf Mode fixiert sind und es dreht sich doch ein großer Teil darum. Meiner Meinung nach könnte das etwas weniger sein. Macht aber auch ihren Character aus.
In der Mitte fand ich es auch malkurz naja etwas weniger spannend da sich das mit Josef und Josy so lang hinzog. Andererseits war es sospannend und schön über irhre Beziehung zu lesen.

Was mir noch fehlte war etwas mehr Action aber das hast du gegen Ende mit Sarah ja gut ausgeglichen. Verdammt war das spannend!! :D Love it!
Ich fänds auch noch cool, wenn mehr von den Vampirfähigkeiten zu lesen wäre :P da steh ich voll drauf.

Was ist eigentlich mit Emily? Wie geht es mit ihr und Paul weiter? Was wäre wenn sie in Josys Wohnung platzen würde und sehen würde wie Josef gerade von seiner Freundin "trinkt" :D Das wäre mal spannend. So eine bete Freundin -vorallem Emily - ist nicht dumm und schöpft irgendwann Verdacht ;)

Ok genug Verbesserungsvorschläge, nimms mir nicht übel.
Ich hoffe es hat deinen "Review-Hunger" etwas gestillt :) Ich liebe deine Geschicht und wäre wirklich traurig, wenn du sie nicht weiter schreibst :*
Ich werde auch immer brav lesen und abundzu ein Review schreiben, versprochen!

Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende,
Anne


P.S. Herzlichen Glückwunsch zum Führerschein gaaanz nachträglich. Ach und sorry wegen der Tippfehler, ich schreibe üers Handy...

Antwort von Isa-chan am 16.04.2012 | 12:16:35 Uhr
Hey ^^
Ich danke dir für dein langes, ausführliches Review
Und deine Verbesserungsvorschläge nehme ich dir natürlich nicht übel
ich bin dankbar dafür, dass mir jemand was zum verbessern gibt
und keine panik. die ff ist noch nicht fertig. und action kommt auch noch rein

was emily und paul angeht....sowas ähnliches wie du hatte ich auch schon im kopf XD
es wird noch witzig...und wahrscheinlich gibts noch ne schlägerei

was das thema mode betrifft....jetzt wo ich so drüber nachdenke hab ichs wirklich etwas übertrieben. verdammt, das wollte ich gar nicht
aber danke für die anmerkung. hätte ich selbst nicht bemerkt. gut, dass dus mir gesagt hast =)

ansonsten sag ich nochmal danke. vor allem da du die ff offensichtlich in einer nacht gelesen hast. respekt!

und die rechtschreibfehler (waren da welche?) nehm ich dir auch nciht übel

ich freue mich über weitere reviews und wünsche natürlich weiterhin spaß beim lesen

LG
Isa-chan
Jennibell (anonymer Benutzer)
10.04.2012 | 16:08 Uhr
zu Kapitel 37
Hallo Isa,

das ich das noch erleben darf :-) Wunderbar. Ich hoffe das du die Muse jetzt ein bisschen behalten darfst. Weiter so.

Antwort von Isa-chan am 16.04.2012 | 15:37:28 Uhr
Danke schön ^^
Ich konnte es selbst kaum glauben XD
sandy (anonymer Benutzer)
21.02.2012 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 37
hallo!

ich habe gestern deine geschichte hier gefunden...ich muss sagen: FESSELND! (ich habs ja in weniger als 2 tagen gelesen), die idee der figur "josy" war einfach super, auch mal die andere seite der vampire zu zeigen, sprich die andere seite von mick als vater und verbunden mit der herrlichen romanze zwischen josy und josef ^^ (lässt einfach mein herz höher schlagen, ich liebe einfach solche geschichten)

hoffentlich schreibst du mal weiter an der story, wie wäre es mit einem wiedersehen zwischen mick und coraline, wo sie rausfindet wer josy ist....und wie wäre es mit dem heilmittel weitergegangen?

nochmal meinen dank dafür dass du uns an deiner FanFiction teilhaben lasstest...:)

<3

Antwort von Isa-chan am 22.02.2012 | 12:38:40 Uhr
Danke schön ^^
die review ist richtig lieb geschrieben
ich werde versuchen weiter zu schreiben, aber im moment fehlt mir ein wenig die muse
aber ich werde mir mühe geben
und nochmal danke für das kompliment

LG
Isa-chan
03.06.2011 | 03:07 Uhr
zu Kapitel 37
Josef als Punchingball.......
Könnte er durch aus verkraften, so "alt" wie er ist. ;)
Ich würde ihn auch vorschicken... *ggg*
Wer wird denn gleich den Favo streichen ?!!

Wenn du Lust hast lass mal wieder was von dir hören,
es gibt ja auch eine Welt ausserhalb von Moonlight.
Damit meine ich nicht gleich eine neue FF, sonder eine Mail.

Gratulation und Applaus für deine gelungenen 36 Kapis !!!
Das war eine tolle Leistung !!!

Lass dich drücken anni
02.06.2011 | 23:54 Uhr
zu Kapitel 37
Autsch...
Das an Josef auslassen war keine gute Idee...der wehrt sich ja...
Ich muss sagen ich bin ein bisschen enttäuscht, aber ich kann dich verstehen. Wenn man sich zum schreiben zwingen muss ist es echt nicht toll.
Ich hoffe du findest irgendwann die Muse um die Story zu beenden.
Ich behalte dich auf jeden Fall in den Favoriten.
LG sahara
Smithy01 (anonymer Benutzer)
16.05.2014 | 21:37 Uhr
zu Kapitel 36
Auch das war wieder ein schönes Kapitel mit viel liebe drin lg tanja
19.10.2012 | 11:56 Uhr
zu Kapitel 36
Wirklich süß.Das mit dem erzeugergefühlen fand ich klasse.Aber ist Josef nicht sauer auf Mick wenn Mick sarah umgebracht hat?
29.05.2011 | 13:17 Uhr
zu Kapitel 36
Hei Fremde =)
Endlich mal wieder ein Kapi...
ich hab es sehnsüchtig erwartet, und das warten hat sich auch gelohnt...
Aber ich habe ZU lange gewartet, und ich schwöer (wie die aus meiner Klasse gerne sagen),
nicht nur ich habe zu lange gewartet.
War aber auch ein gutes Kapi, wie immer (Bla-Bla) du kennst den Mist den ich hier immer frecherweise
hinposte ja =)

Hab dich trotzdem gern,

LG
Unviolence
28.05.2011 | 01:41 Uhr
zu Kapitel 36
Glückwunsch Isa,

du hast ein heikles Thema sehr gut aufgefangen !!!
Genug Tiefe, aber auch die Dringlichkeit des Themas *wieso wortlos?* aufgegriffen.
Jaaaaa, Josef braucht Verständnis, doch er mußte sein unglaublich Handeln erklären.
Und Josy wäre nicht Josy, würde sie ihn nicht konfrontieren... *Applaus*

Das Ende ist natürlich mal wieder optimal !!!!!!!
Alles frei ! Egal welchen Weg du einschlagen möchtest...
Luft holen, einen Tag Pause...
oder kuscheln und sich "seelisch und moralisch " auf ein Gespräch mit Mick vorbereiten,
dies gilt besonders für Josef. Das Mick auftauchen wird sein Töchterlein zu besuchen ist klar !
Wird Josef clever genug sein Mick zuerst aufzusuchen... vor allen Dingen um Josy eine unschöne, heftige
Auseinandersetzung zu ersparen?!

Denn Josy wäre ohne Micks eingreifen t o t !
Dies ist Fakt ! Und Josef wird dies zu spüren bekommen !
*mit Augenzwinkern zu lesen* = Mick kümmert keine Augenringe, übernächtigtes Aussehen, sowie "Blutarmut" !
Der will Blut "sehen" ;) ... !
Ja, wir sind bereit für den nächsten Leseschmaus.
Lass dich von der Muse küssen...
LG anni
Smithy01 (anonymer Benutzer)
16.05.2014 | 21:24 Uhr
zu Kapitel 35
Ja das war doch echt so was von romantisch echt toll lg tanja
18.10.2012 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 35
Wohnen die beiden schon zusammen? Oder wie kommt die Kühltruhe dahin?

Antwort von Isa-chan am 18.10.2012 | 18:00:31 Uhr
offiziell wohnen die noch nicht zusammen
aber Josef ist ja sehr oft bei Josy. und er soll ja auch schlafen können, deshalb ist da ne Kühltruhe
22.05.2011 | 23:15 Uhr
zu Kapitel 35
Oh Gott, ich habe dich vergessen. ES TUT MIR SOOO LEID!!!!

Aber ich bin noch fleißiger Leser und es hat mir auch gefallen.

Das Josef so angekrochen kam, war wirklich süß, aber ich bin froh, das es wieder gut ist.
Und das er ihr dann sogar seine LIebe gesteht!!

Aber sie hat eine extra Kühltruhe für ihn in der Küche? Getarnt als Tisch oder wie? Hä?

Bin optimistisch, das du das noch aufklärst. Bin gespannt wie es weiter geht!!

ganz liebe Grüße!!